Fragen zum neuen Patch von Nordic Games

Fragen zum neuen Gameplay und Informationen rund um die neuen Möglichkeiten bitte hier rein.

Moderatoren: Handballfreak, FOE, Citara

Killerschnitzel
Grabräuber
Beiträge: 231
Registriert: 23.03.2014, 14:38

Beitrag von Killerschnitzel » 20.05.2016, 15:40

Ich habe mal eine Frage an die Leute die es wissen

Ich selber habe aktuell wenig zeit und spiele deshalb auch nicht die Beta, glaube aber meine Englischkenntnisse wären eh zu schlecht :D

Ich habe mir die Änderungen der Beta, bzw die Korrekturen durchgelesen, also dass die Fähigkeiten der Meisterschaften z.T. verbessert/sinnvoller gestaltet werden. Gift und Blutungsschaden jetzt auch Attributs abhängig sind usw.

Weiß jemand ob es auch geplant ist neue Stäbe mit rein zu bringen wie beim Underlordmod, was ich früher so gerne gespielt habe. Da gab es die LKS-Stäbe. Wäre super wenn sie im Hauptspiel integriert werden, inklusive Giftstäbe. Weil das könnte Nordic Games ja recht einfach umsetzen indem sie es aus UL kopieren.

Und wie ist das mit den Monstern. Werden nur die Boss und Heldenmonster verstärkt, oder darf man sich in Griechenland z.B. auf mehrere verschiedene Minotaurenkrieger freuen (gibt ja momentan glaube ich nur zwei verschiedene). Das gleiche gilt z.B. auch für die ertrunkenen Seemänner, da gibts nur "Marosen", keine stärkeren Varianten wie z.B. Kapitäne.

Tause1231
Nymphenbändiger
Beiträge: 93
Registriert: 06.08.2014, 19:52

Beitrag von Tause1231 » 20.05.2016, 17:17

Glaube kaum, dass die, die Waffen oder so von Mods ins Hauptspiel rein stecken. Das wäre einfach unfair, weil sonst die anderen Waffen alle schlechter wären.

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1834
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 20.05.2016, 19:38

Auf Stäbe anstatt irgendein Ele-Basisschaden z.B auch mal Gift zu haben wäre gar nicht so uninteressant...

Tause1231
Nymphenbändiger
Beiträge: 93
Registriert: 06.08.2014, 19:52

Beitrag von Tause1231 » 21.05.2016, 09:51

Nala hat geschrieben:Auf Stäbe anstatt irgendein Ele-Basisschaden z.B auch mal Gift zu haben wäre gar nicht so uninteressant...
Welchen Sinn hat dann noch die Meisterschaft Gaunerei? xD

Killerschnitzel
Grabräuber
Beiträge: 231
Registriert: 23.03.2014, 14:38

Beitrag von Killerschnitzel » 21.05.2016, 09:52

Tause1231 hat geschrieben:Glaube kaum, dass die, die Waffen oder so von Mods ins Hauptspiel rein stecken. Das wäre einfach unfair, weil sonst die anderen Waffen alle schlechter wären.
Warum sollten die anderen Waffen dann schlechter sein?
Ich weiß nicht ob du den Underlordmod kennst, weil dort gibt es wie bei den Elementarstäben von Akt zu Akt entsprechend neue LKS-Stäbe. Die richten zwar pro Stufe mehr Schaden an als die entsprechenden Elementarstäbe die man zu der zeit kaufen kann, allerdings kommst du mit einem LKS-Stab im Palast von Kreta bei den ganzen Untoten und den Mechanischen Kreaturen nicht sehr weit.
Im Tal der Könige wirst du mit einem LKS-Stab auch kein Land sehen und musst dich für solche Gebiete nach Alternativen umschauen. Daher finde ich die LKS-Stäbe im UL schon sehr gut ausbalanciert. Daher wäre es halt entsprechend wenig Aufwand dies im normalspiel um zu setzen. Notfalls kann man immer noch ein paar Korrekturen vornehmen.
Giftstäbe gibt es im UL zwar auch nicht, allerdings könnte man dort die selben Werte nehmen wie bei den LKS-Stäben. Denn Giftschaden ist gegen Untote und Mechanische Kreaturen genauso wirkungslos wie LKS-Schaden. Und es gibt nun mal sehr viel mehr Gegner die gegen LKS- oder Giftschaden Immun sind als gegen Elementarschaden.
Man könnte für die Giftstäbe dann wie gesagt die LKS-Stäbe nehmen und müsste nur die Schadensart ändern und natürlich die Farbe von Rot in Grün umwandeln. Anschließend mal in der Beta testen wie gut sich ein Gauner mit nem Giftstab spielt ;)

Tause1231 hat geschrieben:
Welchen Sinn hat dann noch die Meisterschaft Gaunerei? xD
Die würde ihren Sinn ja nicht verlieren sondern ließe sich auch als Magier/Stabcharakter spielen.
Der LKS-Schaden der LKS-Stäbe aus dem UL ist wie der Feuerschaden der Stäbe nur einmalig und kein DoT, das müsste man dann bei Gift genauso machen, und wenn du nen gescheiten DoT willst, brauchste halt immer noch die Giftmeisterschaft ;) Mit der Kombi Sturm und Gaunerei könnte mand ann gut nen Giftcharakter erschaffen der bei Untote und so dann auf Elementarschaden umsteigen muss. Allerdings würde er dann so nicht so viel Schaden anrichten als wenn man mit nem Sturmcharakter voll auf Eis- oder Blitzschaden geht

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7431
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 22.05.2016, 09:10

Ich habe mir mal erlaubt, diese Beiträge aus dem Thema Internetdienst Gamespy wird Ende Mai eingestellt! auszuschneiden und einen hoffentlich passenden Titel zu verpassen.
Bild

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 03.06.2016, 19:16

Die Beta gibt es neben Englisch auch auf Deutsch... mit verbesserten Übersetzungen sogar. :P

Dinge einfach aus fremden Mods kopieren wird sicher nicht gemacht, das wäre schlechter Stil. Zumal nicht alles, was in Mods cool ist, auch in das Grundspiel passt.
Vom Fanpatch wurden zwar alle sinnvollen Fixes "übernommen" aber da ging es ja auch um allgemein bekannte Bugs. Und die von Spielern gemachten Skins sind z.B. nicht drin.

Was Gift- und LKS-Stäbe angeht sind die Chancen dennoch nicht schelcht. Die hat nämlich Underlord nicht erfunden, sondern sie sind (wie auch einhändige Distanzwaffen) bereits halbfertig im Spiel vorhanden. Müssten also bloß noch ordentlich eingebaut werden.

Killerschnitzel
Grabräuber
Beiträge: 231
Registriert: 23.03.2014, 14:38

Beitrag von Killerschnitzel » 04.06.2016, 18:35

Dass hört sich ja gut an.
Und die Beta gibt auch auf Deutsch, das ist ganz an mir vorbei gegangen. Vlt schau ich da nach meinem Urlaub mal rein

Benutzeravatar
prism
Magische Items-Träger
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2012, 14:00

Beitrag von prism » 08.06.2016, 15:53

Hallo!

Für mich ist Titan Quest seit Jahren ein unschlagbares Spiel mit immer neuen Dingen auszuprobieren...deswegen ist TQ klar meine Nummer eins!

Ich würd gerne an der Beta teilnehmen und habe ein ganz dumme Frage:

"Gefährde" ich dadurch meine Charaktere oder Spielstände? Ich vermute nicht...nöchte aber sicher gehen, da wirklich viele hundert Stunden drin stecken....


Danke, sorry für die dumme Frage;-).
iebe Grüße,
prism

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1834
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 08.06.2016, 20:47

Die Chars und Spielstände sollten alle heile bleiben :)

Benutzeravatar
prism
Magische Items-Träger
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2012, 14:00

Beitrag von prism » 09.06.2016, 19:18

Hallo!

Danke! Hoffen wirs....;-).

mfg
prism

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 11.06.2016, 21:38

Klar bleiben die heile. Was glaubst du, wie das Beta-Forum aussehen würde, wenn das nicht so wäre? ;)

(Nur wenn dein Char dank Fanpatch einen Pet-Skill über dem normalen Maximum hat, sollte er den vielleicht auf das eigentliche Maximum reduzieren. Die Skills sind inzwischen ordentlich gefixt.)

P.S.
Patch #12:
http://steamcommunity.com/games/TitanQu ... 9277070082

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7431
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 12.06.2016, 13:32

Hmm, was muss man sich denn darunter vorstellen:
Nordic hat geschrieben:+ Removed all database record modification restrictions from loaded mods
Heißt, dass beim Lesen von modifizierten Records nicht mehr nur die Klassen beschränkten Variablen berücksichtigt werden, sondern alles was man als Variable da reinschreibt?! Oder welche Beschränkungen wurden da bspw. entfernt?
Bild

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 12.06.2016, 22:39

Es gab eine Reihe von Dateien bzw. Variablen, die geladene Mods nicht verändern konnten. Allen voran die monster/player/petgamebalanceattributes und alle Skills.
- Der Hauptgrund, warum überhaupt hard mods entstanden sind, die dieses Priblem umgehen (aber halt andere schaffen).

Das geht jetzt alles. Auch Kameraeinstellungen etc.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7431
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 13.06.2016, 17:42

Achso, das war mir nachher auch in den Sinn gekommen. Also braucht es zukünftig keine Hard-Mods mehr? Das klingt doch schon mal sehr gut. :)
Skills?! Konnte man die nicht auch so wirksam ändern?
Bild

Antworten