logo_ingame_dark1
       
Patch: V1.30
Immortal Throne: V1.1
Anniversary Edition: V1.45

Registrieren
 
- Trailer und Screenshots zu Ragnarök
- Infos zu Titan Quest: Ragnarök
- Titan Quest Anniversary Edition
- Mobile Version (iOS & Android) an...
- Nordic Games Pläne für Titan Quest
Orient


Titan Quest Orient


Gärten von Babylon


Wenn ihr in Ägypten durch das Portal geht, landet ihr in den Gärten von Babylon. In den Gärten befindet sich der Tempel von Marduk. Dort wiederum befindet sich eine heilige Kammer, die vom Orden des Prometheus bewacht wurde. Leider sind alle Wachen beim Kampf umgekommen. Niemand weiß was mit der versiegelten Kammer passiert ist.

Außenbezirke von Babylon


Hier leben einige Bauern, die von einem mächtigen Monster überrascht wurden. Jeder der ihm in den Weg gekommen ist, musste mit dem Leben bezahlen. Einige Monster sind geblieben und belagern nun die Bauernhöfe.

Shangshung


Shangshung ist ein kleiner Ort in den Bergen in der Amdo-Region. Dorthin gelangt ihr, wenn ihr die westliche Seidenstraße folgt. Händler sammeln hier Kräfte bevor sie den Natu La-Pass betreten. Einwohner sagen, das sie nachts Schreie eines Yetis hören. Einige wollen sogar ein Riesen-Yeti gesehen haben.

Zhidan


Hinter der chinesischen Mauer liegt der Ort Zhidan. Die Mauern dieser Stadt sind nicht sehr groß. Deswegen sind auch viele Bewohner nach Osten in die Stadt Luoyang geflüchtet.

Chang`an


Viele Einwohner haben die Hoffnung bereits verloren. Fast jeder hat Familienangehörige durch die letzten Angriffe verloren. Terakotta Soldaten wurden im Mausoleum des Großen Kaisers wieder belebt und belagern die halbe Stadt. Da die Wachen abergläubisch sind, trauen sie sich nicht gegen sie zu kämpfen. Alle hoffen, dass die inneren Stadttore halten.

Binxan


Binxan ist ein kleiner Ort von einigen Bauern, die ihre Reisfelder hier in der Nähe haben. Merkwürdige Gestallten belagern diese Felder. Diese Tiermenschen haben die Kraft eines Tigers, doch auch den Verstand eines Menschen.