Boni auf die Schildschläge

Der Verteidiger spezialisiert sich darauf, Kämpfe zu überleben, greift dabei aber selten selbst an. Die meisten Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Schild, die Abwehr von Schaden, sowie Möglichkeiten, den Feind außer Gefecht zu setzen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Boni auf die Schildschläge

Beitrag von Perturabo » 03.09.2011, 19:58

Beginn der Diskussion
Toxi hat geschrieben:Meine zweite Frage wäre: Der Schild bekommt ja die Schadenswerte der Waffe addiert, wenn ihc jetzt aber Götterblut mti 15 LKS sockel, geht der dann auch auf den Schild über oder nützt mir da dann nru die %uale Verstärkung auf die Waffe etwas? Die Waffe macht zwar adnn diese 15 LKS der Verzauberung, allerdings kommt diese ja von einem Ring oder Amulett?
Toxi hat geschrieben:Danke für den Tipp, im Werte-Lexikon fand ich allerdings nur dies hier dazu:
3.3.2. Schildangriffe – Verteidigung
Für die passiven Schildangriffe der Verteidigungsmeisterschaft (Schildschmetterer, Ausschalten, Pulverisieren) gelten die selben Regeln der Spielmechanik wie für die Waffenangriffe mit zwei Einhand-Waffen (s. Punkt 3.3.1.) Aktiviert sich eine der drei passiven Schild-Fähigkeiten dieses Skillbaumes, schlägt der Charakter mit beiden Waffen (Einhandwaffe + Schild) gleichzeitig zu. Es kann sich immer nur eine der drei Fähigkeiten aktivieren und nicht mehrere zugleich.
Ergo ist nicht ganz klar, ob der Schadensbonus von Gegenständen sich auch auf die Schildangriffe richtet, richtig? So wie ich das allerdings sehe, schlägt der Char aber auch bei Ausschalten und Pulverisieren nicht nur mit dem Schild, sondern auch mit der Waffe zu. Ist mir noch nie aufgefallen, macht er das wirklich? Weil, wenn ja, könnte sich das durchaus lohnen, LKS-Relikte in Ringen etc. zu sockeln, da ja die Waffe davon direkt betroffen ist und bei den passiven Schildangriffen(die später ja zuhauf passieren sollen) ebenfalls Verwendung findet.
Deine Frage bezog sich darauf, ob absolute Schadensboni von Ringen auch auf den Schild auswirken. Die Antwort ist eigentlich ganz simpel - Schilde werden bei Verteidigungs-Chars als Waffe gewertet, wenn sie einen der Schildskills anwenden, sprich der LKS vom Götterblut liegt dann auch auf dem Schild.
Das Lexikon sagt ja auch aus, dass für Schildangriffe die gleichen Regeln gelten, wie für Waffenangriffe mit zwei Waffen. Danach hätte ein kurzer Blick in die Schadensberechnung gereicht, um deine Frage zu beantworten ;)

Pulverisieren und Ausschalten nutzen imho nicht die Waffe und den Schild - das tut nur der Schildschmetterer...

Handballfreak: Zitate vom Anfang der Diskussion ergänzt, damit der Kontext ersichtlich bleibt.
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 03.09.2011, 20:12

Perturabo hat geschrieben: Das Lexikon sagt ja auch aus, dass für Schildangriffe die gleichen Regeln gelten, wie für Waffenangriffe mit zwei Waffen.
Ja das habe ihc auch gelesen, aber ich dachte, der Schild bekommt bei einem passiven Schildangriff nur den Schaden der Waffe selbst dazu, und nicht die Reliktboni vno Ringen oder so, aber da du sagtest, oder eher schriebst, dass diese Boni ebenfalls auf den Schild übertragen werden, klärt sich das auf...
Ich denke, meinem Redner stellt sich nicht mehr viel in den Weg, die Skillung is dank dem Guide klar, bis auf kleinere persönliche Änderungen bei den Skills.
Der Rest hat sich ja dann soeben erledigt, Danke für eure Hilfe von mir und meiner Rednerin ;)

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 03.09.2011, 23:35

Kann sein, dass das nur unglücklich formuliert ist, aber eins mag ich gleich mal vorbeugen - der Schild bekommen den Schaden der Waffe eben nicht dazu. Es wird bei diesem Spezial-Angriff eine Attacke mit Waffe und mit Schild gleichzeitig durch geführt. Absolute Schadensboni auf Schild & Waffe werden nicht untereinander hin und her getauscht, die Schäden dieser beiden Attacken addieren sich auch nicht vor dem Angriff sondern werden afaik getrennt am Ziel berechnet.
Falls du's nicht so gemeint haben solltest - wie gesagt, ich find deine Forumlierung in dem Punkt etwas unglücklich.
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 04.09.2011, 00:09

heißt das, bei einem Angriff mit Waffe und Schild gleichzeitig, werden die absoluten schadensboni nur auf die Waffe addiert/berechnet, während der Schild seinen normalen Schaden anrichtet (Der Schildschaden selbst + den, der Fähigkeit)? Das Monster bekommt also Waffenschaden mit den Boni dazu und einen zweiten Schaden getrennt vom Waffenschaden, der sich aus den normalen Schildschaden und den der Fähigkeit zusmmenrechnet...

Is etwas seltsam fomuliert, aber besser bekomme ich das leider nicht zurechtgeschrieben, hoffe das ist erkennbar, worauf ich hinaus will (is schon spät ;) )

Benutzeravatar
Perturabo
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3110
Registriert: 19.09.2006, 08:11

Beitrag von Perturabo » 04.09.2011, 08:42

Nein - das Monster bekommt:
1. Schaden der Waffe + absolute Boni Waffe + absolute Boni Ausrüstung & Auren + prozentuale Boni abzüglich Resistenzen und Rüstung
2. Schaden Schild + absolute Boni Schild + absolute Boni Ausrüstung & Auren + prozentuale Boni abzüglich Resistenzen und Rüstung
Zusätzlichen Schaden der Fähigkeit gibt es in dem Fall nicht, da die Fähigkeit keinen zusätzlichen Schaden anrichtet ;)
Alle anderen Schildangriffe werden afaik ohne Waffe ausgeführt, was Punkt 1 dann überflüssig macht.
Forengriesgram & Filmguru - just don't mess with me :twisted:

HansWurst1969
Schamanenleger
Beiträge: 159
Registriert: 13.10.2010, 16:05

Beitrag von HansWurst1969 » 04.09.2011, 10:02

Perturabo hat geschrieben: Alle anderen Schildangriffe werden afaik ohne Waffe ausgeführt, was Punkt 1 dann überflüssig macht.
Meiner Meinung nach werden die 3 passiven und die 2 aktiven Schildangriffe sowohl mit Waffe als auch mit Schild ausgeführt. Wenn man eine Waffe mit Elementarschaden nutzt, z. B. eine Fackel aus Helos, dann sieht man bei allen Schildangriffen die Feueranimation.

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 04.09.2011, 14:21

HansWurst1969 hat geschrieben: Meiner Meinung nach werden die 3 passiven und die 2 aktiven Schildangriffe sowohl mit Waffe als auch mit Schild ausgeführt. Wenn man eine Waffe mit Elementarschaden nutzt, z. B. eine Fackel aus Helos, dann sieht man bei allen Schildangriffen die Feueranimation.
Ich glaube, ich hab das verstnden, danke Perturabo^^
@HansWurst1969: die Feueranimation erscheint demnach nur, weil der Schild als Waffe angesehen wird und somit die Schadensboni auf diesen wirken.
Ich habe das *Cheattool* dazu genutzt, mir den Schaden anzeigen zu lassen, den ich mache
Ergebnis: Bei der ersten passiven Fähigkeit erscheinen zwei Zahlen gleichzeitig über den Monster, ergo bekommt er zweimal Schaden (Waffe + Schild)
bei den aktiven + den beiden anderne passiven Schildskills erscheint aber nur eine Zahl, was bedeutet, dass die Waffe da keinen Schaden extra zufügt, sondern demnach der Schildangriff nur mit Boni verstärkt wird.

So hab ich das zumindest verstanden/mir erklärt :?:

P.S.: Ich nutze das *Cheattool* nur, um mir den Dmg von mir und monstern anzeigen zu lassen, die anderen Fkt. sind unfair und verderben den Farm- und Spielspaß ;) (böse cheater)

EDIT!: Sorry, hab da oben Mist erzählt :!: Hab die zweite passive Fähigkeit eingesetzt und es kamen doch zwei Zahlen, will heißen, das auch dort die Waffe zum Einsatz kommen müsste. Die AS des Gegners ist auch deutlich gesunken, nachdem Angriff, also muss es die zweite passive Fähigkeit sein, da ich keine AS-beeinträchtigende Ausrüstung besitze.

HansWurst1969
Schamanenleger
Beiträge: 159
Registriert: 13.10.2010, 16:05

Beitrag von HansWurst1969 » 04.09.2011, 16:30

Toxi hat geschrieben: Hab die zweite passive Fähigkeit eingesetzt und es kamen doch zwei Zahlen, will heißen, das auch dort die Waffe zum Einsatz kommen müsste. Die AS des Gegners ist auch deutlich gesunken, nachdem Angriff, also muss es die zweite passive Fähigkeit sein, da ich keine AS-beeinträchtigende Ausrüstung besitze.
Bei den aktiven Schildangriffen ist es genauso.
Ich spiele mit der ausgetauschten Dll, die alle Schäden des Spielers anzeigt.
Bei einem Angriff mit der Schildramme oder Schläger (ich nutze bei meinem Eroberer beide) werden beim Gegner 2 Zahlen angezeigt,
die sich jedoch überlagern, so daß man nicht immer deutlich erkenne kann, daß es 2 Zahlen sind.
Wenn man (wie am Spielanfang) in Schläger nur einen Punkt reinsteckt, haut man vom Gefühl (wenn ich mich richtig erinnere) 2-3 mal so viel Schaden raus als mit einem normalen Waffenangriff.

Benutzeravatar
Toxi
Magische Items-Träger
Beiträge: 59
Registriert: 01.11.2009, 21:48

Beitrag von Toxi » 04.09.2011, 18:14

HansWurst1969 hat geschrieben: Bei den aktiven Schildangriffen ist es genauso.
Ich spiele mit der ausgetauschten Dll, die alle Schäden des Spielers anzeigt.
Bei einem Angriff mit der Schildramme oder Schläger (ich nutze bei meinem Eroberer beide) werden beim Gegner 2 Zahlen angezeigt,
die sich jedoch überlagern, so daß man nicht immer deutlich erkenne kann, daß es 2 Zahlen sind.
Interessant wäre ja, ob die Schäden gleichzeitig berechnet und zugefügt werden oder nacheinander...

kleiner Exkurs: Beim Phantomschlag mit Traumdieb mod habe ich folgendes beobachtet. insgesamt hatte ich 360° Winkel, wie gehabt und 3 Feinde gleichzeitig getroffen. Ab und zu wenn mein Vorbote aber Doppelter Einsatz dabei aktiviert hatte habe ich sogar mal 4-5 Monster getroffen, weil er mit jeder Waffe zugeschlagen hat und einige Monster beimersten Schlag schon gestorben sind, wodurch der Schlag mit der zweiten Waffe enifach andere Monster getroffen hat. so habe ich 2x3 Feinde treffen können.

Wenn man sich vorstellt, dass dies bei der Schildramme oder dem Schläger so sein könnte, die ja mehrere Gegner treffen können (mit mods) könnte man auch da die Anzahl getroffener Gegner drastisch steigern, wär doch mal was^^

AdmiralDragon
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2011, 08:29

Beitrag von AdmiralDragon » 05.10.2011, 15:34

Hallo,
Perturabo hat geschrieben:Nein - das Monster bekommt:
1. Schaden der Waffe + absolute Boni Waffe + absolute Boni Ausrüstung & Auren + prozentuale Boni abzüglich Resistenzen und Rüstung
2. Schaden Schild + absolute Boni Schild + absolute Boni Ausrüstung & Auren + prozentuale Boni abzüglich Resistenzen und Rüstung
Zusätzlichen Schaden der Fähigkeit gibt es in dem Fall nicht, da die Fähigkeit keinen zusätzlichen Schaden anrichtet ;)
Alle anderen Schildangriffe werden afaik ohne Waffe ausgeführt, was Punkt 1 dann überflüssig macht.
ich habe diesbezüglich noch eine kleine Frage:

Mein Eroberer hat links eine Waffe mit absoluten sowie prozentualen Schadensboni, zusätzlich ist diese noch mit einem Relikt gesockelt, welches nochmals zusätzlich einen absoluten als auch relativen Schadensbonus (sowie Erhöhung der Angriffsgeschwindigkeit) gibt.

Ist es nun so, dass bei einem Schildschlag (2.) in die prozentualen Boni auch die der Waffe (linke Hand) mit einfließt? Was passiert mit den Boni durch das Relikt auf der Waffe? Oder müssen "übergreifende" prozentuale Schadensboni auf anderen Rüstungsteilen liegen? Mir kommt der Punkt nicht ganz klar heraus.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 05.10.2011, 18:04

Hi!

Also Prozentuale Boni von der Waffe wirken auch auf den Schild. Sie wuerden sogar wirken wenn du durch Faehigkeiten Physischen Schaden machst wie z.B. Vulkankugel Stoerwelle oder Eruption.
Die Absoluten Boni (der waffe natuerlich) hingegen wirken lediglich auf die Waffe selbst :)
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 05.10.2011, 18:35

Hallo AdmiralDragon,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um Titan Quest. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
________________________

Zu deiner Frage kann ich Kobra331 nur zustimmen. Prozentuale Boni auf der Ausrüstung wirken global, d.h. sie wirken immer und bei jeder Tätigkeit auf den Charakter.

(Auch wenn es nicht mehr die Frage betrifft, aber der Vollständigkeit halber möchte ich es noch erwähnen:)
Einzige Ausnahme für prozentuale Verstärkungen sind Angriffsfähigkeiten. Da man immer nur einen Angriff gleichzeitig ausführen kann, wirken auch immer nur die prozentualen Verstärkungen der gerade aktiven Angriffsfähigkeit. Wenn du bspw. zwei Schildangriffe mit +50% bzw. +60% Schaden hast (das also direkt in der Fähigkeitsbeschreibung steht), dann wirkt natürlich nur die 50% auf die dazugehörige Fähigkeit und die 60% ebenso nur, wenn du mit der entsprechenden Fähigkeit angreifst.
Bild

AdmiralDragon
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2011, 08:29

Beitrag von AdmiralDragon » 06.10.2011, 05:05

Herzlichen Dank für die schnelle und präzise Antwort! :D

Antworten