logo_ingame_dark1
Titan Quest Forum
Titan Quest
4Fansites
  Diablo 3 - Starcraft 2 - Torchlight - WoW  

  FAQ
 
Suchen
 
Mitgliederliste
 
Registrieren
 
Profil
 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 
Login
 
Endgame


Titan Quest Foren-Übersicht -> Anniversary Edition Allgemeines
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen   
 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
  RobinSword
Orakelsucher


Anmeldedatum: 24.06.2011
Beiträge: 72
 
BeitragVerfasst am: 05.09.2017, 15:00    Titel: Endgame Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wie geht es eigentlich weiter, wenn man mit Legendär durch ist? Was sind dann die nächsten Ziele? Lila Items farmen? Sets farmen? Göttliche Artefakte craften? Nur für was? Kann man erneut einen Durchgang auf Legendär machen oder wäre das dann viel zu einfach (so wie wenn man von episch wieder auf normal wechselt)?

Ich hab vor einigen Jahren mal einen Char (Eroberer) durch Legendär gebracht, weiß aber noch, dass ich danach nicht mehr so richtig wusste, was ich tun sollte. Irgendwie war das Spiel aus, aber ich hatte zum Beispiel noch kein einziges Set zusammengebracht; ich hatte es nicht einmal geschafft, ein größeres Artefakt zu craften...

Mir ist klar, dass man sich mit Mods das Spiel schwerer machen kann, mehr Gegner spawnen kann, etc. Aber gibt das Hauptspiel auch noch was her? Oder war es von den Entwicklern so gedacht, dass nach Legendär Schluss ist und man mit nem neuen Char mit ner anderen Meisterschaftskombi starten sollte? Oder sich Grim Dawn holen sollte? Wink

Natürlich ist TQ wohl kein Diablo (3), wo man sich endlos weiter beschäftigen kann. Aber irgendwie fände ich es schade, wenn nach Legendär schon Schluss wäre…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  FOE
Moderator des Messerhagels

Moderator des Messerhagels

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 16653
Wohnort: Vösendorf bei Wien
 
BeitragVerfasst am: 05.09.2017, 19:54    Titel: Re: Endgame Antworten mit Zitat

Hallo,

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Natürlich ist TQ wohl kein Diablo (3), wo man sich endlos weiter beschäftigen kann. Aber irgendwie fände ich es schade, wenn nach Legendär schon Schluss wäre…

Warum eigentlich!?

Mich hat es nie gestört, das bei TQ (und auch bei GD!) der Char irgendwann mal ein Ende erreicht, sei es, dass man die Story halt 3x durchgespielt hat und/oder man hat das Höchstlevel erreicht.

Ich mag ja D3 auch, aber die Sache mit den "Endgame" habe ich nie wirklich verstanden. Für mich ist das endlose Rift/Grift-Spielen kein Endgame. Es dient ja nur dazu, dass man irgendwann man seinen Char so ausgebaut hat, mit den (fast) perfekten Items, dass man auch Qual X locker spielen kann ... beee

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
wie geht es eigentlich weiter, wenn man mit Legendär durch ist? Was sind dann die nächsten Ziele? Lila Items farmen? Sets farmen? Göttliche Artefakte craften? Nur für was? Kann man erneut einen Durchgang auf Legendär machen oder wäre das dann viel zu einfach (so wie wenn man von episch wieder auf normal wechselt)?

All dies kann man machen, oder man stellt sich einer neuen Herausforderung und spielt eine neue Klasse.

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Ich hab vor einigen Jahren mal einen Char (Eroberer) durch Legendär gebracht, weiß aber noch, dass ich danach nicht mehr so richtig wusste, was ich tun sollte. Irgendwie war das Spiel aus, aber ich hatte zum Beispiel noch kein einziges Set zusammengebracht; ich hatte es nicht einmal geschafft, ein größeres Artefakt zu craften...

Tja, so ist es aber nun mal bei TQ (und auch bei GD), da gibt es ein Ende ... Story und/oder Max-Level.

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Mir ist klar, dass man sich mit Mods das Spiel schwerer machen kann, mehr Gegner spawnen kann, etc. Aber gibt das Hauptspiel auch noch was her?

Nicht wirklich ...

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Oder war es von den Entwicklern so gedacht, dass nach Legendär Schluss ist und man mit nem neuen Char mit ner anderen Meisterschaftskombi starten sollte?

^^ So würde ich es mal sehen!

Da ist halt TQ alte Schule, wie hat D2.

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Oder sich Grim Dawn holen sollte? Wink

Kann ich nur empfehlen!

Man einiges besser als TQ und bieten auch einige zusätzliche Dinge, und in Bälde kommt auch endlich das Addon! Smile

Aber, wie schon geschrieben: Es hat halt das selbe "Endgame" wie TQ - 3x die Story durchspielen und halt mit dem Char das Max-Level erreichen, dann ist hier auch mal Schluss.
(Abgesehen von Mods, die da gewisse Dinge noch erweitern ...)
_________________
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge Exclamation crazy Wink
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
  Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten

Moderator des Herrn der Fürsten

Anmeldedatum: 24.12.2006
Beiträge: 7161
 
BeitragVerfasst am: 06.09.2017, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt darauf an, was du als Ziel ansiehst.

- Die Story: Ist mit dem Sieg gegen Hades (in Legendär) zu Ende.
- Das Leveln: Ist mit Stufe 75 am Maximum/Ende.
- Das Item-Sammeln: Wenn du alle (blaue, lila, etc.) Items gefunden hast, ist Schluss.
- Das Charaktere spielen: Wenn du alle 36 Klassen durchgespielt hast (jeweils Story zu Ende).
- Das Monster töten: Nimmt nie ein Ende. Es sind immer welche da. Wink
- Den stärksten Gegner töten: Im normalen Spiel Toxeus/Daktylus/Typhon/Hades.

Wem das nicht reicht, der kann sich natürlich mit Mods die Ziele neu setzen.
Oder sich davon abweichend andere "Ziele" definieren, die ihm/ihr den Spaß am Spiel erhalten. Bspw.:
- die Landschafte genießen
- vom Alltag abschalten
- selbst modden
- (Foren)Herausforderungen probieren (bspw. nur mit best. Gegenständen spielen).
Und so weiter...

Persönlich finde ich, dass zu einem guten Spiel auch ein (Story)Ende gehört. Natürlich kann ein gutes Spiel auch eine hohe Wiederspielbarkeit haben (variabler Spielinhalt nach Neubeginn), es sollte imho aber keine endlose Weiterspielbarkeit sein - sonst wäre ich Hamster geworden. Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  RobinSword
Orakelsucher


Anmeldedatum: 24.06.2011
Beiträge: 72
 
BeitragVerfasst am: 06.09.2017, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure Erklärungen! So in der Art habe ich mir das schon vorgestellt. Und ehrlich gesagt finde ich es auch nicht schlimm, wenn ein Spiel ein Ende hat. Im Gegenteil, ich gehöre nicht zu den Endlosspielern. Aber wenn ein Spiel gut ist, dann durchaus zu den Nochmalspielern.

Mein Lieblings-RPG ist Gothic. Insbesondere den ersten und zweiten Teil habe ich schon zig Mal durchgespielt. Wird nie langweilig. Aber auch da finde ich es gut, wenn irgendwann dann Schluss ist und die Story ein Ende hat.

Insgeheim hoffe ich ja, dass es zu TQ mal noch ein AddOn geben wird mit einem 5.Akt. Oder ein richtiges TQ2. Irgendwas muss doch kommen, oder?! Anders kann ich es mir nicht erklären, dass THQ Nordic Entwickler zahlt, um ein über 10 Jahre altes Spiel weiter zu pflegen.

Sorry, bin etwas von meinem initialen Thread-Thema abgekommen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  FOE
Moderator des Messerhagels

Moderator des Messerhagels

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 16653
Wohnort: Vösendorf bei Wien
 
BeitragVerfasst am: 07.09.2017, 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Vielen Dank für eure Erklärungen! So in der Art habe ich mir das schon vorgestellt. Und ehrlich gesagt finde ich es auch nicht schlimm, wenn ein Spiel ein Ende hat. Im Gegenteil, ich gehöre nicht zu den Endlosspielern. Aber wenn ein Spiel gut ist, dann durchaus zu den Nochmalspielern.

^^ Ok! Smile

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Insgeheim hoffe ich ja, dass es zu TQ mal noch ein AddOn geben wird mit einem 5.Akt. Oder ein richtiges TQ2. Irgendwas muss doch kommen, oder?! Anders kann ich es mir nicht erklären, dass THQ Nordic Entwickler zahlt, um ein über 10 Jahre altes Spiel weiter zu pflegen.

Schwer zu sagen.

Nicht umsonst sagt man ja: Die Hoffnung stirbt zuletzt! Rolling Eyes Wink

Dass da THQ Nordic etwas Geld investiert haben, um die AE-Version zu schnitzen und diese auch etwas aufzupolieren muss leider auch nichts heißen.

Es kann auch durchaus nur sein, dass sie etwas Geld wieder rein holen wollten, nachdem ja Nordic Games die THQ-Rechte von einigen Spielen gekauft hat. Und da ja TQ noch immer ein sehr gutes Spiel ist, hat sich hier wohl eine Investition mal ausgezahlt ... würde ich meinen.

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Sorry, bin etwas von meinem initialen Thread-Thema abgekommen...

Macht ja nichts, ich auch ... Wink
_________________
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge Exclamation crazy Wink
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
  RobinSword
Orakelsucher


Anmeldedatum: 24.06.2011
Beiträge: 72
 
BeitragVerfasst am: 07.09.2017, 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

FOE hat Folgendes geschrieben:

Es kann auch durchaus nur sein, dass sie etwas Geld wieder rein holen wollten, nachdem ja Nordic Games die THQ-Rechte von einigen Spielen gekauft hat. Und da ja TQ noch immer ein sehr gutes Spiel ist, hat sich hier wohl eine Investition mal ausgezahlt ... würde ich meinen.

Naja, ich weiß nicht. Nach Marke ausschlachten und Geld wieder rein holen sieht mir das überhaupt nicht aus. Wenn sie auf Gewinnmaximierung aus wären, hätten sie zum Beispiel sicher nicht jedem Steam-Besitzer von TQ (wie mir) die AE geschenkt. Klar, mit dem Erscheinen der AE kamen sie kurzzeitig wieder in die Presse, aber mehr als ein paar kurze Berichte auf den einschlägigen Spieleseiten gab's ja nicht. Kann mir schon vorstellen, dass es dadurch ein paar neue Käufer gab, aber warum dann das Spiel über Monate hinweg weiter patchen und verbessern? Wirtschaftlich betrachtet macht das keinen Sinn. Das bringt kein erneutes mediales Interesse. Neun (!) Updates wurden innerhalb der letzten 12 Monate veröffentlicht. Warum? Aus Liebe zu den Fans? Will THQ Nordic der Publisher der Herzen werden? Smile Es kostet doch eine ganze Menge Geld, Entwickler über Monate hinweg das Spiel weiter verbessern zu lassen. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass man die Marke warm halten möchte, um dann zum richtigen Zeitpunkt was Neues anzukündigen. Zumindest ist das mein Wunschtraum. Wink

PS: Die Versionsnummer der AE ist auf der Startseite nicht mehr aktuell...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  igel1477
Orakelsucher


Anmeldedatum: 28.04.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Im Schwarzen Walde
 
BeitragVerfasst am: 08.09.2017, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
.....
PS: Die Versionsnummer der AE ist auf der Startseite nicht mehr aktuell...


Die Versionsnummer, da steht v1.45 bei mir.

Sind denn noch einer oder weitere Patches geplant? Vielleicht bessere Arbeitsspeicher-Verwaltung?

Zu einem TQ2, wüsste ich jetzt nicht, wie man da weiter machen wollte.
Das Thema ist doch schon rund um paletti abgeschlossen.
Oder müsste man etwas anderes aus der griechischen Mythologie wählen, z.B. die Odyssee ?

Grim Dawn scheint ja als Nachfolger gedacht.
Gekauft habe ich DG schon. Werde es irgend wann zumindest mal anspielen.
_________________
Wo die Gewalt anfängt, hört der Verstand auf.

Es fängt mit der Sprache an, bis dann der erste Stein fliegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  FOE
Moderator des Messerhagels

Moderator des Messerhagels

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 16653
Wohnort: Vösendorf bei Wien
 
BeitragVerfasst am: 08.09.2017, 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

igel1477 hat Folgendes geschrieben:
Die Versionsnummer, da steht v1.45 bei mir.

Passt! Smile

igel1477 hat Folgendes geschrieben:
Sind denn noch einer oder weitere Patches geplant? Vielleicht bessere Arbeitsspeicher-Verwaltung?

Keine Ahnung, müsste man THQNordic fragen ... Wink

igel1477 hat Folgendes geschrieben:
Grim Dawn scheint ja als Nachfolger gedacht.

Jein!

GD benutzt mal die selbe Engine (wurde aber verbessert!) und auch das selbe Basis-System wie TQ (2 Meisterschaften = 1 Klasse, usw. uvm.).

Crate würde ja von einigen Leuten ins Leben gerufen, die halt vorher bei Iron Lore gearbeitet haben, die halt damals TQ programmiert haben.

Daher wird halt GD als Nachfolger von TQ bezeichnet ...

igel1477 hat Folgendes geschrieben:
Gekauft habe ich DG schon. Werde es irgend wann zumindest mal anspielen.

Würde ich bald machen, sonst kommt noch vorher das Addon am Markt! Wink

Oder du wartest halt noch damit, bis da Addon auch erhältlich ist ...

Aber wir schweifen hier schon wieder mal ab, daher bitte ontopic
_________________
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge Exclamation crazy Wink
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
  Mausi
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 2678
Wohnort: Daheim!
 
BeitragVerfasst am: 08.09.2017, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

hast du eigentlich die Schildkröte? Die öffnet den Geheimgang...Du hast das Spiel auf jedenfall noch nicht durchgespielt, wenn du den nicht gemacht hast...

Ansonsten könntest du ja vielleicht einen ganz verückten Char machen, vielleicht einen Magier mit Kriegskunst +X und Stab... Laughing

Oder du testenst mal die vielen guten Mods aus, die es für TQ gibt, besonders ans Herz legen würde ich dir D2I (TQ mit Diablo-Meisterschaften und alten Bekannten aus D2) und Legion of Champions...Da wärst du auf jedenfall einige Zeit mit beschäftigt...

Viel Spaß beim Testen!
_________________
Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.

Blackbird Song
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  RobinSword
Orakelsucher


Anmeldedatum: 24.06.2011
Beiträge: 72
 
BeitragVerfasst am: 08.09.2017, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Mausi hat Folgendes geschrieben:
hast du eigentlich die Schildkröte? Die öffnet den Geheimgang...Du hast das Spiel auf jedenfall noch nicht durchgespielt, wenn du den nicht gemacht hast...

Nee, hab nach jedem Durchgang lediglich diesen Schlüssel des Seelenwächters im Inventar, der mich nervt. Wink
Den Schildkrötenpanzer kannte ich noch gar nicht, musste ich erstmal googeln. Die Drop-Wahrscheinlichkeit scheint ja bei ca. 5% zu liegen - macht die Sache auf jeden Fall spannend.

Mausi hat Folgendes geschrieben:
Ansonsten könntest du ja vielleicht einen ganz verückten Char machen, vielleicht einen Magier mit Kriegskunst +X und Stab... Laughing

Wär ne Idee. Auch ein Hardcore-Char würde mich reizen. Gibt ja wohl auch nen Erfolg dafür. Aber erstmal muss ich meinen Templer durchkriegen...

Mausi hat Folgendes geschrieben:
Oder du testenst mal die vielen guten Mods aus, die es für TQ gibt, besonders ans Herz legen würde ich dir D2I (TQ mit Diablo-Meisterschaften und alten Bekannten aus D2) und Legion of Champions...Da wärst du auf jedenfall einige Zeit mit beschäftigt...

Bin eigentlich nicht so der Mod-Fan aber mal schaun. Bevor ich mit D2-Mod spiel, spiel ich vielleicht doch mal wieder ne Runde D2 Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  FOE
Moderator des Messerhagels

Moderator des Messerhagels

Anmeldedatum: 23.08.2006
Beiträge: 16653
Wohnort: Vösendorf bei Wien
 
BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Mausi hat Folgendes geschrieben:
Oder du testenst mal die vielen guten Mods aus, die es für TQ gibt, besonders ans Herz legen würde ich dir D2I (TQ mit Diablo-Meisterschaften und alten Bekannten aus D2) und Legion of Champions...Da wärst du auf jedenfall einige Zeit mit beschäftigt...

Bin eigentlich nicht so der Mod-Fan aber mal schaun. Bevor ich mit D2-Mod spiel, spiel ich vielleicht doch mal wieder ne Runde D2 Wink

Wo man zu D2I sagen muss, dass die ganzen Skills halt nicht immer 1:1 übernommen worden sind.

Was ich immer gern noch empfehle: [Mod] Lilith The Will of Demon : Battles of Jalavia (v1.1)!

IMO die beste Mod für TQ! Wink
_________________
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge Exclamation crazy Wink
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
  Mausi
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 2678
Wohnort: Daheim!
 
BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bin eigentlich nicht so der Mod-Fan aber mal schaun. Bevor ich mit D2-Mod spiel, spiel ich vielleicht doch mal wieder ne Runde D2 Wink


Haha! Das dacht ich letzt auch mal - könnte mal wieder D2 spielen - aber ich hab die Pixelbrühe nach 10 min ausgeschalten, weil ich mir das nicht mehr mit anschauen konnte...Und ich hab jahrelang D2 gesuchtet...

Lilith ist auch nicht schlecht, mich nerven allerdings die ewig langen Laufwege zwischen den Brunnen, man läuft und läuft und läuft...Und wehe, du stirbst dann, dann kannst du wieder laufen... Mad
_________________
Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.

Blackbird Song
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  RobinSword
Orakelsucher


Anmeldedatum: 24.06.2011
Beiträge: 72
 
BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ist D2I denn kompatibel zur AE? Das letzte Update der Mod scheint mir von 2015 zu sein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  Violos
TQ im Schlaf Spieler


Anmeldedatum: 09.11.2010
Beiträge: 2688
 
BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte ne kompatible Version inoffiziell hochgeladen, Link ist dort im thread.


Zur AE, das hat sich als PR-Aktion denke ich gelohnt, und es haben sich auch einige Leute nochmal die AE gekauft. Teils einfach aus Dankbarkeit, was schon ziemlich cool ist.

Wie teuer das ist, hängt ja auch davon ab, wie viele Leute man damit beschäftigt. Das waren bei der AE jetzt nicht so viele. Andererseits ist das Spiel und die IP zu gut, um es in dem verwaisten Status, in dem es war, versauern zu lassen.

Und wenn sowohl Fans als auch Publisher etwas davon haben ist doch optimal. Smile
_________________


We were here!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  dubious
Schamanenleger


Anmeldedatum: 26.03.2017
Beiträge: 187
Wohnort: sincity | NRW
 
BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

RobinSword hat Folgendes geschrieben:
Ist D2I denn kompatibel zur AE? Das letzte Update der Mod scheint mir von 2015 zu sein...

Wie's bei der reinen D2I-Mod aussieht, kann ich nun nicht beurteilen, da ich lediglich D2L spiele (D2I und die bereits von FOE weiter oben erwähnte Map-/Campaign-Mod Lilith in Kombination) und dort zumindest geht's mit der AE recht solide. Aber D2I wird von Violos ja sogar noch etwas intensiver gepflegt, also wird's wohl auch entsprechend rund laufen.

Kann mich einigen Vorpostern hier btw. nur anschließen: diese Mod ist imho tatsächlich einen Blick wert, wenn man nach etwas Abwechslung zum Hauptspiel sucht. Die Kombi aus D2I und Lilith schafft quasi ein ganz neues Spiel, allerdings mit gewohntem TQ-Spielgefühl, auch wenn man hier an einigen Stellen etwas umdenken muss. Ist die einzige Mod, die ich mit TQ fahre und ziehe ich definitiv einem klassischen Diablo2 vor.
_________________
TQ Anniversary Edition v1.45 (GOG-Version) pur-und-ohne-irgendwas
seit geraumer Zeit auch:
Diablo2 Lilith v2.31 ..*woohoo!*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 
Neue Antwort erstellenNeues Thema eröffnen      Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Titan Quest Foren-Übersicht -> Anniversary Edition Allgemeines
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
 
 

© 2007 - 2015 Titan Quest Source

Datenschutz