Gedankenkontrolle verleiht Fähigkeit

Der Geisterbeschwörer vereint Angriff und Verteidigung mit heimtückischen Fähigkeiten zum Entzug der Lebenskraft des Feindes, während die eigene gestärkt wird. In höheren Stufen verstärkt das Talent, einen mächtigen Leichenkönig zu rufen, die Fähigkeit, Schaden zu verursachen, erheblich.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1936
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 05.12.2014, 20:37

Haben die 2x Monster-"Erdzauber" auch jeweils gewirkt ?
Oder dann doch nur einer?

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 06.12.2014, 06:57

Hätte ich auch gerne gewusst, nur als ich´s auf der Fähigkeitenleiste bemerkte, hat die Zeit leider nicht mehr gereicht, um im Charakterfenster einen screenshot hinzubekommen.
Sollte ich diese Tierchen aber wieder treffen, bin ich darauf vorbereitet.

Ich hab´ jetzt extra nochmal die Wüstenhexenhelden besucht ( ist ja auf Massbosses nicht sooo schwierig :wink: ) und mal den Schaden aufgelistet. Herausgekommen ist dann das:

Schaden ohne "Auge des Sturms":

Bild


Schaden mit "Auge des Sturms":

Bild


Schaden mit "Auge des Sturms" und 1 x "Erdzauber":

Bild


Schaden mit "Auge des Sturms" und 2 x "Erdzauber":

Bild


Ergebnis: Bei identischer Ausrüstung und identischem Support durch den Wisp (Auge des Sturms) addieren sich die Schäden der durch die Monster verliehenen Fähigkeit "Erdzauber", wenn der "Erdzauber" von mehreren unterschiedlichen Quellen stammt. :shock:

Betrachtet man nun die Schadenserhöhung vom Wert OHNE den "Erdzauber" zum Wert MIT "Erdzauber", fällt auf, dass sich dieser Wert aber nicht verdoppelt, sobald ein zweiter "Erdzauber" hinzukommt :!:
Der Schaden des "ersten" Erdzaubers wird NICHT verdoppelt, sondern die Erhöhung fällt durch die zweite Quelle niedriger aus; das könnte aber auch lediglich darin begründet sein, dass die verschiedenen Monster, also Wüstenhexenhelden und normale Wüstenschrullen/Hexen, unterschiedliche "Stufen" des "Erdzaubers" verleihen, also praktisch der URSPRUNG der verliehenen Fähigkeit für die unterschiedlichen Schadenswerte verantwortlich ist.
Zuletzt geändert von Lacya am 06.12.2014, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 06.12.2014, 09:59

Ich hab´den vorigen Beitrag aktualisiert. Vielleicht könnte mal jemand von den Cracks dazu im Art-Manager bei den Monsterfähigkeiten wühlen.

:help:
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 06.12.2014, 15:09

Die erste verliehene Fähigkeit im Orient ist...ratet mal, ihr kommt nie drauf:

Der "Erdzauber" und gestiftet hat ihn:

Bild

Der Schaden dazu sieht damit dann so aus:

Bild

Gleiche Ausrüstung wie in Ägypten, identische Attribute (es wurden keine dazugewonnenen Attributspunkte verteilt) und trotzdem ist der Schaden mit diesem "Erdzauber" höher als noch mit einem "Erdzauber" in Ägypten:
http://www.pic-upload.de/view-25471381/ ... r.jpg.html
Die Erklärung wird wohl darin liegen, dass ich bei der Erweiterung von "Sturmnimbus", der "Statischen Ladung" http://titanquest.4fansites.de/ms_statische_ladung.php 2 zusätzliche Punkte vergeben habe. Sie ist jetzt auf Stufe 4.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 06.12.2014, 18:19

Weiter geht die Reise....

Bild

"Kampfdurchblick"
http://titanquest.4fansites.de/mv_kampfdurchblick.php

und dann das:

Bild

Im Einzelnen stellt sich das so dar:

Bild

http://titanquest.4fansites.de/mv_defensivreaktion.php und
http://titanquest.4fansites.de/me_erdzauber.php

Zur Wirkung der "Defesivreaktion" im Spiel siehe hier:
http://titanquest.4fansites.de/forum/vi ... 457#216457

Der Arachnosheld stellt die "Defensivreaktion" und vom Zauberweber kommt der "Erdzauber". Beide durch die Gedankenkontrolle verliehene Fähigkeiten wirken sich gemeinsam auf den Schaden aus.

Im Bild gezeigt:

Bild

Beachte die Angriffsgeschwindigkeit, die hier nun bei 148% liegt, im Falle des Krokodilmenschen in Ägypten aber nur bei lediglich 124%.
Die "Defensivreaktionen" unterscheiden sich also bezüglich ihrer Wirkung auf die Angriffsgeschwindigkeit in der Herkunft, sprich, von welchem Monster sie verliehen werden.
:!:
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 06.12.2014, 21:26

Ein bisschen habe ich noch weitergespielt im Orient und bin dabei auf die Tigermenschen gestoßen...

Bild

Die Rudelführer spendierten dabei großzügigerweise gleich 2 Fähigkeiten:

Die "Kampfstandarte":
http://titanquest.4fansites.de/mk_kampfstandarte.php

und die "Störung":
http://titanquest.4fansites.de/mv_stoerung.php

Bild

...die sich schadenstechnisch dann so auswirkten:

Bild

Bild
(Schrein der Erfahrung ist dabei, der keinen Einfluss auf den Schaden hat)

Im Vergleich dazu: Identische Ausrüstung, identische Attributsverteilung und identische Fähigkeiten und Fähigkeitenpunkte:
http://www.pic-upload.de/view-25471367/ ... s.jpg.html

Beachte die gestiegene Angriffsgeschwindigkeit und den gestiegenen durchschnittlichen Schaden :!:


Kurz darauf verlieh uns ein Yerren-Held dann den "Neuen Mut":

http://titanquest.4fansites.de/mv_neuer_mut.php

Bild
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 07.12.2014, 10:47

Im Ying Yang Wald ging´s dann hoch her:

Bild

"Erdzauber" kam vom Ichtierheld,
http://titanquest.4fansites.de/me_erdzauber.php

und der "Kampfdurchblick" vom Schamanen.
http://titanquest.4fansites.de/mv_kampfdurchblick.php

Bild

Die Angriffsgeschwindigkeit ist in beiden Fällen gleich geblieben; der durchschnittliche Schaden fällt jetzt um 20 HÖHER aus und damit STEIGT auch der Schaden pro Sekunde von 3112 auf jetzt 3142 an.
Das sollte also bedeuten, dass der "Erdzauber" jetzt STÄRKER geworden ist
Der Schaden sieht dann damit folgendermaßen aus:

Bild


Kurz darauf dann wieder, wie bereits vorher im Orient, das Gespann aus Arachnosheld mit "Erdzauber" und dem Zauberweber mit der "Defensivreaktion":
http://titanquest.4fansites.de/me_erdzauber.php
http://titanquest.4fansites.de/mv_defensivreaktion.php

Bild

Bild

Der Schaden ändert sich dann so:

Bild

zum Vergleich der Schaden bei der ersten Begegnung:
Bild

Die Angriffsgeschwindigkeit ist in beiden Situationen gleich geblieben; der durchschnittliche Schaden ERHÖHT sich etwas von vorher 2105 auf jetzt 2125 und auch der durschnittliche Schaden STEIGT von vorher 3112 auf jetzt 3124 an. Die Erklärung dafür liegt wohl darin, dass der "Erdzauber" jetzt eine HÖHERE Stufe besitzt.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 07.12.2014, 12:29

Als mir wieder eine "Kampfstandarte" spendiert wurde, wollte ich wissen, ob die +1 aaF funktionieren:

http://titanquest.4fansites.de/mk_kampfstandarte.php

Bild

Bild

Bild

Und ja, es gibt wirklich +1 auf alle Fähigkeiten.


Wieder mal der "Erdzauber":

Bild

(nach der Animation müsste es aber wohl eher was mit Kälte sein...)
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 07.12.2014, 20:57

Geschafft...der Orient ist "durch" und neue Fähigkeiten gab´s keine mehr.


Bevor das Orakel im Hades weiter auf die Suche geht, darf sich Typhon mal so richtig verausgaben...

http://youtu.be/mycN63BEDNQ
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 12.12.2014, 21:57

Im Hades sieht´s bezüglich der Gedankenkontrolle mit "Geistersklave" bis jetzt (Turm des Gerichts) zappenduster aus. Die kontollierten Monster gewähren uns mit Ausnahme der Keres-Hexen keine Fähigkeiten.
Also verzeichnen wir bis hierhin nur den "Erdzauber" auf der Haben-Seite.
Ziemlich mau wie ich finde; da wäre mehr drin gewesen. :(

Außerdem lassen die Heldenmonster, die bis jetzt immer für eine Fähigkeitenspende zu gebrauchen waren, im Hades keine Gedankenkontrolle zu, obwohl sie die Levelanforderung dafür erfüllen! :?

Fazit: Der Hades ist diesbezüglich ein einziger Reinfall...

Also deshalb nur der Vollständigkeit halber wahrscheinlich die letzte verliehene Fähigkeit, die in diesem Thema aufzulisten wäre:

http://titanquest.4fansites.de/me_erdzauber.php

Bild

Bild

und der Schaden dazu:

Bild

Der Schaden lässt sich momentan nicht mit den vorherigen "Erdzaubern" vergleichen, da zu einen der "Sturmnimbus" mit seinen beiden Erweiterungen "voll" ist und zum anderen nun ein anderer Stab verwendet wird.
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Benutzeravatar
Lacya
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1276
Registriert: 09.10.2013, 10:18

Beitrag von Lacya » 13.12.2014, 15:33

Die Party ist vorbei...

Es gibt im Hades tatsächlich keine weiteren Fähigkeiten außer dem "Erdzauber", die die Monster dem Helden übertragen, solange sie unter der Gedankenkontrolle vom "Geistersklaven" stehen.

...das "Orakel" ist mit "episch" durch; da in "legendär" die Fähigkeiten der Monster wohl identisch sein werden, denke ich, eine weitere Auflistung wird damit hier wohl überflüssig sein.
Sollte mir aber unerwarteterweise doch noch was auffallen, kommt es natürlich hier rein...
Der Zweite ist von den Letzten der Erste

Antworten