Hybrid Attribute Challenge

Fragen zum Gameplay der Anniversary Edition und Informationen rund um dieses bitte hier rein.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Hybrid Attribute Challenge

Beitrag von Handballfreak » 16.03.2018, 14:20

Jetzt ist mir auch eine Idee für eine Challenge gekommen.

In der Mythologie, insbesondere der griechischen, gibt es einige Mischwesen/Chimären.
Siehe auch Hermaphroditos oder Die Helden der Vorsehung.

Mir ist dazu folgendes eingefallen:

Die Hybrid Attribute Challenge

Sei ein echter hybrider Charakter und folge dieser (Heraus)Forderung:
  • Investiere Stärke, Geschick und Intelligenz gleichmäßig
Durch die Gleichverteilung von Stärke, Intelligenz und Geschicklichkeit ist euer Held ausgewogen wie kein anderer. Alle Wege stehen euch offen, nur die Balance muss bewahrt werden. Allerdings seid ihr dadurch als Hybrid u.U. nicht nur vom Wort her mit Hybris verbunden, denn ein solcher Held ist wohl schwächer in Angriff und Verteidigung als ein normaler Charakter, der ein Attribut priorisiert.

Regeln
  • Investiere Stärke, Geschick und Intelligenz gleichmäßig (1/1/1)

    In Leben und Energie darf auch investiert werden, aber St/Int/Ge müssen immer gleichermaßen erhöht werden.
    Am einfachsten also immer 3 Attributpunkte darin gleichmäßig verteilen.

    Zusätzliche Attributerhöhungen (prozentual und durch Ausrüstung) dürfen beliebig sein und müssen nicht gleichmäßig sein.
  • Es werden von einem anderen Nutzer die beiden Meisterschaften "ausgewürfelt".
    So wird das ganze etwas spannender. Siehe unten.
  • Die Meisterschaften müssen aus beiden u.g. Bereichen stammen.
    So soll sichergestellt werden, dass ein Hybrid-Konzept sinnvoll wird.
  • Es wird selffound und ohne Multiplayer gespielt.
  • Reine Petmaster sind nicht erlaubt.
    Also selbst kämpfen und nicht (alles) kämpfen lassen. :wink:
    Daher ist auch das Tragen von Gegenständen mit Pet-Affixen verboten.
  • Es darf (muss aber nicht) mit einem altbekannten Helden (Startlevel 40) in Korinth gestartet werden.
  • Mods die das Spiel vereinfachen oder Drops manipulieren sind nicht erlaubt.
  • Sonst gibt es keine weiteren Einschränkungen.
Zufallsgenerator für Meisterschaften:
(Einstellen zwischen 1-5)
  • Bereich 1
    1. Geist
    2. Erde
    3. Sturm
    4. Traum
    5. Runen

    Bereich 2
    6. Natur
    7. Gaunerei
    8. Jagd
    9. Verteidigung
    10. Kriegsführung
Es wäre natürlich schön, wenn ihr eure Charaktere und deren Voranschreiten hier präsentiert.

Viel Spaß. :)
Zuletzt geändert von Handballfreak am 03.05.2018, 11:42, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 16.03.2018, 14:21

Ach ja, kann mir mal jemand eine Kombi auswürfeln?
Danke schön.
Bild

Benutzeravatar
Malgardian
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1583
Registriert: 12.12.2011, 23:03
Wohnort: /home

Beitrag von Malgardian » 16.03.2018, 16:29

Wo ich gerade am Vorbeibrowsen bin: 1 und 5 :)

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 16.03.2018, 19:00

Ok. Danke.

Ich vermute mal die 1 bezog sich auf Bereich 1 und die 5 auf Bereich 2.
Damit wäre mein Zauberbrecher auf dem Weg. 8)

Um zukünftige Verwirrungen zu vermeiden, habe ich die Bereiche mal von 1-5 und 6-10 geändert.
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 16.03.2018, 23:02

Und da isser nun:
Bild

Gerade in Rhakotis angekommen.
Bei den Medusen gab es allerdings den ersten Unachtsamkeits-Vermerk. :(

Er hatte mit den Waffen mittlerweile die Qual der Wahl.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Handballfreak am 21.03.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 21.03.2018, 20:25

Nach dem Abschließen des Dritten Aktes und dem obligatorischen Grabstein (dieses Mal von einem Tigerhelden nach Chang'an), steht mein Zauberbrecher aktuell in Rhodos Spalier.

Bild
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 24.03.2018, 13:12

Der Hades und seine Boshaftigkeit persönlich sind bezwungen.

Kleines Update aus Korinth:

Bild Bild

Das "Zerbrechliche" Armband lag zufällig vor einem (iirc dem ersten) Erebuskristall herum. Ein Gigant kann es ja eigentlich nicht gedroppt haben. Vielleicht ein (neues) Easter-Egg?! Nun ja, seis drum, mein Held freut sich über die Widerstandstreduktion sehr. :wink:

Bild Bild

Dank des neuen heiligen Helms (danke an den elysischen Händler) gibt's nun +1aaF und daher sind viele Fähigkeiten erst einmal angeskillt worden.
Bild

Benutzeravatar
MichelJanGelo
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 380
Registriert: 14.04.2014, 08:17
Wohnort: Wo es am schönsten ist

Beitrag von MichelJanGelo » 24.03.2018, 14:28

Ich hätte da eine Frage zu den Regeln: Darf man eigentlich auch von Korinth aus starten?
Und dein Charakter sieht recht gut aus! Sicher, das "das Zerbrechliche" nicht in einer Truhe war?
If sin is a part of the "Grand Design", is not sin then, by definition, divine?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 25.03.2018, 15:03

MichelJanGelo hat geschrieben:Ich hätte da eine Frage zu den Regeln: Darf man eigentlich auch von Korinth aus starten?
Ja, denke das ist okay.
Ist ja schließlich ein festes Feature in TQ Ragnarok.

Ich habe festgestellt, dass die Attribut-Streuung gerade am Anfang (Akt 1-3) etwas tricky ist, weil man die Anforderungen für Gegenstände so nur schwer erfüllt. Da half dann allerdings fleißig die Meisterschaften füllen.
MichelJanGelo hat geschrieben:Und dein Charakter sieht recht gut aus!
Danke. :)
MichelJanGelo hat geschrieben:Sicher, das "das Zerbrechliche" nicht in einer Truhe war?
Sicher bin ich mir nicht. Vielleicht ist mir im Kampfgetümmel auch etwas entgangen. Es lag aber iirc relativ nah am Kristall und da sind ja afaik keine Kisten in der Nähe. Aber vielleicht habe ich mich auch nur verschaut.
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 05.04.2018, 17:40

Update von meinem Zauberbrecher:

Er hat erfolgreich den normalen Schwierigkeitsgrad bewältigt.
Leider gab es bei diesem Drachenbrut-Boss nach Mimir aufgrund seiner Giftattacke (und meinem nicht vorhandenen Giftwiderstand :wink:) den vierten Grabstein.

Bild Bild

Skillungstechnisch ist vieles nur angeskillt.
Bei lebendigen Gegnern blutet alles fröhlich vor sich hin.
Nur Untote und Konstruktionen sind eher Vorbei-Lauf-Kundschaft.

Bild Bild
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 22.04.2018, 12:47

Mein Zauberbrecher ist nun im epischen Hades angelangt (Lvl 52). Ausrüstungstechnisch hat sich leider nicht viel getan, da die Drops ziemlich zu wünschen übrig lassen. Folglich gibt es jetzt auch öfter ordentlich eines auf die Mütze, aber bis jetzt mal nur zwei weitere Grabsteine gesammelt (im Orient von einem Paar Dragoner-Magier geblitzdingst wurden und irgendwie in der Ameisenhöhle auch von einem Magier in den Staub geschickt.)

Hier mal die Band:
Bild Bild

Dafür habe ich mir jetzt schon Odor erzaubert, vielleicht gibt es im Norden dann ein paar bessere Funde. Stay tuned.
Bild

Benutzeravatar
klasperstanze
Grabräuber
Beiträge: 229
Registriert: 18.12.2014, 08:19

Beitrag von klasperstanze » 24.04.2018, 08:06

Hi Handballfreak,

Eine Frage:
Was bewirkt die Fähigkeit deiner Rüstung "Geist binden"?

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 24.04.2018, 12:12

Sie lähmt (bzw. versteinert, so genau weiß ich es gerade nicht) einen einzelnen Gegner. Das wirkt/sieht aus ähnlich wie ein Spektralblitz.

Die Fähigkeit macht:
- 0,1s Lähmung
- +10000% Schaden gegen Geister

Also werden (einzelne) Geister für 10,1s gelähmt.
Alle anderen Monster(rassen) fast gar nicht.
Daher der Name "Geist binden".

Sie hat eine geringe Aufladezeit - iirc ca. 5s. Also könnte man einzelne Geister wohl dauerhaft binden/lähmen. Allerdings funktioniert es gegen Bosse/Helden freilich nicht (so gut/lange).

Zuletzt habe ich diese Fähigkeit bei den untoten Geist-Zauberern in Akt4 eingesetzt. Diese haben (wie wohl teilweise auch andere Monster) mit AE (bzw. seit Ragnarok (?)) zwei Rassen-Zuweisungen erhalten und sind Untote UND Geister gleichermaßen. Das ist dann ganz spaßig/hilfreich, weil die Monster eben lange Zeit nur herumstehen.

Mit AE (bzw. Ragnarok (?)) gibt es noch andere Gegenstände mit ähnlichen Fähigkeiten für andere Monsterrassen.
Ich habe noch folgende gefunden:

Maschine anhalten
Macht gewissermaßen das gleiche wie "Geist binden", nur eben gegen Belebte Konstruktionen und Geräte.
Damit habe ich mal die Geräte im Raum der Chimära angehalten.

Verwelken
Hier wird iirc niemand gelähmt, sondern die Lebenskraft von Pflanzen um 100% reduziert.
Das macht sich gut gegen den Pilz-Boss hinter den Zwergenhallen.
Bild

Handballfreak
Moderator des Herrn der Fürsten
Moderator des Herrn der Fürsten
Beiträge: 7519
Registriert: 24.12.2006, 13:07

Beitrag von Handballfreak » 28.04.2018, 21:26

Der Do-or-Die-Guy hat es wieder nach Griechenland geschafft, aber er muss nochmal den Norden bereisen, bevor es Legendär wird.

Bild Bild

Den 1-Tod-pro-Akt Schnitt konnte er beibehalten (s.o.). Für Akt 5 hat er auch schon sein Soll erfüllt. :roll: Skiron hat ihn mit seinem verkrüppelndem Schwert ganz schön den Schwung aus dem Angriff genommen und den siebten Grabstein beschert. Manchmal vernachlässige ich den Verlangsamungswiderstand doch etwas. Hier hat es sich mal gerächt. :(
Dafür hatte er einen sehr schönen Helm dabei gehabt. Den hatte er freilich schon nach der Hälfte des Kampfes (wie immer) verloren.

Bild Bild

Bei den Fähigkeiten werden aktuell der Kampfschrei mit seiner Lähmung und die Standarte mit der Schadensabsorption/reduktion immer wichtiger, weil der Char sonst ziemlich einstecken muss, bevor er dazu kommt, sich das Leben wieder durch Lebensentzug und ASiLg* zurück zu holen.
*:Angriffschaden in Leben gewandelt
Bild

Benutzeravatar
TheHatefulApe
Wo ist mein Kerni?
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2018, 09:59

Beitrag von TheHatefulApe » 30.04.2018, 09:29

Würd auch gern mitmachen :D
Hab aber auch schon nen Haru mit 380 in Stärke, Int und Dex lul.
Falls wer mag, kann mir ja jemand was auswürfeln.

Antworten