[Sammelthema] Klassen-Diskussion <TQIT>

Allgemeine Informationen zu den Masteries. Kombinationen mit anderen Masteries könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 27.10.2009, 16:44

Moin, moin :)
Meine ehrenwerten und hochgeschätzten Vorredner ( :P ) haben natürlich Recht, außerdem könntest du noch einen Punkt aus Kampfdurchblick rausnehmen (einer reicht aus) und diesen am Besten in Schildschmetterer oder Schildramme setzen. Die passiven Schildangriffe solltest du auf jeden Fall ins Boot holen.

ShiNi
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2009, 22:21

Beitrag von ShiNi » 27.10.2009, 22:36

Hab jetzt ne blutige Keulge gekauft und dazu noch Flerdermauszähne drauf gesockelt, jetzt klappt es echt gut und brauch viel weniger Punkte :) Denke ma, ich geh jetzt auf Seuche+1 Mod, soll ich erst Seuche maxen und dann den mod oder gar net erstma maxen, sondern nur anskillen?

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18452
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 28.10.2009, 08:26

ShiNi hat geschrieben:Denke ma, ich geh jetzt auf Seuche+1 Mod, soll ich erst Seuche maxen und dann den mod oder gar net erstma maxen, sondern nur anskillen?
"Seuche" selber würde ich mal nur mit "1 Punkt" lassen und die 2 Mods sukzessive Maxen, wenn später noch Punkte mal übrig bleiben sollten, dann kann man noch Seuche selber höher skillen!
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Chris__93
Orakelsucher
Beiträge: 63
Registriert: 12.07.2009, 21:05

Beitrag von Chris__93 » 22.12.2009, 14:35

ich habe auch mal eine frage. ich spiele eigentlich nur meele-chars und wollte mir zum ersten mal eine magierklasse machen. welcher char ist eurer meinung nach der einfachste zu spielen? habe auch kaum items für einen magier und spiele eigentlich nur singleplayer, weil mein internet zu lahm ist:(
"Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten - Staub und Schatten, Maximus"
Gladiator

Mein Basar

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 22.12.2009, 14:46

Recht simpel ist der Druide (Natur und Sturm). Du fängst mit Sturm an, skillst Eissplitter und dann möglichst schnell das Thermometer hoch zu Sturmböe und Sturmwoge. Damit kommst locker bis Typhon.

Dann nimmst Du irgendwann Natur dazu, in erster Linie wegen Eichenherz.
Später noch die Dornenhecke, dann kann Dir erstmal keiner mehr was. ;)

Alle Magierkombinationen mit Geist (Geist/Sturm, Geist/Erde, Geist/Traum, Geist/Natur) sind ebenfalls recht einfach, da Geist mit dem Dreifachangriff über eine sehr mächtige "Linke Maustasten"-Fähigkeit verfügt, und der Außenseiter und der Leichenkönig reißen jeden Endgegner alleine um.

Das geht auch problemlos selffound.

Im Prinzip kannst Du alles spielen, Zauber sind anfangs alle recht stark, so dass Du nicht auf gutes Equipment angewiesen bist.
Und wenn die Zauber irgendwann nachgelassen haben, hast ja hoffentlich schon was schönes gefunden.

Benutzeravatar
Ingo Schmidt
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 28.05.2008, 11:57

Beitrag von Ingo Schmidt » 26.12.2009, 19:41

tach,
ich würd mir au gern mal ein paar tipps für meinen char einholen.
hier sind dann mal die screenshots:

http://img96.imageshack.us/g/tqit2009122412581918.jpg/


kann ich die skills alle so lassen?
oder sollte ich was ändern :?:
Vorbote Lvl 60
Bogen-Bandit Lvl 55
Wahrsager Lvl 39
Beschwörer Lvl 31

Hochmut kommt vor dem Fall...

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7566
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 26.12.2009, 21:33

Sieht soweit ziemlich passabel aus.

Folgende Dinge würde ich noch ändern:
Ein paar Punkt aus Kriegsführung (bspw. Kreuzschnitt) herausnehmen und ins Traum-Thermometer stecken (voll!) und anschließend Trance des Zorns (anstatt der Genesung) und Zeitriss skillen.
Dann auch den Säbelzahn sockeln - am besten mit Anubis Zorn.
Bild

Benutzeravatar
Ingo Schmidt
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 28.05.2008, 11:57

Beitrag von Ingo Schmidt » 26.12.2009, 21:41

bevor ich zeitriss machen kann, muss ich doch realitätsstörung skillen. soll ich die dann erst maxen, bevor ich auf zeitriss gehe oder nur wenig und dann halt zuerst zeitriss voll??
oder soll ich zuerst die trance des zorns skillen?
Zuletzt geändert von Ingo Schmidt am 26.12.2009, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Vorbote Lvl 60
Bogen-Bandit Lvl 55
Wahrsager Lvl 39
Beschwörer Lvl 31

Hochmut kommt vor dem Fall...

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7566
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 26.12.2009, 21:45

Zuerst immer Zeitriss, weil die Lähmung das Wichtigste ist. Klein solltest du die Monster auch so bekommen.
Bild

Benutzeravatar
Ingo Schmidt
Tränkeschlürfer
Beiträge: 16
Registriert: 28.05.2008, 11:57

Beitrag von Ingo Schmidt » 26.12.2009, 21:46

danke, ich werds morgen gleich mal probieren
Vorbote Lvl 60
Bogen-Bandit Lvl 55
Wahrsager Lvl 39
Beschwörer Lvl 31

Hochmut kommt vor dem Fall...

Benutzeravatar
Chris__93
Orakelsucher
Beiträge: 63
Registriert: 12.07.2009, 21:05

Beitrag von Chris__93 » 13.02.2010, 17:54

ich hoffe mal die frage kann ich in diesem thread stellen.

ich spiele oft mit meinem bruder zusammen titan quest und bald sind wir einmal durch. er will danach einen zauberbrecher spielen. nun weiß ich nicht genau, welcher char gut mit einem zauberbrecher zusammenarbeitet. wäre ein orakel oder druide zu empfehlen? beide wären auf blitz geskillt. wäre schön wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet.

gruß chris
"Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten - Staub und Schatten, Maximus"
Gladiator

Mein Basar

Benutzeravatar
Thot
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1438
Registriert: 28.10.2009, 19:09
Wohnort: Hermopolis

Beitrag von Thot » 13.02.2010, 18:30

Ich würde etwas mit Traum empfehlen. Traum ist generell eine Super Masterie und lässtsich mit allem gut kombinieren. Die Trance unterstützt euch beide. Desweiteren, was die zweite Masterie angeht, kann ich Natur empfehlen. Dann ist er Nahkämpfer->Zauberbrecher, du ein Magier-> Ritualist. Ausserdem, bekommt ihr beide den satten Lebensbonus von Eichenherz. Also als unterstützer ist der Ritualist optimal!

Benutzeravatar
Chris__93
Orakelsucher
Beiträge: 63
Registriert: 12.07.2009, 21:05

Beitrag von Chris__93 » 13.02.2010, 20:56

und würde ich als ritualist dann auf lks gehen? würde sich ja durch die nekrose vom zauberbrecher anbieten.


EDIT: ein nahkampf beschwörer wäre glaube auch ganz gut oder? der macht ja auch lks und durch traum+erde bekommt der zauberbrecher ja auch ein paar auren ab.
"Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten - Staub und Schatten, Maximus"
Gladiator

Mein Basar

kmkkmk
Magische Items-Träger
Beiträge: 42
Registriert: 13.03.2010, 01:06

Skillung Assassin

Beitrag von kmkkmk » 23.03.2010, 12:59

Hallo,

So <klick> habe ich meinen Charakter (Assassin) geskillt. Was soll ich als nächstes maxen?

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 23.03.2010, 13:16

Mach Gaunerei voll.
Dann Kreuzschnitt.
1 Punkt in: Kriegswind,Kriegshorn,Fallen entschärfen,Messer,Messerhagel
Anschließend kannst du noch Nachtschatten maxen

Antworten