Rüstung für einen Vorboten

Alles zu den Gegenständen in Titan Quest. Wie selten ist ein seltener Gegenstand und was sind Relikte ?

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Rüstung für einen Vorboten

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 19:50

Ich spiele einen Vorboten, der darauf zielt, Leben abzusaugen.

Mittlerweile habe ich Typhon auf Legendär 5 mal besiegt, jedoch habe ich kein Glück bei den Drops. Außerdem muss ich immer hart um mein Leben kämpfen...
das liegt daran, dass mein Rüstungswert wohl nur 1700 oder so beträgt, vermute ich. Eisresi ist voll, Blitz -3, Feuer etwa 30, Gift 16, Durchschlagswiderstand -80 :?

Auf jeden Fall trage ich eine legendäre Rüstung, die 288 Rüstung macht, +15% Angriffsgeschwindigkeit, +60% Schaden an Untoten und weitere hilfreiche Effekte.

Welche Rüstung sollte ich mir besorgen? (LifeLeach-Vorbote leg. Ende Akt 3)
Life Leach habe ich bereits genug.
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 21.02.2012, 20:10

Der Ruestungswert scheint in Ordnung zu sein, wichtiger ist eher deine Verteidigungsqualitaet.
Die solte in Legendaer so ~800 betragen meiner Meinung nach, dann kriegste keine Kritischen treffer mehr von 08/15 Monstern.

Resis kannste auch noch bissel Pushen irgendwie, evtl ueber die Ruestung ;)

Da muss man naemlich mal schauen was einem Fehlt. Wenn du leech nicht mehr brauchst wuerde ich dir zu resistenzen und Verteidigungsqualitaet raten.
Hast du schon +4 auf alle faehigkeiten? Wenn nein koennte dir Alexanders Ruestung mit seinem +2 helfen. Castest du Haeufig Realitaetsstoerung? Dann koennte dir vllt Odysseus Ruestung nuetzlich sein.

Schreib uns mal deine Ausruestung und Skillung, dann koennen wir dir mehr sagen.

Mfg

René
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 20:15

Gut, mache ich;
ich muss jedoch sagen, dass mein Char komplett aus selffound gespielt wird, ich jedoch trotzdem irgendwann, wenns nötig wird, tauschen werde; nun weiß ich nicht, welche meiner Items Wert haben, vermutlich sind es jedoch einfach die Guten :)

Reicht es, wenn ich die Namen der Legendären Items aufschreibe, oder kennt ihr die (etwa!) nicht alle... im Grunde genommen sollte ich noch lernen, wenn die Sache also mehr Zeit in Anspruch nehmen sollte, verschiebe ich das auf morgen :)

Danke bis hier her :!:
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 21.02.2012, 20:20

Der Rüstungswert ist definitiv zu niedrig. Zu 40% wird der ankommende Schaden über den Torso berechnet. Siehe auch weiteres -> Wertelexikon

Welche Rüstung Du Dir besorgen "solltest", wäre eine mit +%Blitzwiderstand und GANZ WICHTIG: Durchschlagswiderstand :!: Alles andere ist vorerst nebensächlich, da es bei Deinen Werten schon arg gruselt...


PS: Das bedeutet allerdings, dass Du wahrscheinlich das komplette Equipment anpassen musst. Mir ist nun kein legendärer Torso bekannt, der genügend DS-Resi bietet.
Zuletzt geändert von Belicia am 21.02.2012, 20:23, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 21.02.2012, 20:20

Die meisten Legendaeren Items sind relativ bekannt ^^
Nur die Gruenen und Magischen solltest du uns genau hinschreiben.
Evtl noch Stats usw.

Ich weiss nicht ob dus weisst aber mit Diesem tool kannst du uns die Skillung beschreiben.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 20:48

okay, keine Lust, zu lernen. Ich schreib das jetzt mal auf, einen Moment.

edit:

Neeeeeiiiinn! Tausend Sachen aufgeschrieben, mit größter Mühe, einmal will ich was löschen, alles weg! Verdammt! Dann fasse ich mich jetzt halt kurz.
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2419
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 21.02.2012, 21:16

Hm. Ich sehe das etwas anders als meine Vorposter. Rüstungswert bekommst du eigentlich zwangsläufig. Da brauchst du nicht besonders drauf achten. Mit meinem Wächter habe ich mit möglichst hohem Rüstungswert gespielt (ca. bei 7000 und guten Resistenzen). Es ist zwar nett, hilft einem aber trotzdem nicht wirklich weiter, da immer noch zu viel an Schaden durchkommt.

Wichtiger ist deine Verteidigungsqualität (sollte als Nahkämpfer schon deutlich über 1000 liegen), wobei ich die bei Tiffy auch nicht so wichtig finde. Da man seinen Angriffen auch gut manuell ausweichen kann.

Also bleiben noch die Resistenzen. Da wird dein Problem liegen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass du nicht auf ihn einschlägst, wenn er die Dornen ausfährt, da die deinen Schaden reflektieren. Den meisten Angriffen von ihm kann man gut ausweichen, wenn man sie erst mal kennt. Schwieriger ist es allerdings bei seinen Entzugsangriffen, Lebensentzug genauso wie Mana, da die in einem recht großen Radius wirken. Ein Ring der Seelen ist bei Tiffy Gold Wert, der erhöht beide Resistenzen. Gemein ist bei der Anzeige der LKS Resistenz, dass in der gleichen Anzeige sowohl LKS wie auch Lebensentzugswiderstände einfließen. Allerdings hat der eine mit dem anderen nichts zu tun! Ich vermute, dass deine Probleme dort liegen, beim Lebensentzugswiderstand.
Bild

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 21:23

Also: gerade habe ich Alexanders Kürass gefunden :)
Meinen char nochmal umgebaut, los gehts:

Knochenarmschienen
Alexanders Kürass(+2aaF)
Jadering mit +1aaF
Wappenring von MuRong (~23 auf alle Widerstände)
Alexanders Kürass
Seelenzittern (Artefakt)
Athenes Kampfbeinschienen
Halskette der Harmonia
Blendender Mongolischer Kampfhelm der Stärke (528+59 Rüstung,
68% Schlafwiderstand, 42 Stärke


Waffen:
Thanatos' Zepter
Thyestes' Schema

Insgesamt:
3aaF
4620 Leben
872 Energie
660 Stärke
110 Intelligenz
442 Geschicklichkeit

1505 SPS
1838 Rüstungswert
54 Feuer
80 Kälte
53 Blitz
37 Gift
-48 Durchschlag

Sekundär:
65 Blutung
22
26
23
25 die anderen :)

1127 AQ
787 DQ

Puuuh fertig. Hier mal ein Lob an alle fleißigen Guide und Antwrotenverfasser! :dance3:

edit:

Ich hab auchnoch diesen Piratenhut, der echt geniale Sekundärwiderstände liefert! Durch Lebensentzug bekomme ich keinen Schaden, wenn ich dass nicht will :wink:
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 21.02.2012, 21:52

*Hrm* da könnte Black Guard schon Recht haben. Nur: Der Rüstungswert 288 ist in etwa vergleichbar mit MIs aus Episch, und ist später gegen Ende Legendär einfach nicht ausreichend - Machea-Bogenschützen ftw. Oder aber, wenn die VQ nicht auf "Nahkampfunsterblich" hochgepumpt ist.

Um das ganze aber richtig abschätzen zu können, wäre es hilfreich, wenn Du (RaulSan) Deinen Charakter im Catwalk vorstellst.

- Haupt- sowie Sekundärseite als Screenshot
- Ausrüstung mit Werten als Screenshot
- TitanCalc-Skillung

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 22:04

Ich schäme mich. Ich muss dazu eine kleine unglaubwürdige Geschichte erzählen:

Als ich noch mehr Anfänger war, als ich es jetzt bin, ging ich mit meinem LV 45 Char (Episch, Mitte Akt 1) in ein Game, das hieß: "hier für Level 75"

Ich sagte: Nun, dann lass uns mal schnell auf Level 75 Leveln! (ICE-Lady war bereits 75, wie viele andere, so dachte ich, dass es nicht sehr lange dauern kann, bis man Level 75 wird...)
"Komm nach Helos"
"Sekunde"
Bumm Level 75!
Eigene Dummheit, nichts über modding zu wissen. Ich hielt das Spiel für Vergleichbar mit Diablo 2... wo modding im Multiplayer nahezu unmöglich war.
Vorerst habe ich nicht geskillt, immer mal wieder ein bisschen, und dann einfach alles. Nun wollte ich mienen gecheateten Char natürlich nicht wegwerfen, er hat bis dahin sehr viel Spaß gemacht. Beschämend.

Ich will nicht den Zorn aller ehrenwerten legalen Spieler (zu Recht würden sie zürnen) auf mich ziehen, deshalb traue ich mich nicht, meinen Char online zu stellen. Er ist mir gecheatet worden. :oops:
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 21.02.2012, 22:22

Ach Quatsch, das ist schon vollkommen okay! Es ist natürlich ärgerlich für Dich, aber deshalb den Charakter uns vorenthalten ;)? Mach Dir darum mal keine Sorgen :).

Übrigens spielt das Level eine untergeordnete Rolle. Ein Charakter steht und fällt mit seinem Equipment. Will sagen: Die Ausrüstung macht einen erst "groß".

Also - nur her damit, stell ihn gerne im Catwalk vor :).


Liebe Grüße,
Beli


PS: Bis Level 75 ist es regulär ein weiter Weg. Geschätzt 250.000 Kills und viel farmen auf Legendär ist dazu nötig. Wenn nicht gar mehr ..

PPS: Wenn Du sonst möchtest, würde ich Deinen Charakter auch "downleveln", das ist kein Problem. Kannst mich deshalb (und auch sonst) gerne per PM anschreiben.

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 22:40

Ich gehe auch davon aus, das das Level wenig hilft; Ich habe Phantomschlag voll und Ansturm, benutzen tue ich beispielsweise nur Phantomschlag. Macht mehr Schaden, schnell bin ich auch ohne Ansturm. Ich vermute also, das ich mittlerweile mit meiner Skillung sowieso schon durch wäre ;) Dann wende ich mich mal an dich, sodass du/ihr mir meinen Char downlevelt :D
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 21.02.2012, 22:50

Kurze Nebenfrage: Ist fuer Bogenshcuetzen der Ruestungswert nicht egal? Verursachen doch Durchschlagsdmg
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
RaulSan
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2012, 17:51

Beitrag von RaulSan » 21.02.2012, 22:54

Kobra331 hat geschrieben:Kurze Nebenfrage: Ist fuer Bogenshcuetzen der Ruestungswert nicht egal? Verursachen doch Durchschlagsdmg
So weit ich weiß sollte man als Bogenschütze probieren, DQ und Ausweichen hochzupushen;
gegen Bogenschützen sollte man den Durchschlagswiderstand und /oder das Ausweichen verbessern.
Verteidigungswert wäre demnach für/gegen Bogenschützen irrelevant :)
Omnes habet, qui nihil concubiscit.

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 21.02.2012, 22:55

75% physischer Schaden +25% Durchschlagsschaden macht immer noch 75% physischer Schaden, der auf die Rüssi knallt.
Ein Bogen ist nicht nur DS.



Nachtrag: Jepp, VQ ist gegen Geschosse nicht hilfreich. Kobra und ich meinen nun aber den Rüstungswert ;) :).

Nachtrag zwoi:
Verteidigungswert wäre demnach für Bogenschützen irrelevant
Nein, auch da spielt die VQ eine tragende Rolle. Gibt genug Nahkämpfer, die Dir ans Heck wollen. Generell ist eine hohe VQ immer erstrebenswert, nebst gut abgedeckten Resis. Das will halt alles mit dem ausgeteilten Schaden in Einklang gebracht werden.

Antworten