Auf was für Ausrüstung als Hexenmeister achten?

Wenn es darum geht große Gruppen von Feinden zu vernichten, sollte man in diesem Fachgebiet ein Experte sein. Die meisten Fähigkeiten sind darauf ausgerichtet, Schaden anzurichten. Der Pyromant verlässt sich auf das kolossale Erdelement, um den Feind zu beschäftigen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

busch
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1188
Registriert: 21.06.2007, 16:56

Beitrag von busch » 08.01.2011, 11:44

Vielleicht noch ein Punkt in Steinform der hilft meistens ganz gut :)

Sloty
Magische Items-Träger
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2009, 12:09

Beitrag von Sloty » 08.01.2011, 20:11

Cool,danke für die Tipps!
Welches ist der beste Flächenzauber?
Vulkankugel,Erruption oder was anderes?
Templer Lvl 60

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 08.01.2011, 20:28

Hast du dir das Lexikon der Erdemeisterschaft mal durchgelesen?

Da stehen eigentlich alle Skills kompetent beschrieben drin.
Tell Typhon he's gonna get it!

Sloty
Magische Items-Träger
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2009, 12:09

Beitrag von Sloty » 08.01.2011, 20:35

Ja,das Lexikon kenne ich,mich würden aber eure subjektiven Meinungen interessieren.

Zum Beispiel müsste ich für Erruption nur eine Fähigkeit skillen,während ich für Vulkankugel auch noch die Mods steigern müsste.
Templer Lvl 60

Benutzeravatar
Ritualist
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2282
Registriert: 11.06.2008, 11:01

Beitrag von Ritualist » 08.01.2011, 20:41

Eruption
Vorteile:
-punktegünstig
-starker Flächenschaden

Nachteile:
-längere CD und Mobs können aus dem Wirkungsbereich rausrennen.

Vulkankugel
Vorteile:
-Stunmöglichkeit-schnell einsatzbereit

Nachteile:
-die Kugel muss erst zum Ziel fliegen, schnelle Feinde entgehen ihr möglicherweise
-schwächer als Eruption
-punkteintensiv


Da du noch Geist hast, kommt der Dreifachschuss hinzu, den sollte man absolut net unterschätzen was Flächenschaden angeht. Zumal der ausgeteilte Schaden weit mehr als 10Mal höher ist als die Skills.
Vorteile:
-keine CD
-großer Flächenschaden
-massenweise Schaden

Nachteile:
-hoher Energieverbrauch, anfangs fast nicht möglich den zu kompensieren


Das sind so die Dinge, die ich da beurteilen würde.

Ghost
Nymphenbändiger
Beiträge: 100
Registriert: 06.10.2010, 15:53

Beitrag von Ghost » 09.01.2011, 10:47

Beste Spielweise ist imho Erdzauber aktivieren, (1-2 Pets rufen, sofern man möchte - sollte man den Leichenkönig bevorzugen, natürlich noch Todesstrahlung + Mods aktivieren, da Nekrose den LK zum absoluten Bosskiller macht), Erruption in 'ne Gegnermenge reincasten und letztendlich mit dem Dreifachgriff auf der linken Maustaste reinfeuern. Erruption würde ich ganz klar bevorzugen; die beiden Vorteile, die die VK bringt, sind für 'nen Wahrsager nicht sooo toll. Der niedrigere Cooldown ist egal, die Erruption muss man nur einmal pro Gegnerhorde zaubern, dann muss man sich nicht mehr drum kümmern. Und das stunnen mag vielleicht ganz hilfreich bei der VK sein, doch dafür macht die Erruption soviel mehr Schaden, dass sie zusammen mit dem Dreifachgriff einfach gar keinen mehr an den Spieler ranlässt. :wink:

Antworten