Passiver un aktiver Schildschlag gleichzeitig.

Der Verteidiger spezialisiert sich darauf, Kämpfe zu überleben, greift dabei aber selten selbst an. Die meisten Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Schild, die Abwehr von Schaden, sowie Möglichkeiten, den Feind außer Gefecht zu setzen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
ZauberJosch
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 450
Registriert: 06.02.2013, 15:42
Wohnort: Zauberwald

Passiver un aktiver Schildschlag gleichzeitig.

Beitrag von ZauberJosch » 24.02.2013, 09:24

Ich spiele ja noch meinen Templer und jetzt wollte ich fragen ob wenn ich mit z.B.: Scläger in ne Gruppe reinrenne sich bei diesem Angriff ein Passiver Schildschlag aktiviereen kann.

Werde zwar keinen aktiven Schildschlag skillen aber ich finde das interessant zu wissen.
Soll ich dich verzaubern?;):)

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 24.02.2013, 11:43

Nein, aktive Angriffe (darunter fällt auch die Psiberührung bei ihrem 4ten Schlag) proccen keine zufälligen Angriffe wie Schildangriffe oder Dualwield oder Stecher/Salve.

Haben wir mal irgendwann getestet.

Der einzige aktive Angriff, der passive Dinger auslöst, ist "Ansturm", aber der ist ja auch mehr eine Aura.

Benutzeravatar
ZauberJosch
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 450
Registriert: 06.02.2013, 15:42
Wohnort: Zauberwald

Beitrag von ZauberJosch » 24.02.2013, 12:46

Ok danke Peterlock.
Ich dachte es mir schon fast, weil sonst wäre der Schaden ja enorm, aber sicher war ich mir nicht.
Soll ich dich verzaubern?;):)

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 24.02.2013, 12:50

Ja. Das funktioniert nur mit dem Standardangriff, und Skills die diesen mit verwenden.

Benutzeravatar
KillerofKings
Grabräuber
Beiträge: 229
Registriert: 05.02.2011, 22:01
Wohnort: Hesse

Beitrag von KillerofKings » 24.02.2013, 14:42

Häää da gibt es doch den Kalkulierten Schlag der funktioniert bei mir mit den passiven Schilld Skills

Wenn einer von denen sich auslöst sind es wie 2 Schläge und manchmal schaffe ich damit auch den Kalkulierten zu machen.

Benutzeravatar
ZauberJosch
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 450
Registriert: 06.02.2013, 15:42
Wohnort: Zauberwald

Beitrag von ZauberJosch » 24.02.2013, 15:06

Der kalkulierte Schlag verwendet ja den Standardangriff mit Killerofkings
Soll ich dich verzaubern?;):)

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 24.02.2013, 15:19

Ich meine mich zu erinnern, dass Handballfreak das ausgiebig getestet hat, und beim 4ten Schlag, also dem spannenden, können keine passiven Schläge ausgelöst werden.

Ich weiss aber nicht mehr, wo das Thema mit den Tests war.

Benutzeravatar
ZauberJosch
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 450
Registriert: 06.02.2013, 15:42
Wohnort: Zauberwald

Beitrag von ZauberJosch » 24.02.2013, 15:35

Also ich suche das Thema mal aber vielleicht meldet sich ja hier nochmal Handballfreak.
Soll ich dich verzaubern?;):)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 24.02.2013, 20:52

Zur Eingangsfrage: Nein, bei Schläger oder Schildramme können sich keine passiven Schildschläge aktivieren.

Allgemein: siehe Werte-Lexikon "3.3.1 Passive Waffenangriffe".

Das andere Diskussionsthema war Schildschläge und Psi Schlag?
Bild

Benutzeravatar
ZauberJosch
Gorgonenbekämpfer
Beiträge: 450
Registriert: 06.02.2013, 15:42
Wohnort: Zauberwald

Beitrag von ZauberJosch » 24.02.2013, 20:54

ok danke HBF.
Soll ich dich verzaubern?;):)

Benutzeravatar
Arantir
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1028
Registriert: 06.06.2008, 19:29

Beitrag von Arantir » 02.05.2013, 21:45

*hust* Ich Totengräber

Kalkulierter Schlag kann sehr wohl einen Schildschlag proccen.
Passiert mir mit meinem Korsaren oft genug.
Mfg Arantir , Herr der Nekromanten

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 02.05.2013, 23:36

Habe auch grade bei meinem Attentaeter nachgeschaut. Also wenn mich meine AUgen nicht getaeuscht haben sind auf jedenfall Kreuzschnitt und Tumult zusammen mit der letzten stufe des Kalkulierten Schlages ausgeloest worden
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 03.05.2013, 13:06

Habt ihr das genau beobachtet, d.h. wirklich beim letzten Kalkulierten Schlag und nicht etwa einen davor?

Wie im o.g. Thema geschrieben, bez. Psi-Berührung, was aber äquivalent zu Kalkulierter Schlag gilt:
Die Entladung von Psi-Berührung und der passive Schildschlag können zusammen ausgelöst werden, wenn die Aufladestufe um 2 geringer ist, als die Entladestufe. D.h. wenn nach der zweiten Aufladestufe ein Schildschlag procct, wird der Schildschlag ausgeführt und die Psi-Berührung entladen.
Soweit mein Kenntnisstand. Wenn nur noch die letzte Entladungsstufe übrig ist, sollte kein Schildschlag mehr proccen.
Allerdings wusste ich bei damaligen Tests noch nicht, dass 100% Benutzungswahrscheinlichkeit nicht auch tatsächlich 100% sind, sondern nur ~83%. Vielleicht hat das die Testergebnisse verfälscht.
Bild

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 03.05.2013, 14:44

Weitere Theorie:
Bedingungen:
4 Schlaege mit Kalkuliertem Schlag im Ungemoddeten Tq. Mindestens ein Dualwield skill wurde geskillt. 2 Waffen werden getragen.

Nehmen wir an Schlag 1 und 2 von Kalkulierter schlag triggern KEINE Dual wield attacke. Beim Dritten Schlag aber triggert eine und beide Waffen schlagen zu und erhoehen den Kalkulierten Schlag somit um 2 sodass es auf 4 Ladungen kommt und somit Entladen wird. D.h. das beim 3ten nicht Finalen Schlag einer der Trigger ausgeloest wurde, aber dadurch der 4te Kalkulierte Schlag hervorgerufen wurde mit extra schaden.
Waere das soweit moeglich?

Wenn das nicht moeglich waere, dann waere es als Dualwielder nachteilhaft Kalkulierten Schlag anstelle des Standart angriffes zu benutzen, danur bei der haelfte der Schlaege die Faehgikeiten ueberhaupt triggern koennen und sich somit die Benutzung um 50% verringert was einen Groesseren verlust darstellt als das bisschen extraschaden vom kalkulierten schlag der nur bei jedem 4ten schlag vorkommt.

Und ich bin mir ziemlich sicher bei Kreuzschnitt und Tumult den "Stern" vom LETZTEN Kalkulierten Schlag gesehen zu haben.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Arantir
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1028
Registriert: 06.06.2008, 19:29

Beitrag von Arantir » 03.05.2013, 16:02

Jo bei mir immer 3 Hits dann passiver Schildschlag mit Kalkuliertem Schlagtrigger
Mfg Arantir , Herr der Nekromanten

Antworten