Die Helden der Vorsehung - Challenge

Fragen zum Gameplay der Anniversary Edition und Informationen rund um dieses bitte hier rein.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Pummel
Nymphenbändiger
Beiträge: 91
Registriert: 15.09.2020, 11:27

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Pummel » 18.11.2021, 22:59

Es ist gelungen, Deirdre hat sich mit Level 41 bis in den Norden gekämpft mit einem Tod! Ich hatte ja viel Zeit und es ist leider echt zäh. Der Bogen ist für die Katz und Lebenskraftschaden ist halt mal gut, mal nicht. Keine schöne Kombi mit Bögen. Aber was solls. Ich denke der Plan auf kurze Abklingzeiten zu gehen muss klappen. Die Phalanx und der Avatar sind dauerhaft natürlich cool.

Pummel
Nymphenbändiger
Beiträge: 91
Registriert: 15.09.2020, 11:27

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Pummel » 23.11.2021, 22:26

Update: Deirdre hat sich eifrig voran gemetzelt. Der Lebensentzug tut was er soll und im gegner kiten bin ich ja mittlerweile geübt. Der Lich ist auch schon ganz ok, wobei er noch zu oft stirbt. Aber das Problem behebt sich ja automatisch ab Episch. Und für alles was zu nervig ist gibt es ja noch Schriftrollen.
So war es zwar mühevoll aber letztlich gut machbar Surtr zu erledigen und Atlantis und in episch aufzusteigen. Ein paar nette blaue Sachen gab es, es hat ja auch viele Vorteile wenn man heftig leveln muss weil man sonst zu schwach ist: man findet schöne Dinge. So habe ich immerhin schon ca -40% Aufladezeit. Das beschleunigt einiges.
Der Bogen wird übrigens völlig vernachtlässigt, ich gebe Punkte für Geschick nur aus um einen guten halten zu können und ein bisschen VQ zu haben.
Bin immer noch bei nur 1 Tod (und jeder menge knapp durch den Lebensbewahrer verhinderte)

Antworten