Flammenwoge oder Vulkankugel?

Wenn es darum geht große Gruppen von Feinden zu vernichten, sollte man in diesem Fachgebiet ein Experte sein. Die meisten Fähigkeiten sind darauf ausgerichtet, Schaden anzurichten. Der Pyromant verlässt sich auf das kolossale Erdelement, um den Feind zu beschäftigen.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Musselhunter
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2010, 11:57

Flammenwoge oder Vulkankugel?

Beitrag von Musselhunter » 17.11.2010, 09:11

Hi
Ich wollte mal fragen, welchen ihr von den beiden Skills besser findet. Ich weiß noch nicht welche für meinen Beschwörer[Traum] als Petmaster besser ist.

Schon mal danke im Voraus!
MFG, Musselhunter

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 17.11.2010, 12:49

Vulkankugel mit großem Abstand.

Kannst sie hinwerfen wohin du möchtest, auch von Klippen runter ;)
Guter Schaden und Lähmung kommt auch noch dazu.
Tell Typhon he's gonna get it!

Ghost
Nymphenbändiger
Beiträge: 100
Registriert: 06.10.2010, 15:53

Beitrag von Ghost » 17.11.2010, 14:34

Da schließe ich mich an!
Vulkankugel ist so mit der Skill von Erde schlechthin.
Allerdings solltest Du Dir später wegen (evtl.) mangelnder Skillpunkte überlegen, nicht lieber auf die Erruption umzusteigen. Macht ähnlich viel Schaden, nur wenn Du alles maxen willst, verbraucht's deutlich weniger Fähigkeitenpunkte. :wink:
Oder Du kannst natürlich auch mit beiden Zaubern spielen - wozu ich dir nur raten kann.

Wie auch immer: Vulkankugel rules! Lass auf jeden Fall die Finger weg von der Flammenwoge. Die ist bis Stufe 10 annehmbar, dann verliert sie aber vollkommen an Wirkung. :wink:

PS.: Dazu gibt's aber sicher schon Themen, oder? :wink: :roll:

Benutzeravatar
Musselhunter
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2010, 11:57

Beitrag von Musselhunter » 17.11.2010, 18:46

Danke für die Tipps!
Dann werde ich wohl die VK nehmen. Eruption glaub ich nicht, da ich gehört hab, dass die nur in einem bestimmen Radius um den Char, ich aber die Aggro auf die Pets lenken will und selbst mit einem Stab etwas weiter weg stehe.
MFG, Musselhunter

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 17.11.2010, 21:18

dann hast du falsch gehört Oo
eruption öffnet an einer beliebigen Stelle am Bildschirm einen Vulkan aus dem kleine vulkankugeln kommen(so ungefähr halt^^)

Benutzeravatar
Musselhunter
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2010, 11:57

Beitrag von Musselhunter » 17.11.2010, 21:45

Danke, des hab ich aber schon noch mal nachgefragt.
MFG, Musselhunter

Ghost
Nymphenbändiger
Beiträge: 100
Registriert: 06.10.2010, 15:53

Beitrag von Ghost » 18.11.2010, 14:26

Danke, des hab ich aber schon noch mal nachgefragt.
Wie meinst Du das jetzt? :?
Ich weiß nicht, ob Du Slayerll richtig verstanden hast: Erruption kannst Du irgendwo hin platzieren. Auf dem gewählten Punkt bildet sich dann ein 'Riss' in der Erde, woraufhin (stufenabhängig) eine gewisse Anzahl an Lavakugeln aus diesem Riss hinausspringen. Hat also eigentlich eher weniger mit deiner Aggro zu tun. :wink:

Benutzeravatar
Dreyn
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2369
Registriert: 10.06.2008, 18:23

Beitrag von Dreyn » 18.11.2010, 14:51

Er meint nur das er die Frage bereits in einem anderem Thema gestellt und beantwortet bekommen hat.
Und ja er hat ihn schon richtig verstanden (nehm ich mal an).

Benutzeravatar
Musselhunter
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2010, 11:57

Beitrag von Musselhunter » 18.11.2010, 18:40

Genau so ist es!
MFG, Musselhunter

Antworten