[Tool] GD Stash - Lagerverwaltung für Grim Dawn

Alles zu den Gegenständen in Grim Dawn. Wie selten ist ein Gegenstand und was hat es mit den Komponenten/Relikten/Verbesserungen auf sich, usw.?

Moderatoren: FOE, Handballfreak, Black Guard

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

[Tool] GD Stash - Lagerverwaltung für Grim Dawn

Beitrag von FOE » 17.01.2016, 19:20

Hallo,

Nachdem mamba aus dem GD-Forum jetzt mal eine Version von seinen Lager-Tool für "Grim Dawn" veröffentlicht hat, und es aber ein paar Fußangeln damit gibt/geben kann, hier mal ein "How to do" dafür ...


[Übersicht]

Das Ganze ist ein ähnliches Tool wie die TQVault, aber es gibt hier nur eine große Datenbank, in der alle Items gespeichert werden.

Mit allen Vor- und Nachteilen, siehe hier unser Thema Handel oder Cheat? :!:

Der Austausch erfolgt über die "gemeinsame Truhe" von GD - GD kann dabei auch im Hintergrund laufen, aber man darf dann ja nicht mit dem "Schmuggler" kommunizieren, sonst kann es zu Datenverluste kommen!

Mittlerweile kann man auch direkt auf den Charakter zugreifen, aber dabei sollte man tunlichst diesen Charakter nicht geladen haben, man sollte dabei maximal im Hauptmenü vom Spiel sein, wenn man auf einen Charakter zugreift, um Datenverluste zu vermeiden!


Hauptthema zum Tool im offiziellen (englischen) GD-Forum:
» [Tool] GD Stash - Grim Dawn Forums


[Download]

Aktuelle Version: GD Stash v1.5.0 download - Mod DB

In der ZIP-Datei gibt es auch eine englische Anleitung, man findet sie im Ordner "doc" und es sind html-Dateien, bzw. siehe die readme.txt im ZIP!
Sie kann also über einen jeden Browser gelesen werden.

Hier habe ich mal mit mitgelieferte englische Anleitung als PDF-Datei hinterlegt.


Achtung: Damit das Tool auch funktioniert, wird "Java" benötigt - hier kann man es u.A. downloaden kann!


• Wenn man ein "64-bit Windows" hat, dann sollte man ev. auch beide Versionen (Windows x86 und x64!) laden und installieren, sonst gibt es Probleme!

- Ich benutze z.B. Win7x64, habe auch beide Version installiert und bei mir funktioniert es ohne Probleme.


• Mittlerweile gibt es auch eine kompilierte "Windows 32 bit executable" Version, wo man kein Java zusätzlich benötigt:
» GD Stash Windows Native file - Mod DB


[Installation]

Man muss einfach nur die ZIP-Datei irgendwo hin, in einen Ordner, entpacken.

- Ich habe dafür mal den GD-Ordner unter "...\Documents\My Games\Grim Dawn" gewählt und es in einen Ordner "GDStash" entpackt.

Jetzt kann man dann einfach die "GDStash.jar" starten, aus dem Ordner wo man das Tool hin entpackt hat.

Ab der Version GDStash_v099d haben sich ein paar weitere Änderung ergeben, siehe hier!

Wichtig ist vor allem der Umstand, dass jetzt eine ".ini"-Datei erstellt wird und diese und die "DB" jetzt immer im Pfad <c:\Users\[Username]\GDStash\> gespeichert wird.

Man kann aber auch das Tool selber dort hinkopieren und von dort aus benutzen!


Sollte man nach dem Start den Fehler "wrong directory" / "Falsches Verzeichnis" bekommen, dann liegt es ...
- entweder am aktivierten CloudSaving,
- oder das Tool findet keine transfer.gsh/.gst Datei! (In diesen Fall einfach mal einen Charakter starten und in Devils Crossing mit den Schmuggler kommunizieren, damit die Datei erstellt wird - das Tool benötigt die Datei zur Überprüfung des richtigen Ordners!)


[Konfiguration]

Beim ersten Start - der auch ein wenig Zeit dauern kann - muss man vor der Benutzung noch ein paar Dinge einstellen und erledigen!

- Das Tool wäre zwar ausgelegt, auch mit Lokalisierungen zusammen zu arbeiten, aber derzeit funktioniert dies noch nicht, es kommt noch zu Fehlern. Und auch die Texte des Tools sind mal nur in Englisch, da muss man noch mit mamba sprechen, ob man da auch eine Lokalisierung machen könnte!
^^ Mittlerweile gibt es mit "Deutsch" keine Probleme mehr!

Man muss folgende Pfade einstellen:
  • "Grim Dawn installation directory" = Wo halt Grim Dawn installiert ist; standardmäßig im Steam-Ordner unter "...\SteamApps\common\Grim Dawn\"
  • "Grim Dawn save game directory" = Der "save"-Ordner von GD; also "\Documents\My Games\Grim Dawn\save"
    ^^ Wenn man die SteamCloud aktiviert hat, dann sind Daten/Dateien im Steam-Ordner zu suchen, irgendwo unter "userdata"! Siehe hierzu die englische Anleitung im Ordner "doc".
    Grundsätzlich funktioniert das Tool auch mit CloudSaving, siehe u.A hier die Beiträge, aber besser ist es wohl ohne!
  • "ARZ extraction directory" = Ein Ordner, wo man ggf. die "Grim Dawn database" hin exportieren kann - diese Möglichkeit wurde aber in den aktuellen Version entfernt!
  • "Grim Dawn Localization file" = Hier mann man eine Sprachdatei angeben, es sollte aber nicht die "+"-Version sein, damit gibt es Probleme!
  • "Language" = Hier kann man die Sprache auswählen, mit der aktuellen Version wird auch gleich mal Deutsch mitgeliefert.
  • "Look & Feel", "Font size", "Grafic scale" = Einstellungen mit denen man die Optik etwas anpassen kann.
  • Bei den "Restrictions" (Beschränkungen) kann man noch ein paar Dinge einstellen:
    • Transfer items between SC and HC = Ermöglicht auch den Transfer von Items zw. Soft- und Hardcore
    • Transfer soubound items between chars = Wie darüber, nur bezögen auf die "seelengebundenen" Items.
    • Allow all completion bonuses = Da bin ich mir nicht sicher, was es bedeutet/bezweckt!?
    • Allow blacksmith bonus on all items = Wie darüber, bin mir auch nicht der Bedeutung im klaren.
    • Affix Combinations = Dito ...
    • Hier hat man auch noch die Wahl, ob die Items von der DB zur Stash/zum Char verschoben oder kopiert werden!
Damit wäre das Tool fertig konfiguriert, bis auf eine wichtige Sache noch!

Man muss jetzt noch die "Grim Dawn database" importieren, damit das Tool die Items zuordnen kann.

Man startet den Import einfach über den Button [Import Database], bzw. [Datenbank importieren]!

Sollte sich dabei aber ein Error ergeben (» Bild), dann liegt es an Java und einer zu kleinen "heap size" :!:

Den Fehler kann man entgegen wirken, denn man anstatt der "GDStash.jar" aus den Ordner die "gdstash.bat" startet.

Vorher sollte man aber überprüfen, ob der eingetragene Pfad in der "gdstash.bat" überein stimmt!
Damit ist der Teil "C:\Program Files\Java\jre1.8.0_66\bin\java.exe" gemeint, den muss man ggf. korrigieren, wenn man Java nicht standardmäßig installiert hat.

- ACHTUNG: Die Batch-Datei der Version v0.93 setzt auch schon die neue Java-Version "1.8.0_71" voraus, daher muss man ggf. den Pfad korrigieren, das Tool läuft aber noch immer auch mit einer älteren Version!
(^^ Siehe hierzu auch die html-Anleitung, unter "Configuration", im Ordner "doc".)

Sollte beim Konfigurieren der Fehler "Wrong directory" auftreten, dann liegt es daran, dass das Tool im Ordner "save" keine transfer.gst/.gsh findet!
Also einfach mal ein Spiel starten und zum Schmuggler gehen, damit eine solche Datei angelegt wird.

(^^ Siehe auch hier.)


Wenn alles passt, dann sollte nach dem erfolgreichen Import ein Fenster kommen wo folgende Zeilen zu finden sind:
- ein blauer Kreis mit einen "i" und "x Items im Stash erfolgreich aktualisiert (Optional, wenn man eine neue Version installiert hat)
- ein grünes Hackerl und "Datenbank importiert"

Alles Andere sind nur Hinweise und können ignoriert werden! (auch die Zeilen mit dem roten X.)


[Handhabung Import]

Hat man nun die "Grim Dawn database" erfolgreich installiert, dann kann man die Datenbank endlich mit seien Items befüllen! :)

Dafür steht auch eine "Mehrfach Import" (Mass Import) zur Verfügung!

Damit lassen sich mehrere "transfer.gst"/"transfer.gsh" Dateien auf einmal einlesen.

Unter "Directory" kann man den Pfad festlegen, wo man diese .gst/.gsh-Dateien liegen hat, auch in Unterordner.

Gestartet wird der Import über den Button "Load transfer files"!

Danach sollte man die ganzen Items in der Tabelle sehen und muss jetzt noch bestätigen, ob man Alle ("Select All"), nur bestimmte die man halt auswählt (in Spalte "Import" ein Häckchen setzen), nur "Gültige" Items (Button "Select valid only") oder mit "unselect all" die Auswahl wieder löscht.

Abgeschlossen wird der Import aber erst mit dem Button "Import Items"!

Damit sind dann die Items im der Datenbank drinnen ...


Über "Export DB" - Button "Export DB Stash" - kann man ein Backup von der DB machen, welches man dann über den Button "Load DB Stash" auch wieder laden kann.

(^^ Siehe hierzu auch in der der html-Anleitung unter "Mass Import".)


[Handhabung Item-Transfer]

- Item von der Truhe in die DB:

Jetzt habe wir zwar unsere Items in der "Datenbank", aber wir wollen sie natürlich auch wieder zurück ins Spiel bringen!

Dies wird über die Kartei "Items Transfer" gemacht ...

Als ersten kann man auf der rechte Seite wählen, ob man die Softcore- oder Hardcore-Truhe benutzen will und welche Kartei (1 bis 4).

Wenn man auf ein Item in der Truhe klickt, dann werden im der Mitte die Werte dazu angezeigt.

Hier kann man jetzt auch gleich dieses Item in seine DB verschieben (Button "Move item to DB") oder kopieren (Button "Copy item to DB")!

Weiters ist es mit den aktuellen Versionen auch möglich, die ganze Seite zu kopieren/verschieben, sowie auch einzelne Items oder die ganze Seite zu löschen!

Als Abschluss für eine Aktion muss man immer den Button "Save stash" drücken, damit die Änderungen auch im Spiel wirksam werden!

Beim "Verschieben" in die DB erfolgt keine weiter Rückmeldung, außer dass das Item in der Stash verschwindet!

Sollte es ein Problem geben, dann bekommt man aber eine Rückmeldung - also keine Rückmeldung = alles Passt! ;)

In den neueren Version kann man nun auch auf die Charaktere direkt zurück greifen, auf die Char-Stash und den gesamten Inventar. Dabei sollte der Char aber besser nicht geladen sein.


Das Tool legt aber auch autom. Backups der "transfer.gst" und "transfer.gsh" (= Datei für Hardcore) an. Es sind die Dateien "transfer.t00" - "transfer.t09" im Ordner "save", bzw. für Hardcore die Dateien mit "h" statt "t".



- Item von der DB in die Truhe:

Hierzu klickt man einmal auf den Button "Search", ganz Link.

Jetzt öffnet sich ein Fenster mit vielen Einstellungsmöglichkeiten (» Bild), wo man jetzt halt die Suchparameter einstellen muss.
Mindestanforderung ist unter "Item Info" ein Häkchen bei einem Typ (Types)!

Dann sollte man in der Tabelle unter den "Search"-Button die gefundenen Items sehen.

Ein Klick auf ein Item zeigt dann wieder in der Mitte die entsprechenden Werte an.

Um diese Item jetzt in die Truhe zu bringen, muss man in der Truhe auf einen "passenden freien Platz" (weißer Rahmen!) klicken, und dann mit "Delete item from DB" und "Save Stash" den Vorgang abschließen - das Items ist nun von der DB in die Stash verschoben worden und steht im Spiel zur Verfügung!

(^^ Siehe hierzu auch in der der html-Anleitung unter "Transfer Items".)


[Wichtiger Hinweis zum Schluss]

Dinge, die das "Cheaten" betreffen, werden in öffentlichen Beiträgen ausnahmslos gelöscht!
Zuletzt geändert von FOE am 02.04.2019, 07:22, insgesamt 136-mal geändert.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 17.01.2016, 19:20

[Reserviert]
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 17.01.2016, 19:21

Hallo,

Wenn etwas unklar ist, im Startbeitrag, dann bitte einfach Fragen!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Cowboy28
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2007, 14:28

Beitrag von Cowboy28 » 18.01.2016, 15:33

Vielen Dank für Deine Mühen! :)

Hab es noch nicht selbst getestet, klingt aber erstmal sehr viel komplizierter als TQ-Vault... Naja, das "Schlimmste" scheint ja die Konfiguration zu sein. :wink:

Und verstehe ich das richtig, dass man keine Kategorien (z.B. Sets, Schwerter, Schilde...) erstellen kann, sondern nur eine große gemeinsame Kiste hat?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 18.01.2016, 16:33

Cowboy28 hat geschrieben:Vielen Dank für Deine Mühen! :)
Null Problemo. 8)
Cowboy28 hat geschrieben:Hab es noch nicht selbst getestet, klingt aber erstmal sehr viel komplizierter als TQ-Vault... Naja, das "Schlimmste" scheint ja die Konfiguration zu sein. :wink:
Ein wenig, bedingt durch Java ...
Cowboy28 hat geschrieben:Und verstehe ich das richtig, dass man keine Kategorien (z.B. Sets, Schwerter, Schilde...) erstellen kann, sondern nur eine große gemeinsame Kiste hat?
Genau!

Dafür kann man die Suche nach Items sehr gezielt durchführen, siehe Bild.

Ein wenig blöde ist halt nur, dass man keinen direkten Item-Vergleich, mit den Getragenen hat, ggü. der TQVault. Man arbeitet ja nur mit der "gemeinsamen Truhe. Aber es funktioniert auch im Hintergrund, wie mein Tool, solange man nicht mit dem Schmuggler interagiert.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Cowboy28
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2007, 14:28

Beitrag von Cowboy28 » 18.01.2016, 17:24

FOE hat geschrieben: Dafür kann man die Suche nach Items sehr gezielt durchführen, siehe Bild.
Oh, das ist natürlich praktisch! :)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 19.01.2016, 07:37

Hallo Cowboy28,

Schon, aber trotzdem fehlt mir der direkte Vergleich mit dem Getragenen.

So muss man mal im Tool sich das/die Item/s suchen und in die Stash geben, dann im Spiel zum Schmuggler gehen und vergleichen.
Wenn es nicht passt, dann fängt das Spiel von Vorne an ...

Aber es ist auch wein wenig meckern auf hohen Niveau! ;)

Besser ist es mal als das Gefummel mit mehreren Stash-Dateien, wie bei meinen Tool ... oder dem hier (» [Tool] Grim Dawn Stash Manager - Grim Dawn Forums).
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 19.01.2016, 07:51

Hallo Community,

Es gibt eine neue Version v0.91 von Tool, siehe Startbeitrag!

Und ich habe auch mal die html-Anleitung als PDF-Datei hinterlegt.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 21.01.2016, 12:43

Hallo Community,

Ich habe im Startbeitrag 2 Ergänzungen unter [Konfiguration] gemacht, siehe gelbe Zeichen mit ^^! :)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Cowboy28
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2007, 14:28

Beitrag von Cowboy28 » 21.01.2016, 15:41

Besten Dank für die Verbesserungen an der Beschreibung, und die Übersetzung. :)

Mamba schraubt ja offenbar auch weiter fleissig an dem Tool, mal sehen was da noch an Updates kommt.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 21.01.2016, 16:01

^^ Null Probelmo! 8)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 23.01.2016, 11:48

Hallo,

Neue Version GDStash_v092 steht zur Verfügung, siehe Startbeitrag.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 26.01.2016, 08:07

Hallo,

Neue Version GDStash_v093 steht zur Verfügung, siehe Startbeitrag.

- Bugfix release


@Java
Angegeben ist, dass man das "Java SE Development Kit" für den Betrieb downloaden muss, es reicht aber auch die "normale" Java-Version von hier: Java-Downloads für alle Betriebssysteme!

Zur Sicherheit sollte man aber auch hier bei einen 64-bit Windows, die 64-bit Version laden und installieren!

Und man muss hierbei auch die Batch-Datei anpassen, statt "...\Java\jdk1.8.0_71\..." gehört dann z.B. "...\Java\jre1.8.0_71\..." hin.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

*** GDStash_v094 ***

Beitrag von FOE » 09.02.2016, 08:56

Hallo,

Neue Version GDStash_v094 steht zur Verfügung, siehe Startbeitrag.

- Transfer page: Search has been improved, for this additional information needed to be added to the internal stash table. The table is being converted as part of the next DB import.

- Transfer page: Stackable items are now being stacked. Items already in the stash are being stacked as part of the next DB import.

- Buttons now have hotkeys (press ALT + hotkey)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18049
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

*** GDStash_v095a ***

Beitrag von FOE » 11.02.2016, 09:40

Hallo,

Neue Version GDStash_v095a steht zur Verfügung, siehe Startbeitrag.

- Bugfix release
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten