Seite 1 von 3

Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 09.05.2019, 18:26
von FOE
Das neue DLC für die TQAE wurde gerade veröffentlicht!


Der Held trifft auf einen Entdecker, der auf der Suche nach dem mythenhaften Königreich Atlantis ist. Zusammen machen sie sich auf eine Reise in den westlichen Mittelmeerraum. Der Schlüssel liegt im legendären Tagebuch des Herakles, welches sich in der phönizischen Stadt Gadir befinden soll. Ihre Reise führt sie jedoch jenseits der Grenzen der ihnen bekannten Welt ...

Atlantis-Quest
- Spielt ein klassisches Titan Quest-Abenteuer allein oder mit bis zu sechs Mitspielern.
- Neue Gegenstände und einzigartige Belohnungen

Tartaros-Endlos-Modus
- Spielt ein klassisches Titan Quest-Abenteuer allein oder mit bis zu sechs Mitspielern.
- Zufällige Elemente sorgen für abwechslungsreiches Gameplay.

Erweiterte Meisterschaften
Schaltet mit jeder Meisterschaften einen neuen Fertigkeitsrang frei

Visuelle Verbesserungen
Grafische Verbesserungen wie SSAO und Farbkorrektur

Quality-of-Life-Verbesserungen
Schnellzauber, einfachere Lagerung und andere, heiß ersehnte Vorteile

Casino-Händler
Gebt euer überschüssiges Ingame-Geld für zufällig generierte Beute aus


Datenvolumen: 3,3GB


Stand und Infos zu den Patches siehe hier: Titan Quest Anniversary Edition!

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 09.05.2019, 18:32
von Mausi
:punk: :whistle:

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 09.05.2019, 18:40
von Sonata
Es gibt kein Game, und ich habe in den 26 Jahren meines Lebens wirklich viel gezockt, es gibt kein Game das mich wieder und wieder und seit ich es kenne kontinuierlich jenseits meiner kühnsten Erwartungen überrascht und begeistert und in seinem Bann behält sowie so eine krasse Begeisterung bei neuem Content in mir auslöst wie Titan Quest.

scheiße ist das geil

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 09.05.2019, 19:09
von Nala
Sonata hat geschrieben:
09.05.2019, 18:40
Es gibt kein Game, und ich habe in den 26 Jahren meines Lebens wirklich viel gezockt, es gibt kein Game das mich wieder und wieder und seit ich es kenne kontinuierlich jenseits meiner kühnsten
scheiße ist das geil
Absolut 8) :clapping: :good:

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 09.05.2019, 19:17
von Sonata
Werde gleich mal meine Kampfmagierin weiterbringen, um möglichst bald den neuen Akt erkunden zu können...
Habe mir bei meinen Charakteren aber schonmal die neuen Skills angeschaut und hoooooly
Jede Meisterschaft bekommt 2 neue Skills, einer davon ist bei manchen eine Mod von einer bereits bestehenden Fähigkeit, zB Ahnenkrieger oder Giftbombe
Aber der Meteorregen bei Erde und die Phalanx bei Verteidigung klingen schon richtig, richtig verheißungsvoll - und der Speerskill bei Jagd erst :punk:

Hoffen wir nur, dass es nicht so viele Bugs mit sich bringt wie Ragnarök beim Launch..

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 10.05.2019, 07:07
von FOE
Also ich habe da mal Start-Probleme, was da die Vorgabe DX11 betrifft!?

Steam starten zwar das Spiel und ich höre auch mal die Musik, aber dann fliege ich zurück am Desktop, ohne Kommentar/Hinweis. :evil:

Nur über die DX9-Auswahl lässt sich mal TQ bei mir starten und spielen.

Laut Steam kann man da aber eine eigene DX9-Exe starten ...

Dies konnte ich aber Gestern nicht mehr testen, da ich leider keine Zeit mehr dazu hatte.


//Edit
<Spoiler (Zeilen markieren)> hat geschrieben:1) The Atlantis sub-act starts in Rhodes. Just walk down from the TP and you'll find a new pair of NPCs who can take you there.
2) Among "Quality of Life" improvements there's now a tab in caravan storage, as big as your standard storage, that's exclusively for relics, charms, and artefacts. Is good.

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 10.05.2019, 13:32
von Handballfreak
ENDLICH. :) :punk:
Das hat sich dieses Mal im Vergleich zu Ragnarök ja wenigstens angekündigt.
Dennoch ist es sehr erfreulich, dass das Spiel noch offiziell gepflegt und erweitert wird. :)
Dann hoffe ich mal, dass GOG bald nachzieht und ich auf Tauchfahrt (?) gehen kann.

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 10.05.2019, 17:14
von RobinSword
Bringt Atlantis eigentlich einen vollwertigen 6.Akt? Und kann man es spielen wenn man kein Ragnarök hat (nicht dass das auf mich zutreffen würde, aber ich frage es mich gerade… )

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 10.05.2019, 19:12
von Handballfreak
Soweit ich das bisher überblicke, setzt es nur TQ AE und nicht Ragnarok voraus.
Es ist auch kein Akt 6, der nach dem Norden kommt, sondern eher ein Zusatzgebiet.
Es ist wohl unabhängig von dem normalen Storyverlauf mit Loki & Co..
Zudem ist es wohl auch nicht so groß/zeitaufwändig, wie der Norden.

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 10.05.2019, 21:45
von Karrak
Wurde das Level maximum eig auch erhöht oder ist das geblieben?

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 10.05.2019, 23:34
von RobinSword
Muss an dieser Stelle mal loswerden, dass THQ Nordic sich inzwischen definitiv zu meinem Lieblings-Publisher gemausert hat! Die kaufen alte Marken wie TQ auf und verheizen sie dann nicht oder lassen sie verschimmeln, sondern pflegen und entwickeln sie wirklich weiter. Die Anniversary Edition war 2016 ja schon ne riesen Überraschung - vor allem dann noch als Geschenk für alle Besitzer von TQ auf Steam!! ...dann 2017 Ragnarök, was sein Geld absolut wert war und jetzt Atlantis, wiederum aus dem Nichts veröffentlicht! Habe mir das Ding blind gekauft, auch wenn es nicht so viel Spielzeit hat wie die anderen AddOns. Dass hier ein 13 Jahre altes Spiel noch so gepflegt wird ist schon der Wahnsinn. Ist mir schon klar, dass sie es nicht nur aus Liebe zur Community machen, sondern diese vielleicht auch warmhalten wollen, um sie für ein potentielles Titan Quest 2 verfügbar zu haben. Aber mir soll's recht sein! Tausend mal besser als Publisher mit großspurigen Ankündigungen und dann grottigen Remakes...

THQ hat übrigens auch so Marken wie Gothic... meine Lieblings-Spielereihe! Und zuletzt haben sie Warhorse Studios aufgekauft, die Entwickler von Kingdom Come Deliverance, welches ich gerade spiele und was fürwahr ebenfalls ein großartiges RPG ist!

So, genug der Lobesrede... ;)

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 11.05.2019, 05:00
von tqdesigner
Sonata hat geschrieben:
09.05.2019, 18:40
Es gibt kein Game, und ich habe in den 26 Jahren meines Lebens wirklich viel gezockt, es gibt kein Game das mich wieder und wieder und seit ich es kenne kontinuierlich jenseits meiner kühnsten Erwartungen überrascht und begeistert und in seinem Bann behält sowie so eine krasse Begeisterung bei neuem Content in mir auslöst wie Titan Quest.
Absolut :!: :!:. Und wie mich TQ nach wie vor begeistert. DLC gestern abend gleich gekauft und noch angespielt, jetzt stehe ich irgendwo im Atlas :lol:. Danke an Erwin für den Hinweis zum Einstieg nach Atlantis, ich stand zunächst ratlos bei Wotan rum :shock:...

Und nun habe ich „Atlantis“ durchgespielt. Da ich stets alle Gebiete mit den Gebietesrändern abgehe, bin ich insgesamt geschätzt auf etwa 5 bis 6 Stunden gekommen. Bin allerdings nicht der Schnellste :mrgreen:. Gespielt habe ich im Modus „Normal“.

Mein Fazit: Mir hat „Atlantis“ gefallen :)! Manches erinnert mich an Torchlight 2, wie die Arena des Tartaros oder so manche Höhle. Paßt :!:...

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 11.05.2019, 12:15
von Olli_1887
Hallo liebe Mitspieler :)

Bei meinen Freunden und mir stürzt die neue Erweiterung im Multiplayer ständig nach 5-10 Minuten Spielzeit ab. Hat jemand Ähnliches erlebt?

Vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 11.05.2019, 13:38
von Mausi
Für alle Fehlermeldungen, Bugs oder gewünschte Verbesserungen könnt ihr hier ein Ticket schreiben...:

https://redmine.thqnordic.com/projects/ ... issues/new

Bei der Version bitte momentan noch 1.0 eingeben, dann funktioniert es.

Re: Neuer DLC - Atlantis

Verfasst: 11.05.2019, 16:16
von Solitaire
Ich hab das neue Addon zwar noch nicht, aber im Spiel machen sich trotzdem schon die ganzen tollen Neuerungen bemerkbar. Finde ich super. Es macht auch wieder richtig viel Spaß. :) Allerdings habe ich den Eindruck, dass der Schwierigkeitsgrad ganz schön angezogen hat. Ich musste schon ein kleines Bossmonster stehen lassen ... in der Höhle bei den Pikotischen Sümpfen (heißen die so?) wurde ich glatt von einem riesigen Höllenhund überrannt. Den habe ich beim besten Willen nicht klein bekommen. :shock: Auch sonst habe ich den Eindruck, dass die special mobs zwar weniger geworden sind aber dafür um ein vielfaches stärker. Sonst habe ich ja immer XMax oder irgendso eine Mod gespielt, die das Spiel schwerer macht ... die braucht man jetzt def. nicht mehr.