Titan Quest Mobil Version

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Titan Quest zu tun haben.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Antworten
Neilor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2020, 18:08

Titan Quest Mobil Version

Beitrag von Neilor » 22.05.2020, 18:19

Hallo,

als stinkalter Veteran der ersten Stunde habe ich vor geraumer Zeit Titan Quest wieder neu für mich entdeckt - in der Version für iOS/Android.

Ich konnte inzwischen viele Erkenntnisse gewinnen, hatte direkten Kontakt mit den Entwicklern und freue mich dieses Spiel wieder neu zu erkunden. Mich würde interessieren, ob generell Interesse daran besteht, auch die mobile Version zu thematisieren. Wenn ja, würde ich gerne meine Erkenntnisse aufführen, quasi einen Guide, von den Speicher- und Sicherungsoptionen, dem aktuellen Patchstand, was beim Spielen zu beachten ist (anderer Entwicklungsstand des Spieles als auf anderen Geräten) bis hin zu den geplanten Inhalten die kommen werden.

Da ich auch nicht allwissend bin, wäre es auch schön unter den mobilen Titan Questlern Gleichgesinnte zu finden, um sich auszutauschen.

Wie sieht es aus?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: Titan Quest Mobil Version

Beitrag von Handballfreak » 23.05.2020, 22:19

Hallo Neilor,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um Titan Quest. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in unserem Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
________________________

Bez. der Mobilen Version gab es u.A. hier mal eine anfängliche Diskussion:
Titan Quest Mobile Version angekündigt!
Wie daraus hervorgeht, wurde diese Spielversion hier bisher nicht viel diskutiert.
Du darfst deine Erkenntnisse, Meinung, etc. aber gern in o.g. Thema oder gleich hier in diesem mitteilen.
Die Mobile Version unterstützt derzeit nur das originale Titan Quest, oder?

Die Unterstützung für Konsolen (PS4, Switch, ..?) ist diesbezüglich weiter. Siehe
TQ Anniversary Edition für Konsolen.
Bild

Neilor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2020, 18:08

Re: Titan Quest Mobil Version

Beitrag von Neilor » 24.05.2020, 08:44

Ja, im Moment ist es eine sehr ursprüngliche Version inkl. diverser Bugs (Triumph, Deathchill Aura usw. funktionieren nicht richtig). Ich hatte diesbezüglich die Entwickler angeschrieben (Handy-Games wurde Teil von THQ und die haben dann die Mobile Version übernommen).

Die gute Nachricht ist auf jeden Fall, das an der Integration aller DLCs gearbeitet wird. Leider wird deswegen aber auch im Moment nicht am Stand der jetzigen Version nachgebessert und man muss einfach damit leben.

Ich schreibe dann in den nächsten Tagen mal ein paar Dinge die man beachten sollte.

Neilor
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2020, 18:08

Re: Titan Quest Mobil Version

Beitrag von Neilor » 02.06.2020, 10:24

OK, also wie angedroht hier ein paar Hinweise zur mobilen Version von Titan Quest (iOS/Android)

Allgemein
Das mobile Titan Quest spielt sich generell sehr gut. Ich selbst habe auf einem iPad Pro der aktuellen Generation 2020 natürlich ausreichend Platz und Leistung. Auf einem Smartphone wird sich der Spaß in Grenzen halten, einfach weil es zu klein ist denke ich.

Die Version von Titan Quest ist praktisch das Ur-Spiel. Dies bedeutet das maximal erreichbare Level ist 65, es gibt keine Traum-Meisterschaft und es bestehen noch die Bugs, die das Spiel anfangs mitgebracht hat. Beispielsweise die Standarte (Kriegsführung): hier bringt die Erweiterung Triumph nicht wirklich etwas und ebenso in der Geist-Meisterschaft, die Deathchill Aura, arbeitet nicht wie erwartet.
Leider habe ich keine genaue Übersicht über all die Fehler/Bugs der ersten Version, an diese beiden konnte ich mich aber noch erinnern.

Es bestehen auch Unterschiede bei der maximalen Angriffsgeschwindigkeit. Einhandwaffe und Bogen sind hier auf 190% limitiert anstelle 222%

Man sollte dies bei der Klassenwahl unbedingt berücksichtigen - aber dazu gleich mehr.

Die Steuerung funktioniert ziemlich gut, leider gibt es immer mal einen "drang nach rechts" wo einem die Spielfigur nach rechts rennt wenn man die Angriffstaste drückt (die ist auf der rechten Seite). Klingt ziemlich lästig, ist es auch, aber es kommt nicht so oft vor. Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt und merke es schon gar nicht mehr.

Speichern der Spielstände
Auch wenn einem das iOS Gamecenter beim Start von Titan Quest begrüßt, darf man sich darauf nicht verlassen. Ich selbst musste schmerzlich mehrere L6x Charaktere verabschieden, weil ich blöderweise davon ausgegangen bin es würde alles in der Cloud gespeichert sein. Die Deinstallation der App löscht alle Spielstände ohne Warnung. Es gibt aber einen Weg alles zu sichern: mit einem Dateimanager (bei iOS zB iTunes) kann man die App auswählen und dann die Spielstände auf dem PC sichern und wieder aufspielen wenn man möchte.

Klassenwahl

Eroberer
Ich wollte eigentlich einen Eroberer spielen. Das hat prinzipiell auch gut funktioniert. Leider sind in dieser Version die Rüstungswerte noch wesentlich schwächer als später. Bei einer Klasse wie dem Eroberer macht sich das leider schon bemerkbar, auch wenn das Schild später viel abfängt. Noch störender war aber der Verzicht auf Schildramme. Selbstverständlich lässt diese sich skillen, aber der Einsatz ist nicht wirklich möglich. Damit der Ansturm klappt muss man entweder sehr nahe am Gegner stehen (praktisch direkt davor) oder aber mit gedrückter Skilltaste auf die Stelle auf dem Bildschirm zielen, welche man mit der Schildramme anstürmen möchte und dann loslassen. Dies ist viel zu langwierig und endet meist in einem Zeitlupenangriff - ich kann es schlecht erklären, irgend was klappt da nicht richtig ...
Meinen Eroberer habe ich mit L62 dann eingemottet, weil er einfach nur halb so stark war wie das was ich gewohnt war.

Bandit
Ich habe danach dann einen Banditen gemacht. Da hier praktisch kein Gegner rankommt spielt er sich auf einem Tablet unendlich viel einfacher. Da man in der mobilen Version ja keinen Mauszeiger hat übernimmt das Spiel das auswählen des Zieles. Dies kann man natürlich durch die Blickrichtung beeinflussen, aber generell wird das am nächsten stehende Ziel ausgewählt. Dem Banditen kommt das sehr entgegen, der steht wie ein automatischer Geschützturm da und ballert zuverlässig alles nieder - selbst was noch nicht sichtbar ist. In knapp 3 Tagen Spielzeit war ich Level 65 und kann sicher und entspannt alles farmen was das Spiel hergibt.

Ausrüstung
Es gibt natürlich nur die TQ Items, nichts aus IT oder danach. Die für die oben genannten Charaktere jeweils besten Waffen waren grüne Händleritems. Gerne kann ich hier auch noch ein paar Tipps geben wenn Interesse besteht.

Typhon
Der arme Typhon ist in dieser Version all seiner Kräfte beraubt. Er macht nur 2 Dinge: Feuerspucken (nur optisch, er trifft nichts damit) und im Nahkampf zuschlagen. Er ist wirklich eine unglaubliche Wurst, da ist irgend etwas schief gelaufen. Zum Items farmen ist er also auf allen 3 Stufen die erste Wahl.

Letzte Worte
Auch wenn sich das hier jetzt sicherlich eher negativ liest: es macht riesen Spaß, wirklich. Nicht nur das nostalgische Erlebnis der alten Version sondern auch das Spielen auf einem Tablet, mal abends im Bett noch eine Runde, mal auf der Couch oder im Garten bei einem Glas Wein sind ungemein entspannend.

Desweiteren werden gerade alle verfügbaren Inhalte und Erweiterungen für diese Version eingebunden und im Zuge dessen die beschriebenen Probleme und Bugs behoben. Ich freue mich drauf.

Antworten