Schildregenerationszeit [Schn. Erholung + Items?]

Der Verteidiger spezialisiert sich darauf, Kämpfe zu überleben, greift dabei aber selten selbst an. Die meisten Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Schild, die Abwehr von Schaden, sowie Möglichkeiten, den Feind außer Gefecht zu setzen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
TheGreatVax
Orakelsucher
Beiträge: 73
Registriert: 03.06.2010, 02:39

Schildregenerationszeit [Schn. Erholung + Items?]

Beitrag von TheGreatVax » 03.06.2010, 03:00

Hallo liebes Forum;
Vorweg möchte ich sagen, dies ist mein erster Beitrag hier, jedoch spiele ich schon einige Zeit TQ(:IT) und lese hier auch ziemlich Lange.

Kurze bzw. Lange geschichte:
Nach einer langen TQ Pause bin ich dann doch wieder darauf zurückgefallen, mehr oder weniger gezwungen. Momentan ist an meinem "Spiele computer" die Grafik-Karte kaputt, und bis ich eine neue besorgen kann muss ich einen schrecklich schwachen Computer benutzen. Nun habe ich mir in Steam meine spiele angesehen und gedacht, hey, ich werde nochmal TQ spielen.
Das ganze fing dann an mit 2 freunden. Ich habe mich für einen Templer (Verteidigung + Traum) entschieden, da sich das Spiel durch performance probleme doch schon einige male aufhängt, und ich nur ungern sterbe.
Mittlerweile bin ich nun auch 61, habe eine menge gefarmt und noch so einiges aus meinem Vault geholt (wovon ich garnicht mehr wusste dass es überhaupt noch existiert!) und mein Templer ist jetzt ein verdammt starker character geworden.



Nun zu meiner Frage:
Die Fähigkeit "Schnelle Erholung" hilft Enorm mit schildblock und regenerations zeit. Gemaxt sind das hier 80% Schnellere regenerations zeit, am Cap dann auch schon 90%.
Nun habe ich letztens auf nem kleineren Charakter den Epischen "Fließender Schild des Euphrat" gefunden was mich nach etwas herumstöbern an den wunderschönen legendären Schild "Ankil" erinnert hat. Beide haben -x% Schildregenerationszeit.

Hier ist meine frage:
Was passiert wenn man -90% mit -35% Kombiniert? Ist der wert Additiv (Sofortig) oder werden beide nacheinander (0.105) berechnet?

Es mag vielleicht keinen riesigen unterschied für die meisten machen, aber es würde mich schon enorm interessieren.

Benutzeravatar
Dreyn
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2369
Registriert: 10.06.2008, 18:23

Beitrag von Dreyn » 03.06.2010, 08:00

Moin,
da man zumindest mit Schnelle Erhohlung und dem Relikt Schildkrötenpanzer dauerhaft blocken kann , gehe ich davon aus das die beiden Sachen additiv wirken.
MfG

Benutzeravatar
TheGreatVax
Orakelsucher
Beiträge: 73
Registriert: 03.06.2010, 02:39

Beitrag von TheGreatVax » 03.06.2010, 08:13

Vielen dank für die schnelle Info, Dreyn, Ich werde es mit dem fließenden Schild mal ausprobieren, sobald mein "Verteidiger" (only) diesen tragen kann.

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 03.06.2010, 09:05

Du brauchst den fließenden Schild eigentlich nicht, seine Restwerte sind auch eher schlecht...

Mein Rezept für dauerhaft 100% Block und -100% Regenerationszeit:

*Legendärer Schildkrötenpanzer in einem grünen Schild mit hohem Blockwert (ca. 50%, im legendären Elysion kaufen oder die MI-Schilde "Exotischer Panzer", "Der Unnachgiebige Wille des Soldaten" oder "Rache" farmen)
*"Konzentration", den ersten Mod von Kampfdurchblick, am Cap
*"Schnelle Erholung" am Cap.
*exakt -25% Aufladezeit (SE dauert 45 Sekunden und hat 60 Sekunden Aufladezeit, -25% sind wir bei 45 zu 45), etwa über den "Talisman des Jadekaisers" (göttliches Artefakt)

Ab da wird von jedem Schlag/Schuss/Geschoss so viel Schaden abgezogen, dass Dir effektiv nix mehr passieren kann.

Benutzeravatar
TheGreatVax
Orakelsucher
Beiträge: 73
Registriert: 03.06.2010, 02:39

Beitrag von TheGreatVax » 03.06.2010, 09:32

Dass der Fließende Schild eher schlechter ist sieht man, daher ja auch Ankil. Der ist mir dann auch schon lieber als ein Des Verteidigers/Rüstiger Unnachgiebiger Wille des Soldaten der Gaunerei etc., zwar sollte ich Ähnliches irgendwo noch rumliegen haben, macht dann im grunde aber auch kaum einen Unterschied.

Dass man mit Schnelle Erholung Cap und -25% so gut wie Unverwundbar ist war mir auch schnell aufgefallen als ich "Talisman des Jadekaisers" benutzt hatte :) Ich persönlich bevorzuge aber Geschosse ausweichen oder Lifesaver, falls jemals etwas Schiefgehen sollte, außerdem gefällt mir ständiges Casten auch nicht so sehr.

Ganz abgesehen davon, grünzeug gesockelt hat dann auch schon höhere anforderungen, ganz zu schweigen von mind. +3 aaF. Und das zu finden ist dann auch schon ne andere Sache. Der fließende schild ist ab 33 und somit ende Normal bzw Anfang Episch sehr gut geeignet, vorallem muss man nicht krampfhaft seine Skills pushen, und -% Aufladezeit hat das nette ding ja auch noch.

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 03.06.2010, 09:41

TheGreatVax hat geschrieben:Dass der Fließende Schild eher schlechter ist sieht man, daher ja auch Ankil. Der ist mir dann auch schon lieber als ein Des Verteidigers/Rüstiger Unnachgiebiger Wille des Soldaten der Gaunerei etc., zwar sollte ich Ähnliches irgendwo noch rumliegen haben, macht dann im grunde aber auch kaum einen Unterschied.
Jetzt aber rein aus optischen Gründen, oder?
Denn abgesehen davon müsste so ein kranker uWdS in jeder Hinsicht überlegen sein...
Ich persönlich bevorzuge aber Geschosse ausweichen oder Lifesaver, falls jemals etwas Schiefgehen sollte, außerdem gefällt mir ständiges Casten auch nicht so sehr.
Hab mir SE auf die mittlere Maustaste gepackt, die dann alle 45 Sekunden zu drücken, stört mich nicht wirklich... ;)
Ich dachte bisher auch, dass 100% ausweichen mächtiger ist, aber es kommt effektiv aufs gleiche raus, nur dass Du mit 100% Block weniger Items brauchst... Die 100% Ausweichen erfordern schon einen Haufen Gerümpel...
Ganz abgesehen davon, grünzeug gesockelt hat dann auch schon höhere anforderungen, ganz zu schweigen von mind. +3 aaF. Und das zu finden ist dann auch schon ne andere Sache.
Ein Schild aus Elysion mit "der Winde" oder sowas braucht auch nur ca. lvl15... ;)
Der fließende schild ist ab 33 und somit ende Normal bzw Anfang Episch sehr gut geeignet, vorallem muss man nicht krampfhaft seine Skills pushen, und -% Aufladezeit hat das nette ding ja auch noch.
Mein Rezept ist auch eher für später gedacht (siehe "Jadekaiser", der braucht 55)...
Da musst Du dann nichts mehr "krampfhaft" pushen, da ist dann eh fast alles ausgeskillt... ;)

Btw kommst Du mit Ankil "nur" auf 95% Block, das wär mir ja schon zu wenig... ;)

Benutzeravatar
TheGreatVax
Orakelsucher
Beiträge: 73
Registriert: 03.06.2010, 02:39

Beitrag von TheGreatVax » 03.06.2010, 09:55

Habe mit meinem 61er Templer ja schon so ziemlich alles durchprobiert, außer halt 100% Block, und da ist mir in jedem falle Aionios lieber.

Der Unnachgiebige Wille ist zwar verdammt stark, aber da ich sowieso größtenteils Alkykram benutze komme ich locker auf die 1900+ VQ, Schadenstechnisch naja, macht für mich kaum einen Unterschied.

Ich will wie gesagt jetzt nicht dauerhaft 100% Block mit -100% Schildladezeit haben, es hat mich nur interessiert ob das überhaupt möglich ist :wink: Trotzdem danke für die Info!

Mein Verteidiger ist mittlerweile level 16 und im Minoanischen Labyrinth und hat 22 Attribut punkte über :lol:

Antworten