Starthilfe für einen Templer

Der Verteidiger spezialisiert sich darauf, Kämpfe zu überleben, greift dabei aber selten selbst an. Die meisten Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Schild, die Abwehr von Schaden, sowie Möglichkeiten, den Feind außer Gefecht zu setzen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Starthilfe für einen Templer

Beitrag von Sonata » 03.03.2015, 00:36

Guess what - I'm back!

Nach längeren Ausflügen in die Welten von League Of Legends sowie Torchlight I & II stürze ich mich nun wieder eifrig auf mein absolutes Lieblingsspiel. Ich habe vor einigen Monaten alles TQ-behaftete von meinem PC geworfen, da ich ein großer Fan von Neuanfängen bin. Ich hatte schon länger vor, einen Templer zu starten und werde jetzt mit einem anfangen, da er als sehr einfacher Char super geeignet ist, um in Ruhe wieder ins Spiel zu finden. Ich finde es zwar gut, dass ich keine Gegenstände mehr habe und alles selber finden muss und habe es genau so gewollt - aber falls der eine oder die andere von euch zufällig was im Vault hat, was einem armen Templer den Anfang ein wenig vereinfachen könnte.... ;) Ich bin selbstverständlich auch offen für Skill- und Farmtipps.

Ich werde in den nächsten Tagen schauen, was ich so im Forum verpasst habe, aber falls es irgendwas essentiell Wichtiges gibt fände ich einen Hinweis klasse :)

Ich freu mich jedenfalls riesig, endlich wieder mit TQ anzufangen :3

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Starthilfe für einen Templer

Beitrag von FOE » 03.03.2015, 10:08

Hallo,

Willkommen Zurück! :)
Sonata hat geschrieben:Ich bin selbstverständlich auch offen für Skill- und Farmtipps.
Dann einfach mal in den Guide-Bereich schauen ... ;)
Sonata hat geschrieben:Ich werde in den nächsten Tagen schauen, was ich so im Forum verpasst habe, aber falls es irgendwas essentiell Wichtiges gibt fände ich einen Hinweis klasse :)
Sollte wohl nicht viel gewesen sein, wirkliche Neuigkeiten gibt es ja kaum.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 03.03.2015, 10:59

Hi Sonata,

ach schau an - du bist auch wieder da. :D
(mein Ausflug zu Oblivion ist auch beendet, TQ zog mich wieder an)

Tipp meinerseits für einen Templer: Speer. Damit (+Apollons und weiter durchschlagendes) latzt du gut und gerne 6-8k Grundschaden raus, was durch die Trance des Zorns kräftig ankommt. ;)
Eine Wummse ist zwar auch nett, aber auf derart abstrusen Grundschaden (meine Eule schafft mit Veteranenwummse und geil ausgerüstet nur 5.2k) kommst du damit nicht. Das wäre eher übergangsweise etwas, wenn die Apollons noch nicht gefunden sind.

Einfach ausgestattet: Durch zwei Apollons und Schwarzbarts Treter sind deine Resis gut abgedeckt (+Steinis und den Stern von Ishtar/Molochs Rüstung bzw. Streunerkürass knapp am Max.), und die restliche Ausrüstung kann auf Schaden getrimmt werden.
Perfekt wäre es natürlich über Aionios zu lösen, um den Damage in absurde Höhen zu plustern, aber der Schild will ersteinmal gefunden sein.

Da die ATK.-Speed mit Speer etwas problematisch sein kann, würde ich vorerst auf einen "langsamen" statt "sehr langsam" setzen - oder eine "normale" Ichthierharpune nehmen. Empfehlenswert wären sonst die Händlerspeere Xyston oder Assyrischer Langspeer.
Sobald ein Anhänger duZ und eifrige Steinis ausgestattet sind, lässt sich auch mit einem sehr langsamen - aber eifrigen - Speer (Khthonion, Stygische Glefe) auf ausreichend hohe ATK.-Speed (170%+) kommen.
Aber warum von zum Beispiel dem Xyston auf eine Stygische Glefe wechseln?- ein kräftigerer Bumms, da liegen gerne 1.000 Grundschaden dazwischen. Und die können zwischen lustiges Gegner-One- oder schnödes Two-Hitten entscheiden. 8)

Farmstationen wären "klarerweise" die Gorgonen (Steinis + eventuell stattlichen/geheiligten Helm), Nessus (Reiterschild, %AS und %DS-Widerstand) bietet sich an, der geheime Durchgang (Schwarzbarts Stiefel, gut auf Episch zu erfarmen), Melinoe/Ichthier/Händler für einen Speer und der Rest wie Schmuck und Artefakt hängen vom Glück ab.
Richtig Farmen lohnt sich selbstverständlich erst auf Legendär. Auf Normal nimm mit, was du kriegen kannst, und durch Episch renn einfach durch. Da zu verweilen ist wie Gummibärchen farblich sortieren. :roll:

Skillen ist beim Templer easy. Etwas schwerer könnte da die Statung sein, das ist aber natürlich Equipmentabhängig und kommt auf den Build an. Der "Standardbuild" ist ein Mix aus STR/GES. Da du aber gewiss nicht lange in Lumpen gekleidet sein möchtest, würde ich nicht zu sehr GES staten - ein Wert von 250 bis 290 BASE GES (50-60 investierte Punkte) würde ich anpeilen. Eventuell sogar etwas darunter; ich habe bei meinem 270 gestatet und würde mit 210-230 dicke auskommen.
Alle anderen Punkte kommen schön in Stärke gesetzt.

Noch ein kleiner Tipp am Rande: Wenn du schnell vorwärts kommen möchtest, und dich nicht lange in dem schnarchigen normalen SG aufhalten möchtest, qutetsch dich in alles Intelligenzbringende (aber state um Himmels Willen kein INT) und spiel EBS-Runner. XmaX/Heroisch und Trance des Zorns angeworfen und dann lauf um dein Leben. Als NICHT-Intelligenzbestie ist das auf Normal möglich, ab Episch aber kaum mehr.
Netter Beigeschmack ist die massige EXP, die du ansammelst. Fahl hingegen, dass du weniger auf Equip-Optimierung achtest und so auf Episch angekommen schlimmstenfalls noch ein paar Runden um den normalen Block zum Ausrüstungssammeln laufen darfst. :lol: Normaler Hades Palast und so, Porphyrionsteile geben nette Widerstände.


LG

PS: Ein wenig Starthilfe hätte ich tatsächlich noch rumflattern. Nix besonderes, du willst ja schließlich selber farmen gehen. ;) :mrgreen:
Bräuchte dann deine E-Mail-Adresse [PM]. Ach: Und dein momentanes Level, denn was würde eine Level 45 Waffe bringen, wenn du erst 25 bist? ^^

PPS: Ich habe meinen Templer gerade aktualisiert. Schau wenn du möchtest gerne in "Meine Charaktere" nach, wie der so ist. :)
Bild

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 03.03.2015, 18:34

Heyyy danke für die Tipps! Ich werde mir mal ein paar Guides und deinen Templer anschauen, DGF. Eine PM bekommst du auch, bin im Moment Lvl 4 oder 5 und stehe am Brunnen nach der Mitgift-Quest, hab gestern Nacht angefangen... :oops:

Darksplitt
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2013, 23:04

Sachen für den Neu anfänger

Beitrag von Darksplitt » 17.03.2015, 20:09

ich hätte noch ein paar sets rumliegen
ich habe Thebeer,Obsidian u.s.w (ganze mist von normal).
Waffen müsste ich deine Stats wissen sonst wird das nichts.
Und natürlich dein lvl und ob du überhaupt noch Hilfe brauchst.
Magie ist,
das Wissen dass andere etwas nicht wissen!

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 18.03.2015, 14:27

Ich stehe im Moment Anfang Ägypten und mein LVL ist irgendwo Anfang 20. Hilfe brauche ich nicht mehr zwingend (DGF hat sehr geholfen), aber ich nehme alles gern :)

Darksplitt
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2013, 23:04

Beitrag von Darksplitt » 18.03.2015, 22:22

welche stats hast du denn und was fehlt dir am meisten?
Magie ist,
das Wissen dass andere etwas nicht wissen!

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 23.03.2015, 03:27

Hey. Sorry, ich hab ein paar Tage nicht reingeschaut.

Ich "brauche" nicht direkt irgendwas, auch wenn meine Ausrüstung mehr schlecht als recht ist. Es geht soweit. Hab jetzt den Quecksilberknüppel gefunden und somit sind alle Monster, die den DoT der TdZ (etwas länger) überleben kein Problem.

Ich habe ~300 Stärke, ~200 Geschick und ~120 Intelligenz und etwa LVL 25. Beinschienen sind im Moment mein allergrößtes Problem. Beinschienen sind eigentlich immer und seit jeher mein allergrößtes Problem. Und Ringe.

Antworten