Sturm (Eisspliter+Blitz) und?

Die perfekte Möglichkeit einzelne Feinde oder kleine Gruppen mit massivem Blitz- oder Kälteschaden zu erfreuen. Der Sturmrufer kann sich nur begrenzt verteidigen, dafür aber seine Feinde verlangsamen, einfrieren oder lähmen, indem er Frost- oder Donnerangriffe einsetzt.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Styx
Nymphenbändiger
Beiträge: 106
Registriert: 24.02.2009, 10:14

Sturm (Eisspliter+Blitz) und?

Beitrag von Styx » 05.03.2009, 00:42

Hallo,

Ich weiss, dass es immer wieder Themen gibt, die danach fragen, welche Klasse zu einer bestimmten anderen passen würde und dass das nicht unbedingt so gerner gesehen wird, aber ich hätte trotzdem eine Frage ;)

Und zwar wollte ich endlich mal einen Char so richtig schön auf Sturm spielen, aber ich weiss einfach nicht, was als 2. Klasse sinnvoll ist.

Vorraussetzung ist, dass Sturm die Main-Klasse ist und ich würde gerne mit Eissplittern und ab und zu Blitz (also keine -100%AZ) arbeiten. Logischerweise sollte der Stab die Waffe der Wahl sein und die 2. Meisterschaft sollte das ganze auch noch irgendwie unterstützen.

Ich habe mich mal bei den Guides umgesehen, und da gibt es sicher einige gute, aber leider nichts, was mich endgültig überzeugt hat.

Deswegen wollte ich nach Erfahrungen, die andere Spieler bereits gesammelt haben fragen.

Danke,
Styx

PS: Wenn ihr noch irgendwelche Infos brauchen solltet, meldet euch einfach!

Benutzeravatar
Plato
Orakelsucher
Beiträge: 62
Registriert: 30.08.2007, 09:36

Beitrag von Plato » 05.03.2009, 05:34

Spiele gerade einen DRUIDEN, also Sturm/Natur, bin Lvl 32, im 3. Akt. Mit Eissplitter mache ich momentan alles platt, und das obwohl ich meistens mit Xmax spiele. Der geht echt ab!

Mit anderen Kombis habe ich keine Erfahrungen, aber Geist ist bestimmt auch sehr gut (was man so hier liest).

Gruss
VORBOTE - 62 - Komplett durch!
BEHÜTER - 61 - Leg Akt 3
HEXENMEISTER - 50 - Epi Akt 3
WALDLÄUFER - 50 - Epi Akt 3
DRUIDE - 44 - Epi Akt 1
THAN - 42 - Epi Akt 1
GÖTTLICHER - 41 - Epi Akt 1
KORSAR - 30 - Nor Akt 3
Gesamtspielzeit: 580 Std.

Benutzeravatar
Bautz
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1179
Registriert: 29.07.2007, 21:19

Beitrag von Bautz » 05.03.2009, 06:53

Würde dir auch den Druiden empfehelen,habe auch einen durchs Spiel gebracht.

Wahlweise ein Orakel also mit Geist !!
Lies dir dazu mal ein paar Guides durch
Azrael,Level64,Speer Haruspex,Hades gelegt !!Nemesis,Level65,Bogen Bandit.Hades gelegt

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3061
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 05.03.2009, 08:05

Hi,

auch ich habe den Druiden gewählt, spiele selffound und bis zum 4. Akt Norm liefs super auf x-max. Aber nun im 4. Akt bin ich ganz schön am Tränkeschlürfen, spiele immer noch x-max, aber es ist schon deutlich schwerer geworden, besonders die Krabben am Anfang und die Anuren können echt nerven. Muss aber dazu sagen, dass ich bisher noch keine andere Angriffsvariante als die Eissplitter habe...Vorraussichtlich skille ich noch die Seuche und die Wölfe. Mal schaun.
Definitiv würde ich sagen, dass der Druide selffound recht gut und einfach zu spielen ist, zumindest bis zu einem gewissen Punkt. :wink:
Aber ich beiss mich durch, denn ein Vault-Char kommt für mich nicht in Frage. 8)

Viel Spass dann beim Zocken!
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Styx
Nymphenbändiger
Beiträge: 106
Registriert: 24.02.2009, 10:14

Beitrag von Styx » 05.03.2009, 17:07

Alles klar, ich werde dann mal einen Druiden anfangen und mal gucken, wie weit das gut geht ;)

Danke auf jeden Fall!

Marv
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2009, 09:01

Beitrag von Marv » 07.09.2009, 15:00

Servus,

ich stehe grad vor dem selben Entscheidungsproblem. Hauptangriff soll Kettenblitz oder Eissplitter werden, da bin ich noch etwas unschlüssig. Zweitangriff ist ganz einfach der Stab mit dem entsprechenden Element, für Castdelay-Pausen, Einzelgegner und Manamangel.

Als Zweitmastery schwanke ich zwischen:

Natur:

Klassiker. Wölfe sind nette Gegnerablenkung, Oak bringt massig Leben, Resis und reduzierte Energiekosten, und am Ende sollten noch genug Punkte für die Nymphe als zusätzlichen Damagedealer da sein.

Feuer:

Der Kerni ist halt einfach mal ein klasse Blocker. Da können Wölfe nicht mithalten. Zudem könnte ich mit Schwefel meinem Stab noch nen netten Schadensboost verpassen...


Was meint Ihr?

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 07.09.2009, 15:19

DRUIDEN!!!

Und zwar so:

http://www.youtube.com/watch?v=mgHbE2iXSpk



Sturmböe und -100% CD


Dann musst du nur noch Energietränke nutzen! ( bis ca Level 55, dann kannst deine Energiekosten senken ausreichend senken und musst gar nix mehr trinken )


Ist aber fast zu einfach...

Benutzeravatar
H3rm3z
Typhonbezwinger
Beiträge: 629
Registriert: 01.10.2008, 15:47

Beitrag von H3rm3z » 07.09.2009, 16:06

Druide ist schon extrem einfach, auch ohne die Gegenstände im Video. :roll: Zudem ergänzt Natur sich IMO mit Sturm besser als Erde.
Eissplitter reichen locker bis Legendär, also brauchst du Erdzauber nicht - zumal du dann auf einen Feuerstab angewiesen wärst. Bei Natur hast du die Fähigkeit Seuche, die von vielen Spielern als stärkster Skill überhaupt angesehen wird. Seuche senkt die Resistenzen deiner Gegner, vergiftet sie und verlangsamt sie. Die Auswirkung der Kombination Seuche + Sturmböe + Kettenblitz auf Gegner kannst du dir denken. :wink: Nymphe lohnt sich nicht wirklich, also spar dir die Punkte und setz sie in die Hecke oder Seuche.
Was noch? :? Ach ja, die Wölfe unterstützen dich durch Stärke des Rudels zusätzlich. Lebensgewinn sorgt dafür, dass du weniger Lebenstränke schlürfen musst und den Cooldown deiner Fähigkeiten kannst du durch Auffrischen senken.
Auf der anderen Seite stehen zwar mit Eruption und Vulkankugel starke Angriffszauber und mit Steinform eine gute Defensivfähigkeit. Dennoch würde ich dir den Druiden dem Elementarist vorziehen. Aber schau dir doch mal den Guide dazu im Guide-Forum an. :wink:

Benutzeravatar
thonfisk
Abenteurer mit Ausdauer
Beiträge: 713
Registriert: 02.04.2009, 08:05
Wohnort: Bremen

Beitrag von thonfisk » 07.09.2009, 16:48

Solltest du dich für Eissplitter als Primärskill festlegen so ist mMn -Energiekosten wichtiger als -CD.
Dies hat den einfachen Grund das sich die Eissplitter auch ohne das passende Equip extrem schnell zaubern lassen. Allerdings geht dir dann das Mana aus. Also lieber ein paar Items suchen die die Energiekosten senken.
Gruß,
fisk

Korsar 63 - BanditIn 59 - Göttlicher 47 - EroberIn 43 - DruidIn 41 - Haruspex 38 [UL]

---Jetzt: Käsekuchen für alle! ---

Marv
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 05.09.2009, 09:01

Beitrag von Marv » 09.09.2009, 08:19

Ich hab mich jetzt doch für die Kombi Blitz - Erde entschieden.

Blitz einfach aus Stylegründen, dieser Eisstreuschuss gefällt mir nicht so, zudem fliegt da sicher die halbe Power immer ins Leere.

Und Erde, weil ich doch nicht ohne Kerni sein will. Ich hatte es angezockt mit Wölfen als Blocker, kam aber gar nicht klar. Irgendwie ziehen die kaum Aggro, noch bevor die Wölfe auf die Gegner gehen rennen diese direkt zu mir. Bei dicken Brocken verdammt ärgerlich. Und wenn sie doch mal einen binden dann verlieren sie die Aggro nach ein paar Schüssen von mir wieder...

Dann doch lieber Kerni. Evtl. kann ich ja so sogar mal versuchen, ihn mit seinem Elementarangriff, Erdzauber Push und der Aura vom Irrlicht zu einem zweiten Damagedealer zu machen...

Benutzeravatar
H3rm3z
Typhonbezwinger
Beiträge: 629
Registriert: 01.10.2008, 15:47

Beitrag von H3rm3z » 09.09.2009, 09:50

Marv hat geschrieben:Ich hab mich jetzt doch für die Kombi Blitz - Erde entschieden. [...] Erde, weil ich doch nicht ohne Kerni sein will. Ich hatte es angezockt mit Wölfen als Blocker, kam aber gar nicht klar. [...] Dann doch lieber Kerni. Evtl. kann ich ja so sogar mal versuchen, ihn [...] zu einem zweiten Damagedealer zu machen...
Dann bring mal ne ordentlich Portion Geduld mit. :wink: Im dritten und vierten Akt wird dir, auf Normal, auch der Kerni ruckzuck gelegt. Die Wölfe sind in erster Linie dazu da, Gegner abzulenken. Hat bei meinem Meister und meinem Wahrsager auch bestens funktioniert, aber jedem das seine. :D
Die Eissplitter gehen nicht unbedingt oft am Ziel vorbei, aber durch die Streuung sind sie natürlich gegen Mobs wirkungsvoller als gegen einzelne Gegner.

dandeman
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 07.09.2009, 02:19

Beitrag von dandeman » 17.09.2009, 21:52

Ich hätte Geist vorgeschlagen. Spiele selber ein Orakel und bin grad Episch Akt 3. Habe ohne Probleme mit xmax gezockt, allerdings spiele ich global selffound.
Mit Dreifachangriff, Todesstrahlung, Blitz und Sturmböe ein Char der ordentlich Damage raushaut.
Dazu noch den Wisp, der den Elementarschaden pushed und den Außenseiter für Bossgegner.
Den Lich hab ich zwar angeskilled, aber brauchen tu ich den nicht wirklich und eigentlich nervt der mich auch :)
Kampfmagier lvl 64
Bandit lvl 60
Orakel lvl 51
Haruspex lvl 47
Templer lvl 45
Wanderer lvl 10

Antworten