Leichenkönig schwächer?

Der Geisterbeschwörer vereint Angriff und Verteidigung mit heimtückischen Fähigkeiten zum Entzug der Lebenskraft des Feindes, während die eigene gestärkt wird. In höheren Stufen verstärkt das Talent, einen mächtigen Leichenkönig zu rufen, die Fähigkeit, Schaden zu verursachen, erheblich.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Hangatyr
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 253
Registriert: 01.01.2008, 17:48

Leichenkönig schwächer?

Beitrag von Hangatyr » 16.03.2008, 18:02

Abend, ein Kumpel von mir zockt ebenfalls TQ und hat bis vor kurzem noch ohne IT gezockt. Jedenfalls war sein Leichenkönig als Begleiter sehr stark, konnte locker ne längere Zeit zwischen Gegnergruppen aushalten ohne direkt zu sterben und hat auch echt anständig ausgeteilt. Jetzt hat er sich IT besorgt und intsalliert, nun nervt es ihn jedoch weil ihm sein Leichenkönig schon nach 3-4 Schlägen von den einfachen Krabben am Strand von Rhodos stirbt. Auch beim Test in den Akten 1-3 wo er normalerweise keine Probleme hatte stirbt er jetzt viel schneller und macht kaum Schaden.

Meine Frage: Kann das mit IT zusammenhängen? Bzw. hat IT Auswirkungen auf Pets und deren Stärke?

Benutzeravatar
Denislov
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2391
Registriert: 03.01.2007, 17:51

Beitrag von Denislov » 16.03.2008, 18:53

Mit Immortal Throne muss der Patch 1.3 installiert werden.
Allerdings stehen in den Patch-Logs keine Veränderungen bezüglich der Pets. Hat dein Kumpel vllt vorher ohne Patches, also die Grundversion gespielt?

Denn die Pets wurden mit den Patches 1.1 , 1.15 und 1.2 verändert.

-->Infos zu den Patches (2007-03-12)


Frag deinen Kumpel mal mit welchem patch er vorher gespielt hat ;)
Achja: Akt IV ist sowieso wesentlich schwieriger, aber warum das Pet in den anderen Akten plötzlich schwächer ist, ist mir ein Rätsel bzw. glaube ich, dass das an einem der Patches liegt.

MfG
Denislov
Platzhalter.

Benutzeravatar
Hangatyr
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 253
Registriert: 01.01.2008, 17:48

Beitrag von Hangatyr » 16.03.2008, 21:16

Er und ich wir wollten gemeinsam spielen deshalb haben wir beide den Patch 1.30 von Anfang an installiert, als wir allerdings auf IT umgestiegen sind haben wir nichts neu gepatched.

Benutzeravatar
Denislov
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2391
Registriert: 03.01.2007, 17:51

Beitrag von Denislov » 16.03.2008, 21:22

Also... ihr habt beide ne Zeit lang mit patch 1.3 und TQ-Only gespielt? Und dann seit ihr gleichzeitig auf Immortal Throne umgestiegen? Dann liegt es wohl nicht an den Patches... da fällt mir i.M. auch nichts anderes zu ein, außer, dass IT halt die Pets abgeschwächt bzw. die Mobs verstärkt hat :?

MfG
Denislov
Platzhalter.

Benutzeravatar
Hangatyr
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 253
Registriert: 01.01.2008, 17:48

Beitrag von Hangatyr » 16.03.2008, 21:46

Wenn die Pets durch IT allgemein verschwächt werden ist das doch die Erklärung, bzw wenn die Mobs stärker gemacht wurden. IT beeinflusst ja auch in Sachen Arkane Formeln und Karawane die ersten drei Akte genauso. Wieso nicht auch die Mobs im gesamten Spiel?

Benutzeravatar
Denislov
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2391
Registriert: 03.01.2007, 17:51

Beitrag von Denislov » 16.03.2008, 21:50

Kann gut sein, dass die Monster stärker geworden sind... muss dazu aber auch ehrlich sagen, dass mir das nie aufgefallen ist...

Bloß Akt IV: Der war immer schwer, ist jetzt noch schwer und wird auch immer schwer bleiben :evil: ;)

MfG
Denislov
Platzhalter.

Antworten