Moding Eisteiger Hilfe / alte Unklarheiten beseitigen

Allgemeines zum Thema Modden, Editor, Art Manager, Tutorials und Tools wird hier diskutiert.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Epanias
Schamanenleger
Beiträge: 158
Registriert: 06.05.2010, 14:34

Moding Eisteiger Hilfe / alte Unklarheiten beseitigen

Beitrag von Epanias » 02.01.2012, 00:31

Speziell Anfänger im Moden, wie aber auch viele Veteranen kennen bestimmt das Gefühl, einen Record im Art Manager geöffnet zu haben, und darin Zeilen mit völlig sinnunverständlichen "Erklärungswörtern" vorzufinden, und dann Stunden darüber nachzugrübeln, was es bewirken könnte, oder es 5 mal testet, ohne herauszufinden wozu das jetzt gut war. :roll:

:idea: Um solche Dinge zu verhindern bzw um das Modingverständnis zu vereinfachen haben die Programmierer versteckte Erklärungen in die Daten eingebaut, allerdings leider vergessen einzustellen, dass diese im Art Manager angezeigt werden. Aber zum Glück gibt es einen einfachen Trick, wie man diese sichtbar machen kann. Wenn man im Windows Explorer (in meinem Fall Windows Vista) unter Desktop/User/Dokumente/my games/ Titan Quest Immortal Throne/ die Datei namens "Tools" öffnet, findet man eine ini ähnliche Datei vor, die verschiedene Einstellungen für die Tools beinhaltet. Darunter ist auch eine Value namens "viewDescriptions" zu finden. Wenn man nun das "viewDescriptions=0" zu "viewDescriptions=1" ändert, bewirkt dies, dass der Art manager beim Editieren von Records noch eine weitere Zeile namens "Description" hinzufügt, in der zu vielen Optionen eine kurze Erklärung steht.

:!: Bei dieser Änderung gibt es allerdings ein kleines Problem: Der Art Manager bzw das komplette Spiel nimmt die Änderung in der Datei nicht an und setzt sie automatisch zurück. Um das zu verhindern muss man lediglich einen Rechtsklick auf die "Tools" Datei machen, den Reiter "Eigenschaften" im Pop Up Menü anklicken und im darauf erscheinenden Fester ein Häkchen bei "Schreibgeschützt" machen, anschließend auf "Übernehmen" und dann auf "Ok" klicken. Das bewirkt, dass Windows die Datei "schreibschützt", sodass das Spiel die Änderung nicht rückgängig machen kann und der Art Manager "gezwungen" wird, die "Description" also die Beschreibung(en) anzuzeigen.

Ich hoffe, dass das den Moding Anfängern hilft, die vielen Einstellungen besser zu verstehen, und dass evtl. alte Unklarheiten beim Moding damit beseitigt werden können. :wink:

Da so wenige Einträge in den Templates Erklärungen hatten, habe ich mir mal die Freiheit genommen und einige ergänzt. (Die Erklärungen sind alle in englisch geschrieben, ich denke aber, dass das den wenigsten Probleme machen sollte.) Die geupdateten Basetemplates können hier gedownloaded werden:
http://www.file-upload.net/download-443 ... e.rar.html

Installation:
Den Ordner "Basetemplates" aus dem Download in folgenden Ordner einfügen und das original ersetzen:
User/dokumente/my games/titan quest immortal throne/working/database/templates

Für User des AM 1.6 entfallen die oben genannten Punkte. Mit den geupdateten Basetemplates werden neue bzw zusätzliche Erklärungen zu den Einträgen in den DBR files hinzugefügt. Wer möchte, kann sich diese noch zusätzlich zum AM 1.6 hinzufügen.

Gruß
Epanias
Zuletzt geändert von Epanias am 09.08.2012, 15:49, insgesamt 2-mal geändert.
Ein weiser Mann sagte einst: Zu viel Macht verdirbt den Charakter. Das IST die Wahrheit.
Update your Art Manager to 1.5/1.6

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18081
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 02.01.2012, 11:23

Hallo Epanias,

Bin zwar kein Modder, aber der Tipp klingt gut, daher habe ich ihn auch in unserem Thema [Übersicht] Tutorials für Editor, ArtManager und Co. ergänzt!

Danke!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7524
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 03.01.2012, 00:41

Das ist mir neu. Schöne "Entdeckung" bzw. danke für deine Hinweise/Tipps. :)
Auch wenn nicht zu allen Einträgen eine Beschreibung existiert, sind deine beiden Tipps für Anfänger bestimmt hilfreich.
Bild

Benutzeravatar
Epanias
Schamanenleger
Beiträge: 158
Registriert: 06.05.2010, 14:34

Beitrag von Epanias » 10.06.2012, 19:00

Da so wenige Templates Einträge Erklärungen haben, habe ich mir mal die Freiheit genommen, einige zu ergänzen. Die geupdateten Basetemplates können über den Link im Startpost gedownloaded werden.

Gruß
Epanias
Ein weiser Mann sagte einst: Zu viel Macht verdirbt den Charakter. Das IST die Wahrheit.
Update your Art Manager to 1.5/1.6

Antworten