Eine oder zwei Masterys?

Allgemeine Informationen zu den Masteries. Kombinationen mit anderen Masteries könnt ihr hier ebenfalls diskutieren.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
asc
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 12.07.2006, 11:42
Wohnort: nähe ffm

Eine oder zwei Masterys?

Beitrag von asc » 18.07.2006, 22:48

servuz!

ich wollt mal wissen ob es sicht lohnt oder ob das normal ist, wenn man nur eine mastery nimmt? ich meine, man kann viele skills besser perfektionieren, weil man die punkte net über 2 masterys verteilt.

oder sind 2 besser, weil sich die vorteile sozusagen kombinieren und noch besser sind? (zb 2 waffen kampf>kriegsfürhung + zusätzl. feuerschaden>erde) ???
Zuletzt geändert von asc am 19.07.2006, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kampflesbe
Orakelsucher
Beiträge: 84
Registriert: 13.07.2006, 09:52

Beitrag von Kampflesbe » 19.07.2006, 08:22

ich persöhnlich würde immer 2 nehmen um gute balance zu erhalten. und um nochj andere möglichkeiten zu haben. zB ein gegner is übels resistenz ggn körperschäden. mit erde hättest du noch feuerschaden mit nur einer masterie würdest echt dumm außer wäsche gucken. außerdem macht es den char interessanter.
ich denk ma eher sachen wie geist,erde,sturm bringens alleine geskillt.

Benutzeravatar
asc
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 12.07.2006, 11:42
Wohnort: nähe ffm

Beitrag von asc » 19.07.2006, 08:35

ok ich will mirn neuen char basteln mit geist und gaunerei...bringts das? wär dann ein magiemeister..also

geist/gaunerei - magiemeister
geist/erde - hexenmeister
kriegsführung/gaunerei - assassine
ganuerei - ganuer

was wär am besten? hab gehört gauner und hexenmeister sind saugut. aber ich hätte bock aufn magiemeister bringt ders??? :wink:

Antworten