logo_ingame_dark1
Titan Quest Forum
Titan Quest
4Fansites
  Diablo 3 - Starcraft 2 - Torchlight - WoW  

  FAQ
 
Suchen
 
Mitgliederliste
 
Registrieren
 
Profil
 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 
Login
 
Beschwörer [Natur+Erde]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Titan Quest Foren-Übersicht -> Guides
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen   
 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  Sirportalez
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 31.03.2007
Beiträge: 1255
 
BeitragVerfasst am: 06.01.2009, 18:45    Titel: Beschwörer [Natur+Erde] Antworten mit Zitat

GAIA


Die erste aber unter allen Göttern war die Erdenmutter Gaia. Die Welt um sie herum war noch leer und ungeformt. So zeugte Gaia aus sich Uranos, den Himmel, Pontos, das Meer, und Tartaros, die Unterwelt. Doch noch war das Werk unvollständig und so verband sich die Erdenmutter mit ihrem Sohn Uranos und zeugte Okeanos und Tithys, aus deren Verbindung die Flüsse und die Okeaniden hevor gingen. Weitere Kinder folgten und so entstand aus der Verbindung von Hyperion und Theia die Sonne (Helios), der Mond (Selene) und die Morgenröte (Eos). Ihr Sohn Japetos verliebte sich in die schöne Okeanidin Klymene und deren mächtige Kinder waren Atlas, Menoitis, Prometheus und Epimetheus.

Als Beschwörerin hat Gaia in Titan Quest nicht nur die Kontrolle über die Erdgewalten, sondern vor allem auch über die Kräfte der Natur.
Und auf diese habe ich mich bei diesem Build am meisten konzentriert.

1) Attribute
2) Skillung allgemein
2.1) Details zur Skillung
2.2) Ablauf der Skillung
3) Ausrüstung
4) Spielweise
5) Mein Beispiel Charakter
6) PS




1) Attribute

Die Verteilung ist hier ganz einfach: Geschicklichkeit so viel wie man zum tragen der Ausrüstung benötigt. Als Richtwert hier 160 Punkte, um die Weste des Fürsten tragen zu können. Der Rest kommt komplett in Intelligenz,
Gesundheit erhalten wir genug aus Eichenherz und Energie benötigen wir nicht. Außerdem ist unser schöner Zauberstab leicht genug, damit wir auch keine Stärke benötigen.

Gesundheit: 0
Energie: 0
Stärke: 0
Intelligenz: alles was übrig bleibt
Geschicklichkeit: an 160 orientieren (je nach Ausrüstung)

2) Skillung allgemein

Erde

Diese Fähigkeit kommt bei mir nur als Unterstützung der Wölfe zur Geltung.

Erdzauber/Schwefel max/max
Diese beiden einfach Skills erhöhen den Schaden deines Angriffes und deiner Bergleiter erheblich! Pflicht!

Feuerverstärkung max
Ein feiner passiver Skill, bei dem die Möglichkeit besteht aus einem Glimmen eine Stichflamme zu zaubern.

Kernbewohner beschwören/Inneres Feuer/Wildes Feuer/Metamorphose max/max/1/max

Der gute alte Kerni, feiner Tank und zieht durch sein nettes Äußeres mehr Leute an als Paris Hilton. Hier wird natürlich der Kerni selbst gemaxt. Dazu kommt noch inneres Feuer, damit er schneller zum Feind renn kann und die Methamorphose macht ihn härter, sonst bröckelt er schon beim ersten Satyrn.
Wildes Feuer nutze ich hier nur als Übergangsskill, da spätestens auf Legendär der Schaden lachhaft gering ist. Hat eher nen optischen Effekt und später mit den +Fertigkeiten der Ausrüstung erhöht es sich etwas, um ein wenig rumzubrutzeln.

Natur

Mein Lieblingspet, das Rudel Wölfe. Hier wird am meisten geskillt.

Ruf der Wildnis/Zerfleischer/Überlebensinstinkt/Stärke des Rudels max/max/max/max

Hier wird alles gemaxt. Durch Ruf der Wildnis erhalten die Wölfe mehr Leben, Energie und können Angriffen besser ausweichen. Zefleischer fügt noch Blutungs- und Durchschlagschaden hinzu, außerdem wir die Lebenskraft des Feindes reduziert.
Ohne den Überlebensinstinkt hätte es in vielen brenzligen Situation ganz anders ausgesehen. Hier wird der Schaden für 6 Sekunden lang nahezu verdoppelt und die Wölfchen können erheblich mehr einstecken. Das Beste allerdings ist die Stärke des Rudels. Nicht nur die gesamten Pets haben was von dem erhöhten Schaden und der erhöhten Geschwindigkeit, nein auch das Herrchen (hier Weibchen) bekommt was ab.

Eichenherz/Ruhe des Wassers/Dauerhaftigkeit von Stein max/1/max

Auch unglaublich wichtig: Erhöhung der Gesundheit von dir und deinen Begleitern, außerdem Prismaresistenz durch Dauerhaftigkeit von Stein. Ruhe des Wassers ist wieder nur Durchgangsskill, da wir Energie nur zum Casten benutzen und die reicht vollkommen aus.

Seuche/Erschöpfung/Anfälligkeit max/max/max

Seuche! DER Angriff schlechthin. Abgesehen von der Verringerung der Gesundheit, Energie und Geschwindigkeit, schwächt die Supererweiterung Anfälligkeit die Resistenzen der Gegner. Somit sind sie unserem üblen Feuerangriff hilflos ausgeliefert. Hauptangriffsskill! Pflicht!

Und ganz zum Schluss: die NYMPHE!! Very Happy

Sylvanische Nymphe/Bewuchs/Rache der Natur x/max/x

Es gibt ein großes Hin- und Her, ob man sie nun brauch oder nicht. Ich finde ja! Denn ihre Fähigkeit Bewuchs kann bis zu 130 und mehr Schaden absorbieren und das gilt für ALLE Verbündeten.
Wieviel ihr in die Nymphe selbst und Rache der Natur packt, bleibt euch überlassen. Wenn ihr soweit gekommen seid, könnt ihr eh rumspielen. Wink



2.1) Details zur Skillung

Steinhaut

Aus meiner Sicht der überflüssigste Skill. Das letzte was eine Beschwörerin braucht ist noch mehr Feuerresistenz. Die zusätzliche Rüstung ist lachhaft gering und der Punkte nicht wert.

Hitzeschild

Durch Hephaestus Siegelring habe ich mir den Skill ganz kostenlos und legal besorgt. Der ist sogar GEZ frei. Kann gut Feuerschaden absorbieren. Mehr auch nicht.

Lebensgewinn

Am Anfang vielleicht noch ganz nett, allerdings wird es gegen Ende von Episch ein wildes Geklicke das kaum noch Wirkung zeigt, wenn die Wölfe wirklich bedroht werden.

Auffrischen

Ich hab’s echt mal damit probiert( daher mein gemaxtes Thermometer), doch auch hier finde ich einen überflüssigen Skill.
Wer Probleme mit der Aufladezeit hat, schnappt sich schnell etwas das sie verringert, wie z.B. die Rüstung Illusion.



2.2.) Ablauf der Skillung

Jetzt zum schwierigen dadurch aber auch interessanten Thema, denn die Beschwörerin ist so ein typischer „Ohgott-ich-will-mindestens-10-Punkte-pro-Level_haben“ Charakter. Mein Eroberer z.B. skillte sich in der Hinsicht recht einfach.

Normal

Hier sollte bis zum 3. Akt nur in Natur mit Schwerpunkt Wölfe geskillt werden. Da die Wölfe hier noch sehr stark sind, ist es für sie kein Problem ohne deine Feuerunterstützung klarzukommen. Deinen Feuerschaden brauchst du nur durch Items erhöhen. Das reicht vollkommen aus.
Trotzdem bitte nicht die Seuche vergessen!

Ab dem 3. Akt solltest du jetzt verstärkt in Erdzauber investieren, da deine Wölfchen davon auch profitieren. (Achtung! Seuche hilft bei Elementschaden erst bei vollem Thermometer!)
Dieser ist wie immer der schwierigere Part.
Das Naturthermometer sollte hier bis 10 gehen, da die wirklich nützlichen Dinge erst 14 Punkte später kommen und das ist ein gewaltiger Schritt. Daher lieber die Wölfe ausskillen und sich an den Kernbewohner machen.

Episch

Nun jeder kennts, hier ist erstmal wieder Eierschaukeln angesagt.
Aus meiner Sicht war die komplette Stufe extrem entspannt. Die Wölfe erhalten hier einen Lebenszuschuss und du kannst jetzt ganz in Ruhe das Naturthermometer bis 24 füllen, um an die wirklich coolen Skills zu kommen.
Denn es kommt ja noch das dicke Ende.

Legendär

1. – 2. Akt wieder sehr ausgeglichen. Allerdings wird es ab dem 3. Recht happig. Hier hilft dann vor allem eine gute Ausrüstung.
Geskillt werden sollten hier unbedingt Dauerhaftigkeit von Stein und Anfälligkeit, nebenbei Stärke des Rudels und Kerni weiterskillen.
Als Schmankerl sollte noch in Feuerverstärkung investiert werden, das macht dann letztendlich alle wieder glücklich. 



3) Ausrüstung

Präfix
Glühend, brennend, flackernd, glutheiß, lodernd, versengend, schmelzend, vulkanisch.

Suffix
Des Feuers, der Flammen, des Sulfurs, des Schwefels, des Greifen.


Kopf

Alles was Schaden, Intelligenz und/oder Widerstände erhöht, lass deiner Phantasie freien Lauf. Außer natürlich du bist in Akt 3, da am besten das nehmen was dir gerade fehlt (z.B. Widerstände gegen alles Mögliche)

Epische Beispiele

Zynikerkopfbedeckung, Weiße Krone, Pyromantenreif, Orakelkranz, Krone der Elemente, Chromdiadem, Diadem des Adepten


Legendäre Beispiele

Krone von Dockma’Ar, Hesiones goldener Schleier, Diadem des Erzmagiers

Rüstung

Auch hier wieder alles was Intelligenz und/oder Widerstände erhöht. Gar nicht so schlecht wäre noch +1 zu allen Fähigkeiten, was man recht früh bekommen kann.

Epische Beispiele

Robe von Calchas, Ephors Tracht, Okkultistengewand, Ben’haamons Kilt, Illusion


Legendäre Beispiele

Tunkia der Magi, Kampfmagierrobe, Iris‘ schillernde Robe


Waffe

Alles was dem Gegner den Hintern verbrüht! Der beste Stab ist allerdings ein grüner lodernder Stab des Schwefels, da dieser noch erweitert werden kann.

Epische Beispiele

Stab von Nebukadnezar, Glühende Rute, Blastos Fotia


Legendäre Beispiele

Hades Zepter, Moros Nyx, Hekas Stab, Stab des Kosmos


Arme

Erhöhung der Angriffs- bzw. Zaubergeschwindigkeit steht hier im Vordergrund.

Epische Beispiele

Armband des Pyromanten, Armband der Illumination, Armbinde von Erebus, Unheimliche Bindungen


Legendäre Beispiele

Armschienen des Kampfmagiers, Senbis Armwickel, Plutos Armband


Beine

Erhöhung der Angriffs- bzw. Zaubergeschwindigkeit steht hier im Vordergrund.

Epische Beispiele

Taklamakanische Gamaschen, Charons Begräbniskleid


Legendäre Beispiele

Beinschienen des Kampfmagiers, Gamaschen des Erzmagiers, Plutos Beinwickel

Schmuck

Erhöhung der Angriffs- bzw. Zaubergeschwindigkeit aber natürlich auch des Schadens steht hier im Vordergrund. Optimal wären noch Prismawiderstände.

Epische Beispiele Ring

Ornamentring, Sternenstein


Legendäre Beispiele Ring

Archmides Zahnrad, Ring der Gäa, Himmelsring


Epische Beispiele Amulett

Amaranthin, Elektrumamulett

Legendäre Beispiele Amulett

Essenz des Styx, Auge der Flammen, Aphrodites Gefallen, Myrmidons Anhänger, Anhänger des unsterblichen Zorns

Artefakt

Die Auswahl fällt hier relativ klein aus. Hier meine Beispiele:

Geschmolzene Sphäre

Wildheit der Zeitalter, Herz der Erde, Elementarzorn

Macht des Hephaistos




4) Spielweise

Natürlich wird defensiv gespielt. Die Wölfe machen zunächst den Hauptschaden und der Kerni schützt als Tank, während du zusammen mit der Nymphe die Gegner aus der Ferne beharkst. Dazu gehört vor allem die Seuche!
Zunächst eine lustige Spielerei (Man denke dabei an die Raben 1. Akt normal ^^) wird sie doch im Verlaufe des Abenteuers immer wichtiger, da die Feuerresistenzen stark ansteigen. Die Feuerdämonen sind in der Hinsicht besonders nervig.
Bei einem gegnerischen Mob besteht meine Taktik darin den stärksten Gegner mit der Seuche zu belegen. Die Gefahr besteht dabei, dass die dich als Hauptziel sehen und angreifen. Als zierliche Zauberin ist das unangenehm. Deshalb NICHT wegrennen, denn Angriff ist die beste Verteidigung. Also losrennen und kreisend um den Mob rumlaufen. Das hat zur Folge, dass die Viecher sich gegenseitig annähern und somit die Seuche weiter überspringt, während sie von deinen Wölfen zerfetzt werden.
Eine, aus meiner Sicht, sehr witzige und effiziente Methode.
Wie genau du bei welchem Gegner die Seuche einsetzt wirst du schon während des Spielens mitbekommen. Ist ja nicht schwer. Wink



5) Mein Beispiel Charakter

Ausrüstung

Weste des Fürsten (+2 alle Fähigkeiten)
Diogenes Armwickel (Angriff- und Zaubergeschwindigkeit)
CthonischeBeinwickel (Leben, Intelligenz, Feuerschaden)
Apollons Wille (Geschossgeschwindigkeit)
Hephaestus' Siegelring (Feuerschaden, Hitzeschild)
Aphrodites Gefallen (+2 alle Fähigkeiten, Leben, Widerstände)





Stats



Skillung





6) PS

Dies sind alles meine Erfahrung und ist sicherlich nicht perfekt. Allerdings hat es Spaß gemacht und macht es noch immer den Charakter zu spielen.

Quelle vom Anfangstext


Zuletzt bearbeitet von Sirportalez am 09.06.2011, 17:13, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
  Mausi
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 2693
Wohnort: Daheim!
 
BeitragVerfasst am: 06.01.2009, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

toller, und vor allem nicht zu langer Guide! Hast du den Char selffound gespielt? Wenn nicht, wie schätzt du ihn ein zum selffound spielen? Wäre schön, wenn du die Skills am Anfang noch benennen könntest, damit auch Magiernoobies wie ich gleich wissen, welcher Skill das nun ist.
Aber echt gelungen, vielen Dank...

LG Mausi
_________________
Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.

Blackbird Song
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Gamefreak
Skelettschnetzler


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 336
 
BeitragVerfasst am: 06.01.2009, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Dein Guide ist auf jeden Fall schön zu lesen.

Eine Frage hät ich noch:
Deine Spielweise besteht ja aus Wölfe und Kerni nach vorne, und du hinten mit der Nymphe die Gegner beharken! Auserdem die Gegner mit Säure schwächen.
Ok, welches Level hattest du als du diese Taktik praktizieren konntest?
Denn die Pets verbrauchen ja abartig viele Fähigkeitspunkte!


Ich tipp mal drauf das der Charakter nicht selfound ist!
So gute Sache findet man nicht mit einem Charakter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten

Moderator des Herrn der Fürsten

Anmeldedatum: 24.12.2006
Beiträge: 7222
 
BeitragVerfasst am: 07.01.2009, 00:16    Titel: Antworten mit Zitat

Also so weit ich gelesen habe, spielst du ohne nennenswerte CD-Verkürzung, richtig ? Dann stellt sich mir die Frage wieso du so wehement auf Auffrischung verzichtest, wenn du noch dazu auf Lebensgewinn ebenso verzichtest ? Was machst du dann, wenn deine Pets mal öfters das Zeitliche segnen ? Dann musst du ja "ewig" warten bis du z.bsp. wieder einen Wolf beschwören kannst. Also entweder würde ich die Aufladezeit verkürzen oder die Pets gesundheitsmäßig mit Lebensgewinn unterstützen oder deine Pets sind mega resistent, dass sie auch so jegliche Attacken ohne nennenswerten Schaden überstehen oder du machst die Hauptarbeit und deine Pets sind eigentlich nur "da" und dann schon fast überflüssig. Irritiert mich irgendwie ganz schön. Confused

Zweiter Punkt der mich wundert: Dass du keine Erdzauber hinzunimmst, obwohl du diese ja gut verstärken würdest. Eruption ist eigentlich Punktemäßig nicht allzu intensiv und gegen stationäre Gegner brauchbar. Und die Vulkankugel könnte deine Gegner stunnen, dann hast du und deine Pets weniger Mühe. Und Sätze wie

Zitat:
Diese Fähigkeit kommt bei mir nur als Unterstützung der Wölfe zur Geltung.


machen das ganze auch nicht wirklich einleuchtend. Ich würde mir an mancher Stelle mehr Hintergrundinformationen wünschen, warum du etwas machst/skillst oder eben nicht. Hast du diese Sachen mal ausprobiert und kannst aus eigenen Erfahrungen dazu etwas sagen oder woher kommen gewisse Entscheidungen ?

Optisch sieht der Guide überwiegend sehr gut aus. Nur bei den Gegenständen war ich etwas enttäuscht. Könntest du die Gegenstände wenigstens mit der Datenbank verlinken, wenn du schon nichts näheres dazu schreibst ? Davon abgesehen, dass sich auch das Blau eher schlecht lesen lässt. Cyan wäre für die Epischen Sachen eher geeignet.

So. ^^
Im Grunde eine gute Arbeit. bye2
Nicht böse sein, dass es keine Lobeshymne geworden ist.
Dass machen andere. Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Sirportalez
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 31.03.2007
Beiträge: 1255
 
BeitragVerfasst am: 07.01.2009, 07:51    Titel: Antworten mit Zitat

@mausi: selffound im weitesten Sinne. Auf normal habe ich nur das genommen was mir im Spiel vor die Füße fiel. Ab episch dann Kram den ich mit anderen Charakteren gefunden habe.

@Gamefreak: Die Nymphe kam erst ziemlich spät dazu, der Kerni ab legendär, da die Wölfe auf episch sehr stark sind.

@Handballfreak: Da hast du recht. Ich hatte Lebensgewinn bis legendär ziemlich hochgeskillt, aber dann wie geschrieben wieder rausgenommen, da der unnütz wurde. Außerdem hatte ich ne zeitlang die Rüstung Illusion an die die Aufladezeit verkürzt und zudem habe ich taktisch gecastet. Wink

Zum Erdzauber: Ich hatte es einfach mal damit probiert und eigentlich keine Probleme gehabt. Die Vulkankugel schiesst zu langsam.

Danke fürs Feedback, ich werde den Bericht dementsprechend noch bearbeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
  Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten

Moderator des Herrn der Fürsten

Anmeldedatum: 24.12.2006
Beiträge: 7222
 
BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn dir die Vulkankugel zu langsam schießt, verstehe ich das, aber warum dann nicht wenigstens die Eruption ? Ich glaube da hast du mich mit dem "Erdzauber" bisschen missverstanden, denn der Skill "Erdzauber" nutzt du ja berechtigterweise schon, ich meinte aber auch die Feuerschaden-verursachenden Skills der Erdemeisterschaft. Mit der Seuche senkst du ja erheblich die Schadens- und Elementwiderstände deiner Gegner, also nutze das doch voll aus. Gerade Eruption (ebenso wie die Vulkankugel) verursacht Feuer- und physischen Schaden und beide Resistenzen hast du bei deinen Gegnern mit der Seuche verringert. Und erzähl mir nicht, dass macht keinen Schaden. Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  aka Gordi Lott
Nymphenbändiger


Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 106
 
BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

jo würd auch auf jeden fall eroption maxn da es mit den skills gar nicht mal so schlecht rein haut und mit genügend int
dann würd ich dei nymphe weg skillen auch wenns vlt schön aussieht nen weiteren begleiter dabei zu haben aber zu viele punkte und bringt fast nichts
da der schon einfach zu wenig ist des weitern würd ich auffrischen maxn da es auf 16 oder 12 über ne minuten bringt und dazu noch ne rlative kurze CD hat
wären nur tipps aber so müsste dein char noch mehr abgeben des weiteren
würd ich die hecke 1-1-maxn weil der bonus bleib auch wenn die zweige ausenrum weg sind wenn du dich im skill bereeich aufhälst das ziemlich pracktich bei endgegner sein kann di 50% schadensabsortion

so ich hab fertig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Keron
Auf der Suche nach dem goldenen Set


Anmeldedatum: 22.12.2008
Beiträge: 277
 
BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

3 Pets schlucken unmengen an Skillpunkte. Ich würde die Nymphe weglassen. Und Eruption sollte wirklich dabei sein. Der Skill ist richtig gut. Außerdem könntest du noch einen Punkt in Seinform packen. Der Skill ist genial. Er rettet deine haut und kostet nur einen Skillpunkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Gamefreak
Skelettschnetzler


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 336
 
BeitragVerfasst am: 11.01.2009, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

So mein Beschwörer ist jetzt schon Lv.29.
Hab mich ein bisschen an deinen Guide gehalten und schon kommt was gutes raus.
Wer ihn sehen will ihn gibt hier:
http://titanquest.4fansites.de/forum/viewtopic.php?t=1595&postdays=0&postorder=asc&start=1245
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Sirportalez
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 31.03.2007
Beiträge: 1255
 
BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

@Handballfreak: Du hast ja sooo recht. Hab jetzt mal Eruption geskillt. Das zieht ja richtig rein. ;D
Ich werde den Guide noch komplett überarbeiten, je nachdem wie ich Zeit und Nerven dafür aufbringen kann. Das Verlinken der Ausrüstung ist sehr aufwendig.

@Gordi: Wie beschrieben bin ich auch ohne Auffrischen gut zurechtgekommen. Hecke war eigentlich auch nie ein Thema, da ich mich nie so verwundbar gefühlt habe. Very Happy

@Keron: Die Nymphe ist mehr wegen der 2. Mod doch sehr wichtig.

@Gamefreak: Das freut mich. Deine SKillung würde mich auf dem Stand interessieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
  Keron
Auf der Suche nach dem goldenen Set


Anmeldedatum: 22.12.2008
Beiträge: 277
 
BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde trotzdem nur 1-2 pets nehmen. Die Kosten einfach viel zu viel find ich. Eigendlich reicht meistens schon der Kerni als blocker, aber du kannst auch Wölfe nehmen. Das was du nicht in die Nymphe steckst, kannst du gleich in mehrere andere Fähigkeiten stecken, mit denen du viel anfangen kannst.

Es ist dein Guide, aber ich finde die Nymphe nicht so toll Wink.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Gamefreak
Skelettschnetzler


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 336
 
BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

So hier ist meine Skillung! Leider ist mein Charakter jetzt schon Level. 32

Erde:
[url][/url]


Natur:
[url][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  kargl
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 03.11.2007
Beiträge: 1701
 
BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du genügend Gold hast, würde ich mal die Wölfe wegnehmen und dafür Fragmentierung maxen. Vllt gefällts dir ja. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  Gamefreak
Skelettschnetzler


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 336
 
BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn du genügend Gold hast, würde ich mal die Wölfe wegnehmen und dafür Fragmentierung maxen. Vllt gefällts dir ja. Smile


am gold würde es nicht liegen. Mir persönlich frisst die Vulkankugel zu viele Punke! Wenn ich das Erdetermomether voll habe nehm ich eh alle punke von vulkankugel raus und steck sie in eruption.
Zu den Wölfen: Ich finde sie sind ne prima Ablenkung vor den Gegnern. Und da der Kerni eh den Schaden abfängt is eh alles ok.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  kargl
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 03.11.2007
Beiträge: 1701
 
BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

13 Punkte für VK+Fragmentierung und vllt dann noch einen für den 1.Mod ist doch nicht viel. Man braucht ja die VK nicht unbedingt maxen. Außerdem stunt die VK, was die Eruption nicht macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen      Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Titan Quest Foren-Übersicht -> Guides
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
 
 

© 2007 - 2015 Titan Quest Source

Datenschutz