Der beste Magier.......

Informationen / Disskusionen zu den Änderungen bei den Meisterschafen, Klassen und Skills, bezogen auf die Anniversary Edition.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Antworten
Benutzeravatar
hapeen
Telkinewegschnippser
Beiträge: 890
Registriert: 04.10.2013, 16:22

Der beste Magier.......

Beitrag von hapeen » 06.07.2017, 21:12

...ist was?
Hab einen Hexenmeister. Aber ich hab nicht aufgepasst, war vollkommen überrascht als beim Telkine in Griechenland meine Begleiter, der Kerni und der Lich sich gegen mich wandten und mich in nullkommanix erledigten.

Jetzt suche ich eine Magier zu spielen. Aber welchen? Was soll ich anfangen?
Könnt ihr mir raten?
Liebe Grüße
hapeen

Retusius, 62er, Eroberer, Farmer
Blutsäufer, 63er, Schlächter, Farmer

FOE
Moderator des Messerhagels
Moderator des Messerhagels
Beiträge: 18023
Registriert: 23.08.2006, 08:11
Wohnort: Vösendorf bei Wien

Beitrag von FOE » 07.07.2017, 07:48

Hallo hapeen,

Das Thema habe ich mal nach "Anniversary Edition Meisterschaften & Fähigkeiten" verschoben, da es dir ja auch um eine Klasse geht, ist also nichts "Allgemeines" mehr. ;)

Ich habe - damlas - sehr gern ein Orakel (Sturm + Gesit) gespielt, wo die Pets nur als Unterstützung gedient haben, dass meiste habe ich per Dreifachangriff, Blitz und Stumbö gemacht.

Aber siehe halt einfach mal in unserer Guide-Übersicht nach ... sie gilt ja noch immer auch für AE, zum größten Teil.
 
Servus, Erwin
--
Der Weg ist das Ziel: 20.000 Beiträge :!: :crazy: ;)
--
« FOE's TQIT-Thema »
(Mein PC, meine Char usw.)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1935
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 07.07.2017, 11:22

Wenn der Telkine in Griechenland die Pets übernommen hat, dann schnell neu casten. Die neuen gehören dann wieder dir.

Als Magier finde ich Erde+ Sturm ganz gut. Da ist viel Elementarschaden und der Wisp verstärkt das auch.
Generell kann man auch sagen, das Punkte in Leben zu setzen keinem Magier schadet. Die berühmte Glaskanone ist nicht so spaßig zu spielen.

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 09.07.2017, 17:01

Ein Hexenmeister sollte doch auch ganz gut als Magier funktionieren. Von dem einen Kampf gegen den Telkine würde ich mich jetzt nicht unnötig irritieren / vom Weg abbringen lassen - sofern du als Int/Stab-Hexenmeister unterwegs bist.
Bild

Benutzeravatar
Solitaire
Grabräuber
Beiträge: 225
Registriert: 07.09.2009, 11:59

Beitrag von Solitaire » 21.11.2017, 16:32

Ich hab jetzt (dank dem neuen Addon) mal wieder einen neuen Char angefangen. Irgendwie komme ich mit der neuen Klasse (noch?) nicht klar, also dachte ich, ich mache mal einen Magier. Hab ich schon seit Jahren nicht mehr gespielt und wenn, dann auch nie wirklich weit. Daher habe ich leider keine Ahnung von Magie-Chars. Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welche Kombi ich nehmen soll ... die Qual der Wahl halt. Doch eigentlich ist mein Problem, dass mir irgendwie die ganzen Kombis nicht so wirklich zusagen und ich kann nicht mal sagen warum. Irgendwie habe ich noch nie wirklich einen Char mit Natur gespielt, aber ist das auch was für einen Magier? Ich weiss nicht so recht. Ansonsten bin ich für alle Vorschläge offen und freue mich darüber! :)

Soli


*edit*
Ich hab mich mal umgesehen und bin über den Wahrsager gestolpert. Wie findet ihr den?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 22.11.2017, 16:32

Wie sich die neue Runen-Meisterschaft als Magier spielt, kann ich dir nicht sagen. Bei den bisherigen Meisterschaften sind Magier am ehesten mit Sturm/Erde+X bedient. Wahrsager ist imho mehr ein Pet-Master als ein Magier - aber mit Stab kann man ihn trotzdem spielen.
Bild

Antworten