Die Helden der Vorsehung - Challenge

Fragen zum Gameplay der Anniversary Edition und Informationen rund um dieses bitte hier rein.

Moderatoren: Handballfreak, FOE

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 09.07.2018, 15:03

klasperstanze hat geschrieben:Da sieht man mal wieder das Minus nicht - verschwindet im Bluttropfen ^^
Ah hahaha xD

hehe ich wollte sagen: Ake hat geschummelt ( :wink: ) und muss zur Strafe diesen Char zuende spielen und sich danach den nächsten Helden auswürfeln lassen. Und selbst verständlich muss er dann den neuen Helden auch spielen. hehehehe :lol:

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 09.07.2018, 16:04

Blutungswiderstand, oder wie ich ihn früher genannt habe: Blu- was?
Blutungswiderstand, wie ich ihn heute nenne: Lebensversicherung in Akt 5
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70
Inka, Orakel, Lvl 72
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 71, Korinth (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71
Khione, Druide, Lvl 38, Atlantis (normal)

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3206
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 15.07.2018, 14:13

Sirin ist in Akt 5 angekommen...

epische Kämpfe:

Bild

Lustige Drops:

Bild

Stand der Dinge:

Bild

Rumspielen tut sie mit Störwelle, Realitätsstörung und purer Gewalt - in abwechselnder Reihenfolge...Funktioniert sehr gut und meist spielt sie mit erhöhter Gegnerzahl, auch einige Bosse konnten in mehrfacher Ausführung "gehändelt" werden. Die Dämonischen Reisser haben Bonusschaden drauf und sind wie gemacht für meinen Char, auch wenn ich noch nicht sicher bin, ob ich zusätzlich auf LKS-Schaden gehe. Macht vermutlich aber nicht so viel Sinn, da ich nicht vorhabe, Intelligenz zu skillen...
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 17.07.2018, 11:25

https://youtu.be/Msp3YKRzG4s

Nimchy ist im Tal der Könige.
Besonders schwer hat sie es gegen Geisterkanäle/Obelisken, die immer wieder Geisterskelette herzaubern. Diese sind nicht nur, wie alles Untote, sehr immun gegen das Gift - sie stellen sich auch öfters in den Weg, so dass Nimchy nochmals länger braucht als ohnehin schon um den Geisterkanal/Obelisk kaputt zu bekommen.
Gleiches gilt auch für Amenmeses (Skelett Held), der rote Skelette herzaubern kann.
Im Video lief das alles ganz gut. Nimchys erste Begegnung mit ihm war da schon etwas anstrengender.

Schade das Nimchy ihren temporären Pets nicht sagen kann auf wen sie sich hauptsächlich konzentrieren sollen. ^^

Benutzeravatar
Mausi
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 3206
Registriert: 31.03.2008, 08:36
Wohnort: Daheim!

Beitrag von Mausi » 18.07.2018, 21:37

Sieht nach Arbeit bei dir aus - ganz im Gegensatz zu meiner Sirin, die locker flockig den epischen Schwierigkeitsgrad erreicht hat:

Bild

Bild

Bild
Bild

Taktik ist relativ easy - Gegner horden, Realitätstörung zünden, ein paar Schritte zur Seite, solange die Gegner gelähmt sind und ne Störwelle hinterherschicken...Oder andersrum...;D

Der Aussenseiter darf bei dicken Brocken mithauen, ansonsten sind der Alptraum und der Leichenkönig ständige, mal mehr, mal weniger nützliche Begleiter...
Die Freiheit ist ein Geschenk, das sich nicht jeder gerne machen lässt...

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 21.07.2018, 07:37

https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1446317039

Nimchy ist im Orient eingetrudelt. Gott sei Dank! :lol:
Ägypten bleibt dennoch mein Lieblingsakt, wenn auch nicht bei Nimchy. :wink:
Die zäheste Gegner waren die Steinstatuen. Da brauchte Nimchy und ihre Bolzenfallen immer was länger. Zum Glück sind die Statuen auch langsamer, so dass man da leicht ausweichen kann.
Die nervigste Gegner waren die, die immer wieder noch mehr Untote gespawnt haben xD
Die einzelnen losen Gruppen an Untoten ging, relativ gesehen, auch ganz gut weg.
Alles nicht Untote ging auch ganz gut weg.
Die leichtesten Gegner waren die Sandspuke.

Der Telkine wurde von der Tür aus besiegt, ebenso der Sandspuckfürst zum Orient hin.
Die Soldaten aus Kriegskunde sind bislang ganz brauchbar. Vieleicht bekomme ich minus Aufladezeit zusammen.
:D

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 22.07.2018, 10:49

"How to handle Barmanu with a Staff-asassin"

Bild

Barmanu schmeisst seine Meteore auf die Standarte und mag auch sonst gerne sich damit beschäftigen. Die Ahnenkrieger verdreschen ihn derweil und die Bolzenfallen beschiessen ihn. Er liegt noch vor ablauf der Ahnenkrieger auf dem Boden.
8)

Übrigens: Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich Barmanu gefarmt. Und es hat sich gelohnt. Nimchy hat einen tollen Stab aus seiner Kiste bekommen! siehe Bild :3

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 23.07.2018, 16:45

https://steamcommunity.com/id/Hevel/scr ... 4261011197

Bandari farmen.^^
Auf dem screenshot hält er Kirin. Welches Nimchy zwar nicht verwendet, aber auch nicht verkauft hat. Es hat gute Widerstände - vieleicht kann man es ja noch mal gebrauchen.

Orient geht übrigens gut 8)

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 25.07.2018, 23:34

Bild

Ajax hat den normalen Hades gelegt!
Grundlegend spielt er sich recht angenehm, auch wenn er sehr viele Tränke braucht - der Schaden stimmt und gegen die vielen wegrennenden Gegner in Akt IV hat es schließlich jeder reine Nahkämpfer schwer.

Was die Ausrüstung angeht habe ich außer für das Artefakt nirgends großartig gefarmt, das Zeug ist gedroppt oder beim Händler erstanden - was wirklich Großartiges ist aber auch nicht dabei. Alles gelb außer den MIs oben im Bild und dem Torso, den Armschienen, dem Schild und der Kette.

Bild
Zuletzt geändert von Sonata am 26.07.2018, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70
Inka, Orakel, Lvl 72
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 71, Korinth (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71
Khione, Druide, Lvl 38, Atlantis (normal)

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 26.07.2018, 08:26

Schattenschleier möchte Nimchy ebenfalls bauen. Allerdings muss sie dafür kurz nach Griechenland zurück. Todesrassel besorgen.

Nimchy hat den Tiffi besiegt und farmt ihn noch ein paar Mal.
Die Skelette auf dem Olymp sind lästig und die Linosse noch mehr.
Die Automatoi können gut wegstecken und das Rindvieh teilt mal gerne aus. Ganz knapp wirds immer, wenn die Stun raushauen.
Tiffi ist ganz ok, nur wenn er ihre Energie platt gesaugt hat, dann geht auch die Giftwaffe aus. :roll:
Die Soldaten haben zwar geholfen, aber sie haben nur den halben Kampf überdauert.
https://steamcommunity.com/id/Hevel/scr ... 7143465982

Der Weg zum Telkine war da schon leichter. ^^ Auch wenn die Wusao-Daragoner und Wyrms da rumliefen.
Der Telkine ging auch ganz gut.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1451210058

Für Nimchy gab es Weste der wandernden Ziege uuuhhhh einmal beim Telkine und einmal beim Tiffi hahaha

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 31.07.2018, 09:42

keine Todesrassel für Nimchy :(

Dafür hat sie einen xp-Helm mit 10%, Opferheiliges Amulett 25%
und ist so gut wie pleite, weil sie sich diesen Helm gekauft hat

Bild

8)

Benutzeravatar
Boergie
Zyklopenzerstückler
Beiträge: 356
Registriert: 04.08.2011, 14:10

Beitrag von Boergie » 02.08.2018, 12:28

Würfel doch jemand mal für mich ... (mit Ragnarök)

Will mich hier jetzt auch mal "einklinken"!

LG / Wolfgang

Benutzeravatar
Sonata
Auf der Suche nach dem goldenen Set
Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2012, 21:55
Wohnort: Pott

Beitrag von Sonata » 02.08.2018, 12:45

Meisterschaften 1 und 5, Waffe 6.

Orakel mit Speer, viel Spaß!
Eleriel, Wahrsager, Lvl 70
Inka, Orakel, Lvl 72
Nicida, Attentäter, Lvl 50, Styx (episch)
Hestia, Moloch, Lvl 71
Hybridia, Kampfmagier, Lvl 71, Korinth (legendär)
Ajax, Schlächter, Lvl 71
Khione, Druide, Lvl 38, Atlantis (normal)

Benutzeravatar
Ake60
Tränkeschlürfer
Beiträge: 28
Registriert: 18.04.2018, 15:28
Wohnort: Oldenburger Münsterland

Beitrag von Ake60 » 02.08.2018, 14:13

Stab-Haruspex hat krasse Probleme im legendären Norden. Schadensoutput ist nicht zufriedenstellend, Bären kloppen mich zu schnell auseinander. Damit einher gehen Motivationsprobleme, weil ich schon zu viel Zeit mit Farmen verschwendet habe.
Vielleicht kriege ich demnächst nochmal Bock - so kurz vor dem Ziel will ich nicht aufhören - aber momentan kriege ich mich bei diesen Temperaturen nicht dazu, weiterzuspielen.
Ich lese trotzdem noch immer fleißig mit :D

Benutzeravatar
Nala
TQ im Schlaf Spieler
Beiträge: 2026
Registriert: 28.06.2013, 10:09
Wohnort: Elysion

Beitrag von Nala » 03.08.2018, 15:19

Willkommen an Bord Boergie! :D

Kann ich verstehen, Ake, dass du dir eine Pause gönnst. Und freut mich zu hören das du nicht aufgibst!

Nimchy ist in Epirius angekommen.
die Untoten.... das ewige Thema ;)
Kalixenia ging gut, obwohl sie ja auch zu den Untoten gehört. Lag wahrscheinlich daran, das ich bei größeren Gegnern die Standarte und Soldaten herhole.

https://steamcommunity.com/id/Hevel/scr ... 4042659784

Die drei Grauen gingen ebenfalls gut und es war den Soldaten egal wer das Auge hatte, es wurde auf die Nächstbeste gekloppt.

https://steamcommunity.com/id/Hevel/scr ... 4042656961

0 Tode sind auf dem Zähler. Nur das sie kein xmax spielt, das macht sich schon bemerkbar. xD

Edit: Erster Tod. Das kommt davon, wenn man nicht aufpasst in wessen Giftnebel man steht :roll: :lol:

Antworten