Zauberbrecher vs. epische Drachenleiche

Die perfekte Möglichkeit einzelne Feinde oder kleine Gruppen mit massivem Blitz- oder Kälteschaden zu erfreuen. Der Sturmrufer kann sich nur begrenzt verteidigen, dafür aber seine Feinde verlangsamen, einfrieren oder lähmen, indem er Frost- oder Donnerangriffe einsetzt.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Zauberbrecher vs. epische Drachenleiche

Beitrag von Peterlerock » 06.10.2011, 20:24

Nur aus Interesse...

Wenn ich Sturmbö und Zauberbrecher (beides am Cap inkl Mod) auf die Drachenleiche in Episch spreche, so onehittet sie das.

Da ich keine Ahnung habe, wie man sowas in der Database nachliest...

Liegt das daran, ...
a) dass sie einen riesigen Energie/Leben-Quotienten hat?
b) dass sie eventuell eine "magische Kreatur" ist (obwohl da Untot steht)?
c) dass sie keinen (oder gar einen negativen) Eintrag für Energieentzugswiderstand hat?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7531
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 06.10.2011, 22:29

a) im Monster-Record stehen zumindest: ~22.000 Leben und ~68.000 Energie.
Zum Vergleich: Manticora 16.000 Leben, 18.000 Energie; Bandari: 6.700 Leben, 10.500 Energie.

b) Nein. Charakterprofil ist "Untot".

c) Die Leiche hat wie jeder Boss 85% Energieentzugswiderstand (defensiveSlowManaLeach) und 70% Energieverbrennungswiderstand? (defensiveManaBurnRatio) - letzterer ist wohl nur bei Monstern vorhanden. Welcher davon jetzt gegen "Enzogene Energie" wirkt, kann ich dir aber nicht sagen. Evt. wirkt der zweite gegen die "x% verursacht Schaden".

Also wird es wohl an dem recht netten Energie/Leben-Quotienten liegen.
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 07.10.2011, 07:17

Ist auf jeden Fall geil.

Du läufst auf xmax hin... Sturmbö... Warten auf den ersten Schadensticker (dann sind die Resis gebrochen)... Zauberbrecher... 3 tote Drachenleichen. ;)

UNd gibt ja nicht unwesentlich xp...;)

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 08.10.2011, 02:54

Hi,
Defensive manaburn ratio scheint fuer mich der Energieverbrennungswiderstand zu sein und der zaehlt zum Energiewiderstand. Steht in der Pop up beschreibung wenn man im Character fenster ueber den energie widerstand faehrt.

Ist ja ganz witzig das die Drachenleiche so schnell den Geist aufgibt, enttaeuscht mich ein bisschen da ich mich auf die immer besonders freue mit einem neuen Character um zu gucken ob er auch was taugt.
Wenn man da jetzt mit Xmax hinrennt zaehlt das fuer mich schon unter Cheaten, da es sicherlich nicht gewollt ist das man den Drachen onehitten kann... wurd evtl nciht richtig bedacht aber ok passiert. Jetzt da mit Xmax hinzurennen und regelmaessig 90 k Exp in kuerzester Zeit kassieren ist sicherlich nicht im Sinn der Macher gewesen.
Finde xmax sowieso schon Grenzwertig in sachen cheaten, da es eine unglaubliche Zeitersparnis gibt und haette Ironlore das gewollt haetten sie die ganzen Sperren hinter Bossen weggelassen wie z.B. die Wasserwand bei Charon und diverse Tore bei anderen Bossen.
Mit Xmax ist es nichtmals sonderlich Schwer auf lvl 75 zu kommen was eigentlich ein Zeichen von Ausdauer sein sollte...
Meine Meinung.

Schoenen Abend/Nacht noch.

René
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Belicia
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1033
Registriert: 23.05.2011, 17:49

Beitrag von Belicia » 08.10.2011, 04:11

Ich persönlich finds eher Lustig, wie einer der "gefährlichsten" Bosse so einfach ge1hittet werden kann :lol:. Werde es nachher auch mal selbst testen, ob meine Druidin dort Stich hat.

Naja, und ob Xmax nun unter die Kategorie "Cheaten" fällt, muss natürlich jeder für sich entscheiden, erleichtert m.M.n. nur das farmen bei Bossen ungemein. Zum normalen Leveln muss das natürlich alles nicht sein, wobei ich da gerne mit Heroisch unterwegs bin.
und haette Ironlore das gewollt
Das mit den ganzen Sperren, da kann ich Dir zustimmen :D. Nur seh ich das auch aus einem anderen Blickwinkel: Ironlore hat bei weitem nicht alles bedacht:

- Viel zuwenig Heldenaufkommen -> TQ wird nach einem halben Jahr langweilig ohne Mods
- Miese Droprate -> Nach einem halben Jahr MI farmen ohne Mod geben wohl 99% der Spieler auf
- Kaum Platz in der Karawane -> Ohne TQVault säßen wir alle (sicher) richtig doof da; oder hätten xhunderte Mulis

Das sind nur Beispiele.

Gerade für "Pros", die bereits ihren zehnten 75er Chara aufgezäumt haben, bietet TQ Vanilla keine Herausforderung.
Klar, dass man sich dann "das Spielerleben leicht/schwer" macht, und zu Modifikationen greift.
Mit Xmax ist es nichtmals sonderlich Schwer auf lvl 75 zu kommen was eigentlich ein Zeichen von Ausdauer sein sollte...
o.o" weiss nicht, ob der Fanpatch was an der EXP-Rate gedreht hat, kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass die EXP ab ~Level 65 ins Bodenlose fällt- selbst mit Mods wie Xmax, Achilles usw. ^^. Beinahe annähernd so schlimm wie Asiagrinder als MMO. Aber bei reinen Onlinespielen ist es natürlich so gewollt, lange am Ball bleiben zu müssen. Bei Spielen mit SP-Modus sollte es m.M.n. nicht ein Jahr+ dauern, bis man den Endcontent erreicht.
Wenn man da jetzt mit Xmax hinrennt zaehlt das fuer mich schon unter Cheaten, da es sicherlich nicht gewollt ist
Naja, wer regelmäßiger bei den drei Questgorgonen nach guten Steinis farmt, kommt um Xmax nicht drumherum ^^. Oder nimmt sich Heroisch/Achilles, und farmt in der Höhle dahinter (was sicher ebensoviel EXP gibt). Ob ich nun nach guten Items- oder guter EXP farme, spielt für mich keine größere Rolle.


Nun genug davon, muss mich fertig zur Arbeit machen (unchristliche Uhrzeit; bin schon seit um 3:30Uhr auf den Beinen ~.~).


Liebe Grüße,
Beli



PS: Sollte das mit der Drachenleiche nun tatsächlich soo~ einfach sein, würde ich meine Druidin dort für den vierten Akt wetterfest machen. Außer mehr EXP bekomme ich dort ja nüscht, verpasse also gute Drops (im Vergleich zum Gorgonentrio x3).

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7531
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 08.10.2011, 14:27

Einige anschließende Beiträge habe ich mal herausgetrennt und in dem nachfolgenden, eigenen Thema zusammengefasst:

:arrow: Mods wie Xmax grenzwertig - fast schon Cheaten?
Beiträge zu diesem Thema (s. Linktitel) dann bitte in dem neuen Thema. Danke.

Und hier wieder :ontopic:
Bild

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 08.10.2011, 15:36

Also Manticore ließ sich bei mir meistens noch schneller onehitten als die Drachenleiche. ;)

Fragt mich nicht warum wenn ich jetzt die genauen Werte sehe...

In irgendeiner Weise ist Manticore da sehr anfällig^^

http://www.youtube.com/watch?v=su0uChxnhfE



Sturmböe + Zauberbrecher ist auch eklig... Oder vielleicht liegts auch an der Sturmböe alleine die einfach zu imba ist :)
Tell Typhon he's gonna get it!

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 08.10.2011, 17:11

Bill the Butcher hat geschrieben:Also Manticore ließ sich bei mir meistens noch schneller onehitten als die Drachenleiche. ;)
Das mag sein, die Manticora ist mir aber meistens zu viel Laufweg für das kurze Vergnügen... ;)

Antworten