Blitzeshast und Schildskills

Die perfekte Möglichkeit einzelne Feinde oder kleine Gruppen mit massivem Blitz- oder Kälteschaden zu erfreuen. Der Sturmrufer kann sich nur begrenzt verteidigen, dafür aber seine Feinde verlangsamen, einfrieren oder lähmen, indem er Frost- oder Donnerangriffe einsetzt.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Antworten
Benutzeravatar
Swanky
Tränkeschlürfer
Beiträge: 14
Registriert: 24.09.2020, 15:51

Blitzeshast und Schildskills

Beitrag von Swanky » 25.09.2020, 22:02

Hoi,

hat mal jemand probiert ob die Atlantisfähigkeit Blitzeshast auch die Schildschläge auf Schlag auslösen kann? Damit ließen sich bestimmt einige witzige Dinge anstellen...

Nebenbei gefragt, die Boni von Sturmnimbus wirken ebenfalls auf Schilde, oder?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7578
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: Blitzeshast und Schildskills

Beitrag von Handballfreak » 28.09.2020, 12:06

1) Keine Ahnung.
Das müsste man evt. einfach ingame testen.
Ich habe die Fähigkeit noch nicht getestet, aber laut Beschreibung hat sie keine Aufladezeit, richtig?
Dann würde ich schon vermuten, dass passive Schildangriffe (Pulverisieren, ..) sich zusätzlich beim eigentlichen Angriff aktivieren können.

Oder man schaut mehr in die Spielmechanik und vergleicht die Record-Klasse mit denen von ähnlichen Angriffen vergleichen (Ansturm, Schildramme, Speerattacke, ..)
Womöglich spielen auch skill-eigene Animationen eine Rolle.

2) Prozentuale Boni sowieso. Aber deine Frage zielt wohl eher auf die absoluten Boni, richtig? Die sollten auf deine Waffe, das Schild (wenn du damit angreifst) und die Wurfmesser wirken.
Bild

Benutzeravatar
Swanky
Tränkeschlürfer
Beiträge: 14
Registriert: 24.09.2020, 15:51

Re: Blitzeshast und Schildskills

Beitrag von Swanky » 28.09.2020, 23:06

1) Scheint nicht zu funktionieren. Quelle

2) Richtig. Gemeint sind die absoluten Werte der Fähigkeit.

Antworten