"Todesstrahlung" und +4aaF

Der Geisterbeschwörer vereint Angriff und Verteidigung mit heimtückischen Fähigkeiten zum Entzug der Lebenskraft des Feindes, während die eigene gestärkt wird. In höheren Stufen verstärkt das Talent, einen mächtigen Leichenkönig zu rufen, die Fähigkeit, Schaden zu verursachen, erheblich.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Gesperrt
Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

"Todesstrahlung" und +4aaF

Beitrag von Lacya » 11.07.2015, 10:58

Habe gerade einen "Gebeinmeister" angefangen und habe momentan die "Todesstrahlung" auf Level 1.
Beim ersten Schrein der Meisterschaft habe ich dann natürlich die "Todesstrahlung" neu gecastet, um die erhöhte Reichweite und Wirkung zu erhalten.
Die "Todesstrahlung" hat sich so verhalten, wie man es von ihr erwarten darf:
Ihre Reichweite und der Wirkungsbereich hat sich durch die +4aaf deutlich sichtbar im Vergleich zur "Todesstrahlung" auf dem geskillten Level 1 erhöht.

Nachdem dann der Schrein der Meisterschaft abgelaufen war, und das war das eigentlich bemerkenswerte, blieb der Wirkungsbereich der Todesstrahlung unverändert gleich groß, und das, obwohl im Icon wieder die aktuelle tatsächlich geskillte Stufe 1 angezeigt wurde.

Bild
(Schrein der Meisterschaft-Icon nicht mehr vorhanden, also Wirkungszeit abgelaufen)

Wurde die "Todesstrahlung" nach Ablauf vom Schrein der Meisterschaft neu gezaubert, so hatte sie wieder ihre ursprüngliche kleine Reichweite, so wie es sich für eine Level 1 Strahlung gehört.
Bild



Zum besseren Erkennen sollte man die Bilder anklicken um sie zu vergrößern.

Ist die "groß gebliebene" Todesstrahlung also lediglich ein Animationsbug oder behält sie nach Ablauf vom Schrein der Meisterschaft tatsächlich nicht nur ihre +4aaF-Größe sondern auch ihre damit zusammenhängende Erweitwerung des Wirkunsbereiches und gibt das Icon dann lediglich die nun falsche Stufe der "aufgeblasenen" Todesstrahlung wieder?





Ich hab´s jetzt `mal mit einem Schrein der Meisterschaft ausprobiert:

https://youtu.be/_Ocl8dppuLw

"Todesstrahlung" hat bei Beginn Stufe 1
Dann zuerst "Schrein der Meisterschaft" aktiviert; (am Icon kann man das +4aaF-Level erkennen) "Todesstrahlung ist jetzt automatisch auf Level 5 angehoben. Die dazugehörende Animation der Strahlung verändert sich jedoch nicht. Die Animation hat erst nach der Neu-Aktivierung der Fähigkeit unter der Wirkung des "Schreins der Meisterschaft" dann einen deutlich sichtbar größeren Animationsradius.
Dann Portal nach "Sparta" aufgemacht und dort dann zu den Zielscheiben gelaufen.
Der "Schrein der Meisterschaft" ist immer noch aktiv und das Icon zeigt immer noch für die "Todesstrahlung" Level 5.
Man sieht deutlich, wie sich die Zielscheibe unter dem Einfluss der "Todesstrahlung" bewegt.
Zur besseren Übersicht wurde "Kunst der Jagd" deaktiviert.
Man kann jetzt sehr gut die Animation der "Todesstrahlung" erkennen.

Kurze Zeit später erlischt dann das Icon vom "Schrein der Meisterschaft" und die Zielscheibe hört auf, sich zu bewegen.

Das Level der "Todesstrahlung" im Icon zeigt jetzt wieder das korrekte Level 1 an, nachdem der +4aaF-Effekt vorüber ist; ("Todesstrahlung" jetzt wieder auf Level 1).
Die Animation jedoch "schrumpft" nicht gleichzeitig auf die Größe der Level-1-Todesstrahlung zurück sondern behält ihre "aufgelevelte" Größe (und zwar die der Level-5-Strahlung) bei.

Erst nachdem die ehemals Level-5-Strahlung deaktiviert und ohne "Schrein der Meisterschaft" wieder auf Level 1 aktiviert wurde, ist auch die Animation wieder dem Level angepasst und damit auch wieder korrekt.

Fazit: Anhand der Zielscheiben kann man zweifelsfrei feststellen, dass auch für die "Todesstrahlung" gilt, dass sie ihr unter dem Schrein der Meisterschaft automatisch angehobenes Level nach Ablauf der Wirkungszeit des Schreines wieder selbstständig verliert, sozusagen wieder automatisch auf ihr vorheriges Level zurückfällt.
Lediglich die Animation wird nicht auch gleichzeitig angepasst, sondern bleibt unverändert groß und führt dadurch zu der fehlerhaften Annahme, die "Todesstrahlung" würde immer noch "hochgelevelt" wirken. Shocked
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7518
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 12.07.2015, 10:22

Hallo Lacya,

bitte nicht alle Diskussionen doppelt oder andern Orts (weiter)führen.

Ich habe die hier zitierten Beiträge und die zugehörigen Beiträge anderer Nutzer mal aus dem Werte-Lexikon ausgeschnitten und in ein eigenes Thema verfrachtet.

Fähigkeiten unter Wirkung des Meisterschaftsschreins (+4aaF)

Dort kannst du gern deine Aussagen zusammenfassen.

An dieser Stelle daher:

C L O S E D
Bild

Gesperrt