Vorbote: Seelenzittern oder Königstöter?

Hier könnt ihr über die neuen Gegenstände, Schriftrollen, Artefakte usw. diskutieren.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Vorbote: Seelenzittern oder Königstöter?

Beitrag von Sonata » 30.03.2013, 15:00

Hallo,

die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Wie einige von euch wissen, spiele ich momentan eine Vorbotin, die seit sie denken kann mit Seelenzittern (VVB 8% AtkSpeed) rumläuft und sehr gute Erfolge damit hat. Vor kurzem fiel ihr in den Katakomben von Athen die Formel für das Artefakt Königstöter (VVB 26% Durchschlag) in die Hände, welches sie gleich zusammebaute.

Nun kann ich mich nicht entscheiden.
Schaden bleibt +/- 20 SPS gleich, LifeLeech fiele durch Königstöter weg, Königstöter spricht mich aber durch Schadens- und Durchschlagswiderstand an, wäre aber ungeeignet für mein LKS-Konzept, von dem ich aber ohnehin nicht weiß, ob ich es durchziehe/durchziehen kann.

Mit Sicherheit gibt es geilere Artefakte für Vorboten, aber ich spiele Selffound und fand es schon echt schön, sowas gedroppt zu bekommen. Und ja, ich muss für mich und mein Gefühl selber entscheiden, welches Artefakt ich nehme, trotzdem halte ich es für nicht verkehrt, mir hier mal ein paar Meinungen einzuholen :)
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70, fertig
Inka, Orakel, Lvl 72, fertig
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71, fertig
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 63, Tegea (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71, fertig

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 30.03.2013, 15:19

Ich würde erstmal bei Seelenzittern bleiben. Leben absaugen ist einfach sehr bequem.

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 30.03.2013, 15:25

Spätestens auf Legendär wirst du LLeech haben wollen. Solange du keine Waffe "des Verschlingens" oder ein Anubis hast, würde ich beim Seelenzittern bleiben.
[...]wäre aber ungeeignet für mein LKS-Konzept[...]
Das du IMHO verwerfen kannst, solange du nicht noch 600-700 INT beisammen bekommst. Und genügend absoluten LKS.
Das, was du durch die Meisterschaften an LKS bekommst - alle 4 Schläge 144 BASE-LKS durch Psy-Berührung sowie eine prozentuale Erhöhung von 60% durch Klarer Traum - muss auf 'ner guten Basis stehen. Die Statung und Equipment zählt. Aber wie auch immer: Das passt nicht zu deinem Charakter ;).

Geh' lieber weiterhin auf physischen Damage mit STR/DEX-Build :).
Bild

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 30.03.2013, 15:29

danke :)
ja, bin durch Kreta gerannt und hab gemerkt, dass ich doch auf einmal Tränke einsetzen muss.. ist doch sehr praktisch.^^
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70, fertig
Inka, Orakel, Lvl 72, fertig
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71, fertig
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 63, Tegea (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71, fertig

SirArther
Reliktesammler
Beiträge: 136
Registriert: 12.09.2007, 05:11

Beitrag von SirArther » 02.04.2013, 11:32

Wenn ich "Grünling" dazu was sagen darf ...

Ich meine, das hängt auch sehr von den Spielegewohnheiten ab. für einen kann ein Tipp wertvoll sein, für den anderen eher weniger. Ich hab durch meine meisterschaft u.a. die Fähigkeit des lebensentzuges, setze sie aber nie ein. Mir liegt einfach das Spielen mit der Tastatur nicht. Bei den beiden tasten für Schriftrollen und Seuche bekomme ich schon einen Knoten im Kopf und verwechsle sie ständig (grad wenns drauf ankommt krieg ich da den berümten black out)

Müßte ich diese Entscheidung fällen, dann zum einen ausgerichtet meiner Spielegewohnheit zum anderen mathematisch: wenn beide Eigenschaften für mich gleich wertvoll wären, so würde ich die wählen, die prozentual mehr ins Gewicht fällt, mit Augenmerk: kann ich diese Eigenschaft überhaupt spielen?

Ich habe jedoch andere Schwerpunkte, denn ich setze eher auf Optik und Effekte, Einzigartigkeit und Show. Wenn mir da etwas nicht paßt setze ich meinen Spielstand auch mal zurück. Nur Show bringt nichts, da muß auch was hinter sein! Dabei dauerts natürlich auch länger, bis ich an Bossen vorbei komme aber mich hetzt ja auch keiner. Ich spiele seit ich das Spiel kenne und habe, nach wie vor mit meinem ersten Char mit dem Ziel, irgendwann einmal soweit aufzusteigen, das ich in der legendären Liga mitspielen kann und man sich vielleicht freut, das ich im MP dabei bin, man gute und unterhaltsame Stunden miteinander verbringt ... dauert noch.

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 02.04.2013, 11:44

Da sich Sonata nicht entscheiden konnte, hat sie natürlich auf Tipps, Denkanstöße und Meinungen anderer gehofft. Das ist teilweise (bzw. macht meiner Meinung nach den Großteil aus) Sinn und Zweck des Forums, Ideen und Gedanken auszutauschen. Und zu helfen, wenn Hilfe erwünscht ist. Oder?
Bild

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 03.04.2013, 02:34

jaa, danke, DGF. im nachhinein ist dieser thread echt sinnlos. hatte königstöter gefunden, fand es vom ersten eindruck her gut und dachte mir, ein großes artefakt müsse doch besser sein als ein einfaches. mittlerweile hat meine Vorbotin das ganze epische Ägypten mit nur einem Tod (Manticora, mein Lieblingsfeind ...) absolviert und strotzt mehr als je zuvor vor Lebenskraft. Durch den Haufen an Untoten, auf den man in der zweiten Hälfte Ägyptens nunmal trifft (bis auf Dünenräuber und ein paar Bestien ja nix lebendes mehr) gab es den einen oder anderen Gesundheitstrank, aber alles in allem war keinerlei Schwierigkeit zu erkennen. Bin sehr froh, mich für Seelenzittern entschieden zu haben.

Klar habe ich den Thread eröffnet, um mehrere Meinungen (erfahrenerer) Spieler einzuholen, habe ich auch ausdrücklich geschrieben. Wenn mir jetzt 5 Leute gesagt hätten, ich solle den Königstöter nehmen, ich aber durch Austesten festgestellt hätte, dass ich mit Seelenzittern besser klarkomme, hätte ich dieses auch behalten.

Was du mit den Tasten hast, SirArther, kann ich bestätigen. Meine Vorbotin zB hat eine einzige Fähigkeit, die ich per Tastatur aktiviere (Trance ausgenommen, da permanent), und das ist die Realitätsstörung. Sehr nett für Gegnerhaufen, und sehr gut, dass ich nur drücken und nicht zielen muss. 5-6 Fähigkeiten auf der Leiste wären absolut nicht mein Stil, aber mit der Wahl der beiden Artefakte hat das rein gar nichts zu tun. Es stand ja:

+% Schaden, LifeLeech, LKS, +%AtkSpeed
gegen
DS-Widerstand, Stunresistenz, +Stärke, Schadenswiderstand, +1 auf Kriegskunst,

und das kann man nicht einfach entscheiden, sondern kommt, wie du sagst, auf die eigene Spielweise und eigene Vorlieben an. Darum geht es, den Spaß am Spiel, und wenn ich auf Optik stehe (entweder im Kampf oder am Char selbst) ist das total ok, für mich aber sekundär.

(ich hoffe, der Post ist in sich schlüssig o.O :D )
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70, fertig
Inka, Orakel, Lvl 72, fertig
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71, fertig
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 63, Tegea (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71, fertig

Benutzeravatar
ZauberJosch
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 450
Registriert: 06.02.2013, 15:42
Wohnort: Zauberwald

Beitrag von ZauberJosch » 03.04.2013, 11:54

Sonata wenn du noch nen starken skill auf die Maus haben willst dann nimm ihn doch auf auf die mittlere Maustaste!

Bei manchen Charakteren kann man so echt 3 Hauptangriffe bekommen.
Soll ich dich verzaubern?;):)

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 08.04.2013, 09:24

Naja, so sinnlos finde ich den Thread garnicht!
Bis jetzt fand ich es nicht so wichtig das Rezept für Seelenzittern zu farmen, obwohl es im Guide ausdrücklich empfohlen wird! :oops:
Jetzt renn ich immer noch mit dem Sternenherz rum und habe auch noch das Blattlied zusammengebaut. Auf Lager habe ich noch über 15 Rezepte, aber kein Seelenzittern. Um auf den Punkt zu kommen, ich bin jetzt kurz vor Ägypten/Episch und frage mich ob es sich noch lohnen würde, zurück nach Ägypten/Normal zu gehen um Seelenzittern zu farmen, oder ob es mittlerweile eine Alternative auf Episch gibt!?

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 08.04.2013, 10:31

Du kannst auch einfach Anubis in die Waffen sockeln und ein Knüppelartefakt nehmen, wie etwa Jade-Idol. Kann 20% Schaden oder 25% AS als Bonus haben, und die Formel ist jetzt wirklich nicht schwer zu finden oder zu bauen. :)

Benutzeravatar
PallasAthene
Magische Items-Träger
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2013, 09:41
Wohnort: Parthenon

Beitrag von PallasAthene » 08.04.2013, 11:12

Ok, danke dir!

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 22.10.2013, 15:48

Also ich habe mit "Seelenzittern" mein Vorbotin durch ganz legendär gebracht und ich muss sagen, mit zwei Einhandwaffen mit jeweils Suffix "des Verschlingens" ist es ein sehr entspanntes Spielen, wenn "Trance des Zorns" aktiviert ist. Kann ich so nur empfehlen :wink:

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 22.10.2013, 17:08

Lacya hat geschrieben:Also ich habe mit "Seelenzittern" mein Vorbotin durch ganz legendär gebracht und ich muss sagen, mit zwei Einhandwaffen mit jeweils Suffix "des Verschlingens" ist es ein sehr entspanntes Spielen, wenn "Trance des Zorns" aktiviert ist. Kann ich so nur empfehlen :wink:
Voll die Verschwendung von Schadenspotential.

Wenn Du einen Zweiwaffenkämpfer spielst, reicht es, "Leben Absaugen" auf einer der beiden Waffen zu haben, oder halt auf dem Artefakt/Amu/sonstwo.

Denn "des Verschlingens" verdrängt "der Verheerung, der verwegenen Macht, des Eifers, der Auslöschung etc" und vermindert somit gehörig Deinen SpS.

Und mehr als 10% Leben Absaugen braucht man eh für nix, damit heilt Dich jeder Schlag völlig ausreichend.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7517
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 22.10.2013, 22:07

Peterlerock hat geschrieben:Wenn Du einen Zweiwaffenkämpfer spielst, reicht es, "Leben Absaugen" auf einer der beiden Waffen zu haben, oder halt auf dem Artefakt/Amu/sonstwo.
Wobei dann die Lösung mit dem Artefakt wie Seelenzittern doppelt effektiv ist, weil sie auf beide Waffen wirkt. Du kannst also getrost beide Suffixe bei deinen Waffen durch andere Suffixe ersetzen, wenn du mit diesem Artefakt spielst.

Ergänzend zu Peterlerock: Wenn du durch den Suffix mehr Schaden machst, kannst du mit weniger %ASiLg trotzdem mehr Schaden umwandeln - ergo bekommst du am Ende u.U. eine vergleichbare Menge an Leben dazu. Wenn du deine %ASiLg-Quote von 20% auf 10% senkst, müsstest du zwar deinen Schaden verdoppeln, um die gleiche Menge an Leben zu bekommen, was freilich unwahrscheinlich ist. Trotzdem bekommst du nicht nur die Hälfte des vorherigen Lebens dazu, sondern irgendwas oberhalb von 50%.
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 22.10.2013, 23:22

Da ich es gewohnt bin, als Dualwielder irgendwas um die 5000-20000 Schaden pro Schlag in die Monster reinzuknüppeln, ist es mit 10% völlig getan, das sind 500 bis 2000 Heilung pro Attacke... ;)

Antworten