Frage zu Geist/Natur

Der Geisterbeschwörer vereint Angriff und Verteidigung mit heimtückischen Fähigkeiten zum Entzug der Lebenskraft des Feindes, während die eigene gestärkt wird. In höheren Stufen verstärkt das Talent, einen mächtigen Leichenkönig zu rufen, die Fähigkeit, Schaden zu verursachen, erheblich.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Antworten
Benutzeravatar
RhobarII
Magische Items-Träger
Beiträge: 58
Registriert: 23.03.2007, 18:36

Frage zu Geist/Natur

Beitrag von RhobarII » 09.04.2007, 20:11

Hallo,
hab ein paar Fragen zum Wahrsager:

1) Würde ich mir gerne einen machen, habe daran gedacht Wölfe, Nymphe, Leichenkönig und Außenseiter zu skillen und selbst noch Dreifachschuss zu benutzen.
So, das würde jetzt alles zu viel werden, da doch alle Pets (außer Außenseiter) sehr viele Skillpunkte brauchen. Meine Frage:
Welche Pets soll ich aufgeben, welche auf jeden Fall skillen?
Außerdem klingt die Selbstheilung bei Natur sehr gut, Eichenherz auch, es gibt einfach so vieles ^^ Die Geisteraura soll auch ziemlich reinhauen, Todesstrahlung... usw. Welche versch. Möglichkeiten gibt es also? Welche ist eurer Meinung anch die Beste?

2) habe ich gelesen, dass mit Patch 1.20 der Dreifachschuss abgeschwächt wurde (ausgebaut 'nur' noch - 20% Schaden), und die Schüsse außerdem weiter auseinander gehen als zuvor.
lohnt es sich also überhaupt noch diese Attacke zu skillen?

Danke im Voraus für eure Antworten (:
Wurden doch mehr Fragen als ich mir vorgenommen hab >.<
Danke jedenfalls.
Waldläuferin lvl 65 - TQ durch
Vorbote lvl 57 - IT 2. Akt legendär
Orakel lvl 52 - TQ durch
Attentäter lvl 52 - TQ 3. Akt legendär
Templerin lvl 34 - IT 4. Akt normal

Benutzeravatar
twdennis
Tränkeschlürfer
Beiträge: 29
Registriert: 29.01.2008, 19:09

Beitrag von twdennis » 06.02.2008, 15:11

Den Dreifachschuss solltest du auf jedenfall skilen auch den Leichenkönig.
Wenn du Mit Stab kämpfst du Wölfe und wenn du im Nahkampf kämpfst die Nymphe

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18589
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Frage zu Geist/Natur

Beitrag von FOE » 06.02.2008, 15:20

RhobarII hat geschrieben:1) [...]
Da gibt es hier unter "Geist", aber auch unter "Natur" und bei den "Guides" (mit diesen Meisterschaften) schon eh so viel Themen mit Tipps und Tricks ... :roll: :wink:

Einfach mal die Suche benutzten, oder die Foren halt so durchklicken ...
RhobarII hat geschrieben:2) [...]
IMHO ja, er würde zwar geschwächt, aber wenn man einen Char mit Geist und Stab spielt, ist er noch immer Top, siehe hierzu auch die "unzähligen" Themen ...
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Sesshomaru
Schamanenleger
Beiträge: 179
Registriert: 16.11.2007, 12:26

Beitrag von Sesshomaru » 11.02.2008, 12:18

Du kannst dich ja auch noch entscheiden, ob du aktiv kämpfen willst, (dann solltest du auf alle Fälle dreifachschuss skillen) oder ob du Pets only spielst (Da du ja dann eh stäbe nimmst, die für deine Viecher nützlich sind, die aber evtl. keinen Schaden machen, könntest du da schon wieder Dreifachschuss sparen).
Wie gesagt, guck einfach mal in den PO-Guide...

Benutzeravatar
Kingbling232
Nymphenbändiger
Beiträge: 117
Registriert: 12.04.2008, 06:50

Beitrag von Kingbling232 » 27.04.2008, 08:31

Also ich würde Eichenherz und die Begleiter maxen. Der Wolf bringt dir aber als Magier/Fernkämpfer so gut wie garnichts.

Antworten