Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Informationen / Disskusionen zu den Änderungen bei den Meisterschafen, Klassen und Skills, bezogen auf die Anniversary Edition.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Blobfish33
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2019, 09:31

Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Blobfish33 » 05.07.2019, 10:21

Einen wunderschönen Tag miteinander!

Nachdem ich in den 2000er Jahren dieses Forum mit regem Interesse verfolgte und leidenschaftlich TQ spielte, legte ich das Spiel irgendwann zu "den Akten".
Dann konnte ich meinen Augen kaum trauen, als mir klar wurde dass es eine neue Version (mit funktionierendem Multiplayer) und gleich 2(!) Add-Ons gibt. Da musste man einfach zuschlagen!!

Wie es zum Charakter kam
Ein neuer Charakter musste her, als Inspiration wo die Reise hin gehen soll, las ich einige Guides, auch auf dieser Seite (wo mit Abstand die Ausführlichsten stehen). Ganz besonders schön sah der Guide von "Jabbawockey" für den Stab-Göttlichen aus (Göttlicher = Traum + Geist).
Ob ein Göttlicher am Besten als Nah- oder Fernkämpfer gespielt wird, bleibt wohl Geschmackssache. Ich entschied mich für den Fernkämpfer, weil es mich auch früher schon bei den meisten Nahkämpfern genervt hat, dass man zu jedem einzelnen Fernkämpfer hinrennen muss, um ihm einen Klaps zu geben. Ein Fernkämpfer kann ganz gemütlich stehen bleiben und die Nervtöter mit Pfeil und Bogen aus Entfernung ausknipsen.
Es stellte sich heraus, dass sich der Held dann doch zu 80 % als Nahkämpfer spielt, dadurch dass man die Nekrose nur aus nächster Nähe benutzen kann und der Dreifachangriff aus naher Distanz deutlich effektiver ist.
Die Idee des Charakters ist, ganz nach dem guten Guide von Jabbawockey, einen Stabkämpfer zu haben, der mit Dreifachangriff angreift und der voll auf LKS (Lebenskraftschaden) getrimmt ist. An dieser Stelle noch einmal ein großes Kompliment an den gelungenen Guide, er ist sehr durchdacht und der Build ist äußerst mächtig. Nicht so wie manch anderer, wo ein Tränke wegziehgender Schluckspecht bei rauskommt, der spätestens Akt 3 Episch unspielbar wird, weil einfach zu schwach ist. Ganz anders der Stab-Göttliche, denn hier ist nur der Anfang etwas beschwerlich, wenn noch die LKS-Items fehlen, aber dann bleibt er konstsant stark. Gegen Ende, wenn man alle Items hat, die man braucht (so wie ich jetzt), ist der Charakter sogar recht mächtig.
Ich habe also versucht, das Konzept des Guides umzusetzen. Der Charakter ist "Global Selffound", also mit einigen wenigen Items, die ich von früher noch im Vault liegen hatte, aber das meiste hat er/sie selber gefunden.
Mit der Erweiterung Ragnarök kamen einige wenige Stäbe hinzu, die LKS-Schaden verursachen. Diese Stäbe sind natürlich maßgeschneidert für diesen Build. Wichtig ist das "Angriffsschaden in Leben umwandeln", weil der Charakter einiges einsteckt, aber noch viel heftiger austeilt.

Hier ist Sie also:
Bild

Praxidikae, die Schnalle des Erzmagiers und die Dämonenläufer sind alle verbessert, d.h. es wurden noch zufällige Sufixe und Affixe hinzu gefügt.
(Es gibt ja in Ragnarök einen Quest mit den Zwergen, die dir pro Schwierigkeitsgrad einen legendären/epischen Gegenstand verbessern)
4800 Leben ist ganz gut für einen Magier, das braucht man auch, wenn man ständig an vorderster Front kämpft. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich die Ringe und das Amulett gefunden hatte. Die Ringe habe ich bei Händlern (im Akt 4) gefunden und das Amulett hattte Typhon in seiner mystischen Kugel. Gesockelt sind sie allesamt mit Eitrigem Sekret (ehem. Götterblut) mit dem seltensten Bonus der Lähmungschance.
Dies bei allen 3 Relikten ergibt eine Chance von ca. 14,26 % pro Treffer, dass der Gegner gelähmt wird.

Man hat alle Fähigkeiten am Cap (also auf dem Maximum), durch insgesamt +4 auf alle Fähigkeiten, +3 von der Krone und +1 vom Dämonenläufer.
Der durchschnittliche Schaden von 5313 gilt für einen einzelnen Schuss, beim Dreifachangriff sind es ja im Nahkampf 2-3 Geschosse, die die Gegner treffen. Dann kommt noch die Flächenwirkung hinzu, jeder Trefer trifft in einem Radius von 2,4 m. Große und mittlere Gegnergruppen gehen also sehr schnell down. Hinzu kommt die hohe Lebenskraftwiederstands-Redutkion vom Skill Todesstrahlung (mit Nekrose). Dies sorgt dafür, dass ein Nahkämpfer, der zu nah an mich ran kommt, 3 X getroffen wird mit je 10.000 Schaden.
Wegen dem hohen LKS-Schaden kann man Fernkämpfer auch aus Entfernung und ohne Nekrose ausschalten, Nahkämpfer kommen ja von alleine ran.
Wie man sieht sind die Resistenzen nicht besonders gut, dies ist aber auch nicht nötig, weil man meist alles sofort tötet (auch alle Bosse) und selbst wenn man viel Schaden nimmt, bekommt man durch den Angriffsschaden in Leben umgewandelt (Lifeleech) sofort alles wieder rein. Schon 2 feindliche Nahkämpfer sind im Grunde wie ein Heiltrank :wink: . Wenn man sich vor einen Boss stellt und alle 3 Geschosse ihn treffen, ist man immer bei voller Gesundheit.
Die Anzahl an getöteten Monstern ist recht hoch, weil ich öfters mal mit monstervervielfachenden Mods spielte und der Killspeed des Charakters sehr hoch ist.
444 Tode sind natürlich auch eine Hausnummer, die mir die Schamesröte ins Gesicht treibt :oops: (zumindest ist es eine Schnapszahl).

Hier die Skillung:
Bild
Bild

Spielweise:
Man aktiviert Todesstrahlung und Trance der Gegesung für Schadensabsorbtion und Gesundheits- und Energieregeration, sowie die beiden Pets, Albtraum und Leichenkönig. Die Pets sind nur zum Spaß da, für irgendwas muss man die Punkte ja vergeben :o .
Feindliche Mobs verlangsamt man mit Störwelle, besonders gefährliche Gegner versteinert man mit Realitätsstörung. Dann wird mit dem Dreifachschuss angegriffen, bis die Schwarte kracht :D .
Bei Bossen oder gigantischen Gegnerhorden aktiviert man auch noch Zirkel der Macht für zusätzlichen LKS-Schaden.
Ein immens wichtiger Skill ist auch noch Dunkles Bündnis. Dieser Skill erhöht unseren LKS, sowie unsere Gesamtgeschwindigkeit und gibt allen Verbündeden einen Bonus. Durch die verringerte Aufladezeit von der Schnalle des Erzmagiers (-48%) hat man nach Abklingen des Dunklen Bündnis genau 10 Sekunden Wartezeit, bis man das nächste Dunkle Bündnis aktivieren kann.
Wenn es richtig hart auf hart kommt, aktiviert man seine temporären Pets, den Außenseiter und das Traumbild. Letzteres gibt es mit der Antlantis-Erweiterung, es ist ein Kopie von mir, die auch mit LKS angreift (manchmal auf mit Dreifachangriff) und einige Skills benutzt).

Gegen Untote benutzt man Geistesschutz und verwendet einen Zweitstab mit Blitzschaden. Auch gegen die meisten Geräte (Fallen) und gegen Golems/Automatois benutzt man nicht den LKS-Stab, weil dieser 0,0 Schaden macht.

Ich hoffe Euch hat der Charakter gefallen und ich hoffe, hier noch weitere von Euch zu sehen.

LG Blobfish
Zuletzt geändert von Blobfish33 am 08.07.2019, 00:01, insgesamt 2-mal geändert.

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von FOE » 05.07.2019, 11:01

Hallo Blobfish33,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um TQIT. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in unseren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.


Gruß
Das Moderatoren Team
___

Da dein Beitrag nicht so wirklich ins Thema passte, wo Du ihn erstellt hast, habe ich ihn in eine eigenes Thema verfrachtet. ;)

Toller Char!

Und super Items, die Du da so hast!

Tode sind IMO egal ... ;)
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1936
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Nala » 05.07.2019, 11:52

tolle Vorstellung des Chars :)

Aber der Catwalk ist doch auch ganz gut geeignet, oder FOE? Und neuerdings könnt ihr ja auch in bestehenden Themen einfügen. :D
viewtopic.php?f=1&t=1595&start=4200
Blobfish33 hat geschrieben:
05.07.2019, 10:21
Ich hoffe Euch hat der Charakter gefallen und ich hoffe, hier noch weitere von Euch zu sehen.

LG Blobfish
Und im Catwalk (siehe link) gibt es weitere von uns zu sehen. :D

Blobfish33 hat geschrieben:
05.07.2019, 10:21
Dies bei allen 3 Relikten ergibt eine Chance von ca. 14,26 % pro Treffer, dass der Gegner gelähmt wird.
Die Chance wird nicht zusammen gerechnet, soweit ich weiß, es bleibt einzelnd. Es kann passieren das 2 gleichzeitig die Chance auslösen.

Blobfish33
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2019, 09:31

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Blobfish33 » 05.07.2019, 15:06

Eigentlich sollte es auch in den Catwalk °_°
Da bin ich wohl durch den Tüdel gekommen, wenn das woanders gepostet wurde.
Nala hat geschrieben:
05.07.2019, 11:52
Die Chance wird nicht zusammen gerechnet, soweit ich weiß, es bleibt einzelnd. Es kann passieren das 2 gleichzeitig die Chance auslösen.
Ja genau, es wird nicht addiert. Bei jedem Treffer wird ja sozusagen 3 Mal "abgefragt ob eine Lähmung eintritt und die Chance dafür ist 5%. Diese wahrscheinlichkeit (14 % und ein paar Zerquetschte) werden dann ja nochmal mit der Wahrscheinlichkeit addiert, dass alle gleichzeitig auslösen.

Das Ganze wurde hier (viewtopic.php?t=10662) auch schon einmal abgehandelt, daher hab ich auch die Berechnung.
Nala hat geschrieben:
05.07.2019, 11:52
Und im Catwalk (siehe link) gibt es weitere von uns zu sehen. :D
Einige von Dir habe ich schon gesehen und sie gefallen mir ganz gut :spiteful:

FOE hat geschrieben:
05.07.2019, 11:01
Da dein Beitrag nicht so wirklich ins Thema passte, wo Du ihn erstellt hast, habe ich ihn in eine eigenes Thema verfrachtet. ;)
Vielen Dank!! Eigentlich sollte das Posting in den Catwalk-Bereich... es hat wohl nicht sollen sein, denn ich vermochte nicht, es an der richtigen Stelle zu posten :oops: :whistle:

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3036
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Mausi » 05.07.2019, 19:42

Schöner Char, aber aus welcher Mod sind denn die Krone und die Körperrüstung? Die will ich auch...!

Falls du mal eine richtige Herausforderung suchst, bist du bei uns richtig aufgehoben:

viewtopic.php?p=232276#p232276
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Handballfreak » 06.07.2019, 08:09

Ein sehr schöner erster Beitrag hier und eine gelungene Vorstellung. :)

Was hat denn die Schnalle des Erzmagiers für Affixe bekommen? (Kann man im TQVault nachschauen)

Die Spielzeit und Todesanzahl zeugen von wahrem Heldenmut und Durchhaltevermögen. :wink:
Bild

Blobfish33
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2019, 09:31

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Blobfish33 » 08.07.2019, 00:02

Mausi hat geschrieben:
05.07.2019, 19:42
Schöner Char, aber aus welcher Mod sind denn die Krone und die Körperrüstung? Die will ich auch...!

Falls du mal eine richtige Herausforderung suchst, bist du bei uns richtig aufgehoben:

viewtopic.php?p=232276#p232276
Hallo!! Ich weiß gar nicht aus welchem Mod - mehrere Körperpanzer der Herrin der Nacht sind mir in der AE auch schon gedroppt. Die waren aber deutlich schlechter als die zur Zeit getragene, denn die kommt aus einer alten Vault-Datei; genau so wie die Krone, die scheint wirklich etwas zu selten und in den neueren Versionen scheint kein feindlicher Leichenkönig die mehr zu verlieren ... oder sie ist extrem selten.
Naja wahrscheinlich CM... ich könnte auch gute legendäre Items nehmen, aber dann sieht der Held aus wie ein Clown.

Mit der Herausforderung überlege ich mir nochmal, bei meinem Glück bekomme ich Geist + Traum als Bogen-Fernkämpfer :wall:

Handballfreak hat geschrieben:
06.07.2019, 08:09
Ein sehr schöner erster Beitrag hier und eine gelungene Vorstellung. :)
Hey Danke sehr, auch wenn es an der falschen Stelle gepostet wurde :)
Handballfreak hat geschrieben:
06.07.2019, 08:09
Was hat denn die Schnalle des Erzmagiers für Affixe bekommen? (Kann man im TQVault nachschauen)
Leider vermochte ich nicht, TQ Vault bei der AE-Version zum Laufen zu bringen, jede Version die ich versuche funktioniert nicht und dubiose Anleitungen, wei man die Pfade ändert, scheitern kläglich.
Das Affix- und Suffixlexikon gibt ja nichts her über "Wahrscheinlichkeit zur Widerstandsreduktion", es schein also mit AE/Ragnarök neu hinzu gekommen zu sein. Leider kann ich dies aber nicht nachsehen.
Die Dämonenläufer dürften "Schützend" (Feuerwiderstand) und "der Rache" (Lebensentzugsvergeltung) sein (aber das hattest Du ja gar nicht gefragt :bound: )
Handballfreak hat geschrieben:
06.07.2019, 08:09
Die Spielzeit und Todesanzahl zeugen von wahrem Heldenmut und Durchhaltevermögen. :wink:
:D ich geb' mein Bestes!

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18026
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von FOE » 08.07.2019, 07:07

Blobfish33 hat geschrieben:
08.07.2019, 00:02
... genau so wie die Krone, die scheint wirklich etwas zu selten und in den neueren Versionen scheint kein feindlicher Leichenkönig die mehr zu verlieren ... oder sie ist extrem selten.
Da trifft wohl Beides zu! ;)
Blobfish33 hat geschrieben:
08.07.2019, 00:02
Leider vermochte ich nicht, TQ Vault bei der AE-Version zum Laufen zu bringen, ...
Hmm, keine Ahnung warum da manche so Probleme damit haben, bei mir ging es ohne Probleme (Win10 x64)!?

Aber siehe ggf. mal hier:
- TQVault - Tauschen/Verwalten von Gegenständen
- TQVault XL - Xtra Large and Xtra Light
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Handballfreak » 10.07.2019, 21:49

@Torso und Helm:
"Des Transzendenten Körperpanzer der Herrin der Nacht der Götter"
und
"Geheiligte Krone des Leichenkönigs der Legenden"
sind ziemlich sicher CM, aber das muss jeder selbst wissen, ob er damit spielt. (bitte nicht als Vorwurf oder so verstehen)
Ist bei alten Vaults natürlich immer schwer zu wissen, wo man sie her hat.
Ich habe auch ein paar Gegenstände und Chars, die aus meinen CM-Zeiten stammen.
Heute spiele ich meist self- oder global-selffound.

Die Widerstandsreduktion bei den Schnallen des Erzmagiers war afaik schon in IT drauf.
Dafür gibt es auch kein Affix - abgesehen von "des Verräters" und das wären auch meist 25% Wahrscheinlichkeit.
Ich hätte mal zumindest beim Suffix auf "des Sammelns" getippt, weil die Aufladezeit bei allen -CD% Gegenständen mit AE auf unter 20% (iirc) reduziert wurden - das dürfte auch bei alten Vault-Gegenständen so sein, aber sicher bin ich mir nicht.
Vollends aufklären würde das ein Blick via TQVault - siehe hierzu evt. die Links von FOE.
Bild

Blobfish33
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 4
Registriert: 05.07.2019, 09:31

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Blobfish33 » 11.07.2019, 12:01

FOE hat geschrieben:
08.07.2019, 07:07
Hmm, keine Ahnung warum da manche so Probleme damit haben, bei mir ging es ohne Probleme (Win10 x64)!?
Danke für die Links. Wie bei einigen, die in diesem Thread geschrieben haben, habe ich dasselbe Problem dass sich das Programm einfach nicht öffnet. Es soll wohl nicht sein - halb so wild, davon geht die Welt nicht unter. :)


Handballfreak hat geschrieben:
10.07.2019, 21:49
@Torso und Helm:
"Des Transzendenten Körperpanzer der Herrin der Nacht der Götter"
und
"Geheiligte Krone des Leichenkönigs der Legenden"
sind ziemlich sicher CM, aber das muss jeder selbst wissen, ob er damit spielt. (bitte nicht als Vorwurf oder so verstehen)
Danke für die Aufklärung.
Ja ich stimme zu, die Items müssen wohl CM sein, denn solche seltenen Affixe und Suffixe kommen niemals im Doppelpack. Theoretisch ist es möglich, praktisch scheint die Chance aber geringer als 3 Lotto-Hauptgewinne in Folge zu haben.
Handballfreak hat geschrieben:
10.07.2019, 21:49
Die Widerstandsreduktion bei den Schnallen des Erzmagiers war afaik schon in IT drauf.
Dafür gibt es auch kein Affix - abgesehen von "des Verräters" und das wären auch meist 25% Wahrscheinlichkeit.
Ich hätte mal zumindest beim Suffix auf "des Sammelns" getippt, weil die Aufladezeit bei allen -CD% Gegenständen mit AE auf unter 20% (iirc) reduziert wurden - das dürfte auch bei alten Vault-Gegenständen so sein, aber sicher bin ich mir nicht.
Sorry ich habe mich da geirrt. Bei dieser Schnalle wurde gar nichts verbessert. Sie hat einfach so ganz gute Stats. Ich hatte eine Schnalle, die ich verbessert habe, doch die Stats waren nicht so gut, also habe ich sie ausgetauscht.
Die Schnalle aus meinem Screenshot hat also gar keine Verbesserung.


Da ich mit einem unguten Gefüh rumlaufe, wenn ich CM-Items benutze, gehe ich jetzt komplett Selffound. Seltsamer Weise ist der Schaden jetzt sogar höher als vorher und die Widerstände sind besser:
Bild

Es sieht sogar einiger Maßen ästhetisch aus, weil die Rüstung zu Hypno's Haube passt. Ich hatte vorher eine andere Rüstung und damit sah der Charakter aus wie ein Horror-Clown.
Diese Rüstung jetzt hat sogar bessere/passendere Werte als die olle CM-Rüstung. :punk:

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3036
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Mausi » 11.07.2019, 13:56

Blobfish33 hat geschrieben:
11.07.2019, 12:01
Danke für die Aufklärung.
Ja ich stimme zu, die Items müssen wohl CM sein, denn solche seltenen Affixe und Suffixe kommen niemals im Doppelpack. Theoretisch ist es möglich, praktisch scheint die Chance aber geringer als 3 Lotto-Hauptgewinne in Folge zu haben.

Genau so schauts aus, ich wollte nur mal anhorchen, ob du Ahnung hast... :lol:
Die sind so tatsächlich auf "legalem" Wege nicht zu bekommen...Ich habe grundsätzlich nichts dagegen, wenn jemand CM-Items benutzt, nur dann erwarte ich auch, dass es ehrlich kommuniziert wird...

Blobfish33 hat geschrieben:
11.07.2019, 12:01
Da ich mit einem unguten Gefüh rumlaufe, wenn ich CM-Items benutze, gehe ich jetzt komplett Selffound. Seltsamer Weise ist der Schaden jetzt sogar höher als vorher und die Widerstände sind besser...

Na das nenn ich eine gute Entscheidung! Dann bist du jetzt reif für unsere Challenge!
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 357
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von tean101 » 11.07.2019, 14:14

nich soviel rote Farbe verwenden, FOE hat da immer was dagegen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:arrow: Verwaltet Eure Chars und Quests in Grim Dawn... :hooray:

:arrow: Grim Dawn Char und Quest Manager :hooray:

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1936
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Nala » 11.07.2019, 16:13

Ja, lieber in Regenbogenfarben. Ist auch viel schöner =)

Benutzeravatar
tean101
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 357
Registriert: 28.11.2017, 19:47
Wohnort: Devil's Crossing / 3. Zelle von Links

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von tean101 » 11.07.2019, 18:14

Haha geil Nala, ich sehe wir sind einer Meinung. Genau das hatte ich FOE letztens im GD Quest Guide Forum vorgeschlagen, das ich zukünftig dann Full Rainbow schreibe. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Hoffe der liest das hier nicht...

viewtopic.php?f=33&t=11943&start=870#p237056
:arrow: Verwaltet Eure Chars und Quests in Grim Dawn... :hooray:

:arrow: Grim Dawn Char und Quest Manager :hooray:

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1936
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Vorstellung Göttlicher (Traum + Geist)

Beitrag von Nala » 11.07.2019, 18:50

Das ist ja mal ein Zufall :lol:

Nur muss ich dich da warnen. Es dauert ewig und wenn man mal editieren will schwirrt ein der Kopf vor lauter Klammern und Zahlen :crazy: Bei mir waren zwei Farben etwas zu dunkel geraten und ich musste suchen :crazy: :P

Antworten