Titan Quest XBox One

Fragen zum Gameplay der Anniversary Edition und Informationen rund um dieses bitte hier rein.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Titan Quest XBox One

Beitrag von Sharivuel » 11.10.2018, 05:56

Hallo erstmal an alle (winkt freundlich in die Runde)

will hier mal altersmäßig die Krone aufsetzen. Mitte 60, Rentnerin. Ich habe die Xbox Version mit ITund einige Probleme. Abgesehen davon, dass man ab Ägypten KEINEN Schreinen mehr zu öffnen braucht, weil aller Inhalt in der Luft schwebt und sich nicht aufnehmen lässt und der Versuch höchstens zum Absturz führt , scheint einiges nicht so umgesetzt zu sein wie am PC.

Ich habe mich natürlich hier an diverse Guides gehalten. Kerni sollte ja auf normal ziemlich ausgeskillt relativ unsterblich sein, leider ist der bei mir ab Beginn des dritten Aktes nach drei vier Schlägen tot -.- Und da er vorher alles pullte, hatte ich die dann natürlich an den Hacken. Auf normal!

Fähigkeiten werden manchmal gar nicht, andere Male dann wieder mit massiver Verzögerung ausgeführt, obwohl kein CD drauf war. Trotzdem kam ich bis zu Hassgegner Typhon, der mich einstampfte. Ja, ich weiß, wie ich den angehen muss, hab ich auch hier gelesen :D aber wenn meine Madame nichts machte, wenn sie in Zaubernähe war oder wenn sie mal was machte, dass den Typen da nicht mal ankratzte, ist es schon schlecht.

Nachdem ich das hier von Bogen und an die Treppe stellen gelesen hatte, wurde daraufhin ein neuer Char erstellt. Eigentlich sollte sie nur Bogen machen, jetzt wird der Bogen nur noch nebenbei für Typhon geskillt, da ich die Freuden von Phantomschlag entdeckt habe. Und Realitätsstörung ist ebenfalls genial.

Nur Relikte kann ich wohl leider abschreiben. Hatte es bei meiner Hexenmeisterin versucht, wollte gleich mehrere herstellen, eins angelegt,will das nächste herstellen, Spiel friert komplett ein und danach alles weg,selbst das angelegte und alle Rezepte im Inventar -.-

Kann man irgendwie wohl noch auf einen Patch für Konsolen bezüglich solcher Dinge hoffen? Und besteht ohne Relikte überhaupt die Chance, dass man Typhon und später Hades umlegen kann?

Danke für alle Antworten im voraus :)

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 380
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Re: Titan Quest XBox One

Beitrag von MichelJanGelo » 11.10.2018, 08:24

Von mir erstmal ein herzliches Willkommen im Forum!
Zu deinen Fragen und Problemen:
Sharivuel hat geschrieben:Kerni sollte ja auf normal ziemlich ausgeskillt relativ unsterblich sein, leider ist der bei mir ab Beginn des dritten Aktes nach drei vier Schlägen tot -.- Und da er vorher alles pullte, hatte ich die dann natürlich an den Hacken. Auf normal!
Das ist ganz normal, auch im Hades, jedenfalls in Normal. Ab episch wird er aufgrund der passiven Schwierigkeitsverbesserungen wieder härter, auf legendär kann ihn nichts außer Frost und Gift kleinkriegen.
Fähigkeiten werden manchmal gar nicht, andere Male dann wieder mit massiver Verzögerung ausgeführt, obwohl kein CD drauf war. Trotzdem kam ich bis zu Hassgegner Typhon, der mich einstampfte. Ja, ich weiß, wie ich den angehen muss, hab ich auch hier gelesen :D aber wenn meine Madame nichts machte, wenn sie in Zaubernähe war oder wenn sie mal was machte, dass den Typen da nicht mal ankratzte, ist es schon schlecht.
Da kann ich dir nicht viel weiterhelfen, aber auf der Ps4 ging es mir immer so, dass beim Zauberwirken man absolut stillstehen muss, sobald man auf die Fähigkeit gedrückt hat. Falls das nicht hilft, dann weiß ich leider auch nicht weiter.
Nachdem ich das hier von Bogen und an die Treppe stellen gelesen hatte, wurde daraufhin ein neuer Char erstellt. Eigentlich sollte sie nur Bogen machen, jetzt wird der Bogen nur noch nebenbei für Typhon geskillt, da ich die Freuden von Phantomschlag entdeckt habe. Und Realitätsstörung ist ebenfalls genial.
Fernkampf in dieser Art kannst du leider generell knicken. Da du Gegner na ja nur angreifen kannst, wenn diese in Reichweite sind, kannst du Typhon nicht aus dieser Entfernung angreifen. Ist auf der Konsole leider so.
Nur Relikte kann ich wohl leider abschreiben. Hatte es bei meiner Hexenmeisterin versucht, wollte gleich mehrere herstellen, eins angelegt,will das nächste herstellen, Spiel friert komplett ein und danach alles weg,selbst das angelegte und alle Rezepte im Inventar -.-
Relikte kannst du umgehen, in dem du blaues und lila Zeug trägst, das ja nicht gesockelt werden kann. Aber Relikte sind ja generell da, um Schwächen abzudecken und bestimmte Aspekte direkt zu verstärken. Mit guter grüner Ausrüstung solltest du auch ohne Relikte durchkommen, auch wenn es natürlich nicht das Optimum ist.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Scheint ja, als ob die XBox1 ja viel schlimmer ist als die PS4, und die ist ja schon schlecht! Ich kann dir auf jeden Fall die PC-Version nahelegen, da gibt es fast gar keine Bugs und auch noch die Möglichkeit, ein neues DLC zu erwerben.
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17913
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Titan Quest XBox One

Beitrag von FOE » 11.10.2018, 08:34

Hallo Sharivuel,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in unseren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.


Gruß
Das Moderatoren Team
___
Sharivuel hat geschrieben:Hallo erstmal an alle (winkt freundlich in die Runde)
:bye2:
Sharivuel hat geschrieben:will hier mal altersmäßig die Krone aufsetzen. Mitte 60, Rentnerin.
Oh, Wow, ja, da bin ich dann mit 51 noch Jungspund. ;)
Sharivuel hat geschrieben:Ich habe die Xbox Version mit IT und einige Probleme. Abgesehen davon, dass man ab Ägypten KEINEN Schreinen mehr zu öffnen braucht, weil aller Inhalt in der Luft schwebt und sich nicht aufnehmen lässt und der Versuch höchstens zum Absturz führt , scheint einiges nicht so umgesetzt zu sein wie am PC.
OK, da diese Konsolen-Version ja der "Anniversary Edition" entspricht ... entsprechen sollte, habe ich das Thema mal verschoben.

Denn hier gibt es schon weitere Themen zu den Konsolen-Version.
- TQ Anniversary Edition für Konsolen
- Titan Quest PS4

Im Grunde sollte die Version ja der PC-Version entsprechen, aber es wird auch sicher Anpassungen geben, wobei diese inhaltlich kaum sein sollten!?
Sharivuel hat geschrieben:Ich habe mich natürlich hier an diverse Guides gehalten. Kerni sollte ja auf normal ziemlich ausgeskillt relativ unsterblich sein, leider ist der bei mir ab Beginn des dritten Aktes nach drei vier Schlägen tot -.- Und da er vorher alles pullte, hatte ich die dann natürlich an den Hacken. Auf normal!
Die Begleiter sind, soweit ich weiß, unter Normal nie so stark gewesen!?
» Werte-Lexikon TitanQuest
» Werte Lexikon - Anniversary Edition
Sharivuel hat geschrieben:Fähigkeiten werden manchmal gar nicht, andere Male dann wieder mit massiver Verzögerung ausgeführt, obwohl kein CD drauf war. Trotzdem kam ich bis zu Hassgegner Typhon, der mich einstampfte. Ja, ich weiß, wie ich den angehen muss, hab ich auch hier gelesen :D aber wenn meine Madame nichts machte, wenn sie in Zaubernähe war oder wenn sie mal was machte, dass den Typen da nicht mal ankratzte, ist es schon schlecht.

Nachdem ich das hier von Bogen und an die Treppe stellen gelesen hatte, wurde daraufhin ein neuer Char erstellt. Eigentlich sollte sie nur Bogen machen, jetzt wird der Bogen nur noch nebenbei für Typhon geskillt, da ich die Freuden von Phantomschlag entdeckt habe. Und Realitätsstörung ist ebenfalls genial.

Nur Relikte kann ich wohl leider abschreiben. Hatte es bei meiner Hexenmeisterin versucht, wollte gleich mehrere herstellen, eins angelegt,will das nächste herstellen, Spiel friert komplett ein und danach alles weg,selbst das angelegte und alle Rezepte im Inventar -.-

Kann man irgendwie wohl noch auf einen Patch für Konsolen bezüglich solcher Dinge hoffen? Und besteht ohne Relikte überhaupt die Chance, dass man Typhon und später Hades umlegen kann?
Da auch immer wieder mal Patches für die PC-Version kommen, nehme ich schon auch an, dass auch die Konsolen-Version weiterhin mit Patches versorgt werden.

Vor allem wenn man das PS4-Thema liest, scheint es ja allgemein noch einige "interne" Probleme zu geben, bei den Konsolen, wie Du ja auch geschrieben hast.

Wann da aber was kommt, dass kann Dir wohl nur THQNordic sagen, wir hier leider nicht ...

Und der letzte Patch war ja von Ende Juni!?
» https://www.thqnordic.com/node/265

Vielleicht kommt da also bald wieder ein Neuer?!

//Edit

Hoppla, sehe gerade via Facebook, dass es da schon einen neuen Patch Anfang September gab!
» https://www.facebook.com/TitanQuestOfficial/
» https://thqnordic.com/node/299
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Beitrag von Sharivuel » 11.10.2018, 09:11

Danke Euch beiden ganz herzlich.
Fernkampf in dieser Art kannst du leider generell knicken. Da du Gegner na ja nur angreifen kannst, wenn diese in Reichweite sind, kannst du Typhon nicht aus dieser Entfernung angreifen. Ist auf der Konsole leider so.
Das ist ja doof ;_; Da werde ich doch Dauergast bei dem, ein leichteres Opfer findet der nicht.
Da kann ich dir nicht viel weiterhelfen, aber auf der Ps4 ging es mir immer so, dass beim Zauberwirken man absolut stillstehen muss, sobald man auf die Fähigkeit gedrückt hat. Falls das nicht hilft, dann weiß ich leider auch nicht weiter.
Ist bei der XBox dasselbe, nur Stillstand nutzt nichts. Auch beim Bogenschießen stand und stand sie oftmals wie eine Säule, die Gegner klopften ihr schon auf die Schultern und irgendwann vieeel später schoss sie dann endlich- (Komm ich heut nicht, komm ich morgen)

PC-Version geht nicht, da ich keinen Spiele-PC mehr besitze. Mehr als Internet kriegt der nicht hin und ich kann auch nicht mehr so direkt vor dem PC sitzen aufgrund einer schweren Operation. Ragnarök kriegen wir hoffentlich auch, da die Händler schon ständig Sachen im Angebot haben, bei denen allerdings dabei steht, dass man Ragnarök besitzen müsse, um die zu kaufen. Insofern habe ich Hoffnung.

Vor allem wenn man das PS4-Thema liest, scheint es ja allgemein noch einige "interne" Probleme zu geben, bei den Konsolen, wie Du ja auch geschrieben hast.
Oh ja, dass kann man so sagen. Ich hoffe nur, dass Grim Dawn (was ja auch für die Box kommen soll und auf dass ich mich schon freue, besser umgesetzt wurde. Größere Schrift wäre auch nett, man hockt ja nicht direkt davor wie beim PC)

Ja, ich wusste, dass Anfang September ein Patch kam, nur merke ich bei der Box nix davon. Möchte lieber nicht wissen, wie es vor dem Patch war :D

Oh, Wow, ja, da bin ich dann mit 51 noch Jungspund.
Heutzutage ist wirklich jeder jünger als ich ^^ Aber schön, dass hier auch Leute über 50 sind, die noch zocken. Sonst hätte ich mich ziemlich einsam gefühlt.

Danke für die Links, werde noch mal direkt bei dem Link der Edition nachschauen. :) Und danach gehe ich meine Haruspex wieder scheuchen. [/b]

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17913
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 11.10.2018, 09:38

Hallo,
Sharivuel hat geschrieben:Danke Euch beiden ganz herzlich.
Null Probelmo. Bild
Sharivuel hat geschrieben:
Da kann ich dir nicht viel weiterhelfen, aber auf der Ps4 ging es mir immer so, dass beim Zauberwirken man absolut stillstehen muss, sobald man auf die Fähigkeit gedrückt hat. Falls das nicht hilft, dann weiß ich leider auch nicht weiter.
Ist bei der XBox dasselbe, nur Stillstand nutzt nichts. Auch beim Bogenschießen stand und stand sie oftmals wie eine Säule, die Gegner klopften ihr schon auf die Schultern und irgendwann vieeel später schoss sie dann endlich- (Komm ich heut nicht, komm ich morgen)
Krass ... :shock: :roll:
Sharivuel hat geschrieben:PC-Version geht nicht, da ich keinen Spiele-PC mehr besitze. Mehr als Internet kriegt der nicht hin und ich kann auch nicht mehr so direkt vor dem PC sitzen aufgrund einer schweren Operation.
Naja, aktuelle PC's sollten zwar auch am TV anschließbar sein, über HDMI, aber wenn man schon eine Konsole hat, dann will man natürlich nicht noch extra einen PC anschaffen.
Sharivuel hat geschrieben:Ich hoffe nur, dass Grim Dawn (was ja auch für die Box kommen soll und auf dass ich mich schon freue, besser umgesetzt wurde.
Da daran noch immer gearbeitet wird und CRATE bis jetzt ja mit Grim Dawn nur Gutes abgeliefert hat, bin ich hier guter Dinge.
(Obwohl ja derzeit scheinbar die Umsetzung etwas auf Sparflamme läuft, wegen dem 2. Addon! :roll: )
» http://www.grimdawn.com/forums/showthre ... light=xbox
Sharivuel hat geschrieben:Größere Schrift wäre auch nett, man hockt ja nicht direkt davor wie beim PC)
An PC kann man das GUI über die Option auch größer machen, geht dies bei den Konsolen nicht?!
Sharivuel hat geschrieben:Ja, ich wusste, dass Anfang September ein Patch kam, nur merke ich bei der Box nix davon. Möchte lieber nicht wissen, wie es vor dem Patch war :D
Keine Ahnung, ich bin kein Konsolero. ;)
Sharivuel hat geschrieben:
Oh, Wow, ja, da bin ich dann mit 51 noch Jungspund.
Heutzutage ist wirklich jeder jünger als ich ^^ Aber schön, dass hier auch Leute über 50 sind, die noch zocken. Sonst hätte ich mich ziemlich einsam gefühlt.
^^ :lol: Ein paar so "alte Hunde" gibt's hier noch ...
Sharivuel hat geschrieben:Danke für die Links, werde noch mal direkt bei dem Link der Edition nachschauen. :)
Gern Geschehen.

Und wenn Du noch Fragen hast, nur fragen, auch wenn hier die meisten User wohl die PC-Version haben ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Beitrag von Sharivuel » 12.10.2018, 07:39

An PC kann man das GUI über die Option auch größer machen, geht dies bei den Konsolen nicht?!
Nichts gefunden leider.

Aber ein Wunder ist geschehen. Ich durfte gestern ein hergestelltes Relikt tatsächlich behalten. Habe allerdings sofort abgespeichert und der Relikthersteller in Delphi ist verbuggt, da ging gar nichts, konnte nicht mal alle Zutaten im Fenster unterbringen, da hing sich das Spiel auf. Habe es dann in Rhakotis erledigt.

Ist es eigentlich irgendein internes Gesetz, dass man zumeist nur richtig gute Gegenstände für andere Klassen findet? Irgendwie scheint mein ehemaliges WoW- und Diablo-"Glück" hier auch schon wieder zuzuschlagen -.-

Habe zwar einen tollen Bogen gefunden, der ist aber nur Zweitwaffe. Und als Rüstung sind bislang Obsidian-Arm- und Beinschienen das beste, was mir untergekommen ist. Und Reliktrezepte ca. 6 mal Blattlied, was auch nicht das Optimum für einen Speer-Haru ist.

Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste, wo genau aufgeführt ist, was die einzelnen Bosse droppen können? Nessus und die Gorgonen zigmal gefarmt, aber der Rest hat mich aufgrund der langen Wege bisher eher abgeschreckt. Warum z.B. muss man noch mal durch ganz Kreta und das Labyrinth, um den Telkine zu hauen. Hintergang hätte nach dem ersten Mal echt gereicht.

Wobei der mir sicher auch nichts mehr bringt, bin Level 27 und auf der Seidenstraße nun.
aber wenn man schon eine Konsole hat, dann will man natürlich nicht noch extra einen PC anschaffen.
4 Konsolen :D Die PS3 und die Xbox 360, die PS4 und die Xbox One S. Letztere ist die neueste mit 9 Monaten, die PS4 ist mit über 3 Jahren doch schon etwas älter. Und ein richtig guter Spiele-PC ist sauteuer, und ich versteh von Technik sehr viel, ich weiß nämlich wo der Power-Knopf sitzt. *pfeif* Müsste also bei jedem Problem auch noch einen Fachmann kommen lassen und das ist bei einer kleinen Rente einfach nicht drin.

Zu Deinem Grim Dawn-Link: die hätten auch einfach den berühmten Satz It's done when it's done nehmen können :D

Habe bis jetzt nur Traum geskillt, Jagd nur 3 Punkte auf die Meisterschaft und einen Holzkunde, da ich erstmal Traum mit Phantomschlag und Ralitätsstörung sowie PSI-Berührung mit Mods und Klarer Traum etc. hochskillen wollte, schaffe ich somit meinen Angstgegner, den elenden, hundsgemeinen Char-killenden und hämisch grinsenden Typhon?

Ich hab mir auch ein Video zu Typhon angesehen, warum macht man die Säulen da aus, wenn die doch wieder angehen?

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 380
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 12.10.2018, 08:40

Sharivuel hat geschrieben: Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste, wo genau aufgeführt ist, was die einzelnen Bosse droppen können? Nessus und die Gorgonen zigmal gefarmt, aber der Rest hat mich aufgrund der langen Wege bisher eher abgeschreckt. Warum z.B. muss man noch mal durch ganz Kreta und das Labyrinth, um den Telkine zu hauen. Hintergang hätte nach dem ersten Mal echt gereicht.
https://www.tq-db.net/monsters

Aber Vorsicht! Nur konsultieren, wenn du kein Problem mit Spoilern hast, da werden auch Bosse aus Ragnarök, dem Hades und versteckte Bosse aufgeführt! Und es ist auf Englisch, wenn du damit keine Probleme hast.
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17913
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 12.10.2018, 08:58

Hallo,
Sharivuel hat geschrieben:
An PC kann man das GUI über die Option auch größer machen, geht dies bei den Konsolen nicht?!
Nichts gefunden leider.
OK ... Schade ...
Sharivuel hat geschrieben:Aber ein Wunder ist geschehen. Ich durfte gestern ein hergestelltes Relikt tatsächlich behalten. Habe allerdings sofort abgespeichert und der Relikthersteller in Delphi ist verbuggt, da ging gar nichts, konnte nicht mal alle Zutaten im Fenster unterbringen, da hing sich das Spiel auf. Habe es dann in Rhakotis erledigt.
Super, wenigsten was!

Sollte man melden, mMn, an THQ Nordic ... https://www.thqnordic.com/
Sharivuel hat geschrieben:Ist es eigentlich irgendein internes Gesetz, dass man zumeist nur richtig gute Gegenstände für andere Klassen findet? Irgendwie scheint mein ehemaliges WoW- und Diablo-"Glück" hier auch schon wieder zuzuschlagen -.-
Nein, aber die Drops sind halt rein zufällig und daher kommt es halt auch oft vor, dass die Gegenstände besser zu anderen Klassen/Meisterschaften passen.
Sharivuel hat geschrieben:Habe zwar einen tollen Bogen gefunden, der ist aber nur Zweitwaffe. Und als Rüstung sind bislang Obsidian-Arm- und Beinschienen das beste, was mir untergekommen ist. Und Reliktrezepte ca. 6 mal Blattlied, was auch nicht das Optimum für einen Speer-Haru ist.
Völlig Normal ... mMn. :roll: ;)
Sharivuel hat geschrieben:Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste, wo genau aufgeführt ist, was die einzelnen Bosse droppen können? Nessus und die Gorgonen zigmal gefarmt, aber der Rest hat mich aufgrund der langen Wege bisher eher abgeschreckt.
Jein ... sieh dir mal das Thema [Übersicht] Die Auflistungen der Gegenstände ... an, bzw. die dort verlinken, weiteren Themen.
Und dann auch noch das Thema [Übersicht] Monsterlexika und die dort verlinkten Themen.
Sharivuel hat geschrieben:Warum z.B. muss man noch mal durch ganz Kreta und das Labyrinth, um den Telkine zu hauen. Hintergang hätte nach dem ersten Mal echt gereicht.
Keine Ahnung, ist halt so ... viele Bosse sind mitunter nicht "gut" zu farmen ...
Sharivuel hat geschrieben:Wobei der mir sicher auch nichts mehr bringt, bin Level 27 und auf der Seidenstraße nun.
Ist halt immer so eine Sache, wie man dazu steht, zum Farmen.

Ich war und bin kein Freund davon.

Und wenn, dann farme ich nur, wenn ich mit dem Char schon auf Legendär.

Vorher macht es mMn weniger Sinn, da man halt immer wieder besseres Gear im Laufe findet.

Vor Allem zahlt es sich nicht aus nach den "kleinen" Sets zu farmen, da man eben mit dem Fortschritt halt immer wieder besseres Gear bekommt (mal mehr, mal weniger ... Glückssache halt) und ja auch teilweise grünes Gear + Relikt stärker ist als so manches Set-Gear.
Sharivuel hat geschrieben:
aber wenn man schon eine Konsole hat, dann will man natürlich nicht noch extra einen PC anschaffen.
4 Konsolen :D Die PS3 und die Xbox 360, die PS4 und die Xbox One S. Letztere ist die neueste mit 9 Monaten, die PS4 ist mit über 3 Jahren doch schon etwas älter.
Wow! :shock: ;)
Sharivuel hat geschrieben:Und ein richtig guter Spiele-PC ist sauteuer, und ich versteh von Technik sehr viel, ich weiß nämlich wo der Power-Knopf sitzt. *pfeif* Müsste also bei jedem Problem auch noch einen Fachmann kommen lassen und das ist bei einer kleinen Rente einfach nicht drin.
Ja, kann man jetzt auch so oder so sehen.

Mein derzeitiger PC (ca. 1 Jahr alt) ist vom Hofer (= Aldi ;) ) und hat so 1000,- € gekostet.

Wenn man da die Kosten der 4 Konsolen addiert, kommt man wohl auf eine ähnliche Summe.

Und wenn man dann noch bedenkt, dass Konsolenspiele meist auch noch um 10-20 € teurer sind, als die gleichen PC-Versionen, dann ...
:roll: ;)

Aber ist natürlich auch eine Sache der Spiele, die man spielen will - ich stehe voll auf Games wie TQ und GD, und diese sind auf Konsolen kaum vertreten.
Und ich bin auch ein Verfechter von Maus+Tastatur, Gamepads liegen mir einfach nicht.

Ein TQ oder GD mit Gamepad wäre nix für mich, aber auch bei Egoshooter komme ich damit nicht zu Rande ...
Sharivuel hat geschrieben:Zu Deinem Grim Dawn-Link: die hätten auch einfach den berühmten Satz It's done when it's done nehmen können :D
Klar. :D

Wollten sie aber scheinbar nicht. ;)

Sharivuel hat geschrieben:Habe bis jetzt nur Traum geskillt, Jagd nur 3 Punkte auf die Meisterschaft und einen Holzkunde, da ich erstmal Traum mit Phantomschlag und Ralitätsstörung sowie PSI-Berührung mit Mods und Klarer Traum etc. hochskillen wollte, schaffe ich somit meinen Angstgegner, den elenden, hundsgemeinen Char-killenden und hämisch grinsenden Typhon?
Schwer zu sagen!?

Ich habe meinen Haruspex als Bogenschütze gespielt, da war - AFAIR - Tiffy noch so schwer.

Wir haben hier ja auch eine Guide-Ecke, wo Du dir sicher auch Tipps holen kannst!
» Guide Übersicht
Sharivuel hat geschrieben:Ich hab mir auch ein Video zu Typhon angesehen, warum macht man die Säulen da aus, wenn die doch wieder angehen?
Hmm?!

Dass muss aber ein uraltes Video gewesen sein, die Sache mit den Säulen ist ein Relikt aus der Anfangszeit, wenn ich mich recht erinnere.
Mit dem letzten Patch für's alte TQ, bzw. mit IT wurde dies geändert ...
» Infos zu den Patches, inkl. Fanpatch, MP-Patch, TQAE » Patch TQ 1.20 unter "Boss-Monster"
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Beitrag von Sharivuel » 12.10.2018, 16:39

Aber Vorsicht! Nur konsultieren, wenn du kein Problem mit Spoilern hast, da werden auch Bosse aus Ragnarök, dem Hades und versteckte Bosse aufgeführt! Und es ist auf Englisch, wenn du damit keine Probleme hast.
Weder ... weder :D Zumindest wenn es sich nicht um technisches Englisch handelt. Technik und ich: da prallen schon in Deutsch zwei Universen aufeinander....


Mein derzeitiger PC (ca. 1 Jahr alt) ist vom Hofer (= Aldi Wink ) und hat so 1000,- € gekostet.

Wenn man da die Kosten der 4 Konsolen addiert, kommt man wohl auf eine ähnliche Summe.

Und wenn man dann noch bedenkt, dass Konsolenspiele meist auch noch um 10-20 € teurer sind, als die gleichen PC-Versionen, dann ...
Hmm, meine Konsolen wurden über einen Zeitraum von über 10 Jahren angeschafft und zudem nicht sofort bei Erscheinen (Kinderkrankheiten). Insgesamt habe ich somit für alle Konsolen ca. 800 Euro ausgegeben über diesen Zeitraum und sie laufen alle noch. Zeig mir den PC, der nach über 10 Jahren noch auf dem aktuellen Stand ist :D
Ich spiele auch nur RPGs, westliche und auch japanische, mit Shootern und ähnichem habe ich es absolut nicht. Meine Favoriten sind Skyrim, Fallout 4, Witcher 3, Dragon Age und seit 2008 The Last Remnant, welches ich jährlich mindestens zwei Mal spiele ;)
Und natürlich Action-RPGs wie TQ (was ja jetzt auf der Konsole auch erhältlich ist; Grim Dawn kommt auch), Diablo, Sacred etc.

Und ich komme mit dem Controller weitaus besser zurecht ^^ Allerdings hängen die alle an der Leine bei mir, ich hasse es, wenn der leer wird wenn man mitten im Spiel ist.

Danke für die Links. Natürlich kenne ich die Guide-Übersicht, meine Haru rennt nach Mausis Guide rum, die anderen setzen den Fan-Patch voraus, den ich leider nicht nutzen kann. DA MS aber vor hat für die XBox bald ebenfalls für alle Spiele Mods freizugeben, komme ich vielleicht noch zu dem Vergnügen.

Na ja, alte Gebiete habe ich nur in WoW zwecks Mogging gefarmt, und Du hast schon recht, dass man später besseres findet. Ich habe jetzt ein riesiges Glück gehabt erstmal das Relikt "Schleier der Nacht", was für den Haru seht gut ist und kurz darauf das "Buch der Träume" welches noch dazu +1 auf alle Traummeisterschaftsfähigkeiten gibt. Dummerweise fehlt mir hierzu das Oneiros-Relikt, welches ich noch nicht mal gesehen habe bisher.

Und meine blauen Sachen habe ich nach Deinem Tipp ebenfalls gegen gute grüne getauscht und diese gesockelt.




Ich habe meinen Haruspex als Bogenschütze gespielt, da war - AFAIR - Tiffy noch so schwer.
Du möchtest mir nicht erzählen, dass der Hansel jetzt leicht ist oder? O_O Zumal der Treppen-Trick mit Bogen auf der Konsole nicht funktioniert, wie mir hier ja schon mitgeteilt wurde.

Ja, das Video auf Youtube war ein altes. Gut, dass ich mich darum nicht auch noch kümmern muss. [/quote]

267 SPS für Level 30 scheint mir dennoch sehr niedrig zu sein oder ist das normal?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17913
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 13.10.2018, 10:41

Sharivuel hat geschrieben:Und es ist auf Englisch, wenn du damit keine Probleme hast.
Weder ... weder :D Zumindest wenn es sich nicht um technisches Englisch handelt. Technik und ich: da prallen schon in Deutsch zwei Universen aufeinander....[/quote]
Null Problemo ... falls Du mal Fragen hast, dann helfen wir auch gerne weiter! :)
Sharivuel hat geschrieben:
Mein derzeitiger PC (ca. 1 Jahr alt) ist vom Hofer (= Aldi Wink ) und hat so 1000,- € gekostet.

Wenn man da die Kosten der 4 Konsolen addiert, kommt man wohl auf eine ähnliche Summe.

Und wenn man dann noch bedenkt, dass Konsolenspiele meist auch noch um 10-20 € teurer sind, als die gleichen PC-Versionen, dann ...
Hmm, meine Konsolen wurden über einen Zeitraum von über 10 Jahren angeschafft und zudem nicht sofort bei Erscheinen (Kinderkrankheiten). Insgesamt habe ich somit für alle Konsolen ca. 800 Euro ausgegeben über diesen Zeitraum und sie laufen alle noch. Zeig mir den PC, der nach über 10 Jahren noch auf dem aktuellen Stand ist :D
Naja, meinen PC davor hatte ich so lange ... :roll:

Muss aber auch sagen, dass ich ihn zumind. mal eine neue Grafikkarte spendiert habe. ;)
Sharivuel hat geschrieben:Ich spiele auch nur RPGs, westliche und auch japanische, mit Shootern und ähnichem habe ich es absolut nicht. Meine Favoriten sind Skyrim, Fallout 4, Witcher 3, Dragon Age und seit 2008 The Last Remnant, welches ich jährlich mindestens zwei Mal spiele ;)
Hmm, reine RPG wie Skyrim sind nicht so mal Fall, dann eher noch Egoshooter!Bild
Sharivuel hat geschrieben:Und natürlich Action-RPGs wie TQ (was ja jetzt auf der Konsole auch erhältlich ist; Grim Dawn kommt auch), Diablo, Sacred etc.
Aber halt auch erst seit Kurzem, vor D3 gab es in dieser Hinsicht ja nix auf der Konsole.

Daher bin ich dem PC treu geblieben.
Sharivuel hat geschrieben:Danke für die Links. Natürlich kenne ich die Guide-Übersicht, meine Haru rennt nach Mausis Guide rum, die anderen setzen den Fan-Patch voraus, den ich leider nicht nutzen kann.
Wobei: Da ja die Version der TQAE von PC her entsprechen sollte, sollten die Änderungen vom Fanpatch im Grunde auch gelten, die diese Änderungen zum Großteil in die neue Version mit integriert wurden!?!
Sharivuel hat geschrieben: DA MS aber vor hat für die XBox bald ebenfalls für alle Spiele Mods freizugeben, komme ich vielleicht noch zu dem Vergnügen.
Interessant, aber nicht notwendig, was ich weiß.

Außerdem ist der Fanpatch ja nur ein Patch für das "alte" IT und keine Mod.
Sharivuel hat geschrieben:Na ja, alte Gebiete habe ich nur in WoW zwecks Mogging gefarmt, und Du hast schon recht, dass man später besseres findet. Ich habe jetzt ein riesiges Glück gehabt erstmal das Relikt "Schleier der Nacht", was für den Haru seht gut ist und kurz darauf das "Buch der Träume" welches noch dazu +1 auf alle Traummeisterschaftsfähigkeiten gibt. Dummerweise fehlt mir hierzu das Oneiros-Relikt, welches ich noch nicht mal gesehen habe bisher.
Da kann ich nur einen Tipp geben: Mehrere Char parallel spielen!

ISt zwar manchmal fade, wegen der Gebiete, aber was da einer bekommt und nicht brauchen kann, kann ja u.U. der Andere gut brauchen.
Sharivuel hat geschrieben:Und meine blauen Sachen habe ich nach Deinem Tipp ebenfalls gegen gute grüne getauscht und diese gesockelt.
Sehr schön. :)
Sharivuel hat geschrieben:
Ich habe meinen Haruspex als Bogenschütze gespielt, da war - AFAIR - Tiffy noch so schwer.
Du möchtest mir nicht erzählen, dass der Hansel jetzt leicht ist oder? O_O Zumal der Treppen-Trick mit Bogen auf der Konsole nicht funktioniert, wie mir hier ja schon mitgeteilt wurde.
Nein, nein, er ist ja nicht umsonst der Endboss von TQ!

Aber mit einen gut geskillten Haru und ein wenig Glück beim Gear, ist auch Tiffy keine "große" Hürde! Bild

Hierzu auch noch ein Tipp: Schriftrollen!

Diese braucht man ja nicht nur zum Bauen der Relikte, man kann sie ja auch im Kampf gut einsetzten, als Verstärkung (, ev. auch als Ablenkung, im Falle von den temp. Begleitern)!
Sharivuel hat geschrieben:Ja, das Video auf Youtube war ein altes. Gut, dass ich mich darum nicht auch noch kümmern muss.
Ja ...
Sharivuel hat geschrieben:267 SPS für Level 30 scheint mir dennoch sehr niedrig zu sein oder ist das normal?
Hmm, eigentlich nicht!?

Habe da mal in meinen Screenshots gekramt und da noch ein Blid von einen Level-37-Char gefunden, der auch nur 271 SPS Schaden macht (mit Bogen) ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Beitrag von Sharivuel » 13.10.2018, 12:06

Wobei: Da ja die Version der TQAE von PC her entsprechen sollte, sollten die Änderungen vom Fanpatch im Grunde auch gelten, die diese Änderungen zum Großteil in die neue Version mit integriert wurden!?!
Es scheint sich wohl um einen anderen Fanpatch zu handeln, da der Verfasser des Guides da die doppelte und dreifache Anzahl von Monstern pro Map hatte um das Dropglück zu steigern. Sowas hatte ich für D2 (da hatte ich noch einen PC :D)
Da kann ich nur einen Tipp geben: Mehrere Char parallel spielen!

ISt zwar manchmal fade, wegen der Gebiete, aber was da einer bekommt und nicht brauchen kann, kann ja u.U. der Andere gut brauchen.
ja, denn was meine Haruspex bereits an guten Magier-Sachen gefunden hat ist unglaublich. Habe meine Hexenmeisterin erstmal mit einer neuen Feuer-Robe ausgestattet und meine kleine (Level 21) Elementaristin mit einem absolut tollen Blitzstab und mein Level 26-Orakel mit ebenfalls einem um Welten besseren Stab. Nur für sich selbst findet sie meistens gar nichts außer halt ein paar guten Reliktrezepten...

Werde also erstmal Elementaristin und Orakel pushen, damit die auf dem Level von der Haru sind, nutzt ja nix, wenn die nur Low-Level-Kram finden.

Hexe ist auch 33, meine Haru scheuche ich gerade auf Level 36 (35 ist - laut Dir) das mindeste, was man bei Typhon haben sollte. Mal schauen, ob die kleinen Chars wenn sie denn größer sind, was brauchbares für die Haru finden. Wobei die Hexe ganz tolle Speere damals gefunden hat, die ich schweren Herzens immer dem Händler überlassen hatte, weil: ich würde doch NIEEE in den Nahkampf gehen..... Denn erstens kommt es anders...

Schriftrollen habe ich bei dem Orakel schon genutzt bei Bossen, aber Typhon soll dagegen reichlich abgehärtet worden sein. Und wenn ich mir vorstelle, dass so eine Titan-Rolle 300 000 kostet und so gut wie keinen Schaden mehr macht. gruselt es mich schon, auch wenn ich mittlerweile ca. 8 Millionen Gold habe. Aber man weiß ja nicht, wie man es auf höheren Schwierigkeitsgraden noch braucht.
Hmm, eigentlich nicht!?

Habe da mal in meinen Screenshots gekramt und da noch ein Blid von einen Level-37-Char gefunden, der auch nur 271 SPS Schaden macht (mit Bogen) ...
Dann bin ich ja beruhigt. Hatte hier was von 4 k dps und mehr gelesen, allerdings hatten die kein Level dabei geschrieben.

Haben die Händler eigentlich bei jedem Char etwas anderes im Angebot und auch nach jeden Neuladen oder ist das Wunschdenken meinerseits?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17913
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 13.10.2018, 13:17

Hallo,
Sharivuel hat geschrieben:Es scheint sich wohl um einen anderen Fanpatch zu handeln, da der Verfasser des Guides da die doppelte und dreifache Anzahl von Monstern pro Map hatte um das Dropglück zu steigern. Sowas hatte ich für D2 (da hatte ich noch einen PC :D)
Ahaj, dass ist dann eine "Mod", die "xMonster-Mod", die die Anzahl der Monster erhöht (von 2x bis 10x).
Sharivuel hat geschrieben:
Da kann ich nur einen Tipp geben: Mehrere Char parallel spielen!

Ist zwar manchmal fade, wegen der Gebiete, aber was da einer bekommt und nicht brauchen kann, kann ja u.U. der Andere gut brauchen.
ja, denn was meine Haruspex bereits an guten Magier-Sachen gefunden hat ist unglaublich. Habe meine Hexenmeisterin erstmal mit einer neuen Feuer-Robe ausgestattet und meine kleine (Level 21) Elementaristin mit einem absolut tollen Blitzstab und mein Level 26-Orakel mit ebenfalls einem um Welten besseren Stab. Nur für sich selbst findet sie meistens gar nichts außer halt ein paar guten Reliktrezepten...
Ja, kommt mir sehr bekannt vor ...
Sharivuel hat geschrieben:Werde also erstmal Elementaristin und Orakel pushen, damit die auf dem Level von der Haru sind, nutzt ja nix, wenn die nur Low-Level-Kram finden.
Genau ...
Sharivuel hat geschrieben:Hexe ist auch 33, meine Haru scheuche ich gerade auf Level 36 (35 ist - laut Dir) das mindeste, was man bei Typhon haben sollte. Mal schauen, ob die kleinen Chars wenn sie denn größer sind, was brauchbares für die Haru finden. Wobei die Hexe ganz tolle Speere damals gefunden hat, die ich schweren Herzens immer dem Händler überlassen hatte, weil: ich würde doch NIEEE in den Nahkampf gehen..... Denn erstens kommt es anders...
Tja ...
Sharivuel hat geschrieben:Schriftrollen habe ich bei dem Orakel schon genutzt bei Bossen, aber Typhon soll dagegen reichlich abgehärtet worden sein. Und wenn ich mir vorstelle, dass so eine Titan-Rolle 300 000 kostet und so gut wie keinen Schaden mehr macht. gruselt es mich schon, auch wenn ich mittlerweile ca. 8 Millionen Gold habe. Aber man weiß ja nicht, wie man es auf höheren Schwierigkeitsgraden noch braucht.
Stimmt schon, aber wozu sparen!? ;)
Sharivuel hat geschrieben:
Habe da mal in meinen Screenshots gekramt und da noch ein Blid von einen Level-37-Char gefunden, der auch nur 271 SPS Schaden macht (mit Bogen) ...
Dann bin ich ja beruhigt. Hatte hier was von 4 k dps und mehr gelesen, allerdings hatten die kein Level dabei geschrieben.
Was aber sich auf dem höchsten Level oder am Ende vom Spiel so war, sicher nicht Zwischendurch.
Sharivuel hat geschrieben:Haben die Händler eigentlich bei jedem Char etwas anderes im Angebot und auch nach jeden Neuladen oder ist das Wunschdenken meinerseits?
Die Händler habe immer wieder was Neues im Sortiment, oft sogar bei einen jedes Portaldurchgang ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Beitrag von Sharivuel » 13.10.2018, 21:39

R.I.P. Typhon, Du elender Mistkerl. Wer sich mit einer Haru anlegt, stirbt :twisted: Bedeutet: er liegt endlich, aber Himmel, was ein Akt. ca. 80 Heiltränke und 20 Minuten -.- Und der Bogen machte gar nichts, auch nicht den angeblichen Blutungsschaden, den er hatte. Also immer, wenn sich die Gelegenheit bot, mit dem Speer hin gerannt.

Und das leidige Spiel, was ich schon öfters hatte. Manchmal griff sie einfach nicht an, sondern starrte den Hansel da ganz erstaunt an und ich musste wieder wegrennen. Sowas hätte eigentlich alles bei der Qualitätskontrolle auffallen müssen, aber ich habe das Gefühl, die haben nur den ersten Akt getestet und der ist ja in Ordnung soweit.

Und das AddOn scheint um Längen härter zu sein, normalerweise konnten mir die anderen im Hauptspiel gar nichts mehr und jetzt schlucke ich dauernd Heiltränke wie verrückt.

Der Tod von Typhon wurde mir auf der XBox als ganz seltener Erfolg angezeigt O_o Nun frage ich mich, ob das fast keiner spielt oder ob die alle aufgrund der Massen an Bugs längst aufgegeben haben.

Zwei Spruchrollen Titan oder wie die heißen gekauft, aber hätte ich mir schenken können, die machten wirklich keinen Schaden und wurden sofort eingestampft von dem.

Ob ich mich mit einem anderen Char an den allerdings nochmals traue, weiß ich auch noch nicht. Meine Haru hat es jetzt mit Level 35 geschafft, weil ich es herausfordern wollte, aber die Stoffis da sollten mindestens 38 sein und das Level-Grinden ist zäh o_o

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17913
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 14.10.2018, 16:41

Hallo,
Sharivuel hat geschrieben:R.I.P. Typhon, Du elender Mistkerl. Wer sich mit einer Haru anlegt, stirbt :twisted: Bedeutet: er liegt endlich, aber Himmel, was ein Akt. ca. 80 Heiltränke und 20 Minuten -.- Und der Bogen machte gar nichts, auch nicht den angeblichen Blutungsschaden, den er hatte. Also immer, wenn sich die Gelegenheit bot, mit dem Speer hin gerannt.
Super! :good:
Sharivuel hat geschrieben:Und das leidige Spiel, was ich schon öfters hatte. Manchmal griff sie einfach nicht an, sondern starrte den Hansel da ganz erstaunt an und ich musste wieder wegrennen. Sowas hätte eigentlich alles bei der Qualitätskontrolle auffallen müssen, aber ich habe das Gefühl, die haben nur den ersten Akt getestet und der ist ja in Ordnung soweit.
Stimmt ...
Sharivuel hat geschrieben:Und das AddOn scheint um Längen härter zu sein, normalerweise konnten mir die anderen im Hauptspiel gar nichts mehr und jetzt schlucke ich dauernd Heiltränke wie verrückt.
Ja, die Schwierigkeit zieht beim IT-Akt ganz schön an!
Sharivuel hat geschrieben:Der Tod von Typhon wurde mir auf der XBox als ganz seltener Erfolg angezeigt O_o Nun frage ich mich, ob das fast keiner spielt oder ob die alle aufgrund der Massen an Bugs längst aufgegeben haben.
Am PC, bei Steam gibt's dafür auch einen Erfolg, wenn ich mir richtig erinnere ...
Sharivuel hat geschrieben:Zwei Spruchrollen Titan oder wie die heißen gekauft, aber hätte ich mir schenken können, die machten wirklich keinen Schaden und wurden sofort eingestampft von dem.
Mir hat, glaube ich, die Schriftrolle des Himmelszorn gute Dienste erwiesen!?
Sharivuel hat geschrieben:Ob ich mich mit einem anderen Char an den allerdings nochmals traue, weiß ich auch noch nicht. Meine Haru hat es jetzt mit Level 35 geschafft, weil ich es herausfordern wollte, aber die Stoffis da sollten mindestens 38 sein und das Level-Grinden ist zäh o_o
Er ist immer irgendwie zu schaffen, zumind. hatte ich noch keinen Char wo ich da hängen geblieben bin!

Außerdem ... wenn Du jetzt mit deinen Haru voran kommst, dann findet er wieder besseres Gear, was ggf. auch den anderen Char's weiter helfen kann. ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sharivuel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2018, 05:39

Beitrag von Sharivuel » 15.10.2018, 05:50

Am PC, bei Steam gibt's dafür auch einen Erfolg, wenn ich mir richtig erinnere ...
Und auch auf der PS4. Die Erfolge sind überall immer gleich, aber mich wunderte nur, dass e auf der XBox nur 7irgendwas % sind von allen Spielern und der Erfolg als selten eingestuft wurde.

Habe mittlerweile noch eine "freundliche" Bekanntschaft geschlossen. Dem Charon hätte ich nach seinem Ableben am liebsten sein Ruder um die Ohren gehauen. Habe doch tatsächlich eine der drei teuren Himmelszornrollen, die mir Medea geschenkt hatte, opfern müssen.

Welches Level sollte man eigentlich hier bei dem Endboss haben?

Irgendwie ist der düstere Hades nicht so meins, ich will zurück nach Griechenland und Ägypten und so. Zur Zeit spreche ich nur noch mit Geistern, dabei halte ich gar keine Seance ab O_o Und der Waffenhändler da unten ist wohl das Pendant zum Magiehändler in Delphi, der bis dahin mein meist gehasster Händler war.

Irgendwie habe ich soviele tolle Bögen mittlerweile, dass ich überlege noch einen Char mit Jagd und Gaunerei zu erstellen. Oder Jagd und irgendwas.

Und die Fächer bei der Karawane sind selbst voll ausgebaut noch vieeeel zu klein. Frau kann doch nichts wegwerfen, was gut ist und noch ein anderer späterer Char brauchen könnte.

Antworten