[Mod] Diablo 2 Immortal

In diesem Forum könnt ihr über die D2I Mod diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Magentus
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 07.05.2013, 17:50

Beitrag von Magentus » 12.01.2018, 20:20

so hab jetzt nochmal neu angefangen mit einem Magier und Feuerbällen. Tja jetzt brauche ich schon keine Gegner, welche mich besiegen. das übernehmen jetzt die Fallen von Truhen, welche SOFORT ausgelöst werden. Und man ist auch SOFORT tot. Mache ich da was falsch, oder wie kann ich das in Zukunft verhindern ? Das ist jetzt langsam ech nichtmehr lustig mit dem Mod.

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 12.01.2018, 22:22

Nala hat geschrieben:Wie konntest du denn die Magentus Mod nicht spielen?! :lol:

http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... 1158970488

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3151
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 13.01.2018, 09:15

Alter, die Truhen mit Fallen machen einen verdächtigen, gut zu hörenden Klick, den es übrigens im Originalspiel auch gibt. Wenn du den hörst, einfach weglaufen. Wenn du halt stehenbleibst, bist du tot. Und glaube mir, man hat Zeit zum weglaufen! Du stellst dich aber auch echt blöd an...Selbst mein 10-jähriger Sohn spielt besser als du... :roll:

Schau mal hier rein:

https://www.youtube.com/watch?v=-1q5Pfh ... LH_4tQePCn
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Magentus
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 07.05.2013, 17:50

Beitrag von Magentus » 13.01.2018, 21:43

ahhh. Alles klar habs kapiert. Bin jetzt kurz vor den drei Untoten und dem Gebiet mit dem Zyklop. Sehr interessante neue Bosse. Klapt gut bis jetzt mit Feuer Magie

Benutzeravatar
thopkra
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 6
Registriert: 14.09.2010, 22:02

Re: [Mod] Diablo 2 Immortal

Beitrag von thopkra » 28.06.2020, 09:42

Hi Leutchen.

Habe folgendes Problem. Ich wollte den Diablo II mod mal austesten. Habe die Anniversary edition. Starte das Ding über Steam. Dann gehe ich unter Eigenes Spiel und starte. Danach bin ich wieder beim Steambildschirm und ich kann das Spiel neu starten. Manchmal komme ich sogar bis zu dem Einführungsfilm und dann kann ich das Spiel wieder neu starten. Und hat das Spiel besonders gute Laune kann ich im Diablo II mod sogar 3 Schritte laufen und danach das Programm wieder starten. Woran kann das liegen.

Lg thopkra

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18504
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: [Mod] Diablo 2 Immortal

Beitrag von FOE » 29.06.2020, 07:52

Hallo,

Leider ist diese Mod ja man für "TQ+IT" erstellt worden und somit läuft sie auch nur dort/damit 100%ig!

Da die TQAE ja eine Verschmelzung von TQ und IT ist, funktionieren die alten Mods, die Diese hier, leider nicht!

Die ganzen (alten) Mods müssten für die TQAE (und auch den u.U. vorhandenen DLC's) angepasst werden, damit sie darunter auch laufen ... Problem bei der Sache ist nur, dass man den Source-Code oft nicht hat und auch die Programmierer nicht mehr Aktiv sind, daher gibt es von fast allen "alten" Mods keine angepasste Version für TQAE ...

Du kannst nur mal im Steam-Workshop nachschauen, ob ein findiger Programmierer ev. eine angepasste Version schon erstellt hat.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
thopkra
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 6
Registriert: 14.09.2010, 22:02

Re: [Mod] Diablo 2 Immortal

Beitrag von thopkra » 01.07.2020, 17:08

Hmmm. Schade, aber ich habe ja noch die alte Version, vielleicht sollte ich die mal wieder auf meinem Pc aktivieren. Da ich das Spiel schon seit ewigen Zeiten spiele, wäre mal eine neue Herausforderung nicht schlecht. Ich schau mal bei Steam ob es da auch ein par mods gibt.

Danke für deine Antwort.

Lg thopkra

Antworten