Bugs & Issues Ragnarök

In diesem Forum könnt ihr über die D2I Mod diskutieren.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
zeckie
Legende mit Beinen
Beiträge: 980
Registriert: 19.04.2012, 20:07

Bugs & Issues Ragnarök

Beitrag von zeckie » 01.03.2018, 08:27

Hier soll als Stoffsammlung alles rein was seit Ragnarök nicht mehr funktioniert.
Ich hoffe es wird nicht zu viel.

Skills

Niederstrecken:
funktioniert nicht mit den neuen Wurfäxten und Messern

Schocknetz der Assassine:
Die Zauberanimation wird ausgeführt& der Cooldown im Skillsymbol angezeigt.
Das Schocknetz selber wird allerdings nicht dargestellt und die Monster sind komplett unbeeindruckt.[/code]

Questbugs
Die Jadefigur in AIII kommt 2x in 2 aufeinanderfolgenden Höhlen aus einer Kiste (vor und nach dem Drachen)

Spawnpunkte
Im oberen Kriegslager fehlt kurz vor den 3 Gorgonen der Skelettboss
Alle Bilder, Drops, Charakter usw. beziehen sich auf die Diablo2Immortal Mod

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 380
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 13.04.2018, 17:03

An sich gibt es kein großes Crashing-Problem während des Durchspielens, jedenfalls kein größeres als in der IT-Version. Aber jedes Mal, wenn ich mich von einem Stadtteleporter zu meinem selbst gesetzten Teleporter bewege, stürzt das Spiel ab.
Desweiteren ist der Wendigo immer noch bei Tegea. Ich hoffe, dass der Eberfänger woanders hingesetzt wurde, aber ich war auch erst in Normal dort.
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 380
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 03.05.2018, 13:44

So, neue Fehlermeldungen:

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1376707956

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1376707908

Sowohl Hauptquest als auch Nebenquest im fünften Akt wurden angenommen, doch nur die Nebenquest wird angezeigt und die Hauptquest aktualisiert sich gar nicht. Und die Portalkarte des fünften Akts funktioniert gar nicht, da wird nur der jetzt nicht mehr vorhandene Olymp als Lücke dargestellt und der fünfte Akt ist gar nicht drauf.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1376707838

Bei jedem Angriff mit meiner Waffe mache ich Blitzschaden, obwohl ich weder durch Fähigkeiten, Meisterschaftsbäume oder Ausrüstung welchen bekomme. Manchmal aktiviert sich auch so eine Art Todesschlag (der wahrscheinlich einen Ersatz für die Kritische Wunde aus D2 sein soll?).

Ferner funktionieren die Skins aus D2I auch nicht so richtig. Hier der Vergleich zwischen dem deutlich dunklerem Spielercharacter und dem normalen Spartaner:

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1376707820
Spawnpunkte
Im oberen Kriegslager fehlt kurz vor den 3 Gorgonen der Skelettboss
Wahrscheinlich warst du mit einem Char da, der den schon hat, der spawnt nur einmal. Bei mir war er nämlich da:

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1376707872
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 380
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 27.01.2019, 22:13

Also, jetzt habe ich mich in letzter Zeit wieder darangesetzt, den Mod (theoretisch) noch ein klein wenig besser an die neuen Features von Ragnarök anzupassen.

Als Erstes möchte ich aber bemerken, dass alles, was ich hier schreibe, theoretisch ist, da ich nicht weiß, ob der Autor dieses Mods noch die Zeit aufwenden kann oder das Interesse daran hat, diese Änderungen einzubauen.

Am wichtigsten wären die Bugfixes.
Wie in meinem älteren Beitrag schon erwähnt funktionieren weder Portalkarte noch Quests. Dies ist höchstwahrscheinlich ein Problem des UIs und müsste dementsprechend behoben werden.
Dann ist da das Problem des visuellen Blitzschadens. Wie viel Blitzschaden der Charakter nun macht, kann ich nicht einsehen, und woher dieser kommt, ist mir auch unbekannt.
Zeckie erwähnte, dass die neuen Wurfwaffen nicht als solche erkannt werden. Dem kann ich hinzufügen, dass diese die Animationen der Wurfspeere teilen (was kein Problem darstellt, es sieht sehr ästhetisch aus) und die Wurfspeere als Code kategorisiert sind.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637514227
Die passive Fähigkeit des Barbaren wirkt sich aber fehlerfrei auf die neuen Wurfwaffen aus.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637514294
Zeckie schrieb, dass das Netz der Assassine nicht korrekt funktionierte. Das habe ich noch nicht getestet, aber falls es weitere Fähigkeiten gibt, die nicht funktionieren, sollten diese Fehler auch behoben werden.

Ferner hätte ich noch Ideen, wie D2I mithilfe der neuen Features aufgehübscht werden könnte.

Bei folgenden Fähigkeiten könnte "X% Waffenschaden in Elementarschaden umgewandelt" hinzugefügt werden; entweder 100% ab Stufe 1 oder dementsprechend steigend, dass entweder bei Stufe 20 oder 30 ~100% erreicht wird:

"Rache" des Paladin:
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637520089

"Klauenmeisterschaft" der Assassine (oder den einzelnen elementaren Aufladefertigkeiten, obwohl ich da nicht weiß, ob es einen Konflikt gibt, wenn mehrere gleichzeitig geladen sind):
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637489738

"Durchbohren" der Amazone (oder jeweils Feuerpfeil, Kältepfeil und Blitzstoß):
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637489806

Das wäre erstmal Alles, was wichtig ist und/oder leicht hinzuzufügen wäre.

Ich habe aber über noch etwas nachgedacht, von dem ich nicht weiß, wie schwierig es umzusetzen wäre.
Bei der "Kadaverexplosion" des Nekromanten wirft man momentan ein Schwein, das wie die Giftgasbombe aus Vanilla-TQ funktioniert.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637490171
Mit Ragnarök wurde sowohl das Siegel des Schicksals als auch die runischen Minen eingebaut, über die der Runenmeister gebietet.
Meine Idee wäre es, dass die Kadaverexplosion so umfunktioniert wird, dass man praktisch ein Siegel des Schicksals legen würde, dass aber, anders als in Vanilla, keine schädigende Explosion verursacht, sondern beim Auslösen eine Runische Mine hinterlässt, die explodiert, wenn ein Gegner darauf tritt. Natürlich mit angepassten visuellen Effekten. Das würde dann ungefähr so aussehen (gestellt mit der momentanen Leichenexplosion):

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637490342
Hier wurde gerade das "Siegel des Schicksals" platziert, dass danach eine "runische Mine" hinterlässt.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1637490417
Hier löst die "runische Mine" aus.

Ich weiß nicht, ob diese ganzen Vorschläge berücksichtigt werden (können), aber es war mir wichtig, sie irgendwo niederzuschreiben. Dieser Thread erschien mir auch als idealer Ort dafür.
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 17963
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 28.01.2019, 08:21

Hallo MichelJanGelo,

Violos, als Autor der Mod, ist zumind. hier mal auch angemeldet, aber sein letzter Beitrag liegt schon eine Weile zurück.

Es ist auch schon ok und passend, dieses Thema hier dafür zu verwenden, um solche Fehler zu dokumentieren.

Es bleibt halt zu hoffen, dass Violos hier auch nochmals rein schaut.

Zur Not wäre er auch via Steam (als "Vio") zu erreichen, AFAIK.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten