Die Helden der Vorsehung - Challenge

Fragen zum Gameplay der Anniversary Edition und Informationen rund um dieses bitte hier rein.

Moderatoren: FOE, Handballfreak

Benutzeravatar
Kefi
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 03.02.2008, 12:47

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Kefi » 18.08.2019, 17:14

Kakushin hat sich erst einmal eine Woche Urlaub in Helos gegönnt, bevor sie ihre epische Reise angetreten ist. Allerdings habe ich die letzten Tage immer das Pech gehabt, dass, kaum war das Spiel gestartet, immer irgendwas dazwischen kam und ich mehr Zeit im Pausenmodus als auf Reisen verbracht habe. Deshalb ist sie auch erst kurz hinter Megara. Allerdings hat sie ziemlich schnell "Brennus Flügelhelm" gefunden und läuft jetzt mit 3 Set-Teilen durch Griechenland, und das "Göttliche Amulett" mit +1aaF wurde ausgetauscht gegen das "Medaillon des Pythagoras", das gerade nützlicher ist. Auch wenn ich der +1aaF nachtrauere. Aber ich hoffe ja noch, dass Kakushin diesmal bei den Gorgenen mehr Glück hat als auf Normal und ein paar Steinis findet. :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 18.08.2019, 21:20

Das immer was dazwischen kommt, kennen wir alle... Zum Glück ist das hier kein Wettbewerb. :D
Viel Glück mit den Steinies!

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3058
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Mausi » 21.08.2019, 15:04

Sommerzeit-Urlaubszeit!

Zolakwa hat sich Ihren Urlaub jetzt echt verdient - hierzu gehts in das sonnengeküßte Gadir!
Akt 1-3 hat sie souverän hinter sich gebracht...Tiffi ist besiegt und der Todescounter steht noch auf 0. Was will man mehr...

So schauts aus:

Bild

Auch styletechnisch kann sie sich (noch) sehen lassen...:

Bild

Und die Meisterschaften:

Bild
Bild

Die Tierchen unterstützen Zolakwa, so gut es geht, der unheimliche Bogen sorgt trotz des geringen Screendamages zusammen mit Seuche für ausreichend zusätzlichen Schaden, so das Zolakwa sich auch im Notfall alleine verteidigen kann. Für den kleinen Kick zwischendurch sorgt Neuer Mut. Nun wird zügig Verteidigung hochgezogen, um an die Level 40-Schattenkameraden zu kommen. Itemtechnisch möchte ich noch besseren Petschmuck, ein neuer Bogen wäre auch mal schön und Zeugs mit reduzierter Aufladezeit wär optimal, um Neuen Mut und später sie Schattenphanalnx öfter zu casten.
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 21.08.2019, 21:01

Nix da Urlaub :mrgreen: Zolakwa muss in Atlantis arbeiten. :lol: ... Ich seh schon wieder so kommen, dass du mich überholst. :wink:
Bei den Wächterarmband hab erst gedacht, dass du versehentlich zu viel weggeschnippelt hast...Aber ist ja nicht das MI.^^ Lohnen sich denn des Greifen für dich wirklich nur wegen der Angriffsgeschwindigkeit?
0 tode ist auf jedenfall Klasse. Zava ist derzeit bei 10 Toden. Wobei ich hier ehrlich zugeben muss: 3 Tode wären vermeidbar gewesen, hätte eine gewisse jemand nicht vergessen das Opferheilige Amulett wieder umzutauschen. :whistle:
Auf alle Fälle ist es schön das es gut läuft, für alle von uns. :D

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3058
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Mausi » 21.08.2019, 23:03

Nala hat geschrieben:
21.08.2019, 21:01
Bei den Wächterarmband hab erst gedacht, dass du versehentlich zu viel weggeschnippelt hast...Aber ist ja nicht das MI.^^ Lohnen sich denn des Greifen für dich wirklich nur wegen der Angriffsgeschwindigkeit?
Ja, umso mehr, um so besser...Da Zolakwa keinen Flächenschaden macht und sich nicht auf die Pets verlassen kann, muss sie selber schon ein bissle was können - und sei es nur, mit dem Bogen etwas schneller angreifen, sie muss ja alles einzeln totschießen...Zudem gabs aber tatsächlich auch noch keine "besseren" Armschienen. Die stammen noch aus Zeiten, wo sie mit dem Eisbogen (Eledamage) rumgeschossn hat...Da hat der zusätzliche Eledam nicht geschadet...Ich schau aber grad auch schon beim Händler, ob was besseres zu haben ist...Ansonsten muss ich auf Frau Fortuna hoffen...
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Crawnyo
Magische Items-Träger
Beiträge: 54
Registriert: 19.02.2015, 19:57

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Crawnyo » 25.08.2019, 01:11

Hey, ich habe die letzten Tage endlich auch mal wieder etwas TQ gespielt, hab leider nur ein kurzes Video von Nymchi vs Typhon, habe leider kaum Zeit heute, nächstes mal etwas ausführlicher :D

Im Video sieht man auch Skillung & Equip. Ich muss sagen, so einfach war Typhon glaube ich noch nie.

https://youtu.be/M2RHt9X2KDY

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 25.08.2019, 18:33

Schön wieder von Nymchi zu hören. Und oh ja, die Bolzenfallen sind richtig toll, vor allem wenn man noch petbonus dazu nimmt. Weiter so! :D



Zava ist derweil am vorletzten Teleport im Norden angekommen.
Hier ein paar screenies

Hier wurde sie grob mitten im Gespäch unterbrochen. :evil: Dem Jötun haben wir aber sofort und unmissverständlich verklickert, dass es SO nicht läuft. :twisted:

Bild

Gut das wir unsere Männer haben. Die können nicht nur die Einkäufe tragen ;)

Bild

Obwohl... so ein Lastdino wäre auch nicht schlecht...
Bild

Zava irgendwo am Hafen von Kaupangr

Bild

Benutzeravatar
Kefi
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 03.02.2008, 12:47

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Kefi » 26.08.2019, 21:56

Es hat nicht sollen sein... :cry: Keine Steinis für Kakushin. Und auch sonst keine neue Ausrüstung bis auf ein Schwert. (Das für mich aussieht wie eine Karotte. Bugs Bunny läßt grüßen. :mrgreen: ) Dafür ist sie gerade mit Lvl. 55 in Rhakotis gelandet. Bis halt auf ein paar Level-Ups gibt es sonst nichts Neues zu berichten, jedes farmen war umsonst (Gorgonen, Talos, Minotaurusfürst, Telkine). Allerdings hat sie sich bis jetzt mehr als souverän durch Griechenland geschnetzelt. Mal sehen, wie sie sich in Ägypten so schlägt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 27.08.2019, 06:12

Eine Möhre im Spiel gibt es: https://titanquest.4fansites.de/items_1063.html ^^
Also, wenn ich etwas anderes als ein Schwert aus deinem Schwert raussehen müsste, dann wäre es Schillerlockenform mit unpraktischen Enden.^^' mmmmhhhhhhhmmmm lecker süßes Blätterteiggebäck mit Sahnefüllung :punk: ... Habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen bei den Bäckern :/

Zava ist am letzten teleport angekommen und möchte (hehe sie möchte^^ Sie wird von mir dazu gezwungen :P ) Mimir und Nidhögg ein paar mal nach Sachen fragen.

Benutzeravatar
Kefi
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 03.02.2008, 12:47

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Kefi » 27.08.2019, 12:38

Nala hat geschrieben:
27.08.2019, 06:12
Eine Möhre im Spiel gibt es: https://titanquest.4fansites.de/items_1063.html ^^
Stimmt, das sieht wirklich wie eine Möhre aus. :lol: Ist mir aber bisher noch bei keinem einzigigen Char über den Weg gelaufen.
Nala hat geschrieben:
27.08.2019, 06:12
.^^' mmmmhhhhhhhmmmm lecker süßes Blätterteiggebäck mit Sahnefüllung :punk: ... Habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen bei den Bäckern :/
Jetzt, wo du es sagst... Ich habe das auch schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Und lecker ist es wirklich, ich krieg Hunger... :-?
Nala hat geschrieben:
27.08.2019, 06:12
Zava ist am letzten teleport angekommen und möchte (hehe sie möchte^^ Sie wird von mir dazu gezwungen :P ) Mimir und Nidhögg ein paar mal nach Sachen fragen.
Na, da wünsche ich dir viel Drop-Glück. :wink:

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 31.08.2019, 20:25

Danke für's Drop-Glück wünschen. :)

Zava hat sich epic freigeschaltet. Mit lvl 54.

Bild

Bild

Die 4 Skillpunkte habe ich übrig gelassen um in epic Kräuterkunde sofort aufzufüllen.
Und extra für die Feuerriesen hat Zava den Stab umgesockelt. Hat sich gelohnt. Surt war dennoch ein zäher Knochen und ein gemeiner obendrein. Schnell hatte er die Soldaten getötet. Von den Skeletten aus dem Artefakt ganz zu scheigen. :evil: 2 Schriftrollen des Himmelszorns und einige Gesundheitstränke kostet es pro Runde. Nun denn...

Bild

Für epic hat sie sich einige Sachen mit Aufladezeit reduktion zusammen gesammelt, so dass die Soldaten immer fein für sie da sein können - hoffentlich xD. Es wird dann auch nach pet bonus geschaut.
So, nun wird noch ein paar Runden Surt gefragt, dann geht es in epic weiter. :D

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 01.09.2019, 20:33

Bild

Uiiiiii sehr schöne Reitertunika hat der Nesseus gedropt. 8) Und die Bernsteinhalskette gab es aus der Kiste von ihm. :bound:
Die anderen Sachen sind: Faxistab (Waffe), vergoldete Kappe von Epaphos (Hut), blaue Actinia (Schuhe), Seelenprisma Bonus Gesundheitsreg. Das Armband und die beiden Ringe sind noch aus Normal.
Die Aufladezeitverkürzung ist bei 76% 8) Es fehlen aber noch ein paar Sekunden. pi mal Daumen sind es irgendwas zwischen 15-20 Sekunden die es es ohne Soldaten zu überbrücken gilt. Aber halb so schlimm. Zava hat sich Nekromantenschriftrollen und Sturmhexen gekauft.
Die Soldaten machen derzeit auch ohne Pet-Schmuck alles ratz fatz platt. Bin ich ja gar nicht gewohnt. Ist ja fast schon hektisch :lol:

Bild
----------------------

Und Zava hat noch ein Achievement erledigt: Bloody Roots - Have 10 enemies immobilized at the same time 8)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 05.09.2019, 06:05

Bild

Zava ist nun in Athen angekommen. Xmax tauglich zum farmen ist sie auch mit den Soldaten an der Front, aber es ist schon anstrengend. Und unübersichtlich auch. Wenn man die Soldaten frei laufen lässt, dann rennt der eine nach rechts und der andere nach links. :lol: xmax war nur in einer Höhle an, zum Dämonenblut farmen und in der Höhle der Pythia zum Steinies farmen. Bosse lieber nicht. :lol: )
Steinies hat sie gefunden. Des Mentors der Tapferkeit. naja ^^ aber zum ausprobieren ob es mit Steinies besser läuft ist dieses Paar Handschuhe alle mal gut :D 1 Punkt in Geschicklichkeit setzen reichte zum tragen. Jetzt sind es 10 sekunden weniger Zeit alleine und die Soldaten sind noch stärker. Im Labyrinth wird noch nach besseren Steinies gefarmt. :D

Benutzeravatar
Kefi
Orakelsucher
Beiträge: 85
Registriert: 03.02.2008, 12:47

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Kefi » 05.09.2019, 17:18

Wow, herzlichen Glückwunsch zu den Steinis! Wollte bei mir ja nicht klappen. :( Naja, ist halt so.

Welchen Xmax-Mod verwendest du eigentlich? Den aus dem Steam-Workshop? Früher habe ich auch mit einem gespielt (bevor ich bei Steam gelandet bin), aber angeblich funktioniert der Mod mit den neuen DLCs nicht mehr, deswegen habe ich ihn mir nicht geholt.

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 1959
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Re: Die Helden der Vorsehung - Challenge

Beitrag von Nala » 05.09.2019, 18:30

Ja, den aus dem Steam workshop.

Antworten