Was bewirkt Entspannung?

Der Verteidiger spezialisiert sich darauf, Kämpfe zu überleben, greift dabei aber selten selbst an. Die meisten Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Schild, die Abwehr von Schaden, sowie Möglichkeiten, den Feind außer Gefecht zu setzen.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Antworten
Faceman
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2008, 12:46

Was bewirkt Entspannung?

Beitrag von Faceman » 14.09.2009, 09:43

Hallo,

würde gern wissen was Entspannung (1. mod von Adrenalin) bewirkt...
Ich entdecke nämlich nirgends einen CD von Adrenalin und bin eig der Meinung das der Skill dann ja gar nix bringt, sollte Adrenalin keinen CD haben.

Danke schonmal ;)

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2319
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 14.09.2009, 09:59

Adrenalin hat einen cd, der aber nicht angezeigt wird. Schau mal hier.

http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... 022#113022
Bild

Benutzeravatar
Captain_Sparrow
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3153
Registriert: 14.09.2007, 16:10
Wohnort: Tortuga

Beitrag von Captain_Sparrow » 14.09.2009, 09:59

Hauptsächlich erhöht Entspannung wie hier beschrieben die anzahl der Adrenalinschübe. Also ich glaube die Aktivierungswahrscheinlichkeit wird erhöht.
Im Lexikon der Verteidigung-Meisterschaft und ihrer Fähigkeiten wird es noch genauer beschrieben.
Beschreibung
Immer wenn der Spieler getroffen wird, aber auch wenn die Gegner nur versuchen, ihn zu treffen und dies aufgrund hoher Verteidigungsqualität oder Ausweichchancen nicht gelingt, wird diese Fähigkeit aktiviert. Sie kann durch jede Art von Schaden aktiviert werden. Sie erhöht kurzzeitig die Gesundheitsregeneration, Gesamtgeschwindigkeit und den Schaden des Spielers.

Bewertung
Adrenalin sollte mit jedem Nahkämpfer freigeschalten werden, sobald es verfügbar ist oder bei Punkteknappheit, sobald die Mod Defensivreaktion verfügbar ist. Magier brauchen diesen Skill nicht. Ein Maxen empfiehlt sich für die meisten Nahkämpfer jedoch nicht, weil der Anstieg der Gesundheitsregeneration bei mehreren tausend Lebenspunkten des Spielers und ohne hohe prozentuale Verstärkung nicht übermäßig stark ist. Hier reicht ein Punkt und die Verstärkung durch +aaF.

Entspannung sollte von Nahkämpfern gemaxt werden. Bis TQv1.2 hat dieser Skill noch die Aufladezeit sämtlicher Skills erhöht. Mit älteren Versionen wurde dieser Bug behoben und so wird nur die Aufladezeit von Adrenalin verkürzt. Bei gemaxter Entspannung aktiviert sich Adrenalin trotz seiner geringen Wahrscheinlichkeit somit recht häufig.

Defensivreaktion ist der eigentliche Grund für eine Skillung dieses Skilltrees. Der enorme Schadensschub und Geschwindigkeitsbonus sollte voll ausgenutzt werden. Daher ist für Nahkämpfer hier ein Maxen anzustreben.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7541
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 14.09.2009, 11:08

Danke fürs Zitat, da habe ich doch glatt noch einen kleinen Fehler entdeckt.
Bis TQv1.2 hat dieser Skill noch die Aufladezeit sämtlicher Skills erhöht.
Gemeint ist natürlich verringert. Wer erhöht schon freiwillig seine Aufladezeiten. :roll:
Hab's korrigiert.
Bild

Benutzeravatar
kargl
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1701
Registriert: 03.11.2007, 00:58

Beitrag von kargl » 14.09.2009, 11:19

Adrenalin hat einen Cooldown von 30 Sekunden (ohne Entspannung).

Im Arti steht "+% Duration / +% Recharge Reduction".

Ich hab aber jetzt gar nichts gefunden was mit dem der verlängerten Dauer zusammenhängt, aber sowas könnte man mit Leichtigkeit testen.

Und der verkürzte Cooldown ist ganz normal, so wie er auch im Spiel im Skilltree angegeben wird (also max -84% was bei 30 Sek. nur mehr 4.8 Sek. wären)

Aber an der 5% Wahrscheinlichkeit ändert sich mmn nichts. :wink:

Benutzeravatar
Captain_Sparrow
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3153
Registriert: 14.09.2007, 16:10
Wohnort: Tortuga

Beitrag von Captain_Sparrow » 14.09.2009, 11:39

kargl hat geschrieben:Aber an der 5% Wahrscheinlichkeit ändert sich mmn nichts. :wink:
Hmm, so verstehe ich aber diese...
Erhöht die Anzahl der Adrenalinschübe, die ausgelöst werden können.
Beschreibung hier.
Und ich habe auch das Gefühl das, wenn ich ein paar Points in Enspannung packe, sich Adrenalin häufiger aktiviert.

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2319
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 14.09.2009, 13:38

@Captain_Sparrow

Was anderes hat kargl auch nicht geschrieben.

Beispiel:
Adrenalin wird aktiviert für irgendwas zwischen 10-12 Sekunden (wobei ich nicht auswendig weiß wie lange der Skill läuft)
Entspannung ist nicht geskillt. Also hast du noch 18-20 weiteren Sekunden in denen sich der Skill nicht noch mal aktivieren kann. Erst danach hast du wieder die 5% warscheinlichkeit, dass sich Adrenalin erneut aktiviert.

bei max Entspannung
Und der verkürzte Cooldown ist ganz normal, so wie er auch im Spiel im Skilltree angegeben wird (also max -84% was bei 30 Sek. nur mehr 4.8 Sek. wären)
Also ist -84% auf jeden Fall mehr als man benötigt, da Adrenalin nicht doppelt aktiviert werden kann.
Bild

Benutzeravatar
Captain_Sparrow
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3153
Registriert: 14.09.2007, 16:10
Wohnort: Tortuga

Beitrag von Captain_Sparrow » 14.09.2009, 13:42

Black Guard hat geschrieben:@Captain_Sparrow

Was anderes hat kargl auch nicht geschrieben.

Beispiel:
Adrenalin wird aktiviert für irgendwas zwischen 10-12 Sekunden (wobei ich nicht auswendig weiß wie lange der Skill läuft)
Entspannung ist nicht geskillt. Also hast du noch 18-20 weiteren Sekunden in denen sich der Skill nicht noch mal aktivieren kann. Erst danach hast du wieder die 5% warscheinlichkeit, dass sich Adrenalin erneut aktiviert.
Achso, na klar. :wall:
Sorry, irgendwie ist dieser Skill doch komplizierter als ich dachte. :crazy:
Danke für die erklärung Black Guard. :wink:

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 14.09.2009, 13:54

Black Guard hat geschrieben:Also ist -84% auf jeden Fall mehr als man benötigt, da Adrenalin nicht doppelt aktiviert werden kann.
Nicht ganz korrekt. Adrenalin kann zwei mal aktiviert werden, wenn man Rüstung des Achilles angelegt hat. Allerdings wirkt Adrenalin der Rüstung nur wie Adrenalin Stufe 1 ohne Mods...
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2319
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 14.09.2009, 14:07


Perturabo hat Folgendes geschrieben:

Nicht ganz korrekt. Adrenalin kann zwei mal aktiviert werden, wenn man Rüstung des Achilles angelegt hat. Allerdings wirkt Adrenalin der Rüstung nur wie Adrenalin Stufe 1 ohne Mods...
Is mir schon klar. Ich wollte das aber möglichst einfach erklären und hab Items mit Adrenalin lieber weggelassen. Bringen ja auch nicht so viel.


Entspannung über 6 (-64%) bringt nichts, da der Skill Adrenalin zu lange läuft.
Bild

Faceman
Tränkeschlürfer
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2008, 12:46

Beitrag von Faceman » 14.09.2009, 19:37

Heißt also dass ich Entspannung nur soweit skillen soll, bis er den CD um ca. 66% verringert, sodass Adrenalin dann nach 10 sek. wieder aktiviert werden könnte oder?

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 14.09.2009, 19:49

genau das ;)
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Antworten