Ragnarök ... Erfahrungsberichte

Themen zu Titan Quest: Ragnarök, dem Expansion Pack für die Anniversary Edition.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Venola
Orakelsucher
Beiträge: 79
Registriert: 07.09.2016, 16:37
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Venola » 26.11.2017, 13:20

So habe jetzt nach fast 10 Stunden mit einem "Altbekannten Helden" den neuen Akt durch gespielt.
Finde das neue Add-On noch relativ unfertig:
  • MIs funktionieren teilweise nicht richtig
  • die normalen Äxte haben str und dex anforderung von unter 50(kann man mit lvl1 tragen wenn es ne weiße ist)
  • Runenmeister ist nur in gewissen kombinationen nützlich(spiele runen+geist als nahkämpfer)
  • die neuen relikte haben zum großteil wahrscheinlichkeitseffekte
  • es wurden viele gegnerarten aus den alten akten einfach recycelt, gibt aber auch neue
  • die neuen farben sind so naja, vorallem da es unterschiede zwischen gleichen farben gibt(griechisches burgunder ist deutlich dunkler als die anderen)
  • habe bisher nur ein neues episches item gefunden und außer dem rezept für die wolfskette kein neues
Alles in allem finde ich es trotzdem gelungen und hoffe dass noch ein paar patches kommen

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18077
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 26.11.2017, 16:09

Hallo Community!

Hier eine allgemeine Bitte an Alle (und spez. an Elias!):

Bitte keine Bilder direkt verlinken, die breiter als 800 Pixel sind!!!

Die Foren-Optik wird dadurch etwas unleserlich - siehe hierzu auch unser Thema Wie poste ich Bilder im Forum?!

Wenn schon große Bilder, dann bitte als "Thumbnail-Link" oder als normalen URL-Link ...

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Venola
Orakelsucher
Beiträge: 79
Registriert: 07.09.2016, 16:37
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Venola » 26.11.2017, 16:24

Mal was anderes, habe gerade episch gestartet die gegner geben <1000 exp im letzten akt auf normal waren es glaube so um die 2000
also iwas is da falsch :roll:

Benutzeravatar
Feli
Schamanenleger
Beiträge: 172
Registriert: 18.05.2009, 18:28

Beitrag von Feli » 26.11.2017, 16:29

Achte mal auf die Level der Gegner. Im Akt 5 Normal sind die locker 10 Level höher als im Akt 1 Episch. Ich denke das ist der Grund für den XP Unterschied.
Bild

Benutzeravatar
tqdesigner
Magische Items-Träger
Beiträge: 48
Registriert: 08.09.2014, 17:44

Beitrag von tqdesigner » 26.11.2017, 17:16

Bild

Mal was anders, da mich gerade die Neugierde umtreibt. Anlaß ist meine Rückkehr nach Korinth über das Portal. Da sehe ich, daß der Akt 1 Griechenland vorhanden, aber nicht belegt ist. Klar, der Start war in Korinth in Akt 5.

Wer hat in Rangnarök einen neuen Char ab Lvl 40 durchgespielt? Landet man nach Wotans Verabschiedung am epischen Helos-Steg oder kann man tatsächlich am normalen Helos-Steg beginnen und alle Akte erneut aufrollen?
Servus sagt der Guido aus Oberbayern
Mein Profil auf Steam

Venola
Orakelsucher
Beiträge: 79
Registriert: 07.09.2016, 16:37
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Venola » 26.11.2017, 17:26

Man landet in Episch, aber es gibt eine stelle noch vor dem enboss wo ein portal nach griechenland geöffnet wird, bin nicht durch deswegen weiß ich nicht was da passiert

Benutzeravatar
tqdesigner
Magische Items-Träger
Beiträge: 48
Registriert: 08.09.2014, 17:44

Beitrag von tqdesigner » 26.11.2017, 20:06

Venola hat geschrieben:Man landet in Episch, aber es gibt eine stelle noch vor dem enboss wo ein portal nach griechenland geöffnet wird, bin nicht durch deswegen weiß ich nicht was da passiert
Mit meinem alten Char bin ich mal auf Yldra "reingefallen" und durch das Portal. Ja, man landet wieder in Griechenland. Und wenn das bei einem neuen Char auch so ist: Spekulation :roll:. Es wird noch viele, viele Stunden dauern, bis ich da ganz oben angekommen bin :oops:. Dann probiere ich es (und speichere vorher ab)...

Btw: Da fällt mir der Nebenquest mit den keltischen Stoffen ein (das Mädel in Glauberg). Denn kann der Neulings-Char ja nur erledigen, wenn er die entsprechenden Händler in Griechenland, Ägypten und den Orient bereist hat. Respekt, ihr Entwickler :).
Zuletzt geändert von tqdesigner am 26.11.2017, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
Servus sagt der Guido aus Oberbayern
Mein Profil auf Steam

Benutzeravatar
Elias
Reliktesammler
Beiträge: 143
Registriert: 18.03.2017, 13:31

Beitrag von Elias » 27.11.2017, 17:02

FOE hat geschrieben:Hallo Community!

Hier eine allgemeine Bitte an Alle (und spez. an Elias!):

Bitte keine Bilder direkt verlinken, die breiter als 800 Pixel sind!!!
Hab die Größe der Bilder hier mal soweit runterskaliert, werd in Zukunft dann drauf achten es vorher zu tun. :wink:

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1953
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 28.11.2017, 11:07


Benutzeravatar
Elias
Reliktesammler
Beiträge: 143
Registriert: 18.03.2017, 13:31

Beitrag von Elias » 28.11.2017, 14:04

Mal getarnt nach Walhalla gehen....ist zwar die häßlichste Map im ganzen DLC, aber was tut man nicht alles als Weltenretter :roll:

Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7524
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 28.11.2017, 15:32

Ich habe die Beiträge bez. Schmiede (so gut es ging) mal in ein eigenes Thema herausgetrennt:

:arrow: Schmiede(n)

Alles betreffende dazu bitte im o.g. Thema weiter diskutieren. Danke.
Bild

Benutzeravatar
klasperstanze
Grabräuber
Beiträge: 229
Registriert: 18.12.2014, 08:19

Beitrag von klasperstanze » 03.12.2017, 18:56

Boa Ey:

Lebensentzugsvergeltung! Skaliert ja sehr ordentlich mit dem Level.
Bin jetzt lvl 47 und hab 147 Lebensentz.verg. auf mein Deimos geschmiedet bekommen:
KEIN Nahkämpfer in Akt 1 episch (vor Delphi) kann mir mehr Schaden antun, als ich ihm vergelte!
Bin ein Schamane und das gilt natürlich ohne Schutzschild.
Zuletzt geändert von klasperstanze am 03.12.2017, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7524
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 04.12.2017, 13:28

Bez. der Win XP Diskussion bitte dieses Thema nutzen:

Läuft AE bzw. Ragnarök unter Win XP?

Danke.
Bild

Benutzeravatar
Boergie
Skelettschnetzler
Beiträge: 325
Registriert: 04.08.2011, 14:10

... Update ...

Beitrag von Boergie » 04.12.2017, 13:49

Moin, Moin

Erst einmal vielen Dank für die Beteiligung, eure Stellungnahmen, Erfahrungsberichte und Anregungen !!! 8)

Bin jetzt mit meinem "Runenschmied" durch den ersten Akt ohne größere Probleme durch.

Hauptaugenmerk liegt erst einmal auf dem "Donnerschlag" und hier insbesondere auf der MOD "Entfesselung"

Die "Runenwaffe" (+MOD's), "Runische Minen" (+MOD) sowie "Adrenalin" (+MOD's) dienen zur Zeit erst einmal als "schmückendes Beiwerk".

Geplant ist es von mir, als nächstes (dann) "Absorption" zu skillen (... bis max.)

Basierend auf dem fantastischen Guide von Peterlerock (...Prophetin (Sturm & Traum) - Hybrid Theory...) bin ich von vornherein davon ausgegangen, dass für dieses "Hybrid-Konzept" Intelligenz als Hauptattribut vorrangig zu skillen ist ...:wink:

Nach dem ich die Diskussion : "Runenwaffe: Nahkampf + Angriffsqualität" in letzter Zeit aktiv beobachtet/gelesen/verfolgt habe, scheint meine Entscheidung nun nicht allzu verkehrt gewesen zu sein ...

Ganz allgemein habe ich die "schmerzvolle" Erfahrung gemacht, dass das "Dropverhalten" z.Zt. nicht mehr als "geizig", sondern eher schon als "unverschämt" bezeichnet werden muss ...:roll: :x

So wird mir haufenweise "gelbes Gelumpel" vor die Füße geschmissen, das kein Mensch braucht oder will :shock: ... Relikte und/oder Essenzen scheinen - irgendwie - auch seltener geworden zu sein ... :wall:

Ich vermute mal, dass ich nach dem Sieg über den ersten Telkinen deshalb (zumindest) zwei "passende Reliktscherben" (...Essenz vom Blitz des Zeus + Essenz von Achilles Tapferkeit ...) erhalten habe, mit denen ich zum einen das Artefakt "Bleicher Mond" (... sehr, sehr passend für mein Konzept ... :mrgreen:) "zusammenbasteln" konnte als auch den aktuell gekauften Streithammer "beschleunige".

Zum Abschluss und als "Schmankerl" an dieser Stelle ein paar "Billers" :

Bild ... Bild

LG / Wolfgang

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1953
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 04.12.2017, 15:57

Relikte und/oder Essenzen scheinen - irgendwie - auch seltener geworden zu sein
würde ich auch so meinen.
Dafür sind z.B blaue Sachen mehr...

Antworten