[Sammelthema] Klassen-Diskussion <TQIT>

Allgemeine Informationen zu den Masteries. Kombinationen mit anderen Masteries könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 02.07.2012, 12:17

Ich verlange ja kein Stück von Dir, dass Du den Helden selffound durchprügelst... Aber zieh ihm fürs Foto halt mal Selffoundkram an und teste kurz, ob man damit auch zurecht kommt...

Spiel doch einfach einmal Akt 3&4 Legendär ohne Mod mit Deinem voll ausgestatteten Banditen (oder irgendeinem anderen Char, ist ja auch wurscht) und heb alles auf, was Dir "geeignet" für so einen Helden erscheint (Items, Relikte, Artefaktschriftrollen).
Kannst ja noch irgendwelche Steinis dazugeben und ein Artefakt mit Vaultkram fertigbauen...

Dann kleidest Du mit dem Zeug Deinen Helden ein und schaust, ob der damit im legendären Palast rumlaufen und bestehen könnte.

Tadaa, da hast nen Test für Selffoundtauglichkeit... ;)

(mach ich bei meinen Chars auch immer wieder... einfach so ne Zweitausrüstung basteln, die er selbst gefunden hat, anziehen: "0h, 2000dps, da nehm ich lieber die 8000 aus dem Vault") ;)

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 02.07.2012, 14:02

Bill the Butcher hat geschrieben: Ach ja, um die Fallen noch stärker zu machen könnte man Prometheus Geschenk nehmen.(verzichtet dann aber auf den VQ Bonus)
Die 5-8 Feuerschaden von Erdzauber sind jetzt aber auch nicht der "burner" :lol:. Ok sie summieren sich pro Pfeil aber selbst bei 10 Pfeilen in der Sekunde sinds grad mal 65 Schaden abzueglich der Resistenzen, das duerfte in Legendaer doch zu vernachlaessigen sein. (sieht aber cool aus)
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 03.07.2012, 11:52

Hui, ich hab aber auch Sachen vom Stapel gelassen :shock:
Sorry dafür. Das kommt davon, wenn man trinkt und nichts abkann :mrgreen:.

@ Bill, danke für den Link. Damit kann ich aber wirklich nichts anfangen, ich dachte mehr in Richtung "Supermegaknaller"spielweise, wo einem beim hinsehen schon die Augen rausfliegen :mrgreen:.

@ Peter, das ist eine gute Idee, auf die ich selbst nicht kam :?. Ich muss mal schauen, wie ich das gut lösen kann: entweder mit meinem tatsächlichen Charakter nochmal Legendär durchspielen, nur diesmal mit Ausrüstung die er unterwegs selbst findet, oder aber (was wahrscheinlicher ist) meinen Nobody durchspielen. Ich mache mir da vor allem Sorgen um die Energie/Energiekostensenkung, die durch Sockelungen nicht unbedingt aus der Welt zu schaffen wären.

Danke soweit.
Bild

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 03.07.2012, 16:04

Ein paar blaue Tränkchen und ein paar Hekates Sicheln wirst wohl auftreiben können... ;)

Benutzeravatar
Devil's Girlfriend
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1054
Registriert: 21.03.2012, 14:29

Beitrag von Devil's Girlfriend » 03.07.2012, 18:05

Gerade Hekates sind das schlimmste, was ich dem Chara zumuten kann (Affenkönige) ;). Ich werde mindestens 2x Amun-Ras Ruhm mit passendem VerVo benötigen + goldenes Vlies, um nicht dauerhaft Schlumpftrankschluckerin zu werden. Heißt mindestens 3 gelbe/grüne Ausrüstungsgegenstände tragen müssen. Oder eben genügend Energie staten. Zusammenfassend ist das meine Sorge, weshalb ich davon ausgehe einen neuen Charakter starten zu müssen.
Bild

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 03.07.2012, 19:00

Hab mir jetzt mal deine Versionen angeguckt(sry, vorher übersehen)^^

Ohne dir zu nahe treten zu wollen:

Hab ich von dir nicht mal irgendwo sowas gehört in Richtung "in der linken Hand den Kaffee?"^^

Sogar mir wäre das zuviel Geklicke und Aufwand bei jedem Mob.

Mein Vorschlag:
Wenn Trapper => dann nur Fallen.

Wenn du jetzt schon über Energiereg klagst, dann kommt irgendwann ein Stab, dann die Erzmagierschnalle und dann biste schon fast ein Messerwerfer.... :)

Und nochmal zum Video: das zeigt den Killspeed der Fallen, nicht mehr und nicht weniger, was man dann wie daraus macht bleibt jedem selbst überlassen, das ein Bandit auch mit Bogen / Speer/ Messerwerfer funzt ist doch eh klar.
Es ist einfach ne super entspannte Form des Spielens, da kannste dann wirklich nebenbei Kaffe trinken... ;)
Tell Typhon he's gonna get it!

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 05.07.2012, 13:48

Was haltet ihr von einem Chareacter der Sturm udn Geist nimmt den man aber als Caster spielt? Also keine Stabangriffe sondern zur Heilung Lebensentzug nimmt.
Ich finde es sollte noch zwischen reinen Castern und Stabmagiern unterschiedenw erden, denn mMn sind Stabmagier eher zu den Bogenschuetzen zu zaehlen als zu den Castern.

Ich habe den Lebensentzug bei meinem Wahrsager mal ausprobiert und auch ohne Nekrose zieht er gut Leben.
Am Cap macht es 145 Schaden mit normaler Caster Stattung kriegt man mindestens den Doppelten Schaden hin und bekommt somit bei 300% Angriff in Leben knapp 900 Leben. Hinzu kommen noch % von der Ausruestung und Dunkles Buendnis und die Resistenzsenkung von Sturmboe, Nekrose und gelegentlich der Leichenkoenig. Als Krönung gibts noch Kaskade die je nach Monster anzahl nochmal ordentlich Leben gibt.
Mit etwas -CD duerfte das doch relativ leicht zu bewerkstelligen sein das man einen Character mit Eisplittern/Blitz/E-Kugeln angreifen laesst und Lebensentzug zum Heilen nutzt. So kann man auch Dunkles Buendnis nahezu dauerhaft anhaben und Regeneriert sich quasi selber.
Der Character wird global selffound gespielt, aber bedenkt das ich nicht der große Farmer bin.. Standart uniques wie Aphrodites gefallen oder Erzmagierschnalle besitze ich, auch noch schlechte Steinis aus Normal aber ansonsten ist nicht viel in Sachen MI ;) also das bitte bei Item vorschlaegen beachten :>
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 05.07.2012, 14:16

Ich würd mich freuen wenn dir der Char gelingt... :)

Hab schon so oft Überlegungen für einen Lebensentzug-Char angestellt, immer wieder verworfen... :(

Du musst halt dicht ran an die Gegner, das ist ein Riesenproblem.

Evtl auch den Göttlichen in Betracht ziehen? RS versteinern und dann schön das Leben abziehen?!

Itemvorschläge? Hmm, ich würd ihn mit Schild spielen, das ist erstmal alles^^
Tell Typhon he's gonna get it!

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 05.07.2012, 14:37

Na ja, man sollte schon reichlich Int dafür haben. Also fallen Steinis oder Schild eigentlich weg. Ergo wäre ich beim Stab und somit beim Dreifachangriff-Orakel -> macht mehr Schaden als ein Caster, braucht zwar in etwa so viel Energie, kann dafür aber dauerhaft=besser* leechen - insbesondere gegen Untote. Und man muss nicht zwangsweise nah ran, zudem wenn es mit der Überdeckung der Explosionsradien der Geschosse sicherlich nicht verkehrt ist.

*: Die Lebensentzug-Fähigkeit kann man auch mit -100%CD nicht Dauercasten, weil sie erst wieder verfügbar ist, wenn das letzte Ziel von Kaskade getroffen wurde. Ergo hast du immer mindestens ein Verzögerung von 1-2s. Das kann für einen Stoffie im Nahkampf schon der Unterschied zwischen Olymp(=Sieg) und Hades(=Tot) sein.
Bild

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 05.07.2012, 14:51

Handballfreak hat geschrieben:Dreifachangriff-Orakel
faellt weg, da ich gerne ein Caster Orakel Spielen wuerde.
Lebensentzug soll nicht als Angriff dienen sondern eher als Support wie die Heilung von Natur da es meiner Meinung nach der gegenteilige Zauber dazu ist, anstatt mehrere leute zu heilen zieht es ebend von Mehreren Gegnern leben. Ich rechne so mit 50-60% CD verringerung. Das duerfte Reichen um Dauerhaft Dunkles Buendnis casten zu können, Lebensentzug bei bedarf zur verfuegung zu haben und relativ oft Blitze / E-kugeln schmeissen zu koennen. Wenn mir das gefaellt kann ich ja sogar ein paar Punkte in Bekehrung stecken um mir 1-2 Blocker zu Gönnen.
So in etwas wuerde ich mir das dann vorstellen. Mit etwas mehr als +4 auf allen Fertigkeiten kann man sicherlich den benoetigten lvl etwas druecken.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Bill the Butcher
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1066
Registriert: 17.06.2009, 02:33

Beitrag von Bill the Butcher » 05.07.2012, 15:29

Hmm, das ist dann nix halbes und nicht ganzes...

Die Gegner sterben dann wegen Böe, Blitz und LK?!

Und beim Dreifachangriff,ja, da leecht man schon so genug...^^
Lebensentzug soll nicht als Angriff dienen sondern eher als Support wie die Heilung von Natur da es meiner Meinung nach der gegenteilige Zauber dazu ist
Dann ist es fast egal, da stehen die alle Türen offen... Wobei ich dann Angriffschaden in leben wandeln vorziehen würde.

Ich dachte du wolltest nen richtigen Lebensauger basteln :)
Tell Typhon he's gonna get it!

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 05.07.2012, 16:09

Fuern Lebensabsauger waere der Zauber einfach zu Schwach und Sturm haette nicht seine Daseinsberechtigung. Man koennte Theoretisch einen Unersaettlichen Stab des Verzehrens nehmen dort Fledermauszaehne reinsetzen und dazu 2 Ringe die die Lebensabsaugedauer erhoehen, dann haette man quasi nen Dot char der sogar leben absaugt, aber dann waere Der Skill Lebensentzug nutzlos.

edit: Die gegner wuerden dann durch Blitz sterben, durch Boee ist mir bisher noch nicht aufgefallen das da etwas nennenswerten Schaden abbekommen hat.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 05.07.2012, 17:39

Der Skill "Lebensentzug" macht keinen "Lebensentzug", sondern "Lebenskraftschaden".

Den kannst Du durch ein grauenvolles Amulett, die Fähigkeit "klarer Traum", Intelligenz, dunkles Bündnis und 1-2 weitere Items steigern.

Der Schaden ist dann auch eigentlich ganz okay, aber nicht irrsinnig.

Die Schadensart "Lebensentzug", wie sie auf manchen Affixen auftaucht, ist völliger Blödsinn, ein irrsinnig schlechter DoT, den man nur bedingt steigern kann.

Benutzeravatar
Kobra331
Telkinewegschnippser
Beiträge: 827
Registriert: 13.02.2011, 22:31

Beitrag von Kobra331 » 05.07.2012, 17:55

@ Peter das weiss ich doch deswegen geht mein char ja auch nciht auf Lebensentzug. Das war nur ein Vorschlag fuer ein Lebensentziehender Build mit diesem DoT.
Anfaenger klicken hier
Bild
Gruesse gehen an: Ritualist, NIGHTMARE_GER94, Belicia (die Gaunerin ;))

Benutzeravatar
Peterlerock
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3185
Registriert: 29.08.2008, 01:34

Beitrag von Peterlerock » 06.07.2012, 05:03

Dann habe ich Dich mißverstanden.

Klang so, als würdest Du den Skill "Lebensentzug" und die Schadensart "Lebensentzug" in irgendeiner Form in Verbindung bringen.

---

Zu Deinem Build:

Kann schon funktionieren, als Sturmmagier zu spielen und nebenher noch ein paar Geist-Spells zu casten. Ich habe mal einen reinen Sturmtypen durch die 3 Schwierigkeitsgrade gebracht, wenn das alleine problemlos geht, dann geht das mit Geist natürlich erst recht.

Ist sicher interessant zu spielen, wenn es auch vermutlich eine Weile dauern wird, bis die Sturmskills ausgebaut sind und Geist überhaupt eine Chance hat... ;)

Antworten