Hardcore Selffound, und das macht wohl echte Probs.....

Fragen zum neuen Gameplay und Informationen rund um die neuen Möglichkeiten bitte hier rein.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Hardcore Selffound, und das macht wohl echte Probs.....

Beitrag von hapeen » 24.01.2014, 13:21

....zumindest bei mir.

Nun denn, einige Fakten: Ich spiele zwei Eroberer, der erste, meine erster Char, Lvl 55, leg, der zweite, ebenfalls Erober, Lvl 31, der dritte ein Haru, episch auf Lvl 48, sowie einige kleinere. Unter anderem ein Wächter auf Lvl 33.

Trotz sehr ausgiebigen Farmepisoden, ich habe es bisher nicht einmal geschafft das Schild der Spinnen, den exotischen Panzer aus dem Yingjangwald zu finden.
Ebenso sind bei meinem großen fast alle Resis in den miesen, meine beste Waffe ist dort ein Großer Kriegshammer des Verschlingens.
All die feinen Sachen aus dem Guide von Peterle, nie gefunden.
Und das bei und mit all meinen Chars nicht.
Obwohl ich sowohl bei den Gorgonen, als im Ramses Grab beim Telkine oder im Yingjangwald und bei Hades farme wie ein Blöder.
Wenn ich was finde, ist es höchsten ein grünes Teil mit einem Affix oder einem Suffix. Und vor allem bei Hades viele gelbe nutzlose Sachen.
Steinbinderstulpen? Nur normal mit +2, ohne jedes Affix oder Suffix.
Geheiligter Helm? Null. Und ich grase immer fein alle Händler ab, zusätzlich zum farmen.
Entweder haben alle anderen mehr Glück als ich, oder ich mache furchtbar was falsch.

Was ich betone, ich will unbedingt selffound spielen, Das macht für mich den Reiz des spielens aus, keine Abkürzungenn, keine Tauscherei zwischen den Chars.
Was also mache ich falsch?
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 24.01.2014, 14:16

Hallo hapeen,

Nichts, würde ich sagen.

Du hast wohl nur einfach kein Drop-Glück!?

Leider ist es halt so, dass man nirgends eine "Garantie" auf ein Item hat, egal wo und wie lange man danach farmt, es ist und bleibt eine Zufall, wenn was Gutes fällt.
(Da würde ggf. nur Xmax ev. helfen, da halt durch mehr Gegner auch eine Chance auf Drops etwas erhöhter ist, als Normal.)

Wenn Du sogar nur Char-Selffound spielst, dann musst Du halt mit den Dingen auskommen, was Dir das Spiel gibt.

Was die Resi betrifft: Da musst Du IMO halt mit den Relikten gut jonglieren und entsprechend sockeln.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 24.01.2014, 14:48

Tröste Dich, ich suche seit fast vier Jahren "Hekas Stab" ...

Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Beitrag von hapeen » 24.01.2014, 15:06

Jau Erwin, ich spiele wirklich Char Selffound.
Es macht einfach mehr Spass, wenn man dann weiterkommt.
Und ich versuche wirklich, alles was ich kann zu machen, auch entsprechend zu sockeln.
Ist nicht so einfach.....
....macht aber wirklich Freude, wenn man dann endlich episch wird!

Aber ich bin auch zugegebenermassen ein klein wenig neidisch, wenn ich Peterles Eroberin sehe. Manno, das ist ein Brocken, zum fürchten!
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18015
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 24.01.2014, 15:44

Und zumind. die Benutzung der Karawane, also den Übergabebereich, willst Du nicht erwägen?!

Immerhin ist dies ja ein offizielles IT-Feature!?

Somit könntest Du sicher ein paar Items/Relikte zw. den Char's austauschen.

Nur Char-Selffound ist ja auch bez. der Artekfate schon fast Selbstgeiselung, da es so ja noch schwieriger ist. ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7517
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: Hardcore Selffound, und das macht wohl echte Probs.....

Beitrag von Handballfreak » 24.01.2014, 16:16

hapeen hat geschrieben:Und vor allem bei Hades viele gelbe nutzlose Sachen.
Imho sollte im Schnitt aber ein blauer bzw. epischer Gegenstand pro Run dabei sein. Manchmal findet man 5-6 Runs keinen und dann gleich drei auf einmal.
hapeen hat geschrieben:Steinbinderstulpen? Nur normal mit +2, ohne jedes Affix oder Suffix.
Das ist nicht möglich. Wenn du an deinem Spiel nichts verändert hast und alles korrekt installiert ist, droppen Steinbinderstulpen immer mit mindestens einem Affix (Prä- und/oder Suffix). Ansonsten solltest du vllt. das Spiel neu installieren.
hapeen hat geschrieben:Geheiligter Helm? Null. Und ich grase immer fein alle Händler ab, zusätzlich zum farmen.
Hmm, ich finde mit jedem Charakter gefühlt irgendwann einen solchen Helm beim Händler. Mal beim Magier, mal beim Waffenschmied. Manchmal aber auch keinen während des ganzen Schwierigkeitsgrades. Diese Helme sind leider etwas selten.
Bild

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3034
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 24.01.2014, 19:02

Hast du auch schon Sachen wie xMax versucht, um Gegner zu vervielfältigen? Geht natürlich auch nur, wenn dein Char stark genug ist, um mit mehr Monstern klarzukommen. Ansonsten mach halt einfach ein paar Hades-RUns auf episch, so lange dürfte das mit epischen oder grünen Sachen bei ihm wirklich nicht dauern, hattest halt einfach Pech.

Ich bin aber schon der Meinung, dass es oft tageszeitabhängig ist. Da gabs auch schon Diskussionen drüber...Unter TQ Gegenstände: der Thread "Rachepanzer und co., da besonders die letzten paar Seiten...
Wenn du das Gefühl hast, es droppt nix, starte das ganze Spiel komplett neu, so mache ich es des öfteren. Ich starte auch grundsätzlich das Spiel bei ungraden Minutenangaben des Rechnes, z.B 19.43 Uhr, weil ich das Gefühl habe, da droppt mehr bunter Kram. Ist aber auch ein Funke Aberglaube bei mir... :lol:
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Beitrag von hapeen » 24.01.2014, 21:05

Erwin, ja, ich werde ab nun zumindest bei meinen Eroberern tauschen.
Das ist in meinen Augen vertretbar.

Mausi, nein, habe ich nicht, weil ich eben von meinen Resis und meiner Rüstung nicht stark genug bin.
Mit meine Leg Eroberer sterbe ich schon im ersten Akt, manchmal wenn ich nicht aufpasse.

Handball Freak, nein, wirklich und wahrhaftig. nicht einmal mit einem Affix. Wobei ich sagen muss, ich habe ohenhinerst zweimal Steinis gefunden, einmal mit +1 und einmal mit +2.
Die ganze letzte Woche habe ich täglich stundenlang gefarmt. Nur die Gorgonen inkl Höhle. Nix, nur Mist.
Teilweise Teile mit St. 11 oder 8 gefunden.
Zwar mit hoher Anforderung für Stärke oder Geschick, aber eben Mist.
Nochmehr ärgert mich der fehlende exotische Panzer aus dem Yingjangwald.
Mit all meinen vielen Chars, nicht einmal gefunden.
Zwar weiss ich, das es von Zufall und ein wenig Glück abhängig ist. Aber scheinbar bin ich wirklich hier im A.....
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 25.01.2014, 06:08

hapeen hat geschrieben:Entweder haben alle anderen mehr Glück als ich, oder ich mache furchtbar was falsch.
Andere haben nicht mehr Glück als du - aber du machst auch nichts furchtbar falsch ;). Es ist nur so, das viele - auch Peterlerock, den du durch seinen Guide als "Vorbild" nimmst - spezielle, hochgezüchtete [Farm-]Charaktere haben. Mit denen kann das komplette Spiel meist problemlos auf XmaX/Heroisch durchspielt werden. Teilweise auch auf Achilles, und das alles ohne den "Death Counter" nennenswert nach oben zu treiben, oder wesentlich mehr Zeit zum durchspielen zu benötigen.
Außerdem sind viele schon lange mit dabei, und spielen Titan Quest seit Jahren. Einige bereits von Anfang an, also seit 2006 - da ist der Vault dann zwangsläufig früher oder später prall mit Schätzen und Kostbarkeiten gefüllt.

Du hingegen spielst Titan Quest "Vanilla", was die Mobmenge angeht, und hast - so vermute ich - eher einen durchschnittlich ausgerüsteten Charakter, der schon bei etwas größeren Standardmobs ins Schwitzen gerät. Das dauert sicher, bis die Mobs dann umkippen. Da hält sich die Ausbeute natürlich in Grenzen.

Deshalb (und auch, weil du absolut Selffound spielst) hast du es schwerer beim Farmen, an gutes Gear zu gelangen, da du bestimmt geschätzt 10x mehr Zeit aufwenden musst, als andere Spieler mit gut ausgerüsteten [Farm-]Charakteren und Monstervervielfältigen Modifikationen.

Ist eben so, da mach dir nichts draus. Denn die Hauptsache ist, dass du durch die von dir selbst auferlegten Regeln Spaß am Spiel hast. Vielleicht animiert dich der "Futterneid" aber, weiter zu farmen - und du wirst dich sicher sehr über gute Funde freuen :). Das hingegen macht mich dann ein wenig neidisch, denn viele exzellente Schätze wandern bei mir völlig emotionslos ins TQVault-Grab; es gibt für mich nichts besonderes mehr zu erfarmen.
Lacya hat geschrieben:Tröste Dich, ich suche seit fast vier Jahren "Hekas Stab" ...
Der Stab ist schon recht selten, aber farm ruhig öfter mal den epischen/legendären Telkine im zweiten Akt. Der haut den gelegentlich raus :P. Aber das weißt du wahrscheinlich selbst ^^
Zuletzt geändert von Devil's Girlfriend am 25.01.2014, 06:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Beitrag von hapeen » 25.01.2014, 06:29

Hmmmm, erstmal danke für die vielen Antworten.

Und ich muss wohl öfter jammern :lol: , denn nach dem gefühlten 2988sten mal farmen bei den Gorogos auf Leg habe ich tatsächlich +3 Steinis bekommen.
Aber wie immer ohne jedes Suffix oder Affix.
Dafür habe ich in Hades Palast mir einen Porphyrion mit 71% Durchschlagswiderstand und über 40% Giftwiderstand erfarmt.
In Leg bringt mich das immer hin auf über 50% Durchschlagswiderstand. Für mich beträchtlich.

Und eigentlich schaffe ich normale Mobs recht problemlos, dank schneller Erholung und notfalls der Kampfstandarte.
Aber es stimmt schon, meine Ausrüstung ist gemessen ande m was ich so lese bei andere einfach nur mager.
Aber dafür alles absolut selbst erfarmt und gefunden. Auch das sollte doch ein Ziel sein, oder?

PS. Was ich mal loswerden muss, das ist hier eines der freundlichsten Foren die ich kenne. Nicht nur kompetent, sondern man antwortet auch auf meist dumme Fragen von Anfängern, was ich überaus schätze.
Und das ohne die oft übliche Arroganz der Wissenden!
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

Benutzeravatar
zeckie
Legende mit Beinen
Beiträge: 980
Registriert: 19.04.2012, 20:07

Beitrag von zeckie » 25.01.2014, 13:19

Das mit den Affixen liegt wohl daran dass du bei keinem MI welche sehen wirst. Das musst du im cheattool aktivieren. "show all affixes" oder so ähnlich.

Ansonsten viel Glück

Benutzeravatar
verdant
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1946
Registriert: 03.04.2012, 12:29
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von verdant » 25.01.2014, 13:46

Wenn du ein bestimmtes MI (wie die Steinbinderstulpen) farmen willst, kann ich dir nur den Heroisch Mod empfehlen. Bei mir droppen bei dem Mod am häufigsten die MIs und du kannst auch schnell danach farmen. Einfach den Speicherbrunnen hinter der Gorgonenhöhle (rechtsneben dem Händler) aktiveren und zurück in die Höhle gehen und alle Gorgonen killen. Ich habe gefühlt nach jedem 7./8. Run eine bekommen und auch immer mit min. einem Präfix.
Mit deinem legendären Eroberer solltest du da eigentlich keine großen Probleme bekommen, da Gorgonen recht schwach sind. DS-Widerstand sollte recht hoch sein, da viele Bogenschützen und Speerträger dabei sind. Gift- und Feuerwiderstand sollte auch bei min. 50 %, da die Champions einen Gift-und Feuerflächenzauber benutzen.

Placeberus
Skelettschnetzler
Beiträge: 334
Registriert: 23.01.2012, 11:47

Beitrag von Placeberus » 25.01.2014, 15:30

@ hapeen, wenn ich mir die Level der Chars so ansehe, hast Du noch nicht viel gefarm, nicht "viel" in dem Sinne, was hier im Forum unter viel verstanden wird.
hapeen hat geschrieben:Steinbinderstulpen? Nur normal mit +2, ohne jedes Affix oder Suffix.
Sicher?
hapeen hat geschrieben:Handball Freak, nein, wirklich und wahrhaftig. nicht einmal mit einem Affix. Wobei ich sagen muss, ich habe ohenhinerst zweimal Steinis gefunden, einmal mit +1 und einmal mit +2.
Immer noch sicher? Du weißt aber schon, daß bei MIs und MFs (und einigen uniques) Affixe nicht namentlich angezeigt werden?

Und nur so aus Neugier, worin besteht denn das "Hardcore"?
hapeen hat geschrieben:Jau Erwin, ich spiele wirklich Char Selffound.
Davon gehe ich aus, wenn Du sagst Du spielst selffound.
FOE hat geschrieben:Wenn Du sogar nur Char-Selffound spielst, ...
FOE hat geschrieben:Nur Char-Selffound ist ja auch ...
Habe ich was verpasst? Selffound ist selffound ist nicht global selffound, oder?
FOE hat geschrieben:Und zumind. die Benutzung der Karawane, also den Übergabebereich, willst Du nicht erwägen?!

Immerhin ist dies ja ein offizielles IT-Feature!?
Diverse Leute spielen diverse Chars mit diversen selbstauferlegten Einschränkungen. Er beschwert sich ja nicht, daß das Spiel zu schwer ist.
Devil's Girlfriend hat geschrieben:Du hingegen spielst Titan Quest "Vanilla", was die Mobmenge angeht, und hast - so vermute ich - eher einen durchschnittlich ausgerüsteten Charakter, der schon bei etwas größeren Standardmobs ins Schwitzen gerät. Das dauert sicher, bis die Mobs dann umkippen. Da hält sich die Ausbeute natürlich in Grenzen.
Level 55, egal ob mit Vanilla oder Monstermassen, er hat noch nicht viele gekillt.

@ hapeen, zähle mal die Kills deiner Chars zusammen.

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2253
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 26.01.2014, 12:04

Hallo Hapeen,

wie einige hier schon geschrieben haben, wird der Name der Prä- und Suffixe bei MI´s nicht angezeigt. Von der Spielmechanik her droppen sie aber immer mit Affixen (mindestens eins).

Poste doch einfach mal die Werte deiner neuen Steinbinderstulpen. Die "nackten Steinis" haben +3 auf alls Fertigkeiten und ca + 25% auf Kälte,Blitz und Feuerwiderstand. Das alleine ist schon wirklich gut. Die affixe sind dann noch einmal sehr viel mehr Glück.

Viele Grüße
Guardian
Bild

Benutzeravatar
PetCha
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1439
Registriert: 19.11.2013, 23:23

Beitrag von PetCha » 26.01.2014, 15:17

Spiele TQ-IT mit Fanpatch - ohne Mod, eine Selffound Erobererin: Ich kann hapeens Erfahrungen teilweise bestätigen: Einen *geheiligten Helm* habe ich in ganz Asien bei keinem einzigen Händler gefunden. Erst auf "Episch" kam mir in den Tsakonischen Ruinen zum 1. und bis jetzt einzigen Mal ein solcher Kopfputz unter - allerdings für Magie-/Intelligenzanwender - kein Helm!

Meine Steinbinder-Stulpen (habe mir bisher 3 erfarmt, normal, episch, legendär) alle ohne *angezeigte* Affixe. Für die 1. Steinis habe ich an die 50 (wahrscheinlich aber noch mehr) Runs auf die Medusen benötigt. Die 2. fielen relativ zügig - 20 Runs? Die 3. ließen sich wieder etwas länger bitten.

Mit dem *Exotischen Panzer* hatte ich bisher großes Glück - der 1. fiel bereits in den Babylonischen Außenbezirken, der 2. (episch) nach 5 oder 6 Runs durch den Jinyang Wald. Den 3. (legendär) muss ich mir erst noch holen.

Weiß nicht, ob das hilfreich war, hapeen, aber mit der nötigen Ausdauer solltest du dir das Gewünschte auch noch holen können. Nicht aufgeben und immer weiter versuchen. Bis auf den Helm konnte ich alles nach LeRocks Angaben erbeuten. :D

Antworten