[Sammelthema] Klassen-Diskussion <TQIT>

Allgemeine Informationen zu den Masteries. Kombinationen mit anderen Masteries könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Antikfreak
Hadeshinabsteiger
Beiträge: 599
Registriert: 17.03.2009, 14:09

Beitrag von Antikfreak » 17.10.2009, 14:15

Arafax hat geschrieben:Dann werd ich mal meine puristischen Ansichten (wenn eine Fertigkeit, dann max) über den Haufen werfen ^^
Ja, das musste ich auch noch lernen. Für mich persönlich ist es dann imer ein schönes Gefühl ab Stufe 30 immer genussvoll satte drei Punkte in einen Skill zu hauen. :twisted: :lol:

@H3rm3z
Ist es nicht besser mehr Punkte aus RS zu nehmen und in Zeitriss zu packen? Macht mehr Schaden?!

PS: @Arafax
Ein Punkt in Störfeld ist auch gut weil er jeden DoT (Schaden über Zeit) verhindert.

Arafax
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 22.09.2009, 19:30

Beitrag von Arafax » 17.10.2009, 14:48

Irgendwie regt mich Ägypten auf...nirgends gibts bei den Händlern schöne grüne Ringe/amulette :P Lohnt es sich bei dem Waffenmeister in Griechenland nochmal vorbeizusehen?

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 17.10.2009, 14:52

Prinzipiell ja.
Rüstige Ringe haben die auch teilweise im Angebot. ;)

Arafax
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 22.09.2009, 19:30

Beitrag von Arafax » 17.10.2009, 15:08

es hat sich sehr gelohnt...
hab mir bei ihm einen Ring gekauft: +34 Stärke, +26% Stärke, +12% Leben
find ich sehr toll :)
Habe jetzt dank den zwei neuen Ringen 693 Stärke!

Benutzeravatar
H3rm3z
Typhonbezwinger
Beiträge: 629
Registriert: 01.10.2008, 15:47

Beitrag von H3rm3z » 17.10.2009, 16:30

Antikfreak hat geschrieben: @H3rm3z
Ist es nicht besser mehr Punkte aus RS zu nehmen und in Zeitriss zu packen? Macht mehr Schaden?!
Schaden machen beide Fähigkeiten (RS macht physischen Schaden und Lebenskraftschaden., ZR macht EBS und Energieentzug). Die meisten Spieler maxen aber Zeitriss vor dem Grundskill, da hast du schon Recht. Dennoch würde ich nur zwei, drei Punkte aus RS rausnehmen.
Irgendwas hat mich an meiner Skillung gestört. Jetzt weiß ich auch wieder was: Ich hab den Punkt in Störfeld vergessen und würde noch etwas mehr in Schmerz ignorieren investieren. Danke für den Hinweis. :wink:

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 17.10.2009, 19:01

Meine Göttliche ist an einen Punkt gekommen, wo ich nicht mehr weiß, was ich noch skillen soll:
Skillung Level 62
Alles, was ich benutze, ist gemaxt, außer Außenseiter, Störfeld und Lebensbewahrer, bei denen imho ein Punkt mehr als ausreicht.
Pets mag ich nicht.

Jemand ne Idee? Will die Punkte ja auch nicht verfallen lassen...
Bringt Störwelle vielleicht was?

Benutzeravatar
Arantir
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1028
Registriert: 06.06.2008, 19:29

Beitrag von Arantir » 17.10.2009, 19:15

Störwelle ist eig. ne gute erweiterung der RS weil sie länger ist und man so auuch Fernkämpfer trifft

Du kannst gegebenenfalls auch Lebensentzug dazu nehmen
Mfg Arantir , Herr der Nekromanten

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7566
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 17.10.2009, 20:33

Mit Fan-Patch spielen und Zeitverheerung maxen, wäre noch eine Idee.
Ansonsten ist der Leichenkönig eigentlich nie verkehrt. Mit genügend Punkten in Spukpanzer stirbt er fast nicht mehr und macht so auch kaum Aufwand. Einmal beschwören und gut. Und ab einem bestimmten Level kann er sogar die gegnerischen Widerstände senken. Also ein ideales Punktegrab. :wink:
Aber Störwelle kann auch gut sein, wenn man sie mag.

Edit: Evt. ergänzt du noch einen Link zu deinem Char, sonst weiß man später nicht mehr, welcher gemeint ist.
Bild

Benutzeravatar
kargl
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1701
Registriert: 03.11.2007, 00:58

Beitrag von kargl » 17.10.2009, 21:00

Geisterschutz?
Und halt den Leichenkönig (16/x/12/1) + Alptraum (5/1/1)

Störwelle brauchst du aber eigentlich nicht.

Nur bei der Ausrüstung kannst du halt noch einiges ändern. z.B. mal -100CD ausprobieren.
Ist aber auch irgendwie wieder langweilig. :wink:

Arafax
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 22.09.2009, 19:30

Beitrag von Arafax » 17.10.2009, 23:00

Ist es eigentlich völlig hirnrissig und bescheuert auf die lila Schriftfarbe, den höheren Rüstungsbonus und die höheren Resistenzen, die -15% Aufladezeit und die +315 Lebenvon Certhas Panzer zu verzichten, weil man Kephuris Rüstung hübscher findet, man damit mehr Schaden anrichtet und keine Probleme im Spielfluss aufkommen?
Bin ein ziemlich oberflächlicher :roll:

Mfg Arafax :shock:

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 18.10.2009, 13:37

Arafax hat geschrieben:Ist es eigentlich völlig hirnrissig und bescheuert auf die lila Schriftfarbe, den höheren Rüstungsbonus und die höheren Resistenzen, die -15% Aufladezeit und die +315 Lebenvon Certhas Panzer zu verzichten, weil man Kephuris Rüstung hübscher findet, man damit mehr Schaden anrichtet und keine Probleme im Spielfluss aufkommen?
Solange im Spielfluß keine Probleme kommen, ist es doch völlig latte, was Du anziehst... ^^

@kargl
Die Ausrüstung passt, -100%AZ finde ich völlig behämmert, und das Spiel ist (ohne Mods) auch so schon lächerlich einfach mit diesem Helden.
Wie gesagt: Pets gehen mir eher auf die Eier. Sterben andauernd und machen zu wenig Schaden. ;)

Arafax
Orakelsucher
Beiträge: 70
Registriert: 22.09.2009, 19:30

Beitrag von Arafax » 18.10.2009, 13:42

Yay! sieht auch cooler aus ! ^^

ShiNi
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2009, 22:21

Hilfe mit meinem Wächter

Beitrag von ShiNi » 27.10.2009, 13:47

» Quell-Thema: Hilfe mit meinem Wächter

Okay hier ma Bilder von meinem Wächter:
Bild
Bild

Attribute 3:2 Stärke:Geschicklichkeit
Jedenfalls wollte ich diesmal einen Wächter spielen und hab so einige Probleme und zwar krieg ich schon massiv Probleme bei 3-4 Gegner gleichzeitig und bin ständig am Potsaufen, ich lauf immer alles ab und brauch von Stadt zu Stadt sicher 15-25 Pots Sad
Bin jetzt kurz vor Delphi, glaub da könnte ich das erste Mal umskillen.

Benutzeravatar
Slayerll
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1324
Registriert: 03.04.2009, 01:01

Beitrag von Slayerll » 27.10.2009, 14:11

15-25 Pots sind eigentlich relativ normal,wenn mann nicht auf wirklich gute items zurückgreifen kann, kein Grund sich sorgen zu machen.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18447
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Hilfe mit meinem Wächter

Beitrag von FOE » 27.10.2009, 14:16

Hallo ShiNi,

OK, da haben wir uns wohl etwas missverstanden, ist aber auch kein Problem! ;)

Da Du jetzt schon eine Thema eröffnet hattest, zu deinen Wächter, war der Link hierher nur dazu gemeint, dass Du im Startbeitrag die "für Uns benötigen Infos" siehst und dann in deinen Thema weiter machst! ;)

Geht aber auch so ... nur, damit keine Verwirrung jetzt aufkommt, werde ich das andere Thema schließen, mit einen Hinweis hier her!

Ich hoffe, dies geht so i.O.!?!

Neben den Dingen, die Dir schon Handballfreak geschrieben hat (denen ich Zustimme!), könnte man auch aus "Erschütterungshieb" den Punkt mal vorerst raus nehmen, da er nur bei einer Keule wirkt und Anfangs noch nicht so viel bringt!

Neben oder Anstatt der Wölfe könnte man auch "Seuche" skillen, da solltest Du dann aber dazuschauen, das Natur-Thermometer so weit zu erhöhen, dass dann die 1. Mod zu Seuche aktiviert werden kann und sie skillen!

Auch "Schildschmetterer" wäre IMO zu überlegen!?!


BTW, den Link habe ich Dir Oben im Beitrag mal ergänzt! ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Antworten