Welche Form und Funktionen von TQVault nutzt ihr?

Probleme mit dem Spiel ? Stürzt es ab ? Hier könnt ihr euch gegenseitig helfen.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Antworten

Welche Form von TQVault nutzt ihr?

TQVault vor 2.3.1.4
5
63%
TQVault 2.3.1.4 mit altem Layout
1
13%
TQVault 2.3.1.4 mit neuem Layout
1
13%
Nichts der genannten
1
13%
Keine Ahnung
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7544
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Welche Form und Funktionen von TQVault nutzt ihr?

Beitrag von Handballfreak » 17.04.2016, 10:49

Hi Leute,

ich bastele gerade ein wenig an TQVault 2.3.1.4 herum, da dessen C#-SourceCode damals veröffentlicht wurde und seit geraumer Zeit keine Änderungen der ursprünglichen Autoren mehr kommen.

Eigentlich wollte ich nur ein bisschen ändern, damit es einen erweiterten Stauraum von Charakteren, Karawane und Transferbereich automatisch erkennt. Bisher habe ich mal nur den Stauraum vergrößert und das Layout bisschen aufgeräumt.

Bild Bild

Dazu sind mir ein paar Fragen aufgekommen, in welcher Form ihr TQVault nutzt. Daher diese kleine Umfrage bzw. dieses Thema.

- Nutzt ihr TQVault?
Wenn ja:
- Welche Version nutzt ihr?
- Nutzt ihr das "neue" Layout (mehr im TQ-Style gehalten) oder das alte (mehr Windows-Style)?
- Habt ihr Probleme mit dem neuen Layout?
- Habt ihr irgendwelche Probleme mit der Version 2.3.1.4?
- Welche Funktionen von TQVault nutzt ihr?
- Welche Funktionen von TQVault nutzt ihr bewusst nicht?

Bspw. habe ich im klassischen Layout mal folgende Sachen gelöscht, da man sie auch per Recht-Maustaste erledigen kann und ich so im Layout mehr Platz habe:
- diese "Trash"-Säcke, wo Items gelöscht werden
- der Bereich, wo man Items entsockeln kann (das Fenster, was zur Seite aufgeht)

Also, es wäre super, wenn ihr auf die Fragen ein paar Antworten schreiben könnt. Oder einfach sonst eure Meinung und Erfahrung im Umgang mit TQVault, inbesondere der letzten Version 2.3.1.4, falls ihr diese nutzt.

Benutzeravatar
Malgardian
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1584
Registriert: 12.12.2011, 23:03
Wohnort: /home

Beitrag von Malgardian » 17.04.2016, 12:02

Nutze TQVault: ja
Version: 2.3.0.4
Warum: Weil es die letzte Version ist, die bei allen Benutzern stabil läuft. Bei 2.3.1.4 gibts vermehrte Berichte hier und im engl. Forum über Instabilitäten und Bugs. Weil ich meine Items sicher lagern will, bevorzuge ich die stabilere Version. Das neue Layout sieht allerdings besser aus und würde ich auch nutzen, wenn 2.3.1.4 so stabil wie die Vorgängerversion wäre.

Funktionen: Ich nutze eigentlich alle außer Setvervollständigung, Vervobonusänderung (wobei ich das in der Vergangenheit ein paar Mal benutzt habe...Asche auf mein Haupt :wink:) und sonstiger "Cheat"Funktionen. Die Entsockelfunktion ist bei mir ein Grenzfall, eigentlich definitiv cheaten, aber wenn ich schon ein Relikt mit dem richtigen Vervobonus habe, will ich das nicht beim Entsockeln verlieren...bisschen inkonsequent, ich weiß. Aber all das ist jetzt auch schon wieder Jahre her.

So, hoffe das hilft dir weiter. Super Sache, dass du an TQVault weiterarbeiten willst! :good: Nicht das Schlechteste wenn Nordic Ambitionen für weiteren Update-Support hegt.

Cete
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1926
Registriert: 07.04.2009, 22:02

Beitrag von Cete » 17.04.2016, 12:43

Moin Handballfreak,

seit ich mich im letzten Jahr mit dem TQIT-Verhinderungsvirus, Grim Dawn, infiziert habe, hat sich in meiner TQIT-Arena wenig getan, aber sei's drum... ;)

TQVault war für mich ein echter Meilenstein, ich glaube sogar, dass ich TQIT ohne Vault irgendwann aufgegeben hätte.
Für mich steht das "Bunkern" im Vordergrund, "andere" Funktionen nutze ich nicht, und wie Malgardian lege ich großen Wert auf Stabilität. So habe ich mich denn auch um neuere Versionen wenig gekümmert und immer noch die Version 2.2.2.2 im Einsatz, kann also zu 2.3.1.4 leider nichts beitragen.
Antworten wollte ich aber trotzdem, da ich Deine "Arbeiten" sehr schätze! :good:

Gruß
Cete
Es ist nicht Deins und auch nicht meins.
Du brauchst es ganz genau wie ich!
Es ist der Ursprung uns'res Seins,
Zerstör' es nicht, ich bitte Dich!
Home

Benutzeravatar
zeckie
Legende mit Beinen
Beiträge: 980
Registriert: 19.04.2012, 20:07

Beitrag von zeckie » 17.04.2016, 14:32

Finde ich klasse dass du dich dem vault widmest :good:

Mir geht es genauso.
Ich nutze jetzt die vorletzte Version (also 2.3.0.4), da sich die aktuelle seit neu aufsetzen und win10 nicht installieren lässt (irgendeine .dll fehlt und ist im Installer nicht enthalten). Habe mich bisher allerdings auch nicht sonderlich um die Lösung des Problems bemüht, da ich mit der alten Version wunderbar zurecht komme.
Layout würde ich allerdings das neue bevorzugen.
Problem hatte ich bewusst eines:
Wenn ich einen Gegenstand vom char weg über ein Feld mit einem "?" gezogen habe kam eine riesen Fehlermeldung, und teilweise ist tqvault eingefroren. Im Spiel hat es dann sämtliche slots durcheinander gewürfelt (ring ist amu usw...). Manchmal wurde auch ein Gegenstand in das Karawanenfenster geschoben, jedoch nicht ins Raster. Der blieb dann für immer und ewig da.

Mir reicht das Lagern von Gegenständen vollkommen aus, die cheat-Funktionen nutze ich bewusst nicht.
Auch ein sich öffnendes Fenster welches den Gegenstand und seine Sockelung zeigt brauche ich nicht.

Was allerdings super wäre für Mod-Spieler:
Wenn man die Mod auswählt zeigt es nur die Charaktere im custom-Ordner. Wäre super wenn du machen könntest dass alle angezeigt werden.

Der vergrößerte Stauraum ist suuuper. Nie wieder Karawane im Spiel sortiern *jubel*

Soweit sogut

viele Grüße


edit:
Der Fehler taucht in der 2.3.0.4 auch auf. Und zwar in genau dem Augenblick wenn ich mit der Maus über einen vanilla Gegenstand mit Mod-Sockelung gehe.
" Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt" ist die Fehlermeldung. Bei Bedarf kopier ich den Detailreiter auch gerne hier rein.
Zuletzt geändert von zeckie am 17.04.2016, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Bilder, Drops, Charakter usw. beziehen sich auf die Diablo2Immortal Mod

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18200
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 17.04.2016, 15:55

Hallo HBF,

Finde es toll, dass Du dich da der TQVault annimmst. :)

- Welche Version nutzt ihr?
- Nutzt ihr das "neue" Layout (mehr im TQ-Style gehalten) oder das alte (mehr Windows-Style)?

Ich benutze die 2.3.1.4 (ohne Probleme) mit dem "neue" Layout. (Obwohl ich in letzter Zeit fast nur GD spielen. :roll: :wink: )

- Habt ihr Probleme mit dem neuen Layout?
Nein.

- Habt ihr irgendwelche Probleme mit der Version 2.3.1.4?
Nein, nie, unter Win7 Pro x64

- Welche Funktionen von TQVault nutzt ihr?
Fast Alle, würde ich mal sagen.

- Welche Funktionen von TQVault nutzt ihr bewusst nicht?
Möglichst die Cheat-Funktionen. :roll:

(Gerade mal das Entsockeln, damit nicht ein Teil kaputt geht.)

Wie halt auch schon Cete geschrieben hat, wäre vor allem eine Möglichkeit toll, wenn man die Mod-Option mit den "normalen" Char-Ordner verknüpfen könnte, damit halt z.B. die Items bei der D2I-Mod korrekt angezeigt werden!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1978
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 17.04.2016, 18:27

- Nutzt ihr TQVault?
Wenn ja:
- Welche Version nutzt ihr?
2.4.04

- Nutzt ihr das "neue" Layout (mehr im TQ-Style gehalten) oder das alte (mehr Windows-Style)?
uhm^^ Keine Ahnung welches Layout das ist.^^'

- Welche Funktionen von TQVault nutzt ihr?
Lagern und sortieren. Gegenstände aus der Vault ins laufende Spiel. Und auch umgekehrt, wenn die Karavane voll ist mit Kram.

Edit : Ich lass die Vault Tränke und Schriftrollen stapeln. :3

Im Notfall, weil ein Relikt so tolle Boni hatte und das Item richtig gut fand, auch mal das entsockeln :whistle: Würde ich aber nicht vermissen.
Der Mülleimer ist auch ganz unwichtig.

- Welche Funktionen von TQVault nutzt ihr bewusst nicht?

Das cheat Zeugs was im rechtsklick ist,
Nur rechtsklick "merge bag Nr" und "move item" und "move bag"

Benutzeravatar
daxl1
Magische Items-Träger
Beiträge: 36
Registriert: 07.12.2015, 14:06

Beitrag von daxl1 » 19.04.2016, 21:08

Hallo :-)

Also Ich nutze 2.3.1.4 , wahrscheinlich im neuen style.

Mittlerweile benutze Ich wohl sämtliche Funktionen, auch die Cheatfunktionen wie VerVo ändern, entsockeln, stappeln , kopieren.

Früher war ich da sehr streng mit meinem vault (entsockelt und gestappelt habe ich wie vermutlich die meisten immer) aber mittlerweile spiele Ich es seit mehreren jahren , auch schon mit einem kompletten Neustart und habe einfach keinen Bock mehr stundenlang Im Spiel/ Im Vault Relikte, etc für bestimmte Artefakte zusammenzusuchen sondern möchte lieber noch 2 oder 3 neue Charactere, Konzepte spielen und effektiv farmen.

Ich habe Windows 10 home und alles funktioniert damit einwadnfrei bei mir.

Die Entsoeckelungsfunktion finde Ich selber sehr praktisch weil es im Spiel zu machen den Spielfluss bremsen würde.

Da
fällt mir ein falls es jnd wissen sollte und dass liest: was ich immer schon fragen wollte: Wenn ich Gegenstände im Vault habe (staatlicher Helm..) und diese vom Vault auf einen Charakter rüberschiebe un ddann dass Spiel spiele sind alle Werte von sämtlichen Gegenständen wieder komplett willkürlich!! Wenn ich mir Devils Heldentaverne ankucke sind da fixwerte, weiß jnd woram dass liegt. Obwohl Ich es seit jeher so gewohnt bin und mich über moloch - MI oder ähnliches mit miserablen stats echt voll ärgern würde.

viele Grüße

maz :-)

Cete
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1926
Registriert: 07.04.2009, 22:02

Beitrag von Cete » 19.04.2016, 22:14

Moin daxl1,
daxl1 hat geschrieben:...Wenn ich Gegenstände im Vault habe (staatlicher Helm...
Soweit ich es verstanden habe: Jeder Gegenstand hat Standard-Stats, die im Vault angezeigt werden. Diese Standards werden beim Droppen variiert, was die Gegenstände variabler macht. Die Variation hängt vom so genannten "Seed" ab, der im Drop-Moment "ausgewürfelt" wird => Gegenstände, die im Vault denselben Seed-Wert haben, haben ingame identische Stats.
Meine Vermutung ist, dass die Stats-Variation (Berechnung), die hinter einem Seed-Wert steckt, entweder nicht bekannt ist oder das Vault-Prgramm keinen Zugriff darauf hat. Also wird im Vault immer der Standard angezeigt ("besser als nix"), obwohl der Seed-Wert an sich bekannt ist - und ebenfalls im Vault angezeigt wird.

Weiß jemand noch besser Bescheid, korrigiert mich bitte! ;)


Gruß
Cete
Es ist nicht Deins und auch nicht meins.
Du brauchst es ganz genau wie ich!
Es ist der Ursprung uns'res Seins,
Zerstör' es nicht, ich bitte Dich!
Home

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7544
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 02.05.2016, 23:39

zeckie hat geschrieben:Wenn man die Mod auswählt zeigt es nur die Charaktere im custom-Ordner. Wäre super wenn du machen könntest dass alle angezeigt werden.
Hab's hinbekommen. :wink:
Bild

Ein Großteil des Cheatzeugs habe ich auch rausgehauen. (Relikt/Talisman vervollständigen, Set vervollständigen (wtf :shock: ist mir nie aufgefallen), copy (verdoppelt mit anderem Seed), Seed ändern).
Bild

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18200
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 03.05.2016, 06:48

Handballfreak hat geschrieben:
zeckie hat geschrieben:Wenn man die Mod auswählt zeigt es nur die Charaktere im custom-Ordner. Wäre super wenn du machen könntest dass alle angezeigt werden.
Hab's hinbekommen. :wink:
Hey, Super! :good: :clapping:
Handballfreak hat geschrieben:Ein Großteil des Cheatzeugs habe ich auch rausgehauen. (Relikt/Talisman vervollständigen, Set vervollständigen (wtf :shock: ist mir nie aufgefallen), copy (verdoppelt mit anderem Seed), Seed ändern).
Ist Ok! ;)
<Spoiler (Zeilen markieren)> hat geschrieben:(Solange ggf. Vervollständigungsboni ändern noch funktioniert ...)
:roll: :mrgreen:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
zeckie
Legende mit Beinen
Beiträge: 980
Registriert: 19.04.2012, 20:07

Beitrag von zeckie » 06.05.2016, 12:39

Ja saucool 8)

Das und die große Karawane sind die größten Baustellen, oder?
Was hieße dass wir bestimmt bald mit einer VÖ rechnen können? Ich hoffe einfach mal drauf.
Alle Bilder, Drops, Charakter usw. beziehen sich auf die Diablo2Immortal Mod

TQIT-Spätfan
Magische Items-Träger
Beiträge: 46
Registriert: 12.01.2016, 21:26

Beitrag von TQIT-Spätfan » 30.07.2016, 21:20

Hallo Handballfreak,

ich habe erst kürzlich diesen Thread gesehen, wo Du bzgl. TQVault frägst. Da Du so viel für das Forum getan hast, ist es mir ein Anliegen zu antworten. Vielleicht hilft mein kleiner Erfahrungsbericht dem einen oder anderen auch weiter, die Vorbehalte gegen die Version 2.3.1.4 haben.

Seit ich seit ca. einem halben Jahr TQIT spiele (immer noch in der Konstellation wie hier http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... highlight= beschrieben), nutze ich intensiv die von Dir für den Caravan Mod angepasste und bereitgestellte TQVault-Version 2.3.1.4.

Bezüglich Deiner Frage "Nutzt ihr das "neue" Layout (mehr im TQ-Style gehalten) oder das alte (mehr Windows-Style)?":

Unter "Configure" und "Enable New User Interface" ist bei mir kein Häkchen gesetzt. Habe das glaube ich auch nie umgestellt - also nutze ich wohl das alte Layout im Windows-Style?

Möchte am Layout auch nichts daran ändern, da ich zum einem mit diesem Layout sehr gut zurecht komme, damit keine Probleme habe und nicht, dass die Umstellung irgendwelche Konsequenzen auf meine Item-Sammlung hat.

Die von Dir angepasste TQVault-Version 2.3.1.4 läuft bei mir (System: Windows 7 / 64-Bit) stabil und ohne Fehlermeldungen und ohne dass ich je Items verloren hätte, bei folgender Nutzungsweise:

Ich habe das Tool bislang nur genutzt, wenn TQIT nicht läuft.
Ich verschiebe Items aus der Transfer Area, Storage Area und dem Inventar des Charakters (incl. der drei Beutel) zum entsprechenden Vault, um die gefundenen Gegenstände zu lagern und teilweise wieder zurück um dem Charakter, der diese Gegenstände gefunden hat, wieder damit auszurüsten.

In den Bereich Equipment bzw. von dem Bereich Equipment verschiebe ich keine Gegenstände.

Hier hatte ich ganz am Anfang mal ein merkwürdiges Phänomen, als ich auf den Equipment-Bereich im TQVault zugegriffen habe und die Ausstattung veränderte. Beim Start von TQIT war plötzlich im Artefakt-Ausstattungsfeld ein Ring (zum Glück hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch kein Artefakt, nicht dass es verschwunden wäre). Die Zugriffsleiste (wo man die Zauber und Tränke aufrufen kann), passte auch nicht mehr und es musste alles neu zugeordnet werden. Solange der Ring nicht wieder aus dem Artefakt-Ausstattungsfeld entfernt wurde, kam auch eine Fehlermeldung im TQVault. Gegenstände sind allerdings keine verschwunden.

Lediglich habe ich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr in TQVault auf den Equipment-Bereich zugegriffen und es lief so alles tadellos.

Ich habe es mir aber angewöhnt (das ist zwar etwas Aufwand aber die Sicherheit ist es mir wert), generell TQIT (bei alle anderen Spielen verfahre ich genauso) nach jedem Spiel vom Spielstand eine Sicherheitskopie anzufertigen und zusätzlich in Abständen auf verschiedene Datenträger (andere interne / externe Festplatten / USB-Stick) zu sichern. Zum einen bin ich davor geschützt, falls ein Spiel mal aufgrund eines Absturzes den Spielstand zerschießt oder ein Datenträger defekt würde, oder kann auch so auf einen früheren Spielstand zurückgreifen, wenn ich das möchte.

Was mich im TQVault etwas stört, ist, dass häufig falsche Werte bei Gegenständen bzw. falsche Vervollständigungsboni angezeigt werden. Weiter oben hat "Cete" es schon mit den Standard-Werten erklärt, die TQVault wohl anzeigt - das macht absolut Sinn. Manchmal werden allerdings auch Werte angezeigt, die es so gar nicht gibt, bzw. weit davon abweichend sind.
Meine TQVault-Sammlung ist sehr umfangreich (und wenn ich ehrlich bin, frage ich mich, warum ich manche Gegenstände da so eingelagert habe) - aber als Beispiel zum gerade angesprochenen Problem: Da liegen einige "Des Gelehrten" Ringe mit unterschiedlichen Suffixen rum: Und TQVault zeigt mir folgendes bzgl. der Energie an, die diese Ringe haben würden: 332, 415, 519, 648, 811, 1013, 1267, 1979, 4832, 6040, 7550, 9437, 11796, 14745, 18431, 23039, 28799, 35999. Den "Vogel" schießt lt. TQVault dieser Ring ab: "Des Gelehrten Kupferkies Schleifenring des Überlebens" - der soll sagenhafte 44999 Energie und 443 Leben haben. Also sollte jemand Energieprobleme bei seinem Charakter haben, nur sagen, ich habe die passenden Ringe. Spass beiseite, im Spiel haben die Ringe nur Energie im üblichen Bereich.

Ich nutze TQVault ausschließlich nur zum Lagern der Items. Tränke staple ich; von mancher Sorte habe ich schon eine vierstellige Anzahl und da ist es ganz praktisch, wenn im TQVault nur ein Feld pro Sorte benötigt wird. Die Trash-Säcke habe ich noch nie genutzt. Den Bereich der zur Seite aufgeht, habe ich einmal zum Tränke wieder trennen genutzt - sonst nie. Das geht aber auch mit der rechten Maustaste, wenn auch etwas unkomfortabler. Klickt man auf eine Sorte der Tränke und hebt diese über das Fenster das aufgeht und klickt dann z. B. fünfmal links - hat man vom Tränkevorrat fünf Tränke entfernt. Ich selber benötige im Spiel aber praktisch fast überhaupt keine Tränke (nur sehr selten, wenn überhaupt bei Bossgegner) und habe damals lediglich eine schlechtere Tränkesorte im Inventar meines Charakters durch eine bessere ersetzt. Kurzum ich kann auf das Fenster verzichten.

Wenn ich allerdings einen Wunsch frei für das TQVault hätte, dann wäre folgendes super:
Ich nutze derzeit 52 Vaults - und jetzt kommts; Die "gehören" alle einem Charakter und zwar meiner Kira (eine Elementaristin Stufe 63 - sie ist aber erst in Akt III Episch / Anfang Seidenstraße). Die Vaultnamen beginnen alle mit "Kira Vault" dann wird spezifiziert, was drin ist. Das Drop-Down-Menü ist durch die vielen Vaults schon recht groß und man muss teilweise viel scrollen.
Ich tendiere dazu, dass wenn ich mal in vielen Monaten (wenn Kira durch "Legendär" ist) mit einem neuen Charakter neu beginnen werde (geplant ist eine Erobererin) auch wieder Selffound spielen werde. Auch dieser Charakter soll dann wieder seine eigenen Vaults haben und anhand eines Testcharakters habe ich gemerkt, dass ein anderer Charakter auch alle Vaults von Kira einsehen / nutzen könnte - prinzipiell ist das ja auch absolut sinnvoll, damit die Items (sofern man will) unter allen Charakteren ausgetauscht werden können.

Hat jeder Charakter allerdings sehr viele Vaults, so wäre es super, wenn es eine Möglichkeit gäbe, dass bestimmte Vaults bestimmten Charakteren zugeordnet werden könnten (solange z.B. ein entsprechender Schalter gesetzt ist), damit der Vault Bereich übersichtlicher bleibt.
So würde dann in meinem Fall Kira ihre 52 Vaults im Drop-Down-Menü sehen; der neue Charakter im Drop-Down-Menü nur seine anfangs sehr wenigen (und nicht noch die 52 von Kira). Bei irgendwann sehr vielen Charakteren und falls jeder Charakter viele Vaults besitzt, wäre dies so wesentlich übersichtlicher.

Vielleicht könnte man das ggf. auch mit einem Filter (dessen Einstellung beim Beenden des Programmes gespeichert würde) realisieren, indem man nur Vaults mit einer bestimmten Bezeichnung angezeigt bekommt - z. B. alle Vaults mit *Kira* oder eben dem Namen des neuen Charakters.

Das wäre wirklich super!

Als ich obigen Text schon posten wollte, ist mir gerade folgendes passiert, dass ich nicht unerwähnt lassen möchte, allerdings wohl selber verursacht habe. Ich sichere sowohl den Ordner C:\Users\XXX\Documents\My Games\Titan Quest - Immortal Throne\SaveData (XXX steht für den Benutzernamen) und den Ordner D:\TQVault\TQVaultData, also den Spielstand als auch mein TQVaultData-Verzeichnis regelmäßig. Und gerade stellte ich fest, dass der Ordner TQVaultData nicht mehr da ist - TQVault gestartet und alle Vaults nicht mehr sichtbar. Also nahm ich die letzte Sicherung von TQVaultData und kopierte sie in den TQVault-Ordner zurück - TQVault gestartet und trotzdem keine Vaults mehr sichtbar; dann habe ich auf "Configure" geklickt und gesehen, dass der ursprüngliche Programmpfad: C:\Users\XXX\Documents\My Games\Titan Quest\TQVaultData drin steht und nicht D:\TQVault\TQVaultData; als dies geändert wurde, waren alle Vaults / Items wieder da. Ich vermute, dass ich beim letzten Sichern statt "Kopieren" auf "Ausschneiden" gekommen bin; TQVault stellt dann wenn am gespeicherten Pfad der Ordner mit den Vaultdaten nicht da ist, auf den Standardpfad C:\Users\XXX\Documents\My Games\Titan Quest\TQVaultData um, wie ich reproduzieren konnte. Also sollte nicht TQVault schuld an der Sache gewesen sein - aber generell gilt, lieber einmal zu viel gesichert als zu wenig.

In dem Zusammenhang fällt mir noch was ein (müsste ich noch testen) - prinzipiell sollte es mit TQVault möglich sein, damit ich mehr Ordnung habe, wenn ich einen neuen Charakter beginne, bei jedem neuen Charakter auch einen neuen TQVault Pfad einzustellen - man also mehrere verschiedene Vault-Verzeichnisse auf dem Datenträger hat. Ich habe zwar gesehen, dass TQVault auch Backups unter C:\Users\XXX\Documents\My Games\Titan Quest - Immortal Throne\SaveData\Main anlegt, aber dies sollte, denke ich nicht zu Problemen führen.

Besser wäre natürlich, wie weiter oben beschrieben, eine Möglichkeit im TQVault, dass man mit einem Filter nur bestimmte Vaults anzeigen könnte.

Viele Grüße
TQIT-Spätfan

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7544
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 31.07.2016, 16:48

Hi TQIT-Spätfan,
danke für deine ausführliche Antwort.
Den Unterschied zwischen den ingame-Werten und jenen in TQVault kann ich leider nicht ändern.
Dass die Werte in TQVault aber derart übers Ziel hinaus schießen, wie bei deinen Energiewerten kenne ich nur von duplizierten Gegenständen, wo die Werte (in TQVault) immer weiter steigen.

52 Vaults!! :shock:
Da hätte ich schon längst ausgemistet. :wink:

Die Idee mit dem Suchfeld/Filter für die Vaults macht bei solch einer Menge an Vaults natürlich Sinn. Ich habe es mir mal notiert.

Hast du schon meine Abwandlung von TQVault 2.3.1.4 ausprobiert:
TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light ?
Damit solltest du deine Vault-Anzahl auch um das 2-4fache reduzieren können.
Bild

TQIT-Spätfan
Magische Items-Träger
Beiträge: 46
Registriert: 12.01.2016, 21:26

Beitrag von TQIT-Spätfan » 01.08.2016, 20:35

Hallo Handballfreak,

danke für Deine Rückmeldung.

Also, ich kann Dir versichern, dass ich noch nie einen Gegenstand dupliziert habe, oder irgend eine Cheatfunktion im TQVault genutzt habe.

Warum sind es bei mir mittlerweile 52 Vaults?

Bei den Vaults sind auch viele dabei, die weiße bzw. gelbe Items beinhalten - auch Gegenstände, die meine Elementaristin gar nicht "anziehen" / tragen kann, nur damit ich möglichst mal einen Gegenstand davon "archiviert" habe (weiße Gegenstände werden bei späteren Charakteren mit Sicherheit nicht mehr "archiviert"). Ich habe noch nie einen grünen, geschweige denn blauen oder lila Gegenstand bei einem Händler verkauft. Also jeder gefundene grüne Gegenstand wurde bislang eingelagert. Und Kira hat bald 21 Tage verstrichene Spielzeit in der Statistik stehen; manche Bossgegner wie den Telkine aus Akt 1 (der sich im Gegensatz zum Telkinen von Akt II auf episch - nach meinen Auswertungen - besonders für legendäre Gegenstände zum Farmen eignet) wurden schon eine dreistellige Anzahl geschlagen; da kommt jede Menge Zeug zum Einlagern zusammen.
Aber viele Vaults haben noch einiges an Platz, sind also nicht komplett gefüllt, muss auch noch erwähnt werden.

Danke, dass Du die Idee mit den Suchfeld / Filter vorgemerkt hast.

Vielen Dank für den Link zu TQVault XL; hatte ich noch nicht gesehen / installiert.

Kann es Deines Wissens Probleme geben (Item-Verluste?), wenn ich die TQVault XL Version, die erheblich mehr Platz bietet (20 statt der 8 Kästchen Deiner 2.3.1.4 Caravan-Mod Version in der Höhe) installieren würde, um sie mir in Ruhe anzusehen und dann auch Deine bisherige ältere Version noch eine Zeitlang weiter nutze (die beiden Programme natürlich nicht parallel geöffnet habe). Mir ist bewusst, dass wenn ich in der neuen Version ich den neuen zur Verfügung stehenden Platz nutze, Gegenstände in der 2.3.1.4 Version nicht mehr sehen würde. Aber solange ich den neuen Platz nicht nutze, sollten doch auch keine Gegenstände verloren gehen, oder?
Bzw. würden auch keine Gegenstände verloren gehen, wenn man den neuen Platz nutzen würde (also beginnt seine Items umzusortieren) und danach noch die alte Version übergangsweise starten / nutzen würde? Wobei ich die alte Version dann ab einem bestimmten Zeitpunkt sowieso nicht mehr nutzen werde und wahrscheinlich auch deinstallieren werde (die neue Version bietet ja alles, was ich brauche und das ist VIEL Platz) - ich bin nur immer extrem vorsichtig eine funktionierende Software zu ersetzen.

Wirklich super, dass Du das TQVault so weiterentwickelt hast und den anderen zur Verfügung stellst - vielen Dank!

Gruß
TQIT-Spätfan

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7544
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 01.08.2016, 22:28

Da sollte es eigentlich keine Probleme geben, also von kleiner/alter Vault hin zur neuen/größeren.
Wenn du Gegenstände auf die neuen Feldern platzierst, hat die alte Vault darauf keinen Zugriff. Ob sie die betreffenen, überschüssigen Felder löscht und die Vaultdatei nachher im neuen Vault(XL) auf den Feldern keine Gegenstände mehr hat, habe ich nicht getestet. Aber das ließe sich mit einem Backup der Vaults sicherlich leicht testen.
Wenn die XL-Version bei dir läuft, brauchst du meine alte Anpassung nicht mehr - die war ja nur ein erster Versuch, wie wir mittlerweile wissen. :wink:
Bild

Antworten