Verschiedene Fragen

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Titan Quest zu tun haben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 16.07.2012, 01:48

Ich weiß was er meint:

Bild

Der Buff geht von den Satyr-Schlägern aus und pulsiert so ein bisschen; ist ein monstereigener Buff, um den sich die regulären Spieler allerdings einen Dreck scheren, weil die Dinger einem nie gefährlich werden :wink: .
Würd mich aber auch interessieren was der so bewirkt :lol: .

Dandy
Tränkeschlürfer
Beiträge: 27
Registriert: 16.07.2010, 20:43

Beitrag von Dandy » 16.07.2012, 12:08

Ich hätte noch ein paar weitere Fragen.
Erste Frage: Bin Level 46 und im epischen Griechenland im 2. Akt in Fayum (Oder wie das geschrieben wird). Ist das rein von der Levelhöhe her gut, durchschnitt oder unter durchschnittlich ?

Zweite Frage: Ist es tatsächlich möglich, dass man durch das Anlegen eines opferheiligen Amuletts kurz vor Beendigung eines Quests, entsprechend mehr XP bekommt, oder bezieht sich das nur aus XP resultierend aus getöteten Monstern ?

Dritte Frage: Wird die Wahrscheinlichkeit, gute Items zu finden von Farm zu Farm geringer, oder ist sie gleich hoch, egal, ob ich jetzt Hades das erste, oder das 23. Mal besiegt habe ?

Danke erstmal :)
LG
Dandy

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18077
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 16.07.2012, 12:18

Dandy hat geschrieben:Erste Frage: Bin Level 46 und im epischen Griechenland im 2. Akt in Fayum (Oder wie das geschrieben wird). Ist das rein von der Levelhöhe her gut, durchschnitt oder unter durchschnittlich ?
Ich würde mal "gut" meinen ...
Dandy hat geschrieben:Zweite Frage: Ist es tatsächlich möglich, dass man durch das Anlegen eines opferheiligen Amuletts kurz vor Beendigung eines Quests, entsprechend mehr XP bekommt, oder bezieht sich das nur aus XP resultierend aus getöteten Monstern ?
Ja, es ist so! ;)
Dandy hat geschrieben:Dritte Frage: Wird die Wahrscheinlichkeit, gute Items zu finden von Farm zu Farm geringer, oder ist sie gleich hoch, egal, ob ich jetzt Hades das erste, oder das 23. Mal besiegt habe ?
IMO gibt es da keinen Unterschied!?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Dandy
Tränkeschlürfer
Beiträge: 27
Registriert: 16.07.2010, 20:43

Beitrag von Dandy » 16.07.2012, 12:33

Prima, Danke für die schnelle Antwort, bis zu den nächsten Fragen :)

Benutzeravatar
Malgardian
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1583
Registriert: 12.12.2011, 23:03
Wohnort: /home

Beitrag von Malgardian » 16.07.2012, 12:54

Generell gilt: Bei Bossen, die eine Essenzkugel hinterlassen, lässt die Dropqualität beim erneuten Farmen nicht nach. Einzige Ausnahme ist Charon. 8)

Dandy
Tränkeschlürfer
Beiträge: 27
Registriert: 16.07.2010, 20:43

Beitrag von Dandy » 16.07.2012, 13:04

Ach so und bei welchen mit Kisten schon,Dann kann ich mir die dauernden Farmruns bei dem Viech bei Fayum sparen ?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7524
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 16.07.2012, 14:17

Hier im (Unter)Forum gibt es extra ein angepintes Thema:

FATQ, Tipps für Anfänger, SuFu-Anleitung

Dort wird u.A. auch die Frage beantwortet
Verschlechtern sich die Dropchancen bei Runs auf Bossmonster ? oder
Lohnt es sich die Bossmonster zu farmen ?
Dandy hat geschrieben:Zweite Frage: Ist es tatsächlich möglich, dass man durch das Anlegen eines opferheiligen Amuletts kurz vor Beendigung eines Quests, entsprechend mehr XP bekommt, oder bezieht sich das nur aus XP resultierend aus getöteten Monstern ?
Das Unterstrichene soll heißen, dass du eine Aussage dazu schon mal gelesen hast? Imho wird nirgendwo etwas Gegenteiliges behauptet. Was hat dich denn vom Selbsttest abgehalten? (Außer dem Nichtvorhandensein eines "+x% Erfahrung"-Gegenstandes)
Die Antwort hat FOE bereits gegeben.

Deine erste Frage bringt mich zu zwei Gegenfragen:
Spielst du mit Modifikationen wie bspw. XMax? Denn diese beschleunigen das Leveln spürbar, wodurch man ca. 5 Level höher sein kann, als es mit einem normalen Durchlauf der Fall wäre.
Spielst du mit der Erweiterung IT oder nur (vanilla) TQ? Ohne dem vierten Akt ist das Heldenlevel wiederum ca. 5 Level niedriger.
Im normalen Spiel (TQIT ohne Mods) ist man an dieser Stelle (episches Fayum) etwa Stufe 40-45. Sprich du könntest langsam mal in die Puschen kommen. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 16.07.2012, 14:25

Vom Level her kommt mir das nach x3 oder so vor, allerdings lange nicht mehr gespielt, aber...
Dandy hat geschrieben:...und im epischen Griechenland im 2. Akt in Fayum
Hast du nicht bemerkt, dass du zwischendurch mal das Land (und sogar den Kontinent) gewechselt hast? :mrgreen:

Dandy
Tränkeschlürfer
Beiträge: 27
Registriert: 16.07.2010, 20:43

Beitrag von Dandy » 16.07.2012, 21:58

Ich meine natürlich, im Schwierigkeitsgrad Episch bin ich im 2. Akt in Fayum :D. Ich spiele ohne Modifikation TQ+IT

Dandy
Tränkeschlürfer
Beiträge: 27
Registriert: 16.07.2010, 20:43

Beitrag von Dandy » 22.07.2012, 14:12

Eine weitere Frage brennt mir noch auf der Seele :D . Ich spiele mit Natur und habe die Wölfe auf Maximum geskillt, zudem trage ich ein +2 auf alle Fähigkeiten Amulett, sowie eine +1 Rüstung. Ergo kann ich drei Wölfe beschwören. ISt es auch möglich, einen vierten zu beschwören, wenn ich ein paar weitere +1 Items finde, oder sind drei die Obergrenze ?

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 22.07.2012, 14:26

Moin!

Drei Wölfe sind die Obergrenze.

Guckt doch sonst auch hier im Lexikon der Naturmeisterschaft, da steht ne ganze Menge drin :)
http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... php?t=7790
Tell Typhon he's gonna get it!

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3044
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 22.07.2012, 15:10

Zu dem oferheiligen Amulett hätte ich auch nochmal ne Frage, da ich die noch nie benutzt habe ausser jetzt in letzter Zeit...Ich ziehe das Amulett an, bevor ich mit dem Questgeber spreche und die Belohnungsexp. bekomme...aber warum bekomme ich trotzdem eine runde Zahl an Exp.? Also z.B. 90000..., obwohl ich ein Amulett mit +39% mehr Exp. habe? Werden die +39% nicht angezeigt oder muss ich das Amulett schon anziehen, während ich das letzte Monster der Quest töte, obwohl ich die Exp. erst beim Questgeber bekomme?
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18077
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 22.07.2012, 16:21

Hallo Mausi,

Bei der Anzeige der Questbelohnung wird der Bonus nicht angezeigt!

Den Bonus kann man nur am EP-Balken sehen, bei den Werten dort!

(Einfach mal vorher den Wert notieren, dann die Belohnung holen und den Wert notieren, es muss dann halt um die %te mehr sein, was dein Amulett hat.)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3044
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 22.07.2012, 17:44

Aha, ja so hab ich mir das gedacht, vielen Dank! :D
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18077
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 22.07.2012, 18:35

Null Problemo! 8)

Eine Hand wäscht die Andere. ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten