Redner [Verteidigung + Geist]

Ein Guide ist ein Leitfaden, wie eine Charakterklasse aufgebaut wurde.
Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Builds nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig. Fragen bitte nicht als neuen Thread hier hinein stellen, sondern in die Skillforen.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Sorcerer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 23
Registriert: 16.09.2007, 18:06

Beitrag von Sorcerer » 03.10.2007, 17:03

Seh Dir mal die Beschreibung von Schildschmetterer an, dort steht:
Eine Schildkampftechnik, die sowohl mit Waffe als auch mit Schild Schaden verursacht.

Das erfolgt auch nicht zwischen den Angriffen. Bei einem Angriff entscheidet immer der Zufall, ob er normal erfolgt, oder eine der passiven Schildangriffe (die eine Aktivierungswahrscheinlichkeit haben, je nach den eingesetzten Skillpunkten) an der Reihe ist.

Was Passus angeht: ist lateinisch und bedeutet Absatz (in einem Text), also genau wie die Beschreibung von Schilschmetterer oben.

Und ein Templer hat es durch den Phantomschlag wahrscheinlich bei Bossen schon etwas leichter, denn der Skill ist ja wohl ein absoluter Killer gegen Bosse (und nicht nur gegen die): Phantomschlag auslösen und der Gegner stoppt sofort alle Aktionen und rennt sogar davon, bevor er schließlich doch getroffen wird. Wenn dann noch die Aufladezeit niedrig ist, ist jeder Boss mit ein wenig Hit and Run ohne Probleme zu besiegen. Auch wenn man vielleicht einige Energietränke mehr schlucken muß.

Joffix
Legende mit Beinen
Beiträge: 967
Registriert: 01.04.2007, 16:08

Beitrag von Joffix » 03.10.2007, 17:55

Also zum Templer: Man braucht eine Rüstung die einem viel Energie gibt, dann geht das. Außerdem kann man nich einen Onager in den 2. Waffenslot tun, so hat man eine relativ gute Energiereg.
Life isn't measured by how many breaths you take! Rather by how many times life takes your breath away!

Benutzeravatar
big bar7
Magische Items-Träger
Beiträge: 46
Registriert: 23.06.2007, 09:05

Re: Redner [Verteidigung + Geist]

Beitrag von big bar7 » 03.10.2007, 17:55

Netter Guide :D

Ist dir nur ein kleiner Fehler unterlaufen.
Sorcerer hat geschrieben: BildInspiration: (Neuer Mut - 1. Mod) 0 Punkte
Zusätzliche Geschwindigkeit und Energieregeneration bei Aktivierung von Neuer Mut.
Hält nur bis zu 10 Sekunden an, daher sind die Punkte besser woanders aufgehoben.
:arrow: Das stimmt nicht ganz die Zeit wird darzu gerechnet. Dachte ich zuerst auch nur dann hab ichs ausprobiert.

Benutzeravatar
seemoon
Schamanenleger
Beiträge: 156
Registriert: 29.08.2007, 20:27

Beitrag von seemoon » 15.10.2007, 18:22

genau!!!
ich glaub das weis fast keiner
:!:

Benutzeravatar
Sorcerer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 23
Registriert: 16.09.2007, 18:06

Beitrag von Sorcerer » 16.10.2007, 19:03

Danke für den Hinweis, big bar7.
Damit ist der Skill doch nicht ganz so sinnlos, wie ich zuerst dachte.
Hab es im Guide jetzt verbessert.

Dietmansen
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2007, 16:49

Beitrag von Dietmansen » 26.12.2007, 02:34

hallo leute hab mir diesen netten guide durchgelesen und mir prompt nen redner erstellt xD

hab mich aber nicht so wirklich an die ideen des Guide erstellers gehalten :oops: sondern mal bissel rum experimentiert... naja bin immoment lvl 16, ja ich weis da ist noch alles offen und man kann auch noch kein wirkliches resume ziehen ob er jetzt besser geskillt ist oder nicht, aber ich habe ihn komplett auf lebens entzug geskillt trage zwei Ringe die mir +% Lebensentzug und + Lebenskraftschaden geben als waffe trage ich immoment den Seelenschlitzer (wie gesagt lvl 16 :oops: ) der mir auch noch +% Lebensentzug und andere schöne sachen gibt... geskillt habe ich den Leichenkönig, Lebensentzug +mod, dunkles Bündniss und die beiden auren aus Geist...
In verteidigung habe ich beide Schildschläger geskillt somit kann ich immer schön abwechseld mit dem schild zuschlagen 8) dann habe ich noch Adrenalin geskillt das mir bei aktivierung mit dem ersten mod - CD gibt und ich somit noch öfter Lebensentzug und/oder die beiden Schildschläger aktivieren kann und die Aura, pflichtskill wie ich finde. Neuer mut werde ich nicht skillen, weil ich mich damit noch nie wirklich anfreunden kann :roll:
Bis jetzt geht der Char schon mal ganz gut ab einmal Lebensentzug und 3-4 gegner weniger ^^ dann schießt der Leichenkönig auch noch ein paar mal drauf und man selber auch noch 1-2 mal und schon liegt son kleiner mob von 8-10 gegnern muss sagen diese variante macht mir immoment von allen Char´s die ich hab am meisten spaß ^^

Hoffe ich habe heirmit vll eine kleine Anregung geben können wie man den Redner auch noch spielen könnte und es ist okay wenn ich es hier hin gepostet habe wenn nicht dann informiert mich bitte umgehend und ich werde entsprechene Maßnahmen einleiten um dies wieder rückgängig zumachen.


Für Fragen / Anregungen stehe ich natürlich gerne zur verfügung und über comi´s würde ich mich natürlich auch freuen also dann ma los xD

gruß Phil
ja... wenn ihr was wissen wollt dann fragt einfach danke xD

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 18.08.2009, 11:52

Habe ein "Problem" mit meinem Redner...

Es bietet sich ja irgendwie an, Nekrose zu skillen (wozu sonst die Geistmeisterschaft?) und dann auf Lebenskraftschaden hinzuarbeiten...
Ein Verteidiger will aber mit dem Schild hauen, aktiv und passiv, und das so oft als möglich.

Schilde machen aber keinen Lebenskraftschaden, und wenn ich am Ende zu 80% mit dem Schild haue, ist das dann nicht kontraproduktiv?

Was bringt mir dann noch die Geistmeisterschaft? Eventuell ein Pet, ein bisschen Bonusschaden gegen Untote, und dass "Leben Absaugen" gut funktioniert...
Ist das nicht ein bisschen wenig?

Es geht nicht darum, dass er nicht durchkommt, Schaden macht er momentan noch genug), ich frage mich nur langsam, wo ich mit ihm überhaupt hinwill...

Benutzeravatar
Dreyn
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2369
Registriert: 10.06.2008, 18:23

Beitrag von Dreyn » 18.08.2009, 13:11

Kannst ruhig auf LKS gehen denn Schilde bekommen den Bonus der Waffe . Wenn du da zum Beispiel ein Herzblut der Furien reinsockelst hast du mindestens 100 LKS. Dann noch mit Götterblut und anderen Items kommst du auf einen recht guten LKS Wert.

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 20.08.2009, 10:00

Dann gucken wir mal, was man da so zusammenbekommt...

Waffe: viel Lebenskraftschaden + Herzblut der Furie = ca. 200 LKS
Amulett mit +90% LKS, gesockelt mit Götterblut (15 LKS)
Noch einen Ring mit Götterblut (15 LKS)
Seelenzittern: bissel LKS, +15% LKS
Intelligenz auf ca. 280 bringen: +50% LKS (weitestgehend über Items)
Irgendwoher +20% Gesamtschaden: nochmal +20% drauf

Damit komme ich auf ca. 230 LKS + 170% LKS +20% Gesamtschaden, was grob überschlagen 700 LKS bedeutet, was durch die Nekrose (-120% LKS-Widerstand) hoffentlich zusätzlich erhöht wird.

Reicht das aus?
Lohnt sich das mit der Intelligenz überhaupt?
Hab ich was vergessen?

Leider fehlt hier im Vergleich zum Göttlichen ein Äquivalent zu Phantomschlag (Gesamtschaden) und Trance des Zorns (zusätzliche Reduktion der Widerstände).
Ich versuchs trotzdem mal... :)

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 03.09.2011, 10:26

Ich dachte, ich werde meine Frage gleich mal hier stellen, bevor ich einen weiteren thread eröffne. (hoffe, ist in Ordnung so?)

Also, erstmal ein dickes Lob, dein Guide hat mich dazu inspiriert, ebenfalls mal einen Redner hochzuziehen, hab zu selten, die Verteidigungsmeisterschaft ausgekostet und nie ganz, das wird jetzt mit meiner Rednerin nachgeholt!
Meine Frage ist jetzt: Du hast bei dem Lähmungsschlag geschrieben, dass man ihn skillen kann, sollte man auf Keulen/Schlagwaffen gehen, das habe ich mal vor, da ich noch nie durchgängig mit Keulen gekämpft habe (höchstens mal zum Anfang, aber sonst wegen Angriffsgeschwindigkeit immer Schwerter vorgezogen).
Zählen Äxte ebenfalls zu den Keulenartigen Waffen? Sie haben selber ja keinen Durchschlagsschaden, sondern verfügen nur über Rohschaden (ähnlich den Keulen und Streitkolben). Hab dazu nicht wirklich was in der SuFu gefunden, kann aber auch sein, dass ich mich mal wieder blöd angestellt habe :lol:
Lohnt es sich also diese Fähigkeit zu skillen, auch wenn man mal ab und zu mit Äxten kämpft oder wären das nur verpulverte Punkte in diesen Skill?

Meine zweite Frage wäre: Der Schild bekommt ja die Schadenswerte der Waffe addiert, wenn ihc jetzt aber Götterblut mti 15 LKS sockel, geht der dann auch auf den Schild über oder nützt mir da dann nru die %uale Verstärkung auf die Waffe etwas? Die Waffe macht zwar adnn diese 15 LKS der Verzauberung, allerdings kommt diese ja von einem Ring oder Amulett?

EDIT: Beim Spielen mit meiner Rednerin si mir etwas aufgefallen, was ich ncoh erwähnen wollte
-> Bei der Verteidigungs mastery bekommt man im Tree mehr Gesch. als Stärke dazu, bei Geist Int und Gesch. , bietet sich, aufgrund der hohen Geschicklichkeitssteigerung einen Speerredner, wie du hin einen hast an, Sorcerer? Weil du meintest du skillst etwa 3:1 Stärke:Gesch. Ist das nur, wegen den starken Rüstungen oder versuchst du damit nur den Rohschaden zu steigern? Ich bin nämlich etwas unsicher im Bezug auf Keule vs. Speer geworden :oops:

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18707
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 03.09.2011, 15:37

Toxi hat geschrieben:Ich dachte, ich werde meine Frage gleich mal hier stellen, bevor ich einen weiteren thread eröffne. (hoffe, ist in Ordnung so?)
Jein ... ;)
Toxi hat geschrieben:Also, erstmal ein dickes Lob, dein Guide ...
Dass würde ihn, Sorcerer, sicher freuen, aber er ist wohl kaum mehr aktiv hier ... siehe hierzu mal Links- & Info-Sammlung unter "Bezüglich Antworten in/und Themen, wo der letzte Beitrag schon ein gewisses Alter hat!"!
Toxi hat geschrieben:Zählen Äxte ebenfalls zu den Keulenartigen Waffen?
AFAIK Nein! Äxte sind eine eigene Waffengattung, siehe hierzu u.A. die Waffen-DB @ Portal!
Toxi hat geschrieben:Meine zweite Frage wäre: [...]
Da habe ich mal leider keine Ahnung ... sber schon mal im Werte-Lexikon TitanQuest nachgesehen?!
Toxi hat geschrieben:EDIT: Beim Spielen mit meiner Rednerin si mir etwas aufgefallen, was ich ncoh erwähnen wollte [...]
Tja, keine einfache Sache!
Toxi hat geschrieben:Weil du meintest du skillst etwa 3:1 Stärke:Gesch.
Dies halt wohl eher den Grund, dass im Endeffekt "Stärke" mehr bringt als "Gesch.", was den Schaden betrifft! Hierzu gibt's schon viele Abhandlungen im Forum ...

_________________

Urlaub: 05.09. - 16.09.2011 :!: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 03.09.2011, 18:54

Toxi hat geschrieben:Meine zweite Frage wäre: [...]
Da habe ich mal leider keine Ahnung ... sber schon mal im Werte-Lexikon TitanQuest nachgesehen?!

Danke für den Tipp, im Werte-Lexikon fand ich allerdings nur dies hier dazu:
3.3.2. Schildangriffe – Verteidigung
Für die passiven Schildangriffe der Verteidigungsmeisterschaft (Schildschmetterer, Ausschalten, Pulverisieren) gelten die selben Regeln der Spielmechanik wie für die Waffenangriffe mit zwei Einhand-Waffen (s. Punkt 3.3.1.) Aktiviert sich eine der drei passiven Schild-Fähigkeiten dieses Skillbaumes, schlägt der Charakter mit beiden Waffen (Einhandwaffe + Schild) gleichzeitig zu. Es kann sich immer nur eine der drei Fähigkeiten aktivieren und nicht mehrere zugleich.

Ergo ist nicht ganz klar, ob der Schadensbonus von Gegenständen sich auch auf die Schildangriffe richtet, richtig? So wie ich das allerdings sehe, schlägt der Char aber auch bei Ausschalten und Pulverisieren nicht nur mit dem Schild, sondern auch mit der Waffe zu. Ist mir noch nie aufgefallen, macht er das wirklich? Weil, wenn ja, könnte sich das durchaus lohnen, LKS-Relikte in Ringen etc. zu sockeln, da ja die Waffe davon direkt betroffen ist und bei den passiven Schildangriffen(die später ja zuhauf passieren sollen) ebenfalls Verwendung findet.
Das mit Keule vs. Speer hat sich jetzt auch entschieden... ich nehm ne Axt^^ -> wesentlich mehr Angriffsgeschwindigkeit, als mit Keule und trotzdem böser Rohschaden.

öhm, Foe? Was heißt eigentlich AFAIK, ich les das immer und versteh es nciht wirklich^^

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 03.09.2011, 19:22

OT:
Toxi hat geschrieben:öhm, Foe? Was heißt eigentlich AFAIK, ich les das immer und versteh es nciht wirklich^^
Bin zwar nicht FOE, antworte dennoch: Klick mich!


Schönen Abend!
Beli

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 03.09.2011, 19:48

Danke für den Holzhammer Beli....
wiedermal typisch, dass ich nicht drauf gekommen bin goggle zu fragen^^
auch dir einen schönen Abend =)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7582
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 04.09.2011, 12:33

Ich habe die Beiträge bez. der Schildschläge mal herausgetrennt und zu einem eigenen Thema zusammengefasst:

:arrow: Boni auf die Schildschläge

Alle Fragen und Anmerkungen dazu bitte im o.g. Thema.
Bild

Antworten