Jagd & Gaunerei verbinden und passive Fähigkeit x2?

Der Jäger ist ein Meister im Kampf mit Bögen und Speeren. Durchschlagsangriffe durchlöchern feindliche Rüstungen, und Bogenschützen können ganze Feindgruppen durchbohren. Bei der Jägerei verlässt man sich auf die Geschwindigkeit und Abstand, um Außerhalb der Reichweite des Feindes zu bleiben.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
COI3RA
Nymphenbändiger
Beiträge: 99
Registriert: 28.03.2007, 20:25

Jagd & Gaunerei verbinden und passive Fähigkeit x2?

Beitrag von COI3RA » 18.04.2010, 07:36

hallo!
ich habe mal eine frage, die ihr mir sicherlich beantworten könnt. ich möchte mir einen jäger erstellen. dieser soll primär als fernkämpfer mit dem bogen umgehen. nun stellt sich die frage, was ich als zweite meisterschaft hier dazunehmen sollte... ich habe hier an natur, gaunerei oder geist gedacht.

natur fällt für mich eigentlich raus, da ich sie als eher defensiv empfinde und einen begleiter wollte ich eigentlich nicht. nun haben wir noch geist und gaunerei. gaunerei reizt mich am meisten, da ich ein freund des giftes bin, wo wir auch schon bei meiner frage sind.

es gibt beim gauner die so genannte "giftwaffe". das ist eine passive fähigkeit, die die waffe in gift taucht und sie stets giftschaden macht. hierbei handelt es sich ja um eine passive fähigkeit, die nach aktivierung bis zum tode anhält. weiter reserviert sie ja ein wenig energie.

die frage nun: jede meisterschaft hat ja eine passive fähigkeit, die nach aktivierung so lange läuft, bis man stirbt oder sie deaktiviert. was ist nun mit der des jägers: "kunst der jagd"??? auch diese ist passiv und reserviert ebenfalls energie.

kann ich nun beide gleichzeitig nutzen oder nur eine zur zeit? wäre ja komplett sinnfrei, wenn ich mal die, mal die nehmen müsste. kann ich die irgendwie kombinieren oder wie gehe ich damit um?

Benutzeravatar
Ritualist
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2282
Registriert: 11.06.2008, 11:01

Beitrag von Ritualist » 18.04.2010, 09:03

Man kann alle Auren beliebig kombinieren und aktiv halten.

Einzige Ausnahme: die Trancen aus Traum, wo man jeweils nur eine der Trancen aktiv halten kann. Aber auch eine Trance lässt sich mit Auren anderer Masterys aktiv halten. :wink:

Benutzeravatar
senderfn
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 247
Registriert: 07.04.2009, 13:31

Beitrag von senderfn » 18.04.2010, 09:44

Du kannst kombinieren wie du willst - nur brauchst du halt genügend Energie^^
Vor allem beim Banditen besetzen beide Auren sdchon gut 200 Mana (ohne Manasteigerung durch Gegenstände bleibst du bei 300!!!)
Dementsprechend lohnt sich im Ring ein Hekates Sichel Relikt, etc.^^
Meister Level 50 E2
Rächer Level 34 Underlord, Heroisch N3
Zauberbrecher Level 47 Underlord E3

Mein Basar

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7526
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 18.04.2010, 12:38

Wie die anderen beiden schon indirekt gesagt haben, handelt es sich dabei nicht um passive Fähigkeiten, sondern um Auren. Der Unterschied ist, dass man eine passive Fähigkeit - gekennzeichnet durch eine runde Umkreisung des Grundskills - nicht aktivieren braucht, sondern lediglich Fähigkeitspunkte darin stecken muss. Passive Fähigkeiten sind i.d.R. permanent aktiv, wohingegen Auren durch bspw. den Spieler, Fähigkeitsstörung oder mangelnden Energievorrat deaktiv werden können. Ansonsten kannst du - solange du die genannten Voraussetzungen erfüllst - mehrere Auren gleichzeitig nutzen. Ausnahme sind die Trancen aus der Traum-Meisterschaft. Noch ein Wort zum Bandit: Gift lohnt sich, weil der Schaden später zu gering ist. Giftwaffe lohnt sich wegen der Verwirrung aber trotzdem, besonders als Bogenschütze.
Bild

Benutzeravatar
COI3RA
Nymphenbändiger
Beiträge: 99
Registriert: 28.03.2007, 20:25

Beitrag von COI3RA » 18.04.2010, 20:26

also zum thema gift. ich nutze ja einen reinen bogen-banditen (jäger + gauner) und setze bei meinem bogen voll auf gift und fahre extrem gut damit. bin gerade level 11 und mein bogen macht:

23-29 grundschaden (bogen direkt)
+ 15% schaden (bogen-boni)
78 giftschaden in 6 seks (bogen-boni)
102 giftschaden in 6 seks (giftsack-boni => schlangenmarke aus 5 teilen)

dazu natürlich die giftwaffe des banditen aktiv. sollte nicht schlecht sein die kombi oder ist es komplett daneben? was wäre sinnvoller beim banditen? ich kombiniere gern diese zusammensetzbaren embleme (essenzen blitzschaden/feuerschaden etc...) mit gleichem boni der waffe. was eignet sich da am besten für den boden-banditen?

mfg

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 18.04.2010, 20:55

COI3RA hat geschrieben:bin gerade level 11
Ich will dir jetzt nicht alle Illusionen nehmen - aber auf Level 11 dürfte so ziemlich jeder Char gut laufen... Gift ist primär eine schlechte Schadensquelle. Für Anfang normal durchaus noch geeignet, wirst du über kurz oder lang an den zu niedrigen Giftschäden und den zu hohen Widerständen der Gegner verzweifeln.

Bevor du jetzt tagelang immer wieder häppchenweise um Infos bittest, schau dich doch einfach mal in unserer Guide-Sektion um.
Spezielle diese beiden Themen:

Bogenbandit von Zeraphine

Bogenbandit von Maskierter Muchacho

sollten für dich am hilfreichsten sein ;)


Generell solltest du dir immer eins vor Augen führen:
Die Monster bekommen immer mehr Leben und immer bessere Resistenzen. Wenn du keine Möglichkeit hast, eine Schadensmöglichkeit effektiv zu steigern, wird sie sich irgendwann tot laufen.
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
COI3RA
Nymphenbändiger
Beiträge: 99
Registriert: 28.03.2007, 20:25

Beitrag von COI3RA » 19.04.2010, 07:11

danke erstmal. habe gerade die skillung von zeraphina durchgeschaut und gesehen, dass sie einige punkte im baum max't und dann noch zusätzlich +4 mehr drauf hat. wo kommen die denn her? *amkopfkratz*

mfg

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 19.04.2010, 07:28

COI3RA hat geschrieben:danke erstmal. habe gerade die skillung von zeraphina durchgeschaut und gesehen, dass sie einige punkte im baum max't und dann noch zusätzlich +4 mehr drauf hat. wo kommen die denn her? *amkopfkratz*

mfg
Wenn du einfach mal im Guide weiter gelesen hättest, wären dir ihre Armschienen (Steinbinderstulpen mit +3 aaF) und ihr Helm (geheiligter Großhelm u.a. +1 aaf), welcher mit einem legendären Erebuskristall gesockelt wurde (+2 aa) gesockelt wurde, aufgefallen. Damit kriegt sie insgesamt +6 auf ihre Fertigkeiten zusammen. Bei Unklarheiten über die Spielmechanik wurde dir in deinem Willkommensgruß durch die Moderatoren ein ganzer Haufen Links gegeben. Die solltest du vlt doch mal nochmal durchschauen, denn viele deiner Fragen lassen sich so bereits schneller und einfacher beantworten, als wenn du hier immer noch Stunden lang auf Antworten wartest.

btw.: Sie heißt übrigens Zeraphine (ich nehme mal an, nach der Band benannt?) und nicht zeraphina ;)
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
COI3RA
Nymphenbändiger
Beiträge: 99
Registriert: 28.03.2007, 20:25

Beitrag von COI3RA » 19.04.2010, 15:48

oha, du hast aber wohl langeweile, wa?! ^^ geh mal wieder ein wenig an die frische luft da draußen :wink:

mfg

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7526
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 19.04.2010, 15:56

Und was soll das jetzt heißen?
Falls dir den Ton von Perturabo nicht gefällt, ... also ich finde daran nichts auszusetzen. Hilfe zur Selbsthilfe muss nicht unbedingt überfreundlich geschrieben sein.
Bild

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 19.04.2010, 16:29

COI3RA hat geschrieben:oha, du hast aber wohl langeweile, wa?! ^^ geh mal wieder ein wenig an die frische luft da draußen :wink:

mfg
Die Langeweile hätte ich eher dir zugeschrieben, denn du warst derjenige, der Fragen gestellt hat, die er sich lockerst hätte selbst beantworten können. Wer hier durch Faulheit glänzen möchte, muss nicht unbedingt erwarten, dass man ihn dafür mit Samthandschuhen anfasst. Abgesehen davon war ich immer noch relativ freundlich und höflich. Ich kann aber auch ganz anders, das können dir hier sicher mehr als nur ein oder 2 User bestätigen ;)
Tu dir einfach selbst den Gefallen und schau dich etwas um, bevor du wegen Kleinigkeiten Fragen stellst. Wir haben hier in den letzten Jahren einen ziemlichen Wissensschatz zusammen gestellt, was TQ und IT betrifft. Vieles kann man über die angepinnten Themen und die SuFu schnell und einfach selber heraus finden. Bei Unklarheiten helfen wir hier immer noch sehr gerne, nur sollte schon erkennbar sein, dass man auch mal selber was gemacht hat und eben nicht darauf wartet, dass man hier mit den relevanten Infos regelrecht gefüttert wird.
Und wenn es dir um die Sache mit Zeras Namen ging - du möchtest sicher auch nicht, dass dein Name von jedem falsch geschrieben wird - oder sollen wir dich in Zukunft vlt Clora nennen? Auch wenn das ein weitestgehend anonymes Forum ist, hinter jedem User steckt ein Mensch und der möchte immer gut behandelt werden - du, ich, Zeraphine... Dafür gibt es die Nettikette, die mehr sein sollte, als bloße Randzier ;)
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
Ironice
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2009, 15:35

Beitrag von Ironice » 23.03.2011, 18:18

Hallo zusammen!

Ich hätte eine kurze Frage, sofern das ok ist? :)

Zur Sache Jagd + Gaunerei Gifte:

Zählen bei Streuschusspfeil die Fragmente auch als Schaden für den Gift angriff? D.h. wenn ich auf 1 Gegner feuere und die Fragmente herumstehnde Gegner treffen, dass sie auch vom slow des Giftes betroffen werden?

Greetz Iron

Benutzeravatar
Ritualist
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2282
Registriert: 11.06.2008, 11:01

Beitrag von Ritualist » 23.03.2011, 18:29

Nein, die Splitter sind eigenständige Geschosse, die nicht von Auren beispielsweise profitieren. Also gibts leider keinen Slow darauf. :wink:

Das von der Giftwaffe wirkt nur auf direkte Waffenangriffe, wie auch den Pfeil. Die Splitter sind aber nur ein Folgeangriff von dem Schützenkönig.

HellHound
Orakelsucher
Beiträge: 72
Registriert: 21.04.2010, 18:45

Beitrag von HellHound » 23.03.2011, 18:31

Nein, die Splitter verteilen keinerlei Effekte von irgendwelchen Skills. das können nur die Wurfmesser.

Siehe Wertelexikon

Gruß
HellHound

Antworten