[Mod] Diablo 2 Immortal - Enhanced Edition 2.3

In diesem Forum könnt ihr über die D2I Mod diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
dubious
Skelettschnetzler
Beiträge: 345
Registriert: 26.03.2017, 22:22
Wohnort: sincity | NRW

Beitrag von dubious » 10.06.2017, 07:38

Moin MichelJanGelo,
vielen Dank für deinen Aufsatz! :D .. finde ich seeehr interessant. :idea:
MichelJanGelo hat geschrieben:Zwischendurch hab ich Katanas am Pfad der Toten von den Dunklen Jägerinnen gefarmt, die dieses und Blinkers Form erstaunlich oft droppen.

Ahhh, da kommt das Teil also her! :D Cool!
Habe auch schon ein Katana gefunden, konnte allerdings nicht mehr so ganz nachvollziehen, wo das genau abgestaubt wurde. Fand ja schon, dass es schwer nach 'MI' aussieht ('Säbelzahn für Anfänger' ;) ..) aber konnte es nicht wirklich zuordnen. Nun weiß ich, wem ich dafür auf die Pelle rücken kann/muss. :twisted:

Donköö! :D
TQ Anniversary Edition 1.45 (GOG-Version)
mod|
Lilith: Battles of Jalavia 1.1 ..TQAE-'faceLifted'

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 381
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 10.06.2017, 08:59

dubious hat geschrieben: Habe auch schon ein Katana gefunden, konnte allerdings nicht mehr so ganz nachvollziehen, wo das genau abgestaubt wurde. Fand ja schon, dass es schwer nach 'MI' aussieht ('Säbelzahn für Anfänger' ;) ..) aber konnte es nicht wirklich zuordnen. Nun weiß ich, wem ich dafür auf die Pelle rücken kann/muss. :twisted:
Wenn Du schon weiter bist (ich weiß leider nicht, wie viel du schon weißt), kannst du auch Sais von den "Jägern des sakralen Sandes" (ehemalige Dünenräuber) vor Asteria, Katars im irsinnigen Kloster von den ehemaligen Melinoe und die altbekannten Säbelzähne am Strand der Rotaugen-Insel farmen, wobei das Katar am Besten ist - IMHO! In der normalen Kampagne war das nach Akten gestaffelt, Katana in Griechenland, Sai in Ägypten, Säbelzahn in Asien und Katar im Hades.
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

Bild
Shadow Champions - neuer Mastery-Mod für TQAE
viewtopic.php?f=29&p=237883#p237883

Benutzeravatar
dubious
Skelettschnetzler
Beiträge: 345
Registriert: 26.03.2017, 22:22
Wohnort: sincity | NRW

Beitrag von dubious » 13.06.2017, 15:42

MichelJanGelo hat geschrieben:Wenn Du schon weiter bist (ich weiß leider nicht, wie viel du schon weißt), kannst du auch Sais von den "Jägern des sakralen Sandes" (ehemalige Dünenräuber) vor Asteria, Katars im irsinnigen Kloster von den ehemaligen Melinoe und die altbekannten Säbelzähne am Strand der Rotaugen-Insel farmen, wobei das Katar am Besten ist - IMHO! In der normalen Kampagne war das nach Akten gestaffelt, Katana in Griechenland, Sai in Ägypten, Säbelzahn in Asien und Katar im Hades.
Na, sowas zu wissen, ist immer gut! :D .. dankedanke!

Also, die Drop-Rate für Monster-Items ganz allgemein, scheint hier wohl generell etwas höher zu sein. Keine Ahnung, ob's an D2I oder Lilith liegt. Bereits beim zweiten Besuch bei den Dunklen Jägerinnen, fiel das zweite Katana ab und überhaupt habe ich häufiger auch gleich beim ersten Durchlauf solche Sachen wie Spukrüstungen, Exhumierten-Pelle, Beinschienen der Winde, Dünenräuber-Wickel oder -Beinschienen gefunden .. i.d.R. zudem mit eher brauchbaren Affix-Kombis, als im 'normalen' TQ. Habe auch gerade den Eindruck, dass die Qualität der Affixe (Höhe der Werte) hier im Schnitt geringfügig höher liegt. Könnte auch Zufall sein, aber fiel mir schon besonders bei der '+xx% Energieregenation' der Magier-Ausrüstung auf ..
TQ Anniversary Edition 1.45 (GOG-Version)
mod|
Lilith: Battles of Jalavia 1.1 ..TQAE-'faceLifted'

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 13.06.2017, 16:23

Die Dex-Schwerter droppen öfter als gewöhnliche MIs, da manche chars die ja brauchen.

Benutzeravatar
dubious
Skelettschnetzler
Beiträge: 345
Registriert: 26.03.2017, 22:22
Wohnort: sincity | NRW

Beitrag von dubious » 13.06.2017, 17:29

Violos hat geschrieben:Die Dex-Schwerter droppen öfter als gewöhnliche MIs, da manche chars die ja brauchen.
Ja, ist 'ne feine Sache :) .. und auch, dass man sie (afaik) nicht beim Händler bekommen kann. Ist so ganz schön gelöst, imo.


Was ich ja beeeinah schon ein bisschen gemein finde, ist, wie sich TQAE bei den Charakteren selbst auswirkt. Bspw. scheinen die Regenerationsraten noch auf dem vor-AE-Stand zu sein (?.. Basis GR:1.0 / ER: 2.0) und möglicherweise auch die Bewegungsgeschwindigkeit. (Könnte mich bei Letzterem aber auch täuschen.) Auf der anderen Seite kommt man jedoch in den vollen TQAE-'Genuss', was die Abzüge bei den sekundären Resis auf höheren Schwierigkeitsgraden betrifft. Heieieieiei ...
TQ Anniversary Edition 1.45 (GOG-Version)
mod|
Lilith: Battles of Jalavia 1.1 ..TQAE-'faceLifted'

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 02.07.2017, 02:22

D2I für TQAE !

Da ihr so fleissig spielt habe ich mich endlich einmal rangesetzt und alle offensichtlichen Änderungen für die AE eingebaut.

Jetzt ist es sogar sowohl damit und mit IT kompatibel... denn statt meine alten Fixes zu entfernen, werden sie jetzt in einer weiteren Datei rückgängig gemacht, die nur die AE liest. 8)

Das UI sieht jetzt auch gut aus, alle AE und D2I-Bosse haben eine Heimat, und fehlende Allskins-Texturen an Gegnern wurden ersetzt.

Werde das noch ordentlich ansagen (wenn die Lilith-Variante auch fertig ist) aber wer es schon einmal testen will, hier ist die neue Database mit allen Änderungen:

https://www.dropbox.com/s/vle7n94m2j562 ... e.zip?dl=0


P.S.
Ein paar kleine Item-Bugs wurden mir noch gesagt, aber ich finde sie gerade nicht mehr. :P

Benutzeravatar
dubious
Skelettschnetzler
Beiträge: 345
Registriert: 26.03.2017, 22:22
Wohnort: sincity | NRW

Beitrag von dubious » 02.07.2017, 05:12

"Bilder sagen mehr als Worte": :good:
Violos hat geschrieben:D2I für TQAE !
Violos hat geschrieben:(wenn die Lilith-Variante auch fertig ist)
:dance3:
TQ Anniversary Edition 1.45 (GOG-Version)
mod|
Lilith: Battles of Jalavia 1.1 ..TQAE-'faceLifted'

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 02.07.2017, 12:59

Habe noch die Combatequations angepasst, so dass Gift und Kinetischer Schaden mit dem Spielerlevel scalen (100% / 40) anstatt mit Dex oder Int.

Wäre zwar besser, aber die Skills sind in D2I nicht darauf ausgelegt, dass de Necro z.B. Stärke braucht.

Benutzeravatar
zeckie
Legende mit Beinen
Beiträge: 980
Registriert: 19.04.2012, 20:07

Beitrag von zeckie » 03.07.2017, 17:46

hihihihhi

*sauuug*fschhhhhhhh*
Alle Bilder, Drops, Charakter usw. beziehen sich auf die Diablo2Immortal Mod

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 381
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 22.07.2017, 22:52

Violos hat geschrieben:D2I für TQAE !

Da ihr so fleissig spielt habe ich mich endlich einmal rangesetzt und alle offensichtlichen Änderungen für die AE eingebaut.
Wie lange war ich weg? Anscheinend zu lange!

Und jetzt hat D2I auch sein eigenes Unterforum! Der Hammer!

Da muss ich mich mich morgen mal ransetzen und das herunterladen. (Aber leider nicht ausprobieren...) Alles weitere steht im Readme, vermute ich? Und die "alte" D2I- Version einfach löschen und ersetzen? Sollten die alten Chars überleben, hoffe ich.

Schande über mich, dass ich das nicht schon früher entdeckt habe.

Danke für deine Mühen, Vio. Ich bin ernsthaft gerührt, dass du selbst nach ~8 Jahren noch immer an diesem Mod-Meisterwerk arbeitest. Höchsten Respekt dafür.
Beste Glückwünsche für diesen massiven Erfolg, der bereits in vier verschiedensprachigen Communities Gehör gefunden hat und auf Anklang gestoßen ist. Wenn du einen Euro pro Download verlangen würdest, wärst du bestimmt schon Millionär :P

Beste Grüße zu nachtschlafender Zeit (wenn man zu einer anderen eben keine hat) wünscht MichelJanGelo
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

Bild
Shadow Champions - neuer Mastery-Mod für TQAE
viewtopic.php?f=29&p=237883#p237883

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 24.07.2017, 14:42

Haha danke dir.

Hoffe mein aktuelles Projekt wird euch auch gefallen. Ist aber noch nicht fertig. ;)

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18716
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 25.07.2017, 06:11

Hallo Vio!

Hmm, jetzt werde ich aber neugierig!? :shock: :roll: :wink:
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2027
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 25.07.2017, 09:32

Ich bin sicher es gefällt! :D

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 381
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 25.07.2017, 18:11

Violos hat geschrieben:Haha danke dir.

Hoffe mein aktuelles Projekt wird euch auch gefallen. Ist aber noch nicht fertig. ;)
Das klingt nach einem Meisterstück (Halloween 2.0 oder Weihnachtenmod) :P

Aber handelt es von TQ oder etwas anderem?
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

Bild
Shadow Champions - neuer Mastery-Mod für TQAE
viewtopic.php?f=29&p=237883#p237883

Benutzeravatar
WWWanderer
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 11.09.2017, 10:31

Beitrag von WWWanderer » 29.09.2017, 02:25

Hi Violos,

zunächst einmal ein hoch auf deinen letzten Update von D2-Immortal (...und Lilith). Ich spiele seit ner ganzen weile TQ-AE mit deinen beiden (updated) Mods und muss sagen dass ich entzückt bin!

D2-Immortal und insbesondere Lilith (mit den D2-Chars) sind für mich persönlich die besten je dagewesenen Mega-Mods für TQ!
Ich glaube ich würde nicht übertreiben wenn ich sagen würde dass ich persönlich lieber D2-Immortal (...und Lilith) spiele als das original Game mit den original Masteries bzw. der original Story!

Nun habe ich aber eine frage bzw. eine große bitte an dich:
Da wahrscheinlich immer mehr Leute wie Ich TQ (bzw Lilith und D2-Immortal) "Selffound" und ohne jegliche außentools wie z.B TQ-Vault oder gar den *Cheattool* spielen, sondern sich eben wirklich nur mit den "Ingame" gegebenen Möglichkeiten begnügen wollen, ist es natürlich unabdingbar wen man ein grösseres Inventory und Stauraum sowie Übergabebereich hat.

Wir haben das Thema vor kurzem mit HBF in seinem Cravan-Mod Thread diskutiert, woraufhin HBF eine SoftMod-version seines Mods erstellt hat und man nun das Original TQ-AE mit 16x18 Stauraum bzw. Übergabebereich und was mMn am allerwichtigsten für einen Selffoundspieler ist mit einer Inventorygrösse von 12x8 (Beutel 8x8) spielen kann.

Ich habe hier nochmal ein Bild wie es ingame mit der Karawanne und dem Inventory aussieht:
Waldläufer

Wie gesagt wir haben die Notwendigkeit zwar in seinem Thread ausgiebigst diskutiert, aber ich versuche mal kurz hier nochmal zu erklären warum das verzichten auf Außentools wie dem TQ-Vault für mich persönlich mehr Spielspass bringt.
MMn ist die Versuchung einfach zu groß sich eben mal schnell vom Vault zu bedienen und "frische" Chars gleich mit OP-Ausrüstüng auszustatten, ganz zu schweigen vom Item-Duping usw! zunächst kommt es einem zwar wie eine tolle Idee vor das mit dem Vault, allerdings lässt nach sehr kurzer Zeit der Spielspass nach, da man ja schon die Chars mit den besten Sachen (und Relikten usw.) aus dem Vault ausgerüstet hat (zumindest erging es mir so bevor ich mich entschlossen habe TQ nur noch mit den ingame Möglichkeiten und keinerlei Außentools zu spielen)

Wenn die Drops keinen sinn mehr machen weil man ja meistens schon viel bessere ausrüstung angelegt hat, wenn die Mobs keine herausforderung mehr bieten weil man seinen char mit Tools "gepuscht" hat und man auch keine Geldprobleme hat weil man sein Gold entweder durch Verkäufe aus dem Vault oder aber irgendwelchen Gold-Cheats vermehrt hat, TJA WOZU DANN ÜBERHAUPT NOCH SPIELEN? Daher...

Games wie TQ machen ja gerade dann erst wirklich Spass wenn man den Monstern immer mit dem gebührenden respekt begegnen muss weil immer mal die Gefahr gegeben ist auch mal zu versagen z.B Das Zauberwort heisst "Balance" und gerade diese Balance wird aber mMn durch den Zugriff auf etwaige Außentools zerstört. Auch wenn man sich erstmal mächtig fühlt und kurzen Prozess mit den Mobs macht, kurze Zeit später bietet das Game aber keine Herausforderung und man lässt geleingweilt vom Spiel ab. Ich rede natürlich nur aus eigener Erfahrung...

Soweit ich mich erinnere hattes du ja auch gerade aus dem Grun in deinem letzten Update die Drops dahingehend optirmiert um die Leute zu motivieren mehr Selffound zu spielen. Was ich auch SUPER finde. Denn TQ "pur" und ohne Cheats zu spielen bringt mMn auch den meisten Spielspass und man spielt auch viel länger...

Es erleichtert einem aber eben ungemein das Leben wenn dafür "ingame" das Inventory bzw. die Karawanne und Übergabebereich etwas grösser ist. Bei einer Grösse von 16x18 können die Chars z.B die Reliktscherben locker im Übergabebereich gemeinsam verwalten bzw. sich Gegenstände übergeben ohne dass der Übergabe bereich gleich voll wird und man erstmal umloggen muss auf andere Chars.

Da man mit dem Karawannenmod (für mich die optimalste TQ-Erweiterung in diesem Sinne) aber eben nur das Original-Game spielen kann, da es ja als Softmod aktiviert werden muss und man nicht 2 Mods aktivieren kann usw. habe ich nun eine große Bitte an dich:

Könntest du eine Version von D2-Immortal (...und vor allem Lilith mit D2-Chars) rausbringen wo die Grösse der Karawanne und der Inventory in etwa so ist wie in HBFs Karawannenmod?

Das anpassen der bestehenden Chars geht ja dann mit dem Tool von HBF wunderbar soweit. nur in der momentanen Version ist D2-Immortal und Lilith z.B in der Originalgrösse des Übergabereiches und vor allem des Inventoryfensters verblieben...

Das ist so das einzige was ich mir noch wünschen würde für dein Mod und Lilith um wirklich absolut legal, ohne jegliche Außentools und bequem Selffound spielen zu können. Denn dein Mod ist wirklich einfach zu Wertvoll (insbesondere seit dem letzten Update) um sich den Spielspass durch zugriff auf irgendwelche Außentools nehmen zu lassen und nicht Selffound zu spielen.

Vielen Dank im vorraus schon mal für deine Mühe!

Gruß Wanderer
ARPGs die mich fesselten: D1 + D2 - Divine Divinity - Sacred - Dungeon Siege - Torchlight - PoE - TQ - Grimdawn - Dark Souls - Kingdoms of Amalur - Din's Curse - Zombasite - Dungeon Lore - Drakensang Online... :D

Antworten