logo_ingame_dark1
Titan Quest Forum
Titan Quest
4Fansites
  Diablo 3 - Starcraft 2 - Torchlight - WoW  

  FAQ
 
Suchen
 
Mitgliederliste
 
Registrieren
 
Profil
 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 
Login
 
[Game] Path of Exile - Akt IV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Titan Quest Foren-Übersicht -> Off Topic
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen   
 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 3185
 
BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

NNW hat Folgendes geschrieben:
Ein paar Haken und Ösen hat POE m.E aber:
Dass sind der ab Akt 3 Cruel fast senkrecht ansteigende Schwierigkeitsgrad und dass viele Skillgems nutzlos sind (Poison Arrow, Burning Arrow, Fireball,Molten Strike etc.) da man ab diesem Zeitpunkt ohne sehr gutes Equip, dass es eigentlich erst in Merciless gibt mit diesen nichts mehr reisst.

Da wäre ich nicht so hart.
poe.xyz.is anwerfen, und recht günstig Upgrades kaufen, dann kannst du auch mit solchen Skills durchspazieren.
Und GGG gibt sich bei der Balance wesentlich mehr Mühe als andere Firmen. Vergleich mal Poison Arrow (für den es mehrere Endgame-Builds gibt/gab?) mit der Giftbombe in TQIT... Wink

Und Molten Strike soll schlecht sein????
3 Gratis AoE Projectile, die auch noch Shotgunnen können, auf einen Schlag obendrauf, der fast so hart wie Heavy Strike ist... Mit egal welchem Waffentyp... Das gilt neuerdings als schlecht?

Perfekt ist PoE noch lange nicht, aber ich habe bei denen das Gefühl, sie haben ein grundsätzliches Interesse an Balance. Dass sie dabei nicht zwingend auf die Community hören, ist imho sogar gut zu heißen, denn die Community besteht - wie überall sonst - zu 90% aus Heulsusen und Flachpfeifen. Wink

Zitat:
Auch die Sache mit den "Flaschen" erinnert einen an eine sich selbst in den Schwanz beissende Schlange. Wenn du den Mob nicht legst kriegst du die nicht gefüllt, gleichzeitig brauchst du aber diese laufend weil du den Mob nicht legen kannst, wegen zu wenig DAM.

Wenn das ein Problem ist... Town Portal? Alle Flaschen wieder voll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Chays
Tränkeschlürfer


Anmeldedatum: 04.04.2015
Beiträge: 17
 
BeitragVerfasst am: 18.04.2015, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

@NNW ,

hi, die negativen punkte sehe ich aber eher als positiv an.... das game ist halt nicht so sehr casual gehalten und um lv 100 zu erreichen braucht es schon ne zeit länger in dem game.
tränke sich auffüllen? also auf 75+ maps brauch man z.B gar nicht mehr gehen wenn man überhaupt auf tränke angewiesen ist^^

und das cruel direkt ne ganze ecke schwerer ist , ist doch klasse.... ich war damals begeistert wo ich das erste mal in cruel angekommen bin und gemerkt habe das das game einen ganz schön fordert und man sich stück für stück erst mal sein build zusammen basteln muss bevor man sich weiter wagen kann.

(ich weiss noch damals als völliger neuling habe ich tagelang wie ein bekloppter am strand akt 1 cruel den ersten boss gefarmt um an equip zu kommen um in cruel zu bestehen Very Happy ...... heute ist mein lager pralle voll mit tollen items und alle twinks die ich dann gemacht hatte konnten easy durch cruel rushen und sich an die lv 100 marke ran arbeiten)

das höhere schwierigkeits grade manche abschrecken ist klar aber das sind eh die leute die man nicht all zu lange an so ein game binden kann und von daher hat nach meinen geschmack GGG alles richtig gemacht.

EDIT : naja ok mir ist doch was negatives eingefallen ... und zwar kotzen mich die lags an, sogar wenn ich nur solo spiele.... von daher zocke ich doch erst mal Grim Dawn weiter Smile
_________________
Learn Play and you need no Cheats Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  NNW
Tränkeschlürfer


Anmeldedatum: 02.11.2011
Beiträge: 18
 
BeitragVerfasst am: 20.04.2015, 07:01    Titel: Antworten mit Zitat

Peterlerock hat Folgendes geschrieben:
NNW hat Folgendes geschrieben:
Ein paar Haken und Ösen hat POE m.E aber:
Dass sind der ab Akt 3 Cruel fast senkrecht ansteigende Schwierigkeitsgrad und dass viele Skillgems nutzlos sind (Poison Arrow, Burning Arrow, Fireball,Molten Strike etc.) da man ab diesem Zeitpunkt ohne sehr gutes Equip, dass es eigentlich erst in Merciless gibt mit diesen nichts mehr reisst.

Da wäre ich nicht so hart.
poe.xyz.is anwerfen, und recht günstig Upgrades kaufen, dann kannst du auch mit solchen Skills durchspazieren.
Und GGG gibt sich bei der Balance wesentlich mehr Mühe als andere Firmen. Vergleich mal Poison Arrow (für den es mehrere Endgame-Builds gibt/gab?) mit der Giftbombe in TQIT... Wink

Und Molten Strike soll schlecht sein????
3 Gratis AoE Projectile, die auch noch Shotgunnen können, auf einen Schlag obendrauf, der fast so hart wie Heavy Strike ist... Mit egal welchem Waffentyp... Das gilt neuerdings als schlecht?

Perfekt ist PoE noch lange nicht, aber ich habe bei denen das Gefühl, sie haben ein grundsätzliches Interesse an Balance. Dass sie dabei nicht zwingend auf die Community hören, ist imho sogar gut zu heißen, denn die Community besteht - wie überall sonst - zu 90% aus Heulsusen und Flachpfeifen. Wink

Zitat:
Auch die Sache mit den "Flaschen" erinnert einen an eine sich selbst in den Schwanz beissende Schlange. Wenn du den Mob nicht legst kriegst du die nicht gefüllt, gleichzeitig brauchst du aber diese laufend weil du den Mob nicht legen kannst, wegen zu wenig DAM.

Wenn das ein Problem ist... Town Portal? Alle Flaschen wieder voll.


1)Selber finden nicht kaufen. Wenn du Equip erst mal ertraden musst, damit es funktioniert, wird es uninteressant

2)Dann versuch mal mit Molten Strike in 3/Cruel mit schlechtem Equip was zu reißen.

3)Das Endgame ist für die Masse irrelevant, den soweit komme die erst gar nicht. POE vergrault die durch die oben genannten Punkte schon lange vorher. Dummerweise sind sie auch auf die von dir bezeichneten Heulsusen und Flachpfeifen angewiesen, da sich POE durch Microtransaktionen finanziert. Wenn ich also meine Kundschaft vergraule, bevor sie den Zaster da lässt, schiesse ich mir damit ins Knie, da diese jedem erzählen werden wie gnadenlos "schlecht" das Spiel ist. Dass dies nicht den Tatsachen entspricht interessiert dann keinen, wenn der Schaden erst angerichtet ist.

Ich habe mit meinen beiden Rangern keine Probleme, aber deswegen kann man solche Haken und Ösen trotzdem nicht ignorieren.

Noch zu erwähnen wäre, dass die "Guides" zu 80% eigentlich mehr der Selbstdarstellung der Autoren dienen und Ihr Infowert fast gleich NULL ist. So gnadenlos schlechte Guides habe ich in den vergangenen 20 Jahren nur sehr selten zu Gesicht bekommen. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Wer einen Physischen Ranger build anfangen möchte, dem kann ich Neversinks Tornadoranger Guide empfehlen. Dieser funktioniert auch sehr gut mit Split- und Coldarrow.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Chays
Tränkeschlürfer


Anmeldedatum: 04.04.2015
Beiträge: 17
 
BeitragVerfasst am: 20.04.2015, 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

naja gegen ein bischen handel ist doch nichts ein zu wenden, wenn du ein bestimmtes item suchst um dein build zu vervollständigen wäre es bei der masse an items hirnrissig gezielt da nach zu farmen.

hab auch für 2-3 extrem seltene teile ohne ende exalted orbs gefarmt um sie gegen die items ein zu tauschen (man hat es sich dann ja durchs farmen selbst erspielt)..

ich kann da eher die leute nicht verstehen die sich equip für echtes geld kaufen ... da kann man sich auch gleich nen lv 100 char kaufen und das game wieder deinstalieren^^
.................................................

aber mal zu den lags, habt ihr da nicht auch derbe probleme?
hab die woche jetzt poe nach langer zeit mal wieder gespielt und hab extreme lags (viel schlimmer als damals) und so macht es zur zeit nicht wirklich spaß und eine lösung gibts da ja noch immer nicht für.

das geilste wäre ja wenns mit dem deutschen patch einen eigenen server für deutsche oder europa gebe um dadurch vieleicht ohne lags zu spielen und alle starten bei lv 0 Very Happy
_________________
Learn Play and you need no Cheats Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 3185
 
BeitragVerfasst am: 20.04.2015, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

"Selber finden nicht kaufen"
Weil? Das Spiel fördert die Selffound-Kultur in keiner Weise.
Viel Spaß, eine Waffe zu finden, die deiner Waffengattung entspricht und dann noch die 3 wichtigen Schadensaffixe hat. Kannste knicken.
Aber was du völlig locker findest, sind chaos orbs. Und 3-5 davon reichen für eine Wumme, mit der du locker in die 70+ Maps spazieren kannst.
Spätestens seit der Einführung von Mastercrafts sollte sowas wie Cruel eigentlich keine Hürde mehr sein, das schaffen meine Nahkämpfer auch selffound.

Molten Strike ist ein schweineguter Angriffsskill. Vergleich ihn mit der Konkurrenz (den anderen Nahkampfskills) und mach das nicht von deinem Equipment abhängig.
Sein Schadensbonus, kombiniert mit freiem AoE (ohne Splash-Gem) und Shotgun der Projektile (alle 3 Projektile können das gleiche Ziel treffen) lassen die meisten anderen Nahkampfangriffe völlig alt aussehen.

Echte Guides sind im offiziellen Mangelware, das stimmt.
Der Begriff ist dort etwas weit gefasst, vor allem was die 1000-Exalted-Builds angeht, die für ungefähr jeden unerreichbar sind, und die ohne diese Ausrüstung schlicht nicht funktionieren.
Nichts desto trotz kann man dort eine Menge Hilfe finden.

Zu den Lags hat GGG vor langer Zeit ein langes Statement veröffentlicht, die werden bleiben. Sie sind strikt gegen eine Offline-Version, weil dann in kürzester Zeit Sachen wie TQVault, *Cheattool* etc vorhanden wären. Und das Modell, das sie für ihre Onlineversion gewählt haben, kommt ohne Lags/Desync nicht aus.
Wobei da oft noch Probleme von Userseite her kommen. Wenn mein WLan mal wieder spinnt, kann ich halt nicht vernünftig spielen. Scheiss Onlinezwang.
Ich finds auch voll ärgerlich, aber ich verstehe zumindest, warum sie das tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  NNW
Tränkeschlürfer


Anmeldedatum: 02.11.2011
Beiträge: 18
 
BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Aber es fördert das Selbstzusammenzimmern seines Equips. Ich finde laufend Regal, Exalted, Alchemy und ~ Orbs. Dadurch war es mir z.b ein leichtes aus einem weissen 4 Sockelbogen (Sniperbow) der ausser einer gut erhöhten Critchance auch noch mit 2 Grünen, 1 rotem und 1 blauen Sockel, die auch noch vollständig verlinkt waren, mir einen Rarebogen mit zusätzlich festem Physschaden, Angriffsgeschwindigkeit und Lifeleech (Werte im oberen Viertel des Möglichen) zu zimmern. Mit diesem habe ich es mühelos nach Merciless geschafft.

Das Problem ist nicht Moltenstrike selber, sondern die Magicmobs (Blaue), die dich viel schneller in Stücke hauen als du sie im Nahkampf ausschalten kannst. Insbesondere die Docks und Ebonybarracks haben davon ganze Horden.....
Als Ranger mit Coldarrow hast du es da viel einfacher, da ein zwei Pfeile den Mobs vollständig stoppen und die 3 -5 nachgeschobenen sie ausradieren. Wenn du dann noch sehr viel erhöhtes AS hast, wird es komplett zum Spaziergang, weil selbst deren Bosse gegen deinen Dauerfreeze kein Land sehen.

Bezüglich der Lags:
Das liegt vermutlich auch daran, dass die Soloinstanzen vom Server verwaltet und berechnet werden, statt diese komplett auf dem Clienten auszuführen und erst beim Gang in die Stadt wieder mit den Serverdaten zu syncen.

Ich habe POE vorerst beiseite gelegt und mich TESO zugewandt. Mal sehen was GGG im Juni mit Akt 4 ausgebrütet hat, dann kucke ich es mir nochmal an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Chays
Tränkeschlürfer


Anmeldedatum: 04.04.2015
Beiträge: 17
 
BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

ist halt alles eine sache des equip und vor allem der res... mein marauder z.B ist am resist (cold, fire, light) am max cap (was eh pflicht ist) und blaue mobs auf merc kitzeln mich nur und wenn ich mir moltenstrike sockeln würde, dann würde ich die blauen elite auch damit 1-3 hit (kommt drauf an ob gruppe oder solo) down bekommen.

ich denke du hast da eher ein falsches bild von denn du siehst auf lv 90-100 fast nur nahkampf spieler.

wenn überhaupt würde ich sogar sagen range klassen sind im nachteil... denn sie haben zwar bei den passiv skills massig an damage aber gehen leichter mal auf lv 75+ maps down und wer auf lv 90-99 mal verreckt ist weiss wie bitter das sein kann^^
_________________
Learn Play and you need no Cheats Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  marby
Abenteurer mit Ausdauer


Anmeldedatum: 22.04.2013
Beiträge: 762
Wohnort: titanquest.4fansites.de
 
BeitragVerfasst am: 17.05.2015, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach mal wieder random melden: Hallo~

PoE ist atm das Spiel, dass bei mir TQ abgelößt hat. Mir macht es einfach unglaublich Spaß neue Builds zu entwerfen und zu testen ( ich verbringe Teilweise Stunden im PoE-builder)

Was ich an dem Spiel so unglaublich gut finde ist, dass es für jedes erdenkliche Build quasi perfekte Gegner gibt. Das passiert bei Rare-Mobs zufällig, kann aber durchaus dazu führen, dass man die stehen lassen muss, weil nicht bezwingbar (Proxy-shield gegen Fernkämpfer, Reflexion gegen Mages, etc)
Natürlich gibt es auch wieder Builds, die die Spielmechanik mehr oder weniger sprengen (->Rightous Fire Marauder), aber diese lassen sich meist nur durch spezielles Equip realisieren.

Wirklich unnütze Fähigkeiten habe ich in PoE noch nicht gefunden. Es kommt eher darauf an, ob sie dem persönlichen Spielstil zu Gute kommen, oder dagegen arbeiten (zum Thema Molten Strike: ich liebe ihn in Verbindung mit Life-on-hit, dazu Multiple Projectiles oder Multistrike)

nunja... all dies ist natürlich nur eine persönliche Meinung und wird nicht jedem einleuchten.

PS es gibt tatsächlich ein crit-cap, liegt bei 95%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Cowboy28
Magische Items-Träger


Anmeldedatum: 01.12.2007
Beiträge: 58
 
BeitragVerfasst am: 13.09.2015, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Akt 4 hat ein echt geniales Artdesign, man merkt generell, dass GGG hier jeden Akt "schöner" hinbekommen hat, denke mal hier gab es bei den Designern einen Lernprozess oder im Zuge der Vergrösserung des Teams kamen neue fähigere Leute.

Insgesamt ist PoE über die Jahre sehr gereift, zwar noch nicht perfekt, aber für mich nahe dran. Vor allem das der Ganze League-Content nach und nach ins Spiel eingebunden wurde, und GGG immer wieder mit neuen Ideen überrascht, hält das Spiel echt auf Dauer frisch! Smile

Hürde ist für viele eben immer noch die hohe Komplexität, wobei das Gesamtsystem sehr logisch aufgebaut ist, mit der Zeit kapiert man vieles was am Anfang quasi nur "Bahnhof" war. Wink

Für mich ist PoE das zur Zeit beste H&S, da es insgesamt einfach ein extrem stimmiges und umfangreiches Paket bildet, und technisch auch sehr gereift ist. Wenn einen der Tree oder das im Moment noch "Englisch only" nicht abschreckt einfach mal reinschauen, das Spiel ist ja 100% F2P, und es gibt kein P2W.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Pennywise
Zyklopenzerstückler


Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 373
Wohnort: Wien
 
BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ist zwar fast ne Leiche der thread, aber dennoch aktuell...

Nachdem ich mit GD pausiert habe und mich um die 100 Std mit TQ beschäftigt hatte, habe ich PoE aus einer Laune heraus wieder runtergeladen.

Zuletzt hatte ich das vor ca. 3-4 Jahren gespielt.

Alle Chars waren noch da, alle Items auch. Dennoch habe ich mir neue Chars erstellt, da sich ja einiges geändert hat. Und wie...

Was GGG in den letzten Jahren da auf die Beine gestellt hat, ist wirklich sensationell. Grafisch wesentlich (!) besser als früher und der Eindruck vom zähen Vorankommen ist auch komplett weg.

Auch das Spieldesign an sich wurde genial verbessert.
Statt verschiedener Schwierigkeitsgrade, die man drei Mal durchlaufen muss, mit immer den gleichen Locations, gibt es jetzt 10 Akte und einen Epilog.
5 im 1. Schwierigkeitsgrad und 5 im 2.
Die Locations im 2. Durchlauf sind zwar die gleichen, wurden aber durch die erledigten Quests im 1. Durchlauf angenehm verändert.

Es sieht alles ein wenig anders aus, die Quests sind anders und man hat das Gefühl durchs Spielen etwas verändert zu haben. Sehr angenehm.
Wie in GD auch, gibt es viele Sprachen zur Auswahl, auch Deutsch.

Es gibt sehr viele neue Skills und damit Möglichkeiten seinen Char so zu spielen, wie es einem vorschwebt.

Neben den normalen Quests gibt es unendlich viele "Nebensachen" die man tun kann und sollte.
Es gibt ein supertolles Craftingsystem sowie Aufgaben, die man für die "Meister" erledigen muss (bestimmte Mobs suchen und hinbringen, neue Mobs entdecken und freischalten, Killeraufträge uvm). Als Belohnung kann man Gegenstände verbessern, und sogar Legs herstellen.

Weiters gibt es ein Housingsystem, in dem man seine eigenes "Hideout" kreieren kann. Dieses kann dann mit Gegenständen von den Meistern ausgerüstet werden.

Sicherlich ist der Talentbaum abschreckend. Und wer sich nicht auskennt bleibt schnell auf der Strecke.

Allerdings gibt es wirklich tolle Guides, die penibel von Anfang an erklären wie man skillen soll (und warum), auf welche Ausrüstung man Wert legen soll (und warum) und sehr gute Guides der Mechaniken des Spiels.

Und die Guides funktionieren! Die Community ist sehr sehr hilfsbereit und sehr viele Guideersteller halten diese penibel up to date.

Ich bin jedenfalls wieder voll angefixt von PoE. Es macht einfach irrsinnigen Spaß. Dabei bin ich noch nicht einmal mit allen Akten durch. Ganz zu schweigen vom Mappingsystem.

Das ist auch ein geiles Ding. Man findet Karten und kann diese dann spielen.
Die Karten haben versch. Schwierigkeitsgrade, mit unterschiedlichen Mali.
Dort kann man dann so richtig auf Beutejagd gehen.

Allerdings ist PoE ein richtiger Zeitfresser... Wink Ehe man sich es versieht, hat man mehrere Stunden versemmelt. Geht jedenfalls mir so.

Auf jeden Fall ist es eine Empfehlung wert. Und natürlich immer noch gratis!

Gruß,

Pennywise
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  FOE
Moderator des Messerhagels

Moderator des Messerhagels

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 17612
Wohnort: Vösendorf bei Wien
 
BeitragVerfasst am: 07.03.2019, 07:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

An Alle die ev. auch "Path of Exile" neben TQ und GD spielen:

» Path of Exile News - 4Fansites


Telias hat da eine weitere Fan-Seite aufgebaut und liefert Grundlagen, Informationen, Tipps und Tricks zum Spiel.
_________________
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge Exclamation crazy Wink
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen      Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Titan Quest Foren-Übersicht -> Off Topic
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
 
 

© 2007 - 2015 Titan Quest Source

Datenschutz / Impressum