logo_ingame_dark1
       
Patch: V1.30
Immortal Throne: V1.1
Anniversary Edition: V1.45

Registrieren
 
- Trailer und Screenshots zu Ragnarök
- Infos zu Titan Quest: Ragnarök
- Titan Quest Anniversary Edition
- Mobile Version (iOS & Android) an...
- Nordic Games Pläne für Titan Quest
Sonstige Features
Immortal Throne


Inventar sortieren
Damit euer Gepäck immer schön aufgeräumt bleibt, wurden dem Charakterbildschirm einige Schaltflächen für die Sortierung hinzugefügt. Einer davon befindet sich über eurem Hauptgepäck, die anderen jeweils über dem Zusatzgepäck.

Einsammelfilter
Wie in Titan Quest könnt ihr alle nicht magischen und kaputten Gegenstände auf dem Boden mit den Tasten Y, Alt und X beim Ansehen herausfiltern. Wenn ihr im allgemeinen Optionsmenü nun den Einsammelfilter aktiviert, könnt ihr einen ausgefilterten Gegenstand auch gar nicht mehr aufnehmen. Ihr könnt also nicht mehr versehentlich ein kaputtes Schwert aufnehmen. Ihr könnt Gegenstände nur noch aufnehmen, während ihr eine Filtertaste drückt.

Attribute zurücksetzen
Wenn ihr bei der Zuweisung von Attributspunkten einen Fehler macht, könnt ihr eure Änderungen nun zurücknehmen, solange der Charakterbildschirm noch nicht geschlossen wurde.

Weitere Quick-Slots
Während des Spiels könnt ihr Z drücken, um eine weitere Schnellauswahlleiste zu öffnen, die genauso gefüllt werden kann, wie die ursprüngliche. Ihr könnt dann bei Bedarf zwischen den Leisten wechseln.

Anzeige der Gesundheit- und Energiepunkte
Klickt auf die TP/Energie-Balken, um euch eure aktuellen Trefferpunkte und Energiewerte als Zahlen anzeigen zu lassen anstatt als blaue und rote Balken.

Neue Map-Icons
Mit den neuen Kartenfunktionen wurden auch neue Symbole eingebaut. Die Minikarte ist nun viel leichter zu lesen und mit einer vollständigen Legende am unteren Rand ausgestattet.

Audio Optionen
Folgende Einstellungen lassen sich hier nun vornehmen: Kopfhörer, Dolby 4.1, Dolby 5.1 Stereo. Das Zerschmettern eines Skeletts mit einer Keule hat sich noch nie knackiger angehört!

Schwierigkeitsanzeige
Im Charakterbildschirm wurde ein Symbol hinzugefügt, das anzeigt, in welchem Schwierigkeitsgrad ihr derzeit spielt.

Ausrüsten mit Rechtsklick
Ihr könnt Waffen, Rüstungen und Schmuck nun mit einem Rechtsklick ausrüsten.

Uhr
Wenn ihr den Mauszeiger in die linke obere Ecke des Bildschirms bewegt, erscheint beim Porträt eures Charakters eine Echtzeituhr, die es euch erleichtert, die Zeit im Auge zu behalten.

Erweiterte Erfahrungsanzeige
Der Erfahrungsbalken am unteren Bildrand leuchtet nun auf und füllt sich langsam, wenn ihr Erfahrungspunkte sammelt. Dadurch könnt ihr leichter erkennen, wie viel Erfahrung ihr für jedes erschlagene Monster und für jede erledigte Aufgabe erhalten habt.

Gamma-Korrektur
Wenn euch die Beleuchtung im Spiel nicht dunkel und unheimlich genug ist, oder wenn das im Gegenteil der Fall ist, dann könnt ihr die Helligkeit mit dem neuen Schieberegler für die Gamma-Korrektur einstellen. Dieser findet sich im Menü für Grafikoptionen.
  • Bildschirmrütteln deaktivieren: Wenn euch das Wackeln des Bildschirms stört, könnt ihr es jetzt im Menü für die Grafikoptionen ganz einfach ausschalten.
  • Triple Buffering: Mit dieser Option könnt ihr das Ruckeln der bewegten Bilder etwas verringern, wenn es bei aktivierter Vertikalsynchronisation zu sehr stört.
  • Detailgrad: Aktiviert neue, kleine Detailverbesserungen, wie zum Beispiel Fußabdrücke und Meereswellen.
  • Erweiterte Effekte: Aktiviert neue grafische Verbesserungen, wie zum Beispiel „Bloom“.