Weiser - Zauberbrecher - Schaden

Die perfekte Möglichkeit einzelne Feinde oder kleine Gruppen mit massivem Blitz- oder Kälteschaden zu erfreuen. Der Sturmrufer kann sich nur begrenzt verteidigen, dafür aber seine Feinde verlangsamen, einfrieren oder lähmen, indem er Frost- oder Donnerangriffe einsetzt.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Weiser - Zauberbrecher - Schaden

Beitrag von Bill the Butcher » 22.05.2010, 14:55

Hab jetzt endlich einen Weisen angefangen, spielt mit Bogen und hoher Intelligenz.

Hab ne Frage zum Zauberbrecher:

Für die Mobs spiel ich mit Bogen(ich bin erst Level 20), klappt auch alles sehr gut.
Bei Bossen wollte ich auf den zweiten Waffenslot wechseln wo ich dann mit Stab und -100CD spiele.


Frage:

Ich hatte mir für Typhon überlegt:

2-3 Sturmböen => Beutestudium => Zauberbrecher => Typhon tot! :)

Jetzt weiß ich aber gar nicht ob Beutestudium mir dabei hilft??

Um genau zu sein, was für einen Schaden verursacht entzogene Energie??


Edit: Bei Typhon kommt vor den Sturmböen noch Monsterköder... ;)
Zuletzt geändert von Bill the Butcher am 22.05.2010, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ritualist
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2282
Registriert: 11.06.2008, 11:01

Beitrag von Ritualist » 22.05.2010, 15:51

Es wird Energie vom Ziel entzogen und das verursacht Schaden.

Schützen kann man sich da nur mit Energieentzugswiderstand und soweit mich nicht alles täuscht ist dieser bei Bossen recht hoch. :wink:

Beutestudium senkt ja nur Durchschlags- und Schadenswiderstand (mehr wars glaub ich nicht), das hilft dir da gar nichts.
Einzig Sturmböe mit ihrer Gesamtresisenkung hilft da etwas.

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 22.05.2010, 16:13

Aufscheuchen senkt aber die Elementarresis - ich würde dann erst Beutestudium casten, danach dann die Bö. Kriegst du die Energieentzugsresi von Tiffi weit genug runter damit, um ihm mit Zauberbrecher ernsthaft Schaden zu zu fügen? Falls nicht, einfach weiter Böen spammen und ggf BS nachcasten...
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 22.05.2010, 16:35

Sturmböe und Zauberbrecher ist eigentlich der Bosskiller.

Da ich Zauberbrecher spamen kann wird Tiffy da schon ordentlich Schaden nehmen.


Gutes Zauberbrecher-Video :)
http://www.youtube.com/watch?v=su0uChxnhfE

Und da ich auch Monsterköder habe werd ich ihn in Ruhe bearbeiten können... ;)


Aber der Schaden der verursacht wird durch die entzogene Energie, der muss doch auch irgendeine bestimmte Art Schaden sein?? Elementar , physisch, irgendwas...??

Also das ich mit Beutestudium den Energieentzugswiderstand nicht senken kann ist klar, ich wollte damit aber den Widerstand gegen den danach auftretenden Schaden senken??

Benutzeravatar
Ritualist
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2282
Registriert: 11.06.2008, 11:01

Beitrag von Ritualist » 22.05.2010, 16:43

Der Schaden der durch Zauberbrecher verursacht wird lässt sich mit Energieentzugsresistenz senken. :wink:
Naja, wie soll man diese Art Schaden nennen, Energieschaden.^^

Da gibts ja zig Namen davon, Energieentzug, Energieverbrennung etc.

Aber wie gesagt, die genannte Resistenz ist für die Wirksamkeit von Zauberbrecher verantwortlich.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 22.05.2010, 20:49

Entzogene Energie verursacht durch den Zusatz "x% verursacht Schaden" direkt Schaden beim Gegner. Da ist kein weiterer Widerstand zwischengeschaltet. Wie viel Schaden dann angerichtet wird, hängt von der entzogenen Energie ab. Der Energieentzug wiederum ist u.A. vom gegnerischen Energieentzugswiderstand abhängig.
Bild

Benutzeravatar
Ritualist
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2282
Registriert: 11.06.2008, 11:01

Beitrag von Ritualist » 22.05.2010, 21:16

Indirekt verringert sich durch Energieentzugsresistenz dennoch der Schaden, da weniger entzogen wird, also weniger entzogene Energie schädigen kann. :wink:
So hab ichs eigtl auch gemeint, nur wars saublöd formuliert merk ich gerade. :wall:

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 22.05.2010, 21:43

Ja,danke für die Infos und schade, dann ist Beutestudium für Zauberbrecher wirklich unbrauchbar... :(

Benutzeravatar
MrAngEr
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 09.07.2010, 11:33

Beitrag von MrAngEr » 15.07.2010, 16:47

das funktioniert aber nur bei voll ausgebautem zauberbrecher und schock oder

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 15.07.2010, 17:23

Hallo MrAngEr,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um Titan Quest. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
________________________

Im übrigen hat sich diese Diskussion nach 2 Monaten eigentlich schon erledigt, daher kam dein (auch noch recht kurzer) Post leider etwas zu spät. In diesem Sinne das nächste Mal evt. das Thema lieber ruhen lassen. Es sei denn du hast eine Frage, die noch nicht beantwortet wurde oder einen Punkt, der so noch nicht genannt wurde. Oder fehlt deinem Post ein Fragezeichen (neben der Groß- und Kleinschreibung :wink:) ?
Bild

Benutzeravatar
MrAngEr
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 09.07.2010, 11:33

Beitrag von MrAngEr » 16.07.2010, 20:11

jo hab eh schon glesen zumindest teile. andere teile ergeben sich eh zb: mit beleidigen
ich frag nur weil ich einem guide ausprobiert der mit dem sturm von helos zum olymp wollt dann eine passende zweitwal nehmen bin auf das thema gestossen hab den zaubershock genommen aber der macht so wenig schaden weis aber nicht wieso
falls es jz unverständlich ist ich grad nicht in guter verfassung

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 16.07.2010, 20:13

Zauberbrecher macht natürlich nur Schaden, wenn der Gegner auch einen Haufen Energie hat, das ist Dir schon klar, oder?

Und dann musst Du halt noch seinen "Energieentzugswiderstand" brechen, zB mit Sturmbö.

Dann kann man aber zB Bandari onehitten. :)

Benutzeravatar
MrAngEr
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 09.07.2010, 11:33

Beitrag von MrAngEr » 16.07.2010, 20:26

hab beides max geskillt telkine aber trotzdem wenig schaden

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 16.07.2010, 20:59

Erstens würde ich dich bitten, etwas mehr auf deine Rechtschreibung und den Ausdruck zu achten, falls dir das möglich ist.* (*d.h. kein Legastheniker, Fremdsprachler, etc.)
Dann hätte man nämlich auch in deinem ersten Post eindeutig verstanden, dass es eine Frage war, wenn da ein ? am Ende wäre.

Zweitens haben Bosse einen relativ hohen Energieentzugswiderstand, d.h. nur mit Sturmbö (zuerst) und dann mit Zauberbrecher, wirst du evt. nicht so viel Erfolg haben, wie bspw. gegen normale Magier.
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 16.07.2010, 21:51

Den Telkine wirst Du damit auch nicht töten, aber Du kannst ihm zumindest seine Energie mopsen, und dann macht er nur noch pseudointeressante Attacken, seine Zauber kann er nicht mehr anwenden.

Interessant ist "Zauberbrecher" vor allem gegen Gegner, die als "magische Kreaturen" klassifiziert sind: Bandari, Giganten in Hades Palast, Zyklopen,...

Antworten