Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Hier findet ihr eine kleine deutschsprachige Ecke, um über dieses Spiel - im Allgemeinen - diskutieren zu können.

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Black Guard

Cete
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2017
Registriert: 07.04.2009, 22:02

Re: Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Beitrag von Cete » 12.06.2020, 16:12

Moin Xerxes_77,

die Vervollständigungsfunktion ist überflüssig geworden, weil die Komponenten nur noch komplett droppen, nicht mehr in Teilen, also nichts mehr vervollständigt werden muss/kann. Gilt auch beim Schmieden, allerdings sind dort dann die benötigten Zutaten entsprechend erhöht.

Hat man das noch nicht bemerkt, kann es sein, dass man noch zwei Stapel gleicher Komponenten hat. Das "konfiguriert" man einmal, indem man seine Komponenten aus den Truhen in einen Charakter schaufelt (geht mit Shift-LM-Klick pro Stapel relativ schnell) und dann den neuen Button bei den Truhen "alle Komponenten vom Charakter in die Truhe packen" verwendet. Danach sollte alles "automatisch" laufen, d.h. der einzige Button, der frequentiert weiter genutzt wird, ist "pack' mal in die Truhe". ;)

Gruß
Cete
Es ist nicht Deins und auch nicht meins.
Du brauchst es ganz genau wie ich!
Es ist der Ursprung uns'res Seins,
Zerstör' es nicht, ich bitte Dich!
Home

Xerxes_77
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2020, 21:13

Re: Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Beitrag von Xerxes_77 » 12.06.2020, 16:22

Hi Cete,

vielen lieben Dank für die Info :mrgreen:

Da kann ich ja lange nach nem Button suchen :roll:

Ich schmeiss mal mein Zeug in das Inventar und schiebe es wieder in die Kiste

Lg

Senor
Tränkeschlürfer
Beiträge: 19
Registriert: 06.06.2009, 10:25

Re: Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Beitrag von Senor » 15.02.2021, 12:49

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich habe bei Grim Dawn diverse Microruckler und zwar meiner Meinung nach aufgrund von FPS Drops. Es läuft bei 120FPS sehr flüssig und gut , vor allem in Dungeons ist das der Fall.

Aber oft fallen die FPS auf 105 oder 110 und dann ruckelt es ständig. Hab schon vieles versucht. Hab AA ausgestellt, Schatten auf medium , VertSync und Tripple Buffering beides ein oder beides aus versucht, maxresourcethreads auf 8 usw....

Hab ne GeforceGTX1650 in nem AcerNitro i5

Wäre cool, wenn jmd vllt noch eine gute Idee hat zu dem Thema :)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18722
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Beitrag von FOE » 15.02.2021, 13:26

Hallo,
Senor hat geschrieben:
15.02.2021, 12:49
ich habe mal eine Frage. Ich habe bei Grim Dawn diverse Microruckler und zwar meiner Meinung nach aufgrund von FPS Drops. Es läuft bei 120FPS sehr flüssig und gut, vor allem in Dungeons ist das der Fall.

Aber oft fallen die FPS auf 105 oder 110 und dann ruckelt es ständig. Hab schon vieles versucht. Hab AA ausgestellt, Schatten auf medium, VertSync und Tripple Buffering beides ein oder beides aus versucht, maxresourcethreads auf 8 usw....

Hab ne GeforceGTX1650 in nem AcerNitro i5
Was man allgemein sagen kann, dass dies wohl (oder übel) von der Engine her kommt, da ja bei Übergängen (Oberwelt zu Dungeon oder umgekehrt) immer Daten nachgeladen werden ...

Könnte ev. auch am Laptop selber liegen, da Laptops halt immer auch mehr auf Stromsparen ausgelegt sind und u.U. dadurch auch die Leistung da-oder-dort beschränkt ist/wird!?
Also ggf./u.U. mal die Energie-Optionen überprüfen, ob da im Netz-Betrieb eh auch die volle Leistung zur Verfügung steht, beim System und auch bei der Grafik.

Da es eine Nvidia-Karte ist, benutzt Du da "GeForce Experience"?!
Wenn Ja, dann ev. mal für GD auch ausschalten!

Was die Grafik noch so betrifft, so sollte man auch die Einstellungen vom Spiel und der Grafik-Systemsteuerung dahingehend überprüfen, dass da keine Einstellungen doppelt gesetzt sind.
Z.B. im jeweils V-Sync auf Ein, oder AA da-und-dort aktiv, usw. ...

Was V-Sync noch betrifft: Ich benutze da die Einstellung "adaptives V-Sync" in der Grafik-Systemsteuerung und im Spiel dann natürlich ausgeschaltet.

Und dann natürlich auch noch: Treiber möglichst aktuell halten! ;)
Senor hat geschrieben:
15.02.2021, 12:49
Wäre cool, wenn jmd vllt noch eine gute Idee hat zu dem Thema :)
Vielleicht hilft auch noch folgendes Tool: [Tool] Core Switcher - Force GD to use all cores equally!!?

Ev. auch noch dieses Thema: Deferred Rendering and AA!?
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Senor
Tränkeschlürfer
Beiträge: 19
Registriert: 06.06.2009, 10:25

Re: Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Beitrag von Senor » 16.02.2021, 11:03

Hey,danke für deine Antwort! :)

Also gibt die Funktion "Nitro Sense" in Sachen Strom sparen, dort habe ich aber eigentlich schon "Höchstleistung" eingestellt und laut Nvidia Systemsteuerung wird auch meine Nvidia Grafikkarte verwendet.

Ja, habe Geforce Experience, daher auch den neuesten GameReady nvidia Treiber installiert. Wie meinst du das, Geforce Experience für GD ausschalten? Was genau und warum?

Okay danke für den tipp mit doppelt ein oder aus - also hab einen tipp im Netz gefunden, dass man AA und AF im Spiel selbst ausstellen sollte und diese Einstellungen bei den Grafikkarten Systemeinstellungen dafür anmachen sollte, hab dort also bei Nvidia Systemsteuerung AA und AF16x an und im Game ausgestellt dafür.

Vsync und Tripple Buffering hab ich aber glaub ich bei beidem ON , also vllt auch mal entweder im Spiel ausstellen oder in den Systemsteuerungen der Graka auf aus meinst du ? Irgendwo muss ich Vsync aber anmachen, weil ich sonst massives Tearing habe.

Okay, adaptives vsync weiß ich gar nicht, ob ich das anstellen kann, müsste ich mal bei Nvidia Systemsteuerung gucken...

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18722
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Fehler / Fehlerbehebung / Lösung / Hilfestellung zu GD

Beitrag von FOE » 16.02.2021, 11:33

Hallo,
Senor hat geschrieben:
16.02.2021, 11:03
Hey,danke für deine Antwort! :)
Null Problemo. 8)
Senor hat geschrieben:
16.02.2021, 11:03
Also gibt die Funktion "Nitro Sense" in Sachen Strom sparen, dort habe ich aber eigentlich schon "Höchstleistung" eingestellt und laut Nvidia Systemsteuerung wird auch meine Nvidia Grafikkarte verwendet.
Dann sollte es mal von daher passen. :)
Senor hat geschrieben:
16.02.2021, 11:03
Ja, habe Geforce Experience, daher auch den neuesten GameReady nvidia Treiber installiert. Wie meinst du das, Geforce Experience für GD ausschalten? Was genau und warum?
Es gab da mal einen Artikel, wo laut Test's mit und ohne Geforce Experience, die Leistung ohne Geforce Experience (mit seinen autom. Einstellungen), mit händischen Einstellungen, höher war.
(Leider habe ich dazu keine Link mehr ...)
Senor hat geschrieben:
16.02.2021, 11:03
Okay danke für den tipp mit doppelt ein oder aus - also hab einen tipp im Netz gefunden, dass man AA und AF im Spiel selbst ausstellen sollte und diese Einstellungen bei den Grafikkarten Systemeinstellungen dafür anmachen sollte, hab dort also bei Nvidia Systemsteuerung AA und AF16x an und im Game ausgestellt dafür.
^^ :good: ;)
Senor hat geschrieben:
16.02.2021, 11:03
Vsync und Tripple Buffering hab ich aber glaub ich bei beidem ON , also vllt auch mal entweder im Spiel ausstellen oder in den Systemsteuerungen der Graka auf aus meinst du ? Irgendwo muss ich Vsync aber anmachen, weil ich sonst massives Tearing habe.
Wenn, dann sollte man "Vsync" auch besser in der Systemsteuerungen On und im Spiel Off machen ... AFAIK ...
Senor hat geschrieben:
16.02.2021, 11:03
Okay, adaptives vsync weiß ich gar nicht, ob ich das anstellen kann, müsste ich mal bei Nvidia Systemsteuerung gucken...
Sollte möglich sein! ;)

Siehe ... https://www.3dcenter.org/news/nvidias-a ... r-neuerung
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten