Lexikon der Verteidigung-Meisterschaft und ihrer Fähigkeiten

Der Verteidiger spezialisiert sich darauf, Kämpfe zu überleben, greift dabei aber selten selbst an. Die meisten Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Schild, die Abwehr von Schaden, sowie Möglichkeiten, den Feind außer Gefecht zu setzen.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Keron
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 277
Registriert: 22.12.2008, 18:21

Beitrag von Keron » 29.05.2009, 13:20

Na gut dann lass ich dich mal so davon kommen :P:P.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 29.12.2009, 20:31

Etwas was man noch bei Schildramme und Schläger ergänzen könnte:
Diese Skills treffen IMMER unabhängig von AQ und DQ.Alle anderen Effekte(Crits, Reduzierung des Schadens etc) finden jedoch trotzdem statt!
hätte ich das nämlich vorher gewusst hätte ich einen haufen Punkte Geschiklichkeit einsparen können :? In PvP Kämpfen könnte das auserdem überaus interresant sein(hallo lieber Haruspex, mir ist egal das deine DQ 10 000 beträgt, ich treff dich trotzdem :twisted: )

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 30.12.2009, 14:09

Dann hätte ich zwei Anmerkungen:
Erstens: Könntest du die Quelle deines Wissens bitte mit angeben. Selber ausgiebig gestestet oder irgendwo gelesen - Link ?
Zweitens: Wenn die Reduzierung des Schadens trotzdem wirkt, dürfte man bspw. mit 1000 AQ weniger als des Gegners VQ zwar treffen, macht aber nur 45% des ursprünglichen Schadens. Wenn der PTH (siehe Werte-Lexikon) negativ werden kann, richtet man ab AQ-VQ=-1900 sogar gar keinen Schaden mehr an. Also sind trotzem ein paar Punkte in AQ nötig.
Bild

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 30.12.2009, 14:58

siehe mein char in catwalk:Treffe mit dem immer trotz AQ weniger als 400!
Ich hatte irgendwo auch noch im englischen Forum eine Quelle dazu, wenn ich sie wieder finde gebe ich einen link dazu...

Benutzeravatar
Captain_Sparrow
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3153
Registriert: 14.09.2007, 16:10
Wohnort: Tortuga

Beitrag von Captain_Sparrow » 30.12.2009, 23:02

Also das mit der Schildramme kann ich auch bestätigen.
Bei Schläger sieht das schon anders aus. Den hab ich bei meinem Wächter auf der Linken Maustaste, und ab und zu haut der daneben. Ich weiß allerdings nicht ob es was damit zutun hat, das ich den Skill auf der LM habe.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18374
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 31.12.2009, 11:34

Captain_Sparrow hat geschrieben:Bei Schläger sieht das schon anders aus. Den hab ich bei meinem Wächter auf der Linken Maustaste, und ab und zu haut der daneben. Ich weiß allerdings nicht ob es was damit zutun hat, das ich den Skill auf der LM habe.
Vorsicht! Ich spiele ja auch (noch) einen Wächter und habe da auch "Schläger" auf der LMT ("Schildramme" auf der RMT).
Da "Schläger" über ein Cooldown verfügt, schlägt man ja in der Cooldown-Zeit mit dem Standard-Angriff zu, wenn man klickt, und daher können die Fehlschläge kommen ... IMO.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 31.12.2009, 14:53

ich habe Schläger auf der LM und treffe immmer damit Oo(hab -100cd)
Natürlich ab und zu treff ich auch nicht, das könnte aber daran liegen das einige Gegner vieleicht über ausweichen verfügen.

Benutzeravatar
Dreyn
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2369
Registriert: 10.06.2008, 18:23

Beitrag von Dreyn » 29.01.2010, 11:57

Habe eine Frage zum Erschütterungshieb.
Es steht ja geschrieben das der Skill nur mit einer Keule funktioniert - ich hätte aber die Hoffnung das dies nur für die 5% Chance auf Lähmung gilt und die %Lähmungsschaden auch funktionieren wenn ich eine Axt o.ä. benutzte. Oder hab ich da umsonst gehofft? :roll:

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 29.01.2010, 14:47

Iirc wirkt die komplette Fähigkeit nur mit Keule.

HansWurst1969
Schamanenleger
Beiträge: 159
Registriert: 13.10.2010, 16:05

Beitrag von HansWurst1969 » 13.09.2011, 08:39

Tach zusammen.

Ich habe gerade nochmal ins Wertelexikon geschaut.
Da steht bei Schildschmetterer geschrieben: "Die Reduzierung der Verteidigungsqualität ist prozentual und nicht absolut, wie es in der Skillbeschreibung steht".

Wenn ich da also 10 Punkte drin hab und der Skill auf ein Monster mit 1000 VQ trifft, hat das arme Vieh dann nach der Attacke nur noch -450 VQ? :evil:
Denn wenn die VQ net tiefer als 0 gesenkt werden kann, würde eine Senkung über 100% (hier 145%) keinen Sinn ergeben.
Selbst wenn man dann nur 5 Punkte (-100% VQ) in Schildschmetterer drin hat, würde das die VQ der Gegner zumindest auf 0 reduzieren.
Und gibt es auch Gegner, die mit dieser Fähigkeit attakieren?
Dann müsste ein Harspex mit 2000 VQ ja mit Angstschweiß durch die Lande ziehen, der würde ja dann mit -900 VQ da stehen, zumindest für die 3 Sekunden. Die Schildskills treffen ja unabhängig von der eigenen AQ (so weit ich das verstanden habe).

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7560
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 13.09.2011, 09:46

Zunächst einmal wirst du nur mit prozentualer Senkung afaik nicht in den negativen Bereich kommen. Dazu wären schon absolute Reduzierungen nötig. Folglich landest du mit -100% genauso bei 0 wie mit -145%.

Zwischen Monster- und Spielerfähigkeiten besteht ein gewisser Unterschied, denn oftmals wurden die ähnliche Skills kopiert, sodass die Monsterskills zwar die Spielerskills aussehen, aber nicht zwangsweise die gleichen Effekte aufweisen müssen. Da verschafft nur ein Blick in den AM absolute Sicherheit. Beispielhafte Monster fallen mir momentan aber leider nicht ein.
Bild

Benutzeravatar
Black Guard
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2417
Registriert: 09.05.2009, 16:09

Beitrag von Black Guard » 13.09.2011, 18:33

Schöner Hinweis, dann könnte ich da glatt ein paar Skillpunkte einsparen. Hätte ich ja auch schon mal eher drauf kommen können...

Monster mit diesem Skill gibt es im normalen Spiel mit 99,9% Sicherheit nicht. Das einzige Monster, das ich kenne, das die DQ auf null senkt ist Chucky ab CNM 2.0 aufwärts. Das schafft der auch, wenn die DQ bei 7000 ist. Ob das nun an diesem Skill oder an etwas anderem liegt weiß ich allerdings nicht.

@ unter mir: lol
Zuletzt geändert von Black Guard am 13.09.2011, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 13.09.2011, 19:01

Das liest sich sogar wie ein Cuck Norris Witz. Nicht nur drückt er die Erde beim Liegestützenmachen runter, statt sich selbst hoch, nein, er ist auch der einzige, der die VQ auf 0 senken kann. ^^

HansWurst1969
Schamanenleger
Beiträge: 159
Registriert: 13.10.2010, 16:05

Beitrag von HansWurst1969 » 13.09.2011, 19:45

Was mich hauptsächlich irritiert hat ist, daß Schildschmetterer einen Wert von mehr als 100% anbietet, um die gegnerische VQ zu senken. Vielleicht haben die Entwickler erst eine absolute Reduzierung der VQ geplant und dann doch eine relative Senkung eingearbeitet und dabei vergessen, die Werte anzupassen. Oder es gibt einen (versteckten) Widerstand bei der Senkung der VQ, und so würde ein Wert über 100% ja wieder Sinn machen.
Wie auch immer...

Danke für eure Antworten.

Benutzeravatar
Semarus
Tränkeschlürfer
Beiträge: 30
Registriert: 05.12.2013, 14:56

Beitrag von Semarus » 06.01.2014, 01:01

Wäre es für den Verteidiger in Kombination mit einer Magieklasse (wie zB. Sturm) Sinnvoll einen Speer zu tragen um Massenweise Stärke zu sparen, da die Stärkeanforderungsreduktion von Umgang mit Rüstungen nicht für Waffen gilt?
Man würde folglich nur auf Erschütterungshieb verzichten müssen und etwas mehr in Geschicklichkeit investieren (was man meist für Steinbinderstulpen ohnehin mitstattet). Ohne habe ich dabei was übersehen?
Gruß Semarus
Rayc LvL 54 Zauberbrecher Legendär Akt I

Antworten