Meisterschaftskombinationsvorschläge

Informationen / Disskusionen zu den Änderungen bei den Meisterschafen, Klassen und Skills, bezogen auf die Anniversary Edition.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Ernaldur
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2018, 15:29

Meisterschaftskombinationsvorschläge

Beitrag von Ernaldur » 01.08.2018, 16:58

Guten Tag allerseits,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und daher bin ich mir nicht sicher ob in diesem Bereich das Thema hingehört.

Erst einmal zu mir ich habe damals 2012 - 2013 Titan Quest ab und zu gespielt. Vor 1-2 Monaten habe ich dann bei Steam die Anniversary Edition entdeckt und mir diese mit dem neuen DLC (wie geil das es für so ein altes Spiel neuen Content gibt) geholt. In der zwischenzeit habe ich mehrere
Chars in Verschiedensten Kombinationen angespielt.

Das Problem ist das ich mit den Kombinationen irgendwie nicht richtig warm werde sprich ich spiele bspweise mal 10h einen neuen Char mit Mastery x,y
und nach einiger Zeit denke ich mir: Hmm eigentlich könnte Mastery z mit y besser funktionieren.

Ich weiss das die wie im Beispiel beschriebenen 10h Spielzeit nicht wirklich ausschlaggebend sind aber es wäre schön wenn ihr evtll. einige Tipps oder Kombinationsvorschläge hättet.

Zu meiner Spielweise: Wenn würde ich denke ich eher einen Nahkämpfer spielen, Fernkampf wie Magier mit Stab oder nen Bogenschützen finde ich irgendwie zu umständlich in TQ. Was ich aber denk ich auch gerne mal ausprobieren würde wär ein Nk mit Pets also ein Pseudopetmaster wenn man so will.

Eine andere Frage hätte ich auch noch, mein letzter Charakter ist eine Kombination aus Rune und Erde mit dieser Kombination will ich eigentlich einen Nahkämpfer spielen der später den Kerni beschwören kann. Ist dieser Build überhaupt nahkampftauglich ? Meine Idee war es den Char mit Stärke / Dex zuzupumpen bis er das Endgear (Schwert,Schild,Rüstungsteile) tragen kann, und danach den rest in int zu packen damit meine Skills die denke ich von Intelligenz am meisten Profitieren zu verstärken.

Ich hoffe ich habe jetzt nicht zu viel geschrieben und hoffe ihr habt etwas verständnis da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist.

LG

Ernaldur

PS: was evtll wichtig zu erwähnen wäre ist das ich komplett selffound spiele, wenn man von den paar Zählebigen MIs die ich gefunden habe einmal absieht.

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3035
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 01.08.2018, 18:17

Suchst du eine Herausforderung? Dann schließ dich doch uns an:

https://titanquest.4fansites.de/forum/v ... 276#232276

Ansonsten spiele ich gerade (in der Challenge) einen Wurfwaffenchar mit Pets (Geist/Traum). Ist nicht besonders anstrengend, hat nicht zuviele Skills zu bedienen und macht echt Laune...

Rune/Erde ist durchaus als Nahkämpfer spielbar, erfordert meiner Meinung nach aber gute Überlegung, eben wegen der Attributverteilung. Viel kann ich dazu leider nicht sagen, habe diese Kombination so noch nicht durchgespielt. Die bräuchte halt eigentlich von allem ein bisschen, dafür kann der Char halt dann aber auch alles, aber nicht alles gut... :lol:

Ich fange übrigens auch sehr gerne neue Chars an, bevor ich die alten durchgespielt habe, weil ich immer denke, ein neuer Char mit neuer Kombo macht mehr Laune...Spiele auch nur selffound, macht mir mehr Spaß als die Chars aus dem Vault auszurüsten - das ist doch nur was für Pussys... :lol:
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 02.08.2018, 16:55

Hallo Ernaldur,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier, sowie auch Links zu vielen wichtigen Themen rund um Titan Quest. Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Falls du noch Neuling in Sachen Titan Quest bist und noch nicht so lange spielst, seien dir auch die FATQ & Tipps für Anfänger ans Herz gelegt. Und wenn du Gegenstände mit anderen Spielern hier im Basar tauschen möchtest, beachte bitte dazu die Basar-Regeln.

Fall dein Interesse Grim Dawn gilt, siehe in unseren Bereich Grim Dawn nach, bzw. das Thema [Übersicht] Grim Dawn.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
________________________

Bewertungen/Einstufungen der einzelnen Klassen findest du bspw. hier:
- Lexikon der Meisterschaften und ihrer Fähigkeiten

btw: Ich habe dein Thema mal nach "Anniversary Edition Meisterschaften & Fähigkeiten" verschoben.

Pussy Ende. :P
Bild

Benutzeravatar
Violos
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2748
Registriert: 09.11.2010, 13:40

Beitrag von Violos » 04.08.2018, 18:04

mein letzter Charakter ist eine Kombination aus Rune und Erde mit dieser Kombination will ich eigentlich einen Nahkämpfer spielen der später den Kerni beschwören kann. Ist dieser Build überhaupt nahkampftauglich ? Meine Idee war es den Char mit Stärke / Dex zuzupumpen bis er das Endgear (Schwert,Schild,Rüstungsteile) tragen kann, und danach den rest in int zu packen damit meine Skills die denke ich von Intelligenz am meisten Profitieren zu verstärken.
Letztendlich ist jede Meisterschaft auf diverse Weisen spielbar. Wo du dich entscheiden musst ist nur, welche Meisterschaften du willst, und ob du Stärke oder Intelligenz tranierst.
Dann kann nicht viel schief gehen - auch wenn es natürlich geeignetere und weniger geeignete Klassen für beides gibt (zB Kriegsführung + Verteidigung nicht unbedingt mit Intelligenz), aber sofern zumindest eine Meisterschaft offensichtlich zu deiner Spielweise passt, lässt sich die andere unterstützend verwenden.


Zu deiner Frage:

Runen/Erde geht gut als Nahkämpfer, da die Runenmeisterschaft das dafür wichtigste Kriterium mitbringt: Fähigkeiten, die mehr als einen Gegner im Nahkampf treffen (Donnerschlag und Runenwort:Explodieren)

Auch haben beide Meisterschaften unterstützende Skills sowohl für physischen als auch magischen Schaden.
Hier ist halt wichtig, zumindest auf lange Sicht, daß du da bei dem bleibst, was deinen Attributen entspricht.

Ich persönlich würde die Kombination auf Intelligenz spielen - da macht man am meisten Schaden, und dank Manaschild überlebt man auch mit Geschick- oder Magierrüstungen ganz gut.

Aber wie gesagt, Stärke geht durchaus auch! Da musst du dann halt nur drauf achten, daß du eher die Fähigkeiten nimmst, die nicht Feuerschaden etc geben sondern deine Attacken verbessern.
Oder Vergeltung, denn da hängen auch magische Varianten nur vom Charakterlevel ab.


P.S.
Hier einmal eine Skillung für einen Stärke-Steinsprecher, da die etwas schwieriger ist. 4 Punkte heisst dabei 'so viele du magst'.
https://www.kirmiziperfect.com/titancal ... -0-0-6-4-0

Antworten